Gezeigte Adressverknüpfungen

Sofern Sie in den Grundeinstellungen des Webprofils Adressverknüpfungen zur Darstellung freigegeben haben und der Benutzer eine Adressverknüpfung des freigegebenen Typs zugewiesen hat, so kann diese Verknüpfung hier für eine Ausgabe ausgewählt werden.Im Profil erfolgt die Ausgabe mit Angabe des jeweiligen Verknüpfungstyps und des zugewiesenen Ansprechpartners (z.B. Vater | Max Mustermann) exakt so, wie Sie auch hier in der Auswahl gezeigt ist. Unter den dargestellten Inhalten kann die Sichtbarkeit der Adressverknüpfungen für die beiden Bereiche gesteuert werden. Ist das Auge grün dargestellt, werden die gewählten Verknüpfungen im entsprechenden Bereich gezeigt, ist es grau dargestellt erfolgt keine Ausgabe.



Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal