Bedingungen für Automatische Rechtevergabe im Portal

Nach den hinterlegten Bedingungen werden die Rechtegruppen automatisch zu den jeweiligen Portal-Zugängen zugewiesen. Im ersten Schritt werden beim jeweiligen Zugang alle aktuell zugewiesenen Rechtegruppen entfernt und anschließend die Bedingungsblöcke durchlaufen, um eine neue Zuordnung vorzunehmen. Rechtegruppen, die beim jeweiligen Kontakt als "Zuweisung geschützt" vermerkt sind, bleiben zugewiesen.

Achtung: gehen Sie bei der Hinterlegung der Bedingungen gewissenhaft vor. Fehlende Bedingungen oder falsche Zuordnungen können zu fehlerhaften Gruppenzuweisungen führen.

Mit einem Klick auf den Button "Automatische Rechtezuweisung für alle Zugänge starten" wird die Rechtezuweisung für alle Zugänge gestartet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal