Historieneinträge bei Hierarchieverwaltungen

Bei Untermandantenlösungen und Hierarchieverwaltungen wird die Sichtbarkeit der Historieneinträge anhand der Zuordnung der Benutzer und deren Adressrecht gesteuert.

Der Benutzer kann also nur Änderungen an Datensätzen sehen, die seiner Hierarchieebene bzw. seinem Untermandanten zugeordnet sind. 

Beispiel:
Der Geschäftsbereich Ebene Landesverband 1 wurde geändert.
Nur Benutzer und virtuelle Benutzer der Ebene Landesverband 1 können diese Änderung in der Historie sehen.

Neuer Filter: Gliederungskategorie
Wenn Gliederungskategorien angelegt und den Hierarchieebenen zugewiesen sind, so hat man in der globalen Historie zusätzlich noch die Möglichkeit, nach Änderungen aus einer speziellen Gliederungskategorie zu filtern (relevant bei kontaktbezogenen Historieneinträgen).
Man könnte damit z.B. nach Änderungen von Kontakten suchen, die von einer anderen Hierarchieebene durchgeführt worden sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal