Deutscher SanOA e.V. - Erfahrungsbericht Verbandssoftware

Im Verbändereport berichtet Sophia Wilk, Vorstandsvorsitzende Vertretung der studierenden Sanitätsoffizieranwärter (SanOA) über die Einführung des SEWOBE VerbandsMANAGERs.

Einr Referenz von der deutschen Sanoa e.V.

Von der Suche nach einer profitablen Lösung bis hin zur "Entlastung der Geschäftsstelle durch die vereinfachte Erfassung rein bürokratischer Arbeiten, die sich nun mit mehr Zeit der kreativen und inhaltlichen Arbeit widmen kann", hat auch der flexible Online-Support einen großen Stellenwert beim SanOA e.V..

Auszug aus dem Artikel: ERFAHRUNGSBERICHT: SEIT ZWEI JAHREN MITGLIEDERVERWALTUNG des Verbändereport

...Vor Beginn der Suche nach einer Lösung wurde im ersten Schritt eine Analyse des abzubildenden Bedarfs vorgenommen. Da sich der Verein auf geschäftsführender Ebene vollständig aus ehrenamtlichen Mitgliedern zusammensetzt, die zudem über ganz Deutschland verteilt arbeiten, war zunächst aufgrund beschränkter Zeitressourcen die einfache Einarbeitung in ein neues System oberste Prämisse. Die räumliche Distanz der einzelnen Gremienmitglieder zueinander definierte zudem die Notwendigkeit eines flexiblen Datenzugriffs mit abgestufter Rechtevergabe auf einzelne Informationen und Dokumente. Nicht zuletzt erfordert der satzungsgemäße Wechsel des Vorstands nach einer Legislaturperiode von zwei Jahren die Möglichkeit zur einfachen und transparenten Übergabe der jeweiligen Geschäftsbereiche. Eine weitere Anforderung setzt den ständigen und ortsunabhängigen Zugriff auf das System voraus. Auch grenzte die maximale Budgetierung für die Ersteinrichtung sowie monatliche Folgekosten die Auswahl der Anbieter ein. Nach Evaluierung verschiedener Online- Lösungen entschieden wir uns für die Einführung des SEWOBE VerbandsMANAGERs. Hier sind bereits sehr viele Basisfunktionen eingebracht, die unsere definierten Anforderungen gut abbilden. Zudem stellte SEWOBE in Aussicht, die fehlenden Funktionen sukzessiv mit uns gemeinsam zu definieren und in der bestehenden Lösung zu implementieren...

Den vollständigen Artikel, sowie den Verbändereport finden Sie auf den nachfolgenden Verlinkungen

Sophia Wilk

www.sanoaev.de