Übersicht Belegungsplan Veranstaltungen

Besitzt der Veranstalter mehrere Veranstaltungsorte, so kann deren Belegung im Veranstaltungsmanager verwaltet werden. Der Belegungsplan zeigt Ihnen eine Übersicht über die Belegung Ihrer Ressourcen und verhindert Doppelbelegungen.

Filtern Sie nach Zeiträumen und nach Ressource, wechseln sie zwischen Kalender- und Listenansicht, und verschaffen Sie sich so einen Überblick über die Belegung Ihrer Ressourcen. Bevor Sie Ressourcen auswählen können, müssen Sie diese im Hauptfenster unter Einstellungen - Veranstaltungsmanager - Ressourcen definieren.
Jede Veranstaltung braucht Ihren Raum. Bereits gebuchte Ressourcen öffnen Sie mit Linksklick auf deren Bezeichnung, um ggf. Änderungen vorzunehmen.
Mit Klick auf Neue Ressourcen-Belegung öffnet sich die Maske Neue Belegung anlegen in einem neuen Tab. Dort können Sie festlegen, welche Veranstaltung welche Ressource in welchem Zeitraum belegt. Wählen Sie zuerst die Veranstaltung, die Ressourcenart und die Ressource. Vergeben Sie daraufhin eine aussagekräftige Bezeichnung und füllen Sie optional das Textfeld Beschreibung aus. Schließlich können Sie die Belegung auf einen Zeitraum eingrenzen.
Bei Veranstaltungen mit Mehrfachterminen können Sie Einzeltermine aus der Veranstaltung übernehmen. Bei Einzelveranstaltungen wird, abhängig von den Daten der Veranstaltung, automatisch der Zeitraum vorgesteuert, in dem diese stattfindet. Passen Sie die Zeiträume Ihren Bedürfnissen an. Klicken Sie speichern um Änderungen zu übernehmen. Doppelbelegungen von Ressourcen sind ausgeschlossen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal