Wochenpläne

Der Wochenplan ist das Herzstück des LieferMANAGERs. Hier werden die regelmäßigen Bestellungen der Kunden angezeigt und können verändert werden.

Kunden können ihre Wochenpläne selbst über das Kundenportal anlegen. Sollten Sie für einen Kunden einen Wochenplan anlegen wollen, weil dieser zum Beispiel kein Internet hat und per Telefon bestellt hat, können Sie dies unterhalb der Übersicht über die Wochenpläne tun. 
Dafür müssen Sie zuerst die Gültigkeit von und bis eintragen und im Anschluss auf erfassen klicken.
Wochenpläne können wahlweise Tagesabhängig oder Tourenabhängig sein, je nachdem, was in den „Einstellungen/Lieferdienst/Grunddaten“ eingestellt wurde. Es werden immer nur die Tage/Touren an denen geliefert wird, angezeigt.
Der neu erstellte Wochenplan ist dabei eine Kopie des zuvor aktiven Wochenplans. Pläne die in der Zukunft liegen, sprich noch keine Lieferung erfolgt ist, werden hier nicht berücksichtigt.
Um einen leeren Wochenplan zu erhalten, gibt es unterhalb des Wochenplans den Button Tagesmengen auf Null setzen. Dort kann der Wochenplan auch gelöscht werden.
In der rechten oberen Ecke wird mit Klick auf Schnellerfassung eine Übersicht mit allen möglichen zu bestellenden Produkten geöffnet. Es kann für jeden Tag eine individuelle Menge gewählt werden.
Die Menge, die unter Alle eingetragen ist, wird mit den Mengen der einzelnen Tage addiert. Sie wird also grundsätzlich an jedem Tag geliefert und zuzüglich kommen noch die an den einzelnen Tagen eingetragenen Mengen hinzu.
Oberhalb der Artikel kann die Änderung gespeichert, der Wochenplan auf Null zurückgesetzt oder der gesamte Wochenplan gelöscht werden . Nach dem Löschen ist automatisch der vorherige Wochenplan aktiv. Ein Wochenplan kann nicht mehr gelöscht werden, sobald eine Rechnung für diesen Plan erstellt wurde.
In der Wochenübersicht (zu erreichen über den entsprechenden Button oben rechts) erhalten Sie eine Übersicht über alle bestellten Produkte. Zusätzlich kann mit Klick auf einen der Wochentage der Plan für diesen Wochentag angepasst werden.

Hinweis: Sollten Unterbrechungen und/oder Zusatzbestellungen vorliegen, werden diese unterhalb der Übersicht über die Wochenpläne angezeigt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal