Automatische Straßenerkennung mit unserer Vereinssoftware Mehr erfahren

Unser Changelog

11.09.2023

Vereinssoftware

QR-Codes in den Karten im Eventmodul verbessert

Ab sofort werden die QR-Codes in den Karten des Eventmoduls, die zum Scannen der Anwesenheit verwendet werden, bei einer Aktualisierung der PDF-Karte nicht mehr erneuert. Somit bleiben auch möglicherweise bereits im Vorfeld verschickte Karten gültig und können weiterhin gescannt werden.

Für den Fall, dass der Code einer Karte bewusst gesperrt werden muss, kann in der Liste der abgerechneten Bestellungen bzw. aktiven Bestellungen die Funktion "QR-Code der Karte zurücksetzen" verwendet werden. Bereits erzeugte Karten können dann nicht mehr gescannt werden. Bei einer Aktualisierung der Karte wird ein neuer QR-Code generiert. Die Karte muss in diesem Fall nochmals verschickt werden.

Vereinssoftware

Einladungsversand im Eventmodul nun auch mit "Newsletter (NEU)" möglich

Ab sofort können zum Einladungsversand im Eventmodul auch Kommunikationsaktionen vom Typ "Newsletter (NEU)" verwendet werden. Im Text der E-Mail muss zwingend der Platzhalter [EVENT_LINK] enthalten sein. Entsprechende Aktionen werden dann als Auswahlmöglichkeit für die E-Mailaktionen im Einladungsversand angeboten.

Vereinssoftware

KI-Anbindung im Froala Editor

Mit der KI-Integration ist es nun möglich, innerhalb des Froala Editors benutzerdefinierte Prompts an die KI-Schnittstelle zu übermitteln und die Antwort direkt im Editor zu erhalten. 

Die Nutzung kann nur erfolgen, sofern der Benutzer das Recht "KI-Zugang verwenden" besitzt. Nur mit diesem Recht wird das rote Raketen Icon im Editor sichtbar. 

Es können erst Anfragen an die KI über die neue Schnittstelle übermittelt werden, wenn die Anbindung an die KI unter Einstellungen > KI Zugang erfolgt ist bzw. bereits von der Hierarchiespitze für die gesamte Organisation freigegeben worden ist. Ob bereits eine Konfiguration hinterlegt ist, kann in der Konfigurationsmaske unter Einstellungen > KI-Zugang eingesehen werden. Hierfür wird das Recht "KI-Zugang konfigurieren" benötigt.

Historie
Beim Senden jeder Anfrage wird ein Historieneintrag geschrieben, sowie die Anzahl der Zeichen der Anfrage ausgegeben. Zudem werden die Anzahl der verwendeten Tokens der Anfrage abgelegt. Die Tokens sind die Abrechnungsgrundlage für die KI Ergebnisse. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der KI Kosten erzeugt, die direkt vom Anbieter der KI Dienstleistung in Rechnung gestellt werden. 

Man kann beim KI Dienstleister zumeist ein monatliches Limit hinterlegen, damit hier keine exzessive Nutzung stattfindet. 

Zudem gibt es noch ein Tutorial Video zur Anbindung. 

09.08.2023

Vereinssoftware

Neue Platzhalter im Eventmodul

Im Eventmodul stehen nun folgende Platzhalter für die Emails zur Bestellbestätigung sowie die Double-Optin-Email zur Verfügung:
[BEST_ANREDELIEBER] => Gibt die Anrede in der Form "Liebe Monika Musterfrau,", "Lieber Max Mustermann" bzw. "Liebe:r [VORNAME] [NAME]," aus.
[BEST_ANREDELIEBER_VORNAME] => Gibt die Anrede in der Form "Liebe Monka,", "Lieber Max," bzw. "Liebe:r [VORNAME],"  aus.
[VER_VERANTWORTLICHE] => Gibt eine kommagetrennte Liste der verantwortlichen Personen der Veranstaltung ohne Rollenbezeichnung aus, die entweder im Portal oder auf der Webseite sichtbar sind. Die Ausgabe erfolgt in der Form "Monika Musterfrau, Max Mustermann, Anita Mustermann".
[VER_VERANTWORTLICHE_ROLLE] => Gibt eine kommagetrennte Liste der verantwortlichen Personen der Veranstaltung mit Rllenbezeichnung aus, die entweder im Portal oder auf der Webseite sichtbar sind. Die Ausgabe erfolgt in der Form "Monika Musterfrau (Referentin), Max Mustermann (Kursleiter:in ), Anita Mustermann (Kursleiter:in)".

Alle Platzhalter des Moduls finden Sie in der Hilfe unter dem Stichwort "Platzhalter Eventmodul".

Vereinssoftware

Nachbearbeitung von Bestellungen, die importiert, aber bisher nicht abgerechnet sind

Im Reiter "nicht abgerechnete Bestellungen" können die Datensätze (Karten und Teilnehmerdaten) nun nachträglich noch bearbeitet werden. So ist es zum Beispiel möglich, Teilnehmerdaten auch nach dem import nochmals zu korrigieren oder zu ändern. Einzelne Preise können auch aus der Bestellung entfernt oder neu hinzugefügt werden. Zusätzlich kann neben der Abrechnung der Bestellung auch der Versand der Bestellbestätigung aus dem Dialog nochmals ausgelöst werden.

Vereinssoftware

Verwendung von Platzhaltern aus dem Eventmodul

Ab sofort können die Platzhalter des Eventmoduls auch an folgenden Stellen verwendet werden:

  • Serien-Email zum Versand der Karten (Auswahl der E-Mailaktion in den Grunddaten der jeweiligen Veranstaltung). Im E-Mailtext können die Platzhalter zur Veranstaltung (z.B. [VER_BEZ], ...) eingebunden werden.
  • Kommunikationsaktionen die aus der Teilnehmerliste heraus gestartet werden: In der Teilnehmerliste können in den Aktionen am Fußende der Tabelle, die Kontakte als Empdänger zu Kommunikationsaktionen zugewiesen werden. Hier stehen Serien-Emails, Serien-PDF und Etiketten / Karten zur Verfügung. In den Texten und in der Konfiguration der jeweiligen Etikette können Sie die Platzhalter aus dem Eventmodul ebenfalls einbinden.

Alle Platzhalter des Moduls finden Sie in der Hilfe unter dem Stichwort "Platzhalter Eventmodul".

Vereinssoftware

Erneuter Versand der Bestellbestätigung abgerechneter Bestellungen

Im Reiter der abgerechneten Bestellungen besteht nun die Möglichkeit, die Bestellbestätigung bei erneutem Versand entweder mit oder ohne Anhang der Rechnung zu verschicken. Im sogenannten Burger-Menü jeder Zeile stehen dort die beiden Funktionen "Bestellbestätigung inkl. Rechnung versenden" und "Bestellbestätigung ohne Rechnung versenden" zur Verfügung.

Vereinssoftware

Verfügbarkeit des Meeting-Links im Eventmodul verbessert

Bei digitalen oder kombinierten Veranstaltungen kann der Meeting Link in den Grunddaten der Veranstaltung nun auch ohne Portalzugang freigegeben werden. Neben dem Link kann dazu die Option "Meetinglink öffentlich nutzbar" ausgewählt werden. Der Link ist dann ab dem Beginn der Veranstaltung (oder, falls angegeben ab dem Einlasszeitpunkt) freigegeben und kann auch von Benutzern genutzt werden, die keine Zugangsdaten zum Portal haben.
 
 Zudem kann der Link mit Hilfe des Platzhalters [BUCH_MEETING_LINK] in Kommunikationsaktionen (z.B. Serien-Emails) verwendet werden, die aus der Teilnehmerliste heraus verschickt werden.

07.08.2023

Vereinssoftware

Neue Benachrichtigung Eingangsrechnungserfassung

Unter Einstellungen->Spezialmodule->Benachrichtungsverwaltung können Sie nun die Benachrichtigung "Eingangsrechnungerfassung - Rechnung wurde abgelehnt" aktivieren. Wenn diese Benachrichtigung aktiviert wird, so wird für alle zugeordnete Benutzer und Benutzergruppen eine Benachrichtigung erstellt, wenn eine Eingangsrechnung den Status abgelehnt erhält.

31.07.2023

Vereinssoftware

Umstellen auf "Nur Zahler" in der Kündigungsautomatik

Es gibt jetzt in den Grunddaten der Kündigungsautomatik eine neue Option "Alternative Beitragszahler als Nur-Zahler-Kontakte beibehalten". Wird diese Option aktiviert, hat das zur Folge, dass ausgetretene Kontakte, die bei anderen Mitgliedern als alternativer Zahler hinterlegt sind, nicht wie bisher von der Kündigungsautomatik ignoriert werden, sondern ebenfalls auf den Status "Nur Zahler" umgestellt werden, wenn diese durchläuft.
Die Beiträge, die dem ausgetretenen Zahler-Mitglied direkt zugeordnet sind, werden dabei beendet. Die Beiträge, die dem begünstigten Mitglied zugeordnet sind, werden nicht beendet und werden weiterhin vom Konto des alternativen Zahlers abgebucht.

Die Umstellung auf nur Zahler geschieht nur, wenn das beitragsbegünstigte Mitglied noch nicht ausgetreten ist.
Wenn zu einem späteren Zeitpunkt das beitragsbegünstigte Mitglied ebenfalls austritt, wird der Zahler mit dem nächsten Durchlauf der Kündigungsautomatik automatisch auf gekündigt umgestellt.

Zudem besteht die Möglichkeit, die Kontakte, die auf diese Weise auf "Nur Zahler" umgestellt wurden, in eine eigene abweichende Haupt- und Unterkategorie einzusortieren. Dazu muss in den Grunddaten der Kündigungsautomatik die Option "Haupt/Unterkategorien für Zahler-Kontakt ändern" aktiviert werden und es muss eine entsprechende Haupt- und Unterkategorie ausgewählt werden.

18.07.2023

Vereinssoftware

Anpassungen Lastschrift- und Überweisungsdatei-Archiv

Im Bereich des SEPA-Prozesses haben wir weitere Verbesserungen am Lastschrift- und am Überweisungsdatei-Archiv gemacht. Es handelt sich insbesondere um Vereinfachungen und Vereinheitlichungen. Zudem gibt es einen neuen Button, um das Einzugsdatum einer Datei zu ändern. Auch wurde ein Filter eingebaut, um nach bereits kontierten/verarbeiteten bzw. aufgelösten SEPA-Dateien zu suchen oder diese auszublenden. Dazu gibt es bei der Erstellung der Bankdateien noch den weiteren Reiter „Nicht eingereichte Bankdateien“, in welchem eine Übersicht über alle noch nicht eingereichten Bankdateien angezeigt wird. 

17.07.2023

Vereinssoftware

Automatische Strassenerkennung

Nach der Eingabe der PLZ wird immernoch die Stadt vorbestückt. Zudem wird nun nach Eingabe der ersten Buchstaben in das Strassenfeld automatisch die verfügbaren Straßennamen angezeigt, die durch Mausklick dann optional ausgewählt werden können. Dadurch ist sichergestellt, dass der offizielle Straßennamen korrekt verwendet wird. Danach muss man nur noch die Hausnummer manuell eingeben und die Anschrift ist fertig eingetragen.

22.06.2023

Vereinssoftware

Beitragsjournal für Kontakte

Sie können das neue Beitragsjournal im Kontakt unter Finanzdaten->Übersicht->Beitragsjournal erreichen. Das Beitragsjournal ist eine Übersicht aller beim Kontakt bis jetzt abgerechneten Beiträge. In der Liste werden das Abrechnungsdatum, die Bezeichnung der Beitragsposition, die Rechnungsnummer und der Status der zugehörigen Rechnung, den Zahlungsrhythmus, der bereits erstattete Betrag, der Brutto- und Nettobetrag. Die Liste kann nach dem Abrechnungsdatum, der Rechnungsnummer und dem Betrag der Position gefiltert werden.
 
Wenn ihr Benutzer das Recht „Beitragsjournal - Beitrag gutschreiben“ besitzt, so ist am Anfang jeder Zeile ein Icon sichtbar, mit der man die Rückerstattung des Beitrags durchführen kann. Die Rückerstattung eines Beitrags über diese Funktion ist nur möglich, wenn die zugehörige Rechnung bereits komplett bezahlt ist. Wenn die zugehörige Rechnung noch offen oder bereits storniert wurde, so wird im Dialog ein entsprechender Hinweis ausgegeben.
Ist die Rechnung zur Beitragsposition bezahlt, so kann die Erstattung je nach Beitragsposition, auf 3 verschiedene Arten geschehen.
1. Die erste Version ist die Erstattung auf Basis eines festen Betrages. Dieser Betrag muss von Ihnen angegeben werden und kann max. dem noch nicht erstatteten Betrag dieser Beitragsposition entsprechen, muss aber gleichzeitig auch größer als Null sein.
2. Die zweite Version ist die Erstattung auf Basis eines Prozentwertes. Dieser Prozentwert muss größer als Null, darf aber max. 100 betragen. Der zu erstattende Betrag wird auf Basis dieses Prozentwertes und des noch nicht erstatteten Betrages ermittelt.
3. Wenn der Zahlungsrhythmus der Beitragsposition nicht einmalig ist oder der Beitrag an sich kein Rumpfbeitrag ist, so kann die Erstattung auch auf Basis eines Datums erfolgen. Sie können dann ein Datum angeben, welches innerhalb des Abrechnungszeitraums des Beitrags liegen muss. Basierend auf diesem Datum und dem Abrechnungszeitraum des Beitrags wird dann der zu erstattende Betrag ermittelt. Im Erstattungsdialog ist für diese Option auch ein Beispiel beschrieben.
 
Wird ein Betrag auf diese Weise erstattet, so wird beim Rechnungsempfänger der Beitragsrechnung des gewählten Beitrages, ein Gutschriftdatensatz angelegt basieren auf der zu Grunde liegenden Rechnung. D.h. die Gutschrift hat den gleichen Empfänger wie die Rechnung. Ist die Zahlart der Rechnung „Lastschrift“, so ist die Zahlweise der Gutschrift „Überweisung“ mit der gleichen hinterlegten Kontoverbindung. Bei allen anderen Zahlarten der Rechnung, wird bei der Gutschrift die Zahlart „Externe Auszahlung“ eingetragen. Das Dokument zur Gutschrift wird hier noch nicht erzeugt, da dieser Datensatz eventuell noch angepasst bzw. ergänzt werden muss (z.B. durch die Buchhaltungsdaten).

Vereinssoftware

Neue Robbi-Aufgaben für offene (Gast-) Bestellungen im Eventmodul

Unter den Robbi-Aufgaben wurden für das Eventmodul zwei neue Aufgaben eingebunden. Sofern Gastbestellungen im System vorliegen, die noch nicht importiert wurden, wird eine Liste der betreffenden Veranstaltungen angezeigt. Durch einen Klick auf die jeweilige Veranstaltung gelangt man direkt in die Maske der offenen Gastbestellungen der Veranstaltung.
 
 Ebenso wurde ein Task für neue Bestellungen geschaffen, die noch nicht übernommen wurden. Auch in dieser Aufgabe wird eine Liste der betreffenden Veranstaltungen angeboten. Durch den Klick auf eine Veranstaltung gelangt man direkt in den Reiter der "neuen Bestellungen" um die Datensätze bearbeiten zu können.

Vereinssoftware

Neue Robbi-Aufgaben für offene (Gast-) Bestellungen im Eventmodul

Unter den Robbi-Aufgaben wurden für das Eventmodul zwei neue Aufgaben eingebunden. Sofern Gastbestellungen im System vorliegen, die noch nicht importiert wurden, wird eine Liste der betreffenden Veranstaltungen angezeigt. Durch einen Klick auf die jeweilige Veranstaltung gelangt man direkt in die Maske der offenen Gastbestellungen der Veranstaltung.
 
 Ebenso wurde ein Task für neue Bestellungen geschaffen, die noch nicht übernommen wurden. Auch in dieser Aufgabe wird eine Liste der betreffenden Veranstaltungen angeboten. Durch den Klick auf eine Veranstaltung gelangt man direkt in den Reiter der "neuen Bestellungen" um die Datensätze bearbeiten zu können.

14.06.2023

Vereinssoftware

Kalender-Anbindung der Inventar-/Raumverwaltung

Das Modul Inventar- / Raumverwaltung wurde mit dem Kalendermodul verknüpft. Räume und Ressourcen des Moduls können nun mit Terminen versehen werden. Terminüberschneidungen werden in der Statusmeldung ausgegeben. Alle Zuordnungen werden im Kalendermodul gezeigt. Dort besteht die Möglichkeit direkt in die Bearbeitungsmaske des Raums bzw. der Ressource zu springen.


 Zusätzlich können Räume und Ressourcen zu Veranstaltungsterminen aus dem Eventmodul gebucht werden. In der Liste der Ressourcen / Räume jeder Veranstaltung kann die Zuordnung zu jedem einzelnen Termin zugeordnet werden. Terminüberschneidungen werden hier vermerkt.

15.05.2023

Vereinssoftware

Loginbereich: Recht für Stornierung von Bestellungen im Eventmodul

Für den Loginbereich wurde ein neues Recht eingebunden um Benutzern die Berechtigung erteilen zu können, die eigenen Bestellungen (kostenfrei oder bis dato noch nicht abgerechnet) stornieren zu können.
 Das Recht ist allen Berechtigungsgruppen zugewiesen die bisher eines der folgenden Rechte zugewiesen hatten (somit haben alle Benutzer die bisher die Möglichkeit zur Stornierung hatten, diese auch weiterhin):
 Übersicht über eigene Bestellungen, Übersicht über Bestellungen aus eigener Adresse, Übersicht über alle Bestellungen.
 
 Sofern einzelne oder alle Rechtegruppen künftig keine Stornierung ausführen dürfen, muss den betreffenden Rechtegruppen (Einstellungen => Homepagemodule => Mitgliederportal" im Reiter "Rechtegruppen" das Recht "Eigene Bestellungen stornieren"  aus dem Bereich "Eventmodul" entzogen werden.

Vereinssoftware

Veranstaltungsarten ausblenden

Sie können nun Veranstaltungsarten in der Konfiguration des Eventmoduls einzeln für die weitere Ausgabe in Auswahlboxen deaktivieren und somit für die weitere Verwendung / Zuweisung zu Veranstaltungen sperren.
Aktuell zugewiesene Veranstaltungen bleiben weiterhin zugeordnet und können in allen Bereichen weiterhin aufgerufen werden.
Bei der Bearbeitung bestehender und der Anlage neuer Veranstaltungen muss aber immer jeweils eine (neue), nicht ausgeblendete Veranstaltungsart zugewiesen werden.

05.05.2023

Vereinssoftware

Umlaute in E-Mail-Adressen

Ab sofort ist es möglich in E-Mail-Adressen im Domänennamen (der Bereich nach dem @) Umlaute zu verwenden. Im Bereich vor dem @ ist dies laut dem internationalen Standard "RFC 5322" jedoch nicht erlaubt und dementsprechend nicht möglich.

Vereinssoftware

Verbesserte Masken im Bestellprozess und Übersicht über eigene Bestellungen

Das Layout der Masken zur Bestellung im Portal und im öffentlichen Bereich des Eventmoduls wurden an die responsive Ausgabe auf Mobilen Endgeräten und in der App angepasst. Ebenso wurden die Masken der eigenen Bestellungen dahingehend optimiert und übersichtlicher gestaltet.

21.04.2023

Vereinssoftware

Verwenden Sie Ihre eigene Domain für das Eventmodul

Zur Einbindung der Veranstaltungsübersicht sowie zum Versand der Einladungslinks können Sie Ihre eigene Domain nutzen.
 Zur Verwendung muss zu Ihrer Organisationsdomain eine sogenannte Subdomain angelegt werden, die per DNS-Weiterleitung auf die IP-Adresse des Systems verweist.
 
 Insbesondere bei der Einbindung als iFrame garantiert die Nutzung der eigenen Subdomain, dass die Bestellprozesse auch auf Endgeräten wie dem iPhone, etc. ohne Einschränkungen durchgeführt werden können. Zudem wird in den Einladungslinks nicht mehr server … .de, sondern die eigne Subdomain verwendet.
 
 Wenden Sie sich für die Eintragung bitte direkt an den Support.

18.04.2023

Vereinssoftware

Filter nach Inkasso in der Spendenübersicht

In der Spendenübersicht unter Finanzen -> Spenden -> Spendenübersicht finden Sie in den aufklappbaren Filtern jetzt den Filter Zahlart, bei dem Sie bei Spenden, die aus einem Beitrag entstehen, nach der Zahlart der Rechnung filtern können.

Vereinssoftware

Zurücksetzung der Beitragspositionen beim Storno

Beim Storno von Rechnungen, die durch die Beitragsabrechnung entstanden sind, gibt es jetzt die Funktion mit dem Storno die Beitragsposition auf den Stand vor der Abrechnung zurückzusetzen, wodurch diese direkt erneut abgerechnet werden kann.

Vereinssoftware

"Rechnungslayout aktualisieren" aktualisiert jetzt mehr Daten

Bei der Aktualisierung des Layouts einer Rechnung werden nun folgende Änderungen ebenfalls in die Rechnungs-PDF übernommen:
- Aktualisierung, welcher Ansprechpartners + Anschrift in der Rechnung hinterlegt ist
- Aktualisierung, welche Lieferadresse in der Rechnung hinterlegt ist
- Aktualisierung der Zahlweise der Rechnung
- ggf. Aktualisierung des hinterlegten Kontos im Projekt (nur bei Lastschrift)
- ggf. Aktualisierung des Ansprechpartners + Anschrift der dazugehörigen Spende (nur bei Spenden)

13.04.2023

Vereinssoftware

Excel Export der Bestellübersicht

Ab sofort kann die Bestellübersicht nicht mehr nur als PDF heruntergeladen werden, sondern auch als Excel-Datei. Für eine bessere Übersicht wird für jeden Lieferanten ein eigenes Excel-Arbeitsblatt mit den jeweiligen Touren erstellt.

04.04.2023

Vereinssoftware

Robbitasks - Refresh-Button hinzugefügt

Da es teilweise vorkam, dass nach der Erfüllung einer Robbi-Aufgabe diese nicht aus den TODOs verschwand, wurde nun ein kleiner Refresh-Button zu jeder Kachel hinzugefügt. Wenn man den Refresh durchführt, dann verschwindet die Robbi-Task, sofern auch die Grundbedingung für das Auftauchen dieser Aufgabe nicht mehr erfüllt ist.
Zudem haben wir natürlich auch auch die uns bekannten Fälle behoben, bei denen das Problem vorkommen konnte.

Vereinssoftware

Zahlungsbedingungen differenziert nach Untermandant konfigurierbar

Zahlungsbedingungen waren bislang immer nur Mandant-übergreifend definiert. Für Hierarchielösungen oder Lösungen mit mehreren unabhängigen Untermandanten war es bislang nicht möglich, die Zahlungsbedingungen einzeln je Untermandant bzw. Hierarchieebene zu definieren.

Das ändert sich nun: Die Konfigurationsmaske für die Zahlungsbedingungen (unter Finanzen > Zahlungsbedingungenwurde grundlegend überarbeitet.

  • Für Verwaltungen ohne Hierarchieebenen oder Untermandanten ändert sich technisch gesehen nichts. Es wird nur die neue Maske verwendet.
  • Für Verwaltungslösungen mit mehreren Untermandanten aber ohne Hierarchieverwaltung sind auf jedem Untermandanten jetzt die Zahlungsbedingungseinstellungen zum eigenen Untermandanten konfigurierbar. Bei dieser Konstellation konnte zuvor für alle Untermandanten nur ein Satz von Zahlungsbedingungen hinterlegt werden.
  • Für Hierarchielösungen können jetzt sowohl ein Satz globaler Zahlungsbedingungen bearbeitet werde, als auch eine abweichende Konfiguration auf jeder einzelnen Hierarchieebene. Zum Verändern der globalen Werte wird jetzt ein separates Recht benötigt!

Vereinssoftware

Bilder für Fischarten integriert

Für die einzelnen Fischarten können in der Konfiguration nun auch Bilder hinterlegt werden. Diese Bilder werden den Benutzern im Portal gezeigt, wenn ein Fangwert eingegeben oder bearbeitet wird. Die Ausgabe vermittelt dem Benutzer direkt die gewählte Fischart und hilft ggf., wenn man sich bei der Auswahl verklickt hat.

28.03.2023

Vereinssoftware

Newsletter als HTML Datei herunterladen

Wir haben ein neues Feature zu unserem Newsletter-Editor hinzugefügt: Newsletter als HTML Datei herunterladen

Dieses Feature ermöglicht es Ihnen, den von Ihnen erstellten Newsletter als HTML-Datei herunterzuladen, damit Sie ihn z. B. für zukünftige Referenzzwecke aufbewahren oder auf Ihrer Website archivieren können. 

Die Funktion ist einfach zu bedienen. Sobald Sie Ihren Newsletter im Editor erstellt haben, finden Sie rechts unten im Editor den Knopf "Quellcode". In diesem Dialog gibt es nun neben der Möglichkeit den HTML Quellcode zu kopieren die Möglichkeit diesen als HTML herunterzuladen. 

Vereinssoftware

Export Benachrichtigungen

In der Übersicht über die Benachrichtigungen die von der Benachrichtigungsverwaltung (ehemals Eventlogger) verfasst werden, gibt es nun die Möglichkeit die gefilterten Datensätze zu exportieren. Über die Fußfunktionen "Ergebnis als XLSX exportieren" und "Ergebnis als CSV exportieren" kann der Inhalt der Tabelle in dem jeweiligen Format exportiert und heruntergeladen werden.

Vereinssoftware

Neue Übersichtstabellen in der Gremienverwaltung

In der Gremienverwaltung wurden die Übersichtstabellen für die Gremien und die Funktionsträger grundlegend optisch überarbeitet. Dazu gibt es nun die Möglichkeit in der Übersicht über ein gewünschtes Gremium zu diesem Gremium gehörende Dokumente hochzuladen. Diese können in einem Gremium unter dem Reiter "Dokumente" eingesehen und gepflegt werden. Des Weiteren gibt es jetzt in der Übersicht über die Funktionsträger eines Gremiums die Möglichkeit, diese über die Fußfunktionen direkt zu einer Serien-Kommunikationsaktion / Adressliste hinzuzufügen.

Vereinssoftware

Neue globale Gremieneinsicht und Maske zur Pflege der Ausgabevarianten

Die globale Gremieneinsicht wurde wie die Gremienverwaltung grundlegend optisch überarbeitet. Dazu gibt es jetzt in der globalen Gremieneinsicht die Möglichkeit das Ergebnis zu exportieren oder die zurückgegebenen Funktionsträger zu einer Serien-Kommunikationsaktion / Adressliste hinzuzufügen. Des Weiteren können die vorhandenen Ausgabevarianten jetzt unter "Extras > Ausgabevarianten Gremieneinsicht" bearbeitet oder beliebig neue Varianten angelegt werden. 

23.03.2023

Vereinssoftware

Interne Informationen für Programmnutzer anlegen

Über die Funktion "Interne Systemnachrichten" können über Einstellungen / Spezialmodule / Interne Systemnachrichten Konfigurationsänderungen, Wartungsinformationen aber auch sonstige Informationen an Ihre Anwender indiv. angelegt werden. Die erfassten Informationen werden je nach Typ an den bekannten Stellen "Aktuelles" (Release-Notes) oder beim Login (Systemnachrichten) gezeigt. 

Benötigt werden die Rechte "Release Note bearbeiten" bzw. "Release Note löschen". Diese sind im Rechtebereich Hierarchieverwaltung enthalten.

13.03.2023

Vereinssoftware

Funktionsmenü in Tabellen

In den neuen Tabellen - wie dem Rechnungsarchiv oder den Serien-E-Mails - wurde das Menü-Icon, um die Funktionen einer Zeile zu öffnen, von der rechten auf die linke Seite der Zeile verlegt. Grund hierfür war die Reduzierung der Wegstrecken für die Mausbedienung und zudem lag das rechtsseitige Menü oft außerhalb des Sichtfeldes.  

17.02.2023

Vereinssoftware

Kalendereintrag zu Veranstaltungsterminen in der Bestellbestätigung

Das Eventmodul bietet nun die Möglichkeit in Bestellbestätigungen auch einen Link zum Download einer ICS-Datei (Kalender-Datei) einzubinden. Dazu kann in Veranstaltungsbezogenen Bestätigungs-E-Mails der Platzhalter [LINK_KALENDER_DATEI] eingebunden werden.
 Klickt ein Besteller auf den Link in der E-Mail, wird eine ICS-Datei heruntergeladen, die als Termin in den eigenen Kalender des Bestellers importiert werden kann.
 Bei Veranstaltungen mit Mehrfachterminen wird dabei der nächste in der Zukunft liegende Termin ausgegeben.

Vereinssoftware

Löschung von Partnerveranstaltungen im Portal

Es besteht nun die Möglichkeit den Benutzern im Portal auch die Berechtigung zu erteilen, die eigenen Veranstaltungen, die im Portal angelegt wurden, wieder zu löschen. Dazu wurden drei neue Rechte für das Portal bereitgestellt:
- Eigene Veranstaltungen löschen: Erlaubt es dem Benutzer die Veranstaltungen zu löschen, die er selbst angelegt hat
- Eigene Veranstaltungen eigener Adresse löschen: Erlaubt es dem Benutzer die Veranstaltungen zu löschen, die er selbst oder ein Ansprechpartner der eigenen Adresse angelegt hat
- Eigene Veranstaltungen aller Adressen löschen: Erlaubt es dem Benutzer alle Veranstaltungen zu löschen, die von einem Ansprechpartner der eigenen Adresse oder der zugehörigen Adressen angelegt wurden

Mit Hilfe der Benachrichtigung "Eventmodul - Veranstaltung im Portal gelöscht" können Systembenutzer über die Löschung von Veranstaltungen informiert werden. Diese Benachrichtigung kann unter Einstellungen => Spezialmodule => Benachrichtigungsverwaltung eingerichtet werden.

03.02.2023

Vereinssoftware

Neue Sortiermöglichkeiten im Abrechnungs-Sammeldruck

Ihnen stehen im Sammeldruck der Abrechnung nun weitere Sortieroptionen zur Verfügung. So können Sie ab sofort zum Beispiel nach der Zahlungsart oder nach den E-Mail-Adressen sortieren.

Vereinssoftware

Eventmodul – Einbindung in Ihrer Webseite / Nutzung öffentlicher Bereich

Damit sich auch Apple Gerätenutzer an Veranstaltungen anmelden können, ist unbedingt folgendes zu beachten: 
 
Die Problematik entsteht dann, wenn die Veranstaltungsübersicht per iframe in einer Webseite eingebunden ist. Die Browser aktualisieren dann automatisch immer wieder Session-Elemente, die zum Verlust des Warenkorb-Inhalts führen. Leider haben wir auf diese Konstellation keinerlei Einfluss.
 
Der einzige Lösungsweg diese Problematik zu umgehen, ist der Aufruf der Veranstaltungsübersicht in einer eigenen Seite, also nicht eingebettet innerhalb der Webseite. Dazu haben wir die Möglichkeit geschaffen, die Veranstaltungsübersicht im sogenannten Single-Page-Mode aufzurufen. Den Link dazu finden Sie unter den Grundeinstellungen des Eventmoduls „Link zur Eventübersicht / Vorschau auf der Webseite“. Der Link ende auf &SINGLEPAGE=1 und beinhaltet neben Ihrem Logo auch den Link zu Ihrem Impressum.
 
Sofern zwingend eine Einbindung direkt in die eigene Webseite (ohne "open new window") gewünscht ist, kann der Eventkalender unter einer eigenen Subdomain betrieben werden. Diese muss kostenpflichtig auf unserem Server eingerichtet werden. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit uns auf.

30.01.2023

Vereinssoftware

Systemparameter zum Filtern von Hauptkategorien im Geburtstage Widget

Um die Geburtstage-Widgets, neben dem bereits vorhandenen Filter, weiter zu spezifizieren können Sie den neuen Systemparameter verwenden. 
Dieser ermöglicht es Ihnen eine oder auch mehrere Ihrer Hauptkategorien als Filter zu hinterlegen. Soll nach verschiedenen Hauptkategorien gefiltert werden, so müssen Sie die gewünschten Kategorien einfach mit einem Komma getrennt eingeben. Die Groß- und Kleinschreibung spielt hierbei keine Rolle.

24.01.2023

Vereinssoftware

Spendenbescheinigungen Ausland

Sie können nun unter Einstellungen->Spenden->Spendenbescheinigung Ausland pro Land und Bescheinigungstyp (Einzel-, Sammel- und Sachspende) eine Konfiguration für die Erstellung von Spendenbescheinigung von Kontakten des gewählten Landes, auf Basis eines Serienbriefes, hinterlegen. Wenn Sie z.B. eine Konfiguration für die Kombination Land Österreich und Bescheinigungstyp Einzelspende hinterlegen, so wird für die Erstellung von Einzelspendenbescheinigung von Kontakten mit Land Österreich der hinterlegte Serienbrief verwendet. In dieser Maske können nur Serienbriefaktionen ausgewählt werden, bei denen im Reiter Einstellungen die Dokumentenablage aktiviert und eingestellt ist, da die Dokumente abgelegt werden müssen, damit die Spendenverwaltung funktioniert.

Für Hierarchieverwaltungen:
Die Anlage und Verwaltung dieser Konfigurationen ist untermandantenspezifisch, d.h. diese Konfigurationen muss jede Hierarchieebene selbst hinterlegen, wenn die Hierarchieeben diese Funktion verwenden möchte.

Folgende Platzhalter können zusätzlich zu den bereits vorhandenen Platzhalter in Serienbriefen verwendet werden:
- [SPENDENDATUM]: Gibt bei Einzel- und Sachspenden, das Datum der Spende zurück und bei Sammelspenden, den Zeitraum der bescheinigten Spenden
- [SPENDENBETRAG]: Gibt bei Einzel- und Sachspenden, den Betrag der Spende zurück und bei Sammelspenden, den Gesamtbetrag der bescheinigten Spenden
- [SPENDENBETRAG_WORTE]: Gibt den Betrag des Platzhalters [SPENDENBETRAG] in Worten zurück
- [BESCHEINIGUNGNR]: Eine interne fortlaufende Nummer, die am Anfang jedes Jahres zurückgesetzt wird
- [SPENDENTABELLE]: Gibt eine Tabelle alles bescheinigten Spenden in der Spendenbescheinigung zurück. Die Tabelle enthält folgende Spalten: Datum, Spendenart und Betrag

Diese Funktion kann im Standard nur für Länder außer Deutschland verwendet werden. Es gibt eine Möglichkeit diese Option auch für das Land Deutschland freizuschalten. Sprechen Sie und hierzu bitte direkt an, da dies nur in speziellen Situaltionen möglich ist, auf Grund der rechtlichen Betsimmungen in Deutschland in Bezug auf Spendenbescheinigungen.

12.01.2023

Vereinssoftware

Eingangsrechnungen - Prüfläufe Eingrenzung Rechnungssumme

Bisher war es nur möglich bei Prüfläufen der Eingangsrechnungserfassung eine max. Rechnungssumme zu hinterlegen, so dass bestimmte Prüfläufe Bei Rechnungen mit höheren Beträgen nicht mehr angezeigt bzw. verfügbar waren. Nun ist es auch möglich die untere Grenze im Prüflauf festzulegen. Es ist hierbei wichtig, dass es bei den Prüfläufen bei diesen Begrenzungen keine Lücken gibt, da es sonst sein kann, dass Sie bei einer Eingangsrechnung deren Betrag in diese Lücke fällt, keinen Prüflauf auswählen können.

04.01.2023

Vereinssoftware

Neue Spalte und Filteroption "Interne Beleg-Nr." im Rechnungseingang

In der Rechnungseingangsmaske steht nun eine neue Spalte, "Interne Beleg-Nr." zur Verfügung.
Sie können nun nach der internen Belegnummer der Rechnungen suchen, bzw. die Tabelle danach filtern oder auch sortieren.

19.12.2022

Vereinssoftware

Eingangsrechnungserfassung - Prüfläufe

Bei der Konfiguration der Prüfläufe von Eingangsrechnungen unter Einstellungen->Finanzen->Eingangsrechnungserfassung Reiter Prüfungsläufe kann nun zusätzlich zu einer maximalen Rechnungssumme nun auch eine minimale Rechnungssumme angegeben werden.
Bei Anlage einer Eingangsrechnung stehen nun nach Eingabe des Rechnungsbetrages nur die Prüfläufe zur Verfügung die laut den oben genannten EInstellungen in Bezug auf den Rechnungsbetrag möglich sind.

15.12.2022

Vereinssoftware

Anlagenbuchhaltung - Bewegungen neue Funktionen

In den Anlagenzuordnungen kann nun ein Vorgabewert für Abschreibungsform, Abschreibungsdauer und Null-Abschreibung hinterlegt werden.
Zusätzlich kann in den Abschreibungsbewegungen eine Werterhöhung, Sonderabschreibung oder eine Buchung auf Null integriert werden.

Vereinssoftware

Neue Masken für die Besatzerfassung und Statistik

Die Maske für die Erfassung des Besatzes wurden überarbeitet. Unter Extras => Fangkarten => Besatz finden Sie die Übersicht über die geplanten und durchgeführten Besatz-Einträge mit diversen Filtermöglichkeiten. Ein besatz kann entweder als geplanter oder als tatsächlich durchgeführter Besatz erfasst werden. Sobald das Datum der Durchführung erreicht ist, wird der Besatz automatisch als durchgeführt hinterlegt.

Als Gewichtseinheit kann in den Grunddaten des Moduls entweder Zentner oder Kilogramm gewählt werden. So können Sie die Eingabe und Statistik nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Dies ist jederzeit auch während der Benutzung möglich.

22.11.2022

Vereinssoftware

Befragungsmodul - Neues Recht

Für das Befragungsmodul wird ein neues Recht hinzugefügt "Befragung - Ergebnisse einsehen". Mit diesem Recht wird bestimmt, ob ein Benutzer zum Einen den Reiter "Ergebnisse" in einer Befragung öffnen kann und zum Anderen, ob er Zugriff auf den Navigationspunkt "Befragungen", in dem man die Ergebnisse der Befragungen eines Kontakts einsehen kann, in einem Kontakt hat.

Vereinssoftware

Fangkarten - Neue Funktionen und neue Rechte für das Portal

Für die Fangübersicht wurde nun auch die Funktion zur Eintragung einer sogenannten Nullmeldung integriert. Sowohl Systembenutzer als auch Benutzer des Portals können eine Nullmeldung, also eine leere Fangkarte für ein Datum anlegen. Pro Jahr ist nur eine Nullmeldung zugelassen.
Benutzer im Portal können zudem nun auch Einträge in der Fangübersicht löschen.
Für diese beiden Funktionen wurden für das Portal neue Rechte integriert: "Fangwert löschen", "Nullmeldung eintragen" und "Nullmeldung löschen".

Auf der Startseite der Adressmaske steht nun auch ein Widget bereit, dass die Anzahl der hinterlegten Einträge pro Jahr ausgibt. In der Liste werden, ausgehend vom aktuellen Datum, die letzten fünf Jahre mit Angabe der eingetragenen Fänge gezeigt. Wurde in einem jahr kein Fang, sondern nur eine Nullmeldung hinterlegt, wird diese gezeigt. Falls für ein Jahr kein Eintrag erfolgt ist, wird dies rot vermerkt.

Vereinssoftware

Eventmodul - Neue Funktionen in der Teilnehmerliste

In der Teilnehmerliste einer Veranstaltung stehen nun zwei weitere Aktionen in der Fußzeile zur Verfügung: Gefilterte oder ausgewählte Kontakte können nun zur Erzeugung eines Serien-PDFs hinzugefügt werden.
zudem wird im Excel-Export der Teilnehmerliste nun auch die Straße, PLZ und der Ort des Bestellers ausgegeben.

18.11.2022

Vereinssoftware

Rechteprüfung Absendekennungen Serienkommunikationen

Sie können nun unter Einstellungen->Adressen / Kontakte->Absendekennnungen Serienmails bei den einzelnen Absendekennungen die Rechteprüfung aktivieren. Sie können damit dann Einschränken, dass nur Benutzer bzw virtuelle Benutzer (in Hierarchieverwaltung) mit den entsprechenden Rechtegruppen, die Absendekennungen verwenden können.
Des Weiteren gibt es nun ein neues Recht "Kommunikationsaktion - Individueller Emailabsender einstellen". Nur Benutzer, die dieses Recht haben, können bei Serienmails den Absender frei definieren. Als Standard bei Neuanlage einer Serienmail wird als Absender die hinterlegte E-Mailadresse des anlegenden Benutzers verwendet.

Vereinssoftware

Rechteprüfung Absendekennungen Serienkommunikationen

Sie können nun unter Einstellungen->Adressen / Kontakte->Absendekennnungen Serienmails bei den einzelnen Absendekennungen die Rechteprüfung aktivieren. Sie können damit dann Einschränken, dass nur Benutzer bzw virtuelle Benutzer (in Hierarchieverwaltung) mit den entsprechenden Rechtegruppen, die Absendekennungen verwenden können.
Des Weiteren gibt es nun ein neues Recht "Kommunikationsaktion - Individueller Emailabsender einstellen". Nur Benutzer, die dieses Recht haben, können bei Serienmails den Absender frei definieren. Als Standard bei Neuanlage einer Serienmail wird als Absender die hinterlegte E-Mailadresse des anlegenden Benutzers verwendet.

11.11.2022

Vereinssoftware

Neue Darstellungsvariante im öffentlichen Bereich (Single Page)

Da die Einbindung des Eventmodul in die bestehende Webseite als Iframe immer öfter Probleme erzeugt, empfehlen wir mittlerweile nur noch das Öffnen einer eigenen Seite für das Eventmodul. In der Handynutzung ist dies wegen dem geringeren Platzbedarf of die einzige Möglichkeit, das Modul korrekt nutzen zu können. Da dann das Impressum und das Logo von der Homepage verlorengeht, wurde nun mit der neuen Variante eine Darstellung gefunden, die ein Logo oben und den Link zum Impressum beinhaltet. Diese Darstellungsvariante wird gezeigt, wenn der Link zur öffentlichen Übersicht oder Veranstaltung mit dem Parameter „&SINGLEPAGE=1“ erweitert wird. Bestehende Aufrufe, die in Ihrer Webseite bereits eingebunden sind, bleiben unangetastet.
Aufgrund einzelner Browser / Betriebssystem-Kombinationen, die teilweise immer wieder zum Verlust von Daten im Warenkorb führten, raten wir dazu, die Veranstaltungsübersicht nicht per iFrame in der eigenen Webseite einzubinden, sondern in einem eigenen Fenster per link zu öffnen. Durch die Integration des Logos und des Impressums erhalten Sie auch hier die personalisierte Darstellung. Verwenden Sie dazu den Link aus den Grundeinstellungen des Moduls unter „Link zur Eventübersicht / Vorschau auf der Webseite“
 
Das Impressum hinterlegen Sie als Link unter „Einstellungen => Homepagemodule => Mitgliederportal“ im Reiter „Rechtliche Informationen. Das Logo wird automatisch aus den Einstellungen des Mitgliederportals integriert.

10.11.2022

Vereinssoftware

Neue Abrechnungsmodi für die Beitragsabrechnung

Die Beitragsabrechnung kann nun in drei unterschiedlichen Abrechnungsmodi durchgeführt werden:

  1. Sofortige Abrechnung:
     Wie bisher wird bei der Abrechnung von Beiträgen direkt eine Rechnung generiert.
  2. Bereitstellung der Positionen zur Abrechnung in einer neuen Einzelrechnung :
    Es wird eine neue Einzelrechnung beim betreffenden Zahler erzeugt und die Beitragspositionen dort für die Abrechnung bereitgestellt. Hier können vor der Rechnungsstellung manuell weitere Positionen eingefügt werden. Die Rechnung muss manuell, einzeln oder per Sammelrechnungslauf, erstellt werden.
    Hier können beispielsweise Positionen aus der Abrechnung der Objekte/Parzellen in die Beitragsrechnung integriert werden.
  3. Bereitstellung der Positionen zur Abrechnung in bestehender Einzelrechnung :
    Es wird geprüft, ob beim Zahler eine bestehende Einzelrechnung mit identischer Zahlungsweise und Zustellungsform existiert. Die Beitragspositionen werden dort für die Abrechnung bereitgestellt.
    Existiert keine entsprechende Einzelrechnung wird ein neuer Datensatz angelegt. Hier können vor der Rechnungsstellung manuell weitere Positionen eingefügt werden. Die Rechnung muss manuell, einzeln oder per Sammelrechnungslauf, erstellt werden.
    Hier können beispielsweise Positionen aus der Abrechnung der Objekte/Parzellen in die Beitragsrechnung integriert werden .
 
Der Abrechnungsmodus kann unter Einstellungen => Beiträge => Grunddaten Beitragsabrechnung gewählt werden.

02.11.2022

Vereinssoftware

Dokumente in der Anlagenbuchhaltung hinterlegen

Zu jedem Anlagegut können nun im Reiter "Dokumente"   einzelne Dateien (Handbücher, Filme, Rechnungen …) für die Dokumentation hinterlegt werden.
 
In der Übersicht der Dateien können Sie nach Dateityp, Stichwort (Dateiname, Benutzer, Betreff, Beschreibung) oder Zeitraum des Uploads filtern. Diese Liste beinhaltet den Upload neuer Dokumente, das Ändern von Betreff und Beschreibung eines bestehenden Dokuments oder, je nach Berechtigung, auch die Löschung.

Für den Upload und die Löschung der Dokumente wurden hier zwei neue Rechte im Modul 'Buchhaltung - Anlagenbuchhaltung' bereitgestellt:
- Dokumente zu Anlagen hochladen
- Dokumente von Anlagen löschen

19.10.2022

Vereinssoftware

Steuerschlüssel Änderung

Sofern unter Einstellungen / Buchhaltungsgrunddaten die Option Umsatzsteuerpflichtig auf Nein steht, werden die Felder für Steuerschlüssel  Eingaben gesperrt. 

17.10.2022

Vereinssoftware

Ausbildungsverwaltung im Eventmodul

Sofern das Modul „Ausbildungen“ lizenziert ist, besteht im Eventmodul nun folgende neue Funktionen

  • Veranstaltungen nur bei bestehenden Qualifikationen verfügbar machen: In den Grunddaten einer Veranstaltung kann definiert werden, ob nur Personen mit bestimmten Qualifikationen Zugriff auf die Veranstaltung haben. Eine Buchung der Veranstaltung ist dann nur nach vorherigem Login im Portal möglich.
  • Qualifikationen Teilnehmern einer Veranstaltung zuweisen: in der Teilnehmerliste können Qualifikationen aus dem Ausbildungsmodul zugeordnet werden. Hier besteht die Möglichkeit die Daten einzelnen oder mehrere Personen per Filter oder Auswahl zuzuweisen.

Vereinssoftware

Verfügbarkeit von Veranstaltungen

Im Eventmodul können Veranstaltungen nun so konfiguriert werden, dass Sie nur einem begrenzten Personenkreis zur Verfügung gestellt werden. In den Grunddaten der Veranstaltung können Sie die Option „Zugriffsberechtigungen für das Portal“ aktivieren und eine Auswahl an Rechtegruppen treffen. Die Veranstaltung wird dann nur noch im Portal ausgegeben, sofern der Besucher eine der betreffenden Rechtegruppen besitzt.

Vereinssoftware

Erweiterungen im Bereich der Einladungsverwaltung

Ab sofort können Sie in der Konfiguration der Preise einer Veranstaltung genau festlegen, wo ein Preis buchbar sein soll. Hier sind die drei folgenden Optionen möglich:

  • Portal: wie bisher wird hier die Bestellbarkeit für angemeldete Benutzer gesteuert.
  • Webseite: wie bisher wird hier die Buchbarkeit für den Aufruf aus der Webseite gesteuert.
  • Einladungen NEU: Nun kann explizit eine Freigabe der Buchung über den Einladungslink erfolgen. Die Buchungsmöglichkeit des Preises kann gleichzeitig im Portal und auf der Webseite deaktiviert bleiben. So kann ein Preis explizit auf die Einladungen hin optimiert werden.
Natürlich sind alle Kombinationen für einen Preis möglich: Nur Portal, nur Webseite, Portal und Einladungen, …

Bestehende Einstellungen bei Ihren bereits angelegten Preisen bleiben wie bisher erhalten und sind auch weiterhin ohne eine manuelle Anpassung entsprechend buchbar.

Vereinssoftware

Neue Filter in der Veranstaltungsübersicht

In der Übersicht der Veranstaltungen wurden zwei neue Filter integriert. Es kann künftig nach dem Buchungsstatus der Veranstaltungen und nach dem aktuellen Sichtbarkeitsstatus gefiltert werden. Dabei stehen folgende Optionen zur Verfügung:

Buchungsstatus:

  • alle Veranstaltungen zeigen
  • Buchung aktiv
  • Buchung nicht aktiv

Sichtbarkeit:
  • alle Veranstaltungen zeigen
  • im Portal und auf der Webseite sichtbar
  • nur im Portal sichtbar
  • nur auf der Webseite sichtbar
  • weder im Portal noch auf der Webseite sichtbar
  • im Portal oder auf der Webseite sichtbar

Vereinssoftware

Neues Datenfeld in der Preiskonfiguration für die Ausgabe in Rechnungspositionen

In der Konfigurationsmaske der Preise kann nun das Datenfeld "Zusätzliche Informationen für die Rechnungsposition" mit einem individuellen Text ausgefüllt werden. Auf der Rechnung kann der Inhalt des Feldes in der Beschreibung der Rechnungsposition ausgegeben werden. Dazu muss in den Einstellungen "Vorlagen für Rechnungspositionen" im Eventmodul der Platzhalter [PREIS_ZUSATZINFO] eingebunden werden.

14.10.2022

Vereinssoftware

Touren im Auswertungsassistent auswerten

Touren lassen sich nun im Auswertungsassistenten (Extras > Auswertungen) auswerten.

Folgende Bedingungen stehen nun zur Auswahl

  • Tour
  • Position
  • Liefertag - Art

11.10.2022

Vereinssoftware

Fangkarten im Mitgliederportal pflegen

Das Modul Fangkarten wurde grundlegend überarbeitet.
Die wichtigsten Anpassungen hier im Überblick:

  • Der Fischer kann nun selbst im Mitglieder- / Webportal selbst seinen Fang eintragen, also auch direkt vor Ort am Gewässer
  • Ein Fang kann auch als zurückgesetzt markiert werden
  • Jeder Fangeintrag kann mit einer Bemerkung versehen werden
  • Die Eintragung eines Fangs erfolgt mit genauer Datumsangabe
 
Zudem wurden im Bereich der Hinweise und der Plausibilitätsprüfungen für die einzelnen Fischarten Erweiterungen vorgenommen. Folgende Prüfungen können je Fischart aktiviert werden:
  • Prüfung auf Mindestlänge
  • Prüfung auf Maximallänge
  • Prüfung auf Abweichung vom erwarteten Gewicht, berechnet anhand des Korpulenz-Faktors oder ein Maximalgewicht
  • Prüfung auf die maximale Anzahl an Fängen pro Tag und Gewässer
  • Prüfung auf eine mögliche Schonzeit
Alle Prüfungen lösen jeweils einen Hinweis aus, falls die eingetragenen Werte nicht den hinterlegten Grenzwerten oder Faktoren entsprechen.
 
Für die Eintragung der Fänge im Mitgliederportal kann jetzt ein Enddatum angegeben werden, bis zu dem spätestens ein Eintrag erfolgen muss. Nach diesem Datum sind keine Einträge und Änderungen mehr für die Vergangenheit möglich. Diese können dann nur noch von Systembenutzern direkt in der MANAGER-Software vorgenommen werden.

10.10.2022

Vereinssoftware

Neue Briefpapier-Konfiguration

Unsere E-Mail-Briefpapierkonfiguration funktioniert jetzt auch mit dem neuen modernen Editor.
Ab jetzt können Sie direkt sehen, wie Ihr Briefpapier am Ende aussehen soll!
Mit unseren vorgefertigten Designblöcken haben Sie bereits eine gute Grundlage für Ihre Anpassungen.
Einmal für Sie angepasst, können die Elemente einfach wiederverwendet werden!

Bitte beachten Sie: Ein ###CONTENT### -Block muss enthalten sein (variable für den Textinhalt).

30.09.2022

Vereinssoftware

Globale Guthaben-Übersicht

Es gibt nun eine globale Guthaben-Übersicht. Diese findet sich unter Finanzen/Beiträge/Guthabenübersicht. Dort kann man nach Datum, Mindestbetrag und Inhaber der Guthabens filtern. Zudem kann man über das Burgermenü folgende Funktion ausführen: Spenden anlegen, Offene Rechnung begleichen, Guthaben umbuchen, Guthaben auszahlen und Guthaben zurückführen.

26.09.2022

Vereinssoftware

Eventmodul - Kommunikationsdaten von verantwortliche Personen ein- oder ausblenden

In der Einstellungsmaske der Rollen für verantwortliche Personen kann nun definiert werden, ob die E-Mailadresse und Telefonnummer der Ansprechpartner zusätzlich zum Namen, Vornamen und der Rollenbezeichnung ausgegeben werden sollen. Wird die Ausgabe für eine Rolle aktiviert, erscheinen die jeweiligen Einträge der Standardfelder E-Mail und Telefon bei entsprechenden verantwortlichen Personen in der Detailansicht der Veranstaltung im öffentlichen Bereich bzw. im Portal.

15.09.2022

Vereinssoftware

Massensperrung in der Benutzersuche

In der Benutzersuche gibt es nun eine neue Footer-Funktion, welche es ermöglicht ausgewählte oder gefilterte Benutzer zu sperren. Um die Funktion zu benutzen benötigt man das Recht 69222 ("Massensperrung von Benutzern")

12.09.2022

Vereinssoftware

Neue Filter in der Beitragsabrechnung

In der Beitragsvorschau und -abrechnung wurden weitere sinnvolle Filter eingebaut:

  • Beitragsposition
  • Status
  • Hauptkategorie
  • Versandart
  • Spendenfähig
  • Spendenart
  • Zahlungsrhythmus
Ebenfalls gibt es in den Beitragsgrunddaten jetzt die Möglichkeit neben den Versandoptionen "Post" und "E-Mail" noch "Kein Versand" auszuwählen.

Vereinssoftware

Verbesserungen Kontoimport / automatische Paypal-Buchungerkennung

Innerhalb der automatischen Kontierung wurde das Icon verändert, mit welchem man eine automatisch erkannte Buchung in den manuellen Buchungscontainer bringen kann. Zusätzlich werden nun Buchungszeilen die aus der automatischen in die manuelle Verbuchung genommen wurden, dauerhaft aus der automatischen Erkennung genommen. 

Zusätzlich wurde die Funktion innerhalb der sonstigen Buchungen um eine Paypal-Erkennung erweitert. D.h. es zählt nun nicht mehr nur die IBAN sondern alternativ auch die E-Mail des Paypal Ab-/Empfängers.

Lieferdienstsofware

Lieferstopp bei offenen Rechnungen

Unter Einstellungen / Lieferdienst / Grunddaten kann mit der neuen Option "Liefersperre bei offenen Rechnungen" folgendes aktiviert werden
1. Es erscheint nachfolgend ein Feld "Anzahl offene Rechnungen im Mahnwesen"
2. Es wird nun geprüft wie viele offene Rechnungen sich aktuell im Mahnwesen sich befinden
3. Sofern die offenen Rechnungen der Anzahl übersteigen, wird im Kundenportal auf der Startseite und bei Bestelländerungen ein Hinweis ausgegeben.
3. Zusätzlich werden im Tagesabschluss diese Kunden automatisch entfernt. Vgl. einer Unterbrechung.

Hinweis: Es wird empfohlen im Mahnungstext auf Liefersperren hinzuweisen.

02.08.2022

Vereinssoftware

Eingangsrechnungserfassung - Anpassungen

Es wurden neue Funktionen zur Eingangsrechnungserfassung hinzugefügt. Zum einen bekommt der anlegende Benutzer nun eine Benachrichtigung innerhalb des System, wenn ein Prüfer die Prüfung bei einer Eingangsrechnung, die er angelegt  hat, vollzogen hat. Diese Nachricht enthält den Status der Prüfung und den eventuellen Kommentar zur Prüfung. Diese Benachrichtigungen können unter dem Ordner-Symbol rechts neben dem Logo eingesehen werden, sofern welche vorhanden sind.

Des Weitere besteht nun die Möglichkeit eine bereits abgelehnte Eingangsrechnung wieder zur Bearbeitung und erneuten Prüfung zu öffnen, wenn eine Eingangsrechnung z.B. nur wegen eines Schreibfehlers oder Zahlendrehers abgelehnt wurde. Um diese Aktion durchführen zu können, benötigt man das Recht "Eingehende Rechnung - Abgelehnte Rechnung erneut zur Prüfung geben". Wenn diese Option verwendet wird, so werden die bisher bei der Rechnung durchgeführten Prüfungen komplett zurückgesetzt.

Vereinssoftware

Objektzuordnung zu Kontakt ändern

In der Objektsuche und in der Objektliste in der Kontaktmaske besteht nun für Benutzer mit entsprechendem Recht (Objektverwaltung => Zuordnung Objekt zu Hauptkontakt ändern) die Möglichkeit, die Zuordnung eines Objektes zu seinem Hauptkontakt zu bearbeiten. Wurde ein Objekt also unter einem Adressdatensatz angelegt, kann es so nun zu einem anderen Adressdatensatz umgezogen werden.

19.07.2022

Lieferdienstsofware

Nachlizenzierung und Payperuse nun möglich

Auf der Startseite kann nun über den Button Zusatzmodule aktivieren auf eine neue Maske zugegriffen werden. Dort können Sie Module die in Ihrer Lizenz enthalten sind, aktivieren oder neue Module anfragen. Ferner haben Sie dort auch die Möglichkeit PayperUse z.B. Geocodierungen nachzubestellen.

14.07.2022

Vereinssoftware

Hierarchieverwaltung - neue Funktionalitäten

In der Benutzersuche der Hierarchieverwaltung wurden neue Funktionen eingebaut. Man kann nun nach Kontakten mit Kontaktverknüpfung filtern. Ist der Filter aktiv kann man die neuen Export Footer Funktionen benutzen.

08.07.2022

Vereinssoftware

Neue Funktionen im Eventmodul

Um die Ausgabe der Karten und Preise in der Vereinssoftware zu verbessern, können Sie nun die Reihenfolge der Datensätze selbst festlegen. Sowohl in der Konfigurationsmaske der Karten als auch der preise wurde dazu das Feld Sortierung integriert. In sämtlichen Masken erfolgt die Ausgabe der Datensätze nun aufsteigend nach den dort hinterlegten Werten.

In der Tabelle "Rechnungsliste" unter den Bestellungen einer Veranstaltung wurden nun drei neue Aktionen in der Fußzeile eingebunden:

  • Gewählte Rechnungen per E-Mail versenden: Verschickt alle per Checkbox in der Liste aktivierten Rechnungen an die jeweilige bestellende Person
  • Alle nicht verschickten Rechnungen per E-Mail versenden: Verschickt alle in dieser Liste vorliegenden Rechnungen, die bisher noch nicht verschickt wurden. Hier werden auch Rechnungen verschickt, die evtl. auf einer nicht sichtbaren Seite des Ergebnisses stehen.
  • Alle dem Filter entsprechenden Rechnungen per E-Mail versenden: Verschickt alle Rechnungen, die dem aktuellen Filter in der Liste entsprechen, auch wenn diese auf einer aktuell nicht sichtbaren Seite des Ergebnisses stehen.
In jedem Fall wird vor dem Versand die Anzahl der betreffenden Datensätze in einem gezeigt, der zum Auslösen des Versands bestätigt werden muss.

07.07.2022

Vereinssoftware

Neues Modul: Ressourcen Modul

Ein neues Modul, das für alle freigeschaltet ist, ermöglicht es, jeder Ortsgruppe oder den Bezirken ihr gesamtes Material zu verwalten. Von Prüfungen, technischen Daten, Verantwortlichen bis hin zum Standort. Alle Daten lassen sich auswerten und über Excel Tabellen weiter aufschlüsseln oder auch für Meldungen an das ISC bearbeiten. Dieses Ressourcenmodul ist exklusiv für Niedersachsen erstellt worden und ermöglicht nunmehr eine bessere Organisation der Vermögenswerte. Bisher waren die Daten teilweise im Anlagevermögen zu erfassen, welches aber als Bestandteil der Buchhaltung nicht für jeden User zur Verfügung stand. Die Anleitungen sind unter Extras – Dateiarchiv – Ressourcen Modul zu finden

20.06.2022

Vereinssoftware

Geosuche in der neuen Kontaktsuche

In der neuen Kontaktsuche gibt es jetzt die Möglichkeit, in den Spezialfiltern die Geosuche anzuwenden. Mit dem Filter Geosuche können Sie sich auf einfache Art alle Kontakte, die in einem Gebiet liegen (Land, Bundesland, Bezirk, Landkreis), anzeigen lassen, um die gefilterten Daten bspw. für Serien-E-Mails nutzen zu können.

Vereinssoftware

Datenimport von Gastbestellungen (Firmenkontakte)

Im Bereich der Gastbestellungen des Eventmoduls kam es in einzelnen Konstellationen zum fehlerhaften Import von Firmenkontakten. Sofern ein Firmenkontakt als Besteller eingetragen wurde und bei der Dublettenprüfung "neuen Kontakt anlegen" ausgewählt wurde, wurde der Datensatz als Privatkontakt importiert. Die Prozesse sind nun angepasst und die betreffenden Datensätze werden nun wie erwartet als Firmenkontakte im System eingetragen.

14.06.2022

Vereinssoftware

Lassen sich Hauptkategorie für Neuanlage von Kontakten sperren?

Sie können nun in der Konfigurationsmaske von Hauptkategorien, eine Hauptkategorie so einstellen, dass diese für die manuelle Anlage neuer Kontakte nicht zur Auswahl steht. Bei der Bearbeitung von bereits angelegten Kontakten kann diese Hauptkategorie dann weiterhin ausgewählt und Kontakten zugewiesen werden.

02.06.2022

Vereinssoftware

Serien-Email - neue Spalte (Scheduler)

In der Tabelle der Serien-Emails bei den Kommunikationsaktionen ist eine neue Spalte namens "Scheduler" eingebaut worden. Diese zeigt die aktiven Serverjob Zeitpläne und den Status an. Damit können Sie ohne die einzelne E-Mail zu öffnen bereits in der Übersicht erkennen, um welche Art von E-Mail Aktion es sich handelt.

30.05.2022

Vereinssoftware

Was passiert, wenn ich einen Beitrag als Familienbeitrag aktiviere?

Achtung: Nur relevant bei aktiver Familienverwaltung

Bei aktiver Familienverwaltung können Sie nun Beitragspositionen als Familienbeiträge markieren (neues Ja/Nein-Feld in der Maske der Beitragsposition). Wenn dieses auf Ja steht und in der Beschreibung des Beitragspreises dieses Beitrags der Platzhalter [VOLLER_NAME] verwendet wird, so wird neben dem Namen des Beitragspflichtigen auch noch die Namen der anderen Familienangehörigen als Liste ausgegeben.

Vereinssoftware

Dokumentenvorlagen - Verebung

Sie können nun bei den Dokumentenvorlagen einstellen, ob die Dokumentenvorlage nur auf der Hierarchieebene verfügbar sein soll, auf der Sie auch angelegt wurde oder ob auch die Kindebenen der anlegenden Ebene diese Dokumentenvorlage verwenden kann. Das Bearbeitungsrecht der Dokumentenvorlage verbleibt aber weiterhin auf der anlegenden Hierarchieebene.

19.05.2022

Vereinssoftware

Eingangsrechnung - Zahlungsfreigabe zurücksetzen

In der Eingangsrechnungserfassung wurde eine neue Funktionalität hinzugefügt. Sie können nun eine Eingangsrechnung, die über die Zahlungsfreigabe freigegeben wurde, wieder in den Status vor der Zahlungsfreigabe zurücksetzen. Hierzu benötigt der Benutzer ein spezifischen Recht "Eingehende Rechnung - Zahlungsfreigabe zurücksetzen".
Der Button selbst befindet sich dann in der Maske der Eingangsrechnung, die Sie zurücksetzen möchten.

Voraussetzung dafür, dass die Rücksetzung möglich ist, sind folgende:
- Die Rechnung muss bereits in der Zahlungsfreigabe freigegeben worde sein
- Sie darf noch nicht in die Buchhaltung exportiert worden sein
- Sie darf noch nicht in einer Überweisungsdatei enthalten sein

17.05.2022

Vereinssoftware

Umbau der Zahlungsübersicht auf das neue Design

Mit dem neuesten Update wurde nun auch die Zahlungsübersicht auf das neue Design umgebaut. Hierbei wurde der Inhalt optisch angepasst und die Tabelle um einige Filter und Funktionen erweitert. Zudem wurden für Organisationen, die die Buchhaltung/Buchhaltungsexport nicht einsetzen, auch die Funktionen "Neue Buchung anlegen" und "Rücklastschrift einbuchen" in diesem Zusammenhang noch einmal überdacht. Die Funktion "Neue Buchung anlegen" ist nun nur noch verfügbar, sofern weder die Buchhaltung noch der Buchhaltungsexport verwendet werden, um eine korrekte Buchhaltung garantieren zu können. Um aber die Funktionalität der Maske durch diese Änderung nicht einzuschränken, wurden weitere Funktionen wie "Als uneinbringliche Forderung markieren" eingebaut. Die Funktion "Rücklastschrift einbuchen" ist nun nur noch verfügbar, wenn die Buchhaltung nicht verwendet wird, bei aktiviertem Buchhaltungsexport kann diese jedoch weiterhin verwendet werden.


Hier finden Sie das aktuelle Video-Tutorial zur Zahlungsübersicht:


https://www.youtube.com/watch?v=w1NPEhQajak


03.05.2022

Vereinssoftware

Individuelle Datenfelder in Veranstaltungen

In der Konfiguration der individuellen Datenfelder können Maskenerweiterungen und Datenfelder für die Verwendung in der Maske der "Veranstaltungen (Eventmodul)" angelegt werden.

Die Datenfelder können mit Hilfe der Option "Im Mitgliederportal sichtbar" für die Ausgabe in der Detailansicht der Veranstaltungen freigegeben werden. Somit lassen sich weitere Informationen zur Veranstaltung übersichtlich integrieren.

27.04.2022

Vereinssoftware

Buchhaltungsexport - neues Design

Der Buchhaltungsexport ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

Vereinssoftware

Ausbildungsverwaltungskonfiguration Prüfer - neues Design

Die Prüfer in der Ausbildungsverwaltungskonfiguration sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

Vereinssoftware

Neue Darstellungsvariante im Eventmodul

Für die Ausgabe der Übersicht der Veranstaltungen im Portal und auf der Webseite wurde eine neue Darstellungsvariante eingebunden: "Ebenendesign (mit Ausgabe von Art & Ort)"
Die Ausgabe erfolgt identisch zum "Ebenendesign (Standard)", gibt aber zusätzlich unterhalb der Veranstaltungsbezeichnung die Veranstaltungsart zurück und zeigt im Bereich der Termine eine verbesserte Darstellung mit dem jeweiligen Ende einer Veranstaltung. Die Darstellungsvariante ist unter "Einstellungen => Homepagemodule => Eventmodul / Veranstaltungen" unter dem Reiter Grunddaten im Feld "Darstellungsvariante" auswählbar.

Vereinssoftware

Überstundenbearbeitung - neues Design

Die Überstundenbearbeitung in den Einstellungen der Zeiterfassung bei den Mitarbeitern ist nun im neuen Design verfügbar. Wir haben dabei die Übersichtlichkeit verbessert.

Vereinssoftware

Verbesserungen im Eventmodul

Im Bereich einer Veranstaltung wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Bei mehr als fünf Einzelterminen wird die Liste in den Grunddaten verkürzt dargestellt. Ein Klick auf den Button "Alle Termine zeigen" blendet die komplette Terminliste ein
  • Unterhalb der Terminliste kann ab sofort das Limit der Plätze für die gesamte Veranstaltung eingestellt werden. Zudem finden Sie hier auch eine Auflistung der aktuellen Verteilung der Plätze auf die einzelnen Karten
  • Karten: In der Maske zur Definition der Karten wurde ebenfalls die Liste der aktuellen Verteilung der Plätze integriert. So ist direkt erkennbar, wie viele Plätze der Gesamtveranstaltung noch nicht verteilt sind.
  • Bestellungen => Rechnungsliste: In der Auflistung wird nun der Versand-Status der Rechnung, die Rechnungsadresse und die zugehörige E-Mailadresse ausgegeben. Im Menü in der letzten Spalte jeder Zeile kann die Vorschau des Rechnungsversands eingesehen werden.

25.04.2022

Vereinssoftware

Hilfstextoption für die Login Maske

Für die Login Maske besteht nun die Option einen Hilfstext einzutragen. Die Option für den Hilfstext befindet sich in den Grunddaten beim Mitgliederportal. Dieser Text wird dann unter der Login Maske angezeigt. 

Vereinssoftware

Wirtschaftsjahre - neues Design

Die Wirtschaftsjahre sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

Vereinssoftware

Rücklagenzuordnung - neues Design

Die Rücklagenzuordnung ist nun im neuen Design verfügbar, dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

07.04.2022

Vereinssoftware

Anpassung Platzhalter Beitragsverwaltung

Diese Änderung betrifft nur Mandanten mit aktiver Familienverwaltung.

Sie können nun in der Beitragsverwaltung eine Beitragsposition als Familienbeitrag mit Hilfe eines Ja/Nein-Feldes markieren.
Wenn Sie dann in der Beschreibung des Beitragspreises den Platzhalter [VOLLER_NAME] verwenden und der Beitragspflichtige einer Familie, im Sinne der Familienverwaltung ist, angehört, so wird in dem Platzhalter neben dem Namen des Beitragspflichtigen nun auch die Namen der anderen Familienangehörigen ausgegeben.

Vereinssoftware

Fragen- & Antwortkonfiguration - neues Design

Die Fragen- & Antwortkonfiguration innerhalb einer Befragung werden nun im neuen Design angezeigt. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

Vereinssoftware

Fragen- & Antwortkonfiguration - neues Design

Die Fragen- & Antwortkonfiguration innerhalb einer Befragung werden nun im neuen Design angezeigt. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

Vereinssoftware

Neuer Anmeldeprozess im Eventmodul

Für das Eventmodul wurde der Anmeldeprozess aus dem öffentlichen Bereich (Webseite) optimiert und erweitert. Ist die bestellende Person nicht im Portal angemeldet, wird im Bestellprozess im ersten Schritt die E-Mailadresse des Kontaktes abgefragt und intern geprüft, ob diese in der Datenbank bereits bekannt ist. Folgende Fälle sind möglich:

Zur E-Mailadresse existiert bereits ein Kontakt mit Zugang zum Portal:
Sofern für den Kontakt ein Portalzugang existiert, wird der Besteller zur Eingabe des Kennwortes weitergeleitet und dann direkt im Portal angemeldet, um die Bestellung abzuschließen.

Kein Zugang vorhanden zur E-Mail, aber E-Mailadresse eindeutig, Bestellung kostenfrei:
Bei eindeutiger E-Mailadresse und kostenfreier Bestellung erfolgt der Versand einer E-Mail zur Bestätigung der E-Mailadresse und anschließend die automatische Bestätigung der Bestellung.

Kein Zugang vorhanden zur E-Mail, aber E-Mailadresse eindeutig, Bestellung kostenpflichtig:
Bei kostenpflichtiger Bestellung mit eindeutiger E-Mailadresse erfolgt immer automatisch eine Gastbestellung.

Kein Zugang vorhanden zur E-Mail, E-Mailadresse bereits mehrfach in der Datenbank vorhanden:
In diesem Fall wird immer eine Gastbestellung angelegt

E-Mailadresse nicht bekannt:
Kann die E-Mailadresse im System nicht gefunden werden, erfolgt der weitere Bestellprozess gemäß Ihren Einstellungen in den Grunddaten des Moduls (grüner Bereich in der Übersicht):

  • Nur Gastbestellungen
    Der Besteller gibt die erforderlichen Kontaktdaten an und kann die Bestellung abschließen. Die Bestellung muss durch einen Systembenutzer verarbeitet werden. Erst danach kann die E-Mail zur Bestellbestätigung ausgelöst werden.
  • Nur Registrierung
    Der Besteller muss zusätzlich seine Kontaktdaten und zusätzlich ein Kennwort für den künftigen Login zum Portal angeben. Durch Absenden seiner Daten wird der Benutzer automatisch am Portal angemeldet und kann dort seine Bestellung abschließen. Die Bestellbestätigung wird dann direkt automatisch versendet.
  • Auswahl zwischen Gastbestellung & Registrierung
    Der Besteller kann selbst zwischen Gastbestellung und Registrierung wählen. Je nach Auswahl erfolgt die weitere Verarbeitung wie in den beiden vorangehenden Punkten beschrieben.

Daten, die bei Registrierung und Gastbestellung abgefragt werden:
Für die Registrierung und Gastbestellung können Sie nun selbst festlegen, welche Datenfelder vom Besteller abgefragt werden. Hierbei wird unterschieden, ob es sich um eine kostenfreie oder kostenpflichtige Bestellung handelt.
Bei kostenfreien Bestellungen sind die Felder Anrede, Name und Land immer zwingend Pflichtfelder.
Bei kostenpflichtigen Bestellungen sind die Felder Anrede, Name, Straße, PLZ, Ort und Land immer Pflichtfelder, da die Adresse zur Rechnungsstellung zwingend erforderlich ist.
Die weiteren Feldabfragen können Sie unter Einstellungen => Homepagemodule => Eventmodul / Veranstaltungen im Reiter „Felder für Registrierung / Gastbestellung“ selbst festlegen.

04.04.2022

Vereinssoftware

Zahlungs QRCode auf Rechnungen

Man kann am Ende einer Rechnung einen QRCode mit den Zahlungsdaten einbinden. Dieser QR-Code kann direkt mit gängigen Banking-Apps gelesen werden und wird bei Zahlungsweise Überweisung ausgegeben.
Der Pfad zur Konfiguration: Einstellungen / Dokumentenverwaltung / PDF Konfiguration unter dem Bereich Dokument Konfiguration und im Abschnitt Finanzen / Rechnungs-Zusammenfassung das Datenfeld ZAHLCODE einbinden. Eine Breite und Höhe von 30mm ist empfohlen. 

01.04.2022

Vereinssoftware

Platzhalter Sprachen in den Kommunikationsaktionen

In allen Kommunikationsaktionen (E-Mail und SMS) findet sich ab sofort eine Einstellungsmöglichkeit um die Platzhalter-Sprache festzulegen.

31.03.2022

Vereinssoftware

Mitgliederportal (gezeigte Dokumente) - neues Design

Im Mitgliederportal wird nun die Maske "Gezeigte Dokumente" im neuen Design angezeigt. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

30.03.2022

Vereinssoftware

Hinweistext Loginmaske

Nun kann man in der Loginmaske zum Mitgliederbereich einen Hinweistext unter den Eingabefeldern hinzufügen. Diesen kann man im Editor individuell gestalten.

28.03.2022

Vereinssoftware

Kreditkartenzahlungen - neues Design

Die Kreditkartenzahlungen sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit verbessert.

25.03.2022

Vereinssoftware

Buchhaltung - Erweiterung Import externer Buchungssätze

Die Importfunktion um Dateien aus fremden Buchhaltungssystemen in die SEWOBE Buchhaltung einzulesen wurde um einen flexiblen Dateiaufbau ergänzt.
Ab sofort können neben dem SEWOBE Standard CSV-Format auch DATEV EXTF Dateien eingelesen werden. Ferner können über den SEWOBE Support neue Formate ohne Programmierung für Sie hinterlegt werden.

24.03.2022

Vereinssoftware

Anlagenbuchhaltung - neuer Bericht

Innerhalb der Anlagenübersicht gibt es nun einen neuen Bericht. Neben dem bestehenden Bericht "Anlagenspiegel gebucht", gibt es nun noch den Bericht "Anlagenspiegel geplant". Der Unterschied zwischen den beiden Berichten ist, dass bei gebucht die Buchwerte anhand der ins Hauptbuch überführen Abschreibungen gezeigt werden und im Falle geplant werden die rechnerischen Buchwerte gezeigt.

Vereinssoftware

Bankkontoimport / HBCI - Verbesserungen

Im Bankkontoimport / HBCI wurden kleinere Verbesserungen durchgeführt:
1. Es wird nun bei HBCI der letzte Rundruf gezeigt
2. Man kann unter Einstellungen / Finanzen / Konten alte Girokonten / Kassen ausblenden. Hierzu die Eigenschaft "Konto aktiv" auf nein setzen.
3. Es wird nun bei einem HBCI Rundruf geprüft ob die Buchungssätze fortlaufende Saldenstände haben. In manchen Konstellationen melden die Banken bei 90  Tage TAN keine Bankbewegungen und man Lücken im Kontojournal. In diesen Fällen wird dann beim nächsten Rundruf nochmals zum letzten Buchungstag zurückgesprungen und man erneut einlesen.

23.03.2022

Vereinssoftware

Bestellbestätigungen mit E-Mail Briefpapier im Eventmodul

Im Eventmodul können Bestätigungs-E-Mails nun auch mit einem E-Mail Briefpapier versendet werden.

Die Konfiguration für die globale Bestellbestätigung erfolgt unter "Einstellungen => Homepagemodule => Eventmodul => Grunddaten" unter "Bestellbestätigung" im Punkt "E-Mail Briefpapier".
Das E-Mail Briefpapier für die veranstaltungsbezogenen Bestellbestätigungen können Sie unter "Einstellungen => Homepagemodule => Eventmodul => Bestätigungs-E-Mails" jeweils unter dem Punkt "E-Mail Briefpapier" auswählen.

Sofern bei der jeweiligen E-Mail "kein Briefpapier" gesetzt ist, wird die E-Mail ohne entsprechendes Briefpapier versendet.

22.03.2022

Vereinssoftware

Adresslisten in der Automatischen Rechtevergabe

Ab sofort stehen auch die Adresslisten für die Bedingungen der automatischen Rechtevergabe für die Portalberechtigungen zur Verfügung. Sie können in den Bedingungsblöcken nun mit Hilfe der Abfrage gleich oder ungleich integriert werden.

18.03.2022

Lieferdienstsofware

Tourenzuordnung - neues Design

Die Tourenzuordnung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert und im Reiter "Verfügbare Touren" unter jeder Tour die Verfügbarkeit angezeigt.
Sofern Sie das Modul Tourenoptimierung aktiv haben:

Um das Modul effizient nutzen zu können, sollten Sie unter Einstellungen / Lieferdienst / Grunddaten am unteren Ende der Maske die beiden Felder aktivieren.
Tagesabschluss und die Anzahl der Tagesabschlüsse in die Zukunft setzen. Wir empfehlen hier 7 oder 14 Tage.

16.03.2022

Vereinssoftware

Auswertungskategorien - neues Design

Die Auswertungskategorien sind nun im neuen Design verfügbar. Wir haben dabei die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Stellenbezeichnung - neues Design

Die Stellenbezeichnung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Fachbereiche - neues Design

Die Fachbereiche sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Kontaktformulare - neues Design

Die Kontaktformulare sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Lieferdienstsofware

Lieferzeiten - neues Design

Die Lieferzeiten sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Gliederungskategorien - neues Design

Die Gliederungskategorien sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Befragungskategorien - neues Design

Die Befragungskategorien sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Zeitmodelle - neues Design

Die Zeitmodelle sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Webprofilkategorien - neues Design

Die Webprofilkategorien sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Prüfungsordnung - neues Design

Die Prüfungsordnung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Kundennummer Manager - neues Design

Der Kundennummer Manager ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Kommunikationsmodul Standardtexte - neues Design

Das Kommunikationsmodul (Standardtexte) ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Variable Feiertage - neues Design

Die Variablen Feiertage sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei wurde die Übersichtlichkeit optimiert.

15.03.2022

Vereinssoftware

Anpassungen Eventlogger

Das Modul „Eventlogger“ unter dem Einstellungspunkt Einstellungen->Spezialmodule->Eventlogger wurde in „Benachrichtigungsverwaltung“ umbenannt, um Sie von dem neuen „Eventmodul“ sachlich abzugrenzen. Des Weiteren können Sie nun auch für jede aktivierte Benachrichtigung einstellen, ob für die zugeordneten Benutzer zusätzlich zur Benachrichtigung im System noch eine E-Mail in Bezug auf die Benachrichtigung versendet werden soll.

Damit Sie diese Option aktivieren können, muss unter Einstellungen->Basiseinstellungen im Reiter Grundeinstellungen in der Sektion „Einstellungen E-Mailversand“ die technische E-Mailadresse befüllt werden. Diese wird dann als Absenderadresse für diese E-Mails verwendet.

Lieferdienstsofware

Feste Feiertage - neues Design

Die festen Feiertage sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei wurde die Übersichtlichkeit optimiert.

11.03.2022

Vereinssoftware

Newsletter - Vorlagen Wechsel

Mit unserem neuesten Feature "Vorlagen-Wechsel" können Sie nun zwischen Ihren Custom-Templates und dem Standard wechseln.
Damit sind Sie auch bei neuen Features im Standard immer auf dem aktuellen Stand.
Ein Custom Template ist eine vom Standard abweichende Designblock-Sammlung, die nach Ihren Wünschen angepasst wurde.
Wenn Ihnen der Standard nicht zusagt, oder Sie Ihren Wunsch-Design mit dem Standard nicht zufriedenstellend umsetzen können, kann ein Custom-Template die Lösung sein.
Kontaktieren Sie dafür einfach unseren Support!
(Der Aufwand liegt bei mindestens 2h)

Vereinssoftware

Einladungsverwaltung - Optimierung

Die Einladungsverwaltung im neuen Eventmodul wurde verbessert.

Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert. Außerdem wurden neue Funktionalitäten hinzugefügt. Wir haben oben in der Maske eine Gesamtübersicht eingefügt, bei der man sich einen Überblick über alle Einladungen verschaffen kann. Außerdem haben wir zwei neue Aktionen in der Gesamtübersicht eingefügt, bei der man Kontakte zu Kommunikationsaktionen hinzufügen kann.

10.03.2022

Lieferdienstsofware

Artikelgruppen - neues Design

Die Artikelgruppenerstellung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Zusatzinformationen Angebote/Rechnung

Die Zusatzinformationen für Angebote und Rechnung sind nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Währungen - neues Design

Die Währungserstellung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Newsletter-AutoSave

Das Newsletter-Modul "Newsletter (Neu)" hat nun eine Auto-Save Funktion.
Sie verlieren keine Inhalt mehr, wenn Sie mal das Speichern vergessen haben!
Auch das Speichern wurde optimiert und ist jetzt wesentlich flüssiger!

Sie kennen unser Newsletter-Modul noch nicht?  
Mit wenig Aufwand können Sie hier professionelle E-Mails mit Bildern erstellen!
Besonders für Newsletter eignet sich das Modul.
Nie wieder langweilige Text-E-Mails!
Probieren Sie es einfach aus!
Sie finden das Module unter "Kommunikation->Newsletter (Neu)"

09.03.2022

Lieferdienstsofware

Tourenverwaltung - neues Design

Die Tourenverwaltung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Lieferdienstsofware

Artikelerstellung - neues Design

Die Artikelerstellung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

Vereinssoftware

Produktpakete - neues Design

Die Produktpaketerstellung ist nun im neuen Design verfügbar. Dabei haben wir die Übersichtlichkeit optimiert.

01.03.2022

Vereinssoftware

Lehrgänge - Die neue Teilnehmerübersicht

Mit der Umstellung auf das neue Design gibt es in der Teilnehmerübersicht der Lehrgänge und in den Lehrgangs-Grunddaten nun folgende neue Funktionen:
Die Teilnehmer können nun mit wenigen Klicks in der Teilnehmerübersicht zu Serienbriefen, Serien-E-Mails und Adresslisten hinzugefügt werden.
Des Weiteren haben Sie nun die Möglichkeit das Suchergebnis der Übersicht über die neuen Filter für den Kontakt-Typ und den Status weiter einzugrenzen als bisher.
In den Lehrgangs-Grunddaten können Sie nun die für den Lehrgang notwendigen Lerneinheiten und 2 Anmerkungen angeben.
Diese werden beim Abschluss des Lehrgangs automatisch bei allen Teilnehmern in die jeweilige Qualifikation übernommen.

Vereinssoftware

Inventarerfassung - Zuordnungsmöglichkeit

Die Inventarfunktion, innerhalb des Jahresabschlusses, wurde um eine Möglichkeit erweitert um Inventurgüter variabel zuzuordnen. Innerhalb der Zuordnung kann jeweils ein eigenes Bestands- und Veränderungskonto hinterlegt werden.
Bei Buchhaltungen mit Jugend und Stammverband wurden zwei Zuordnungen angelegt. Bei Bilanz-Kontenplänen müssen noch jeweilig die Bestands- und Veränderungskonten hinterlegt werden. Bei EÜR sind diese analog zur bisherigen Kontierung übernommen worden.

Für die Konfiguration der Zuordnungen sind die Rechte "Inventarzuordnung speichern" und "Inventarzuordnung löschen" notwendig. Diese wurden automatisch der Rechtegruppe Buchhaltung Administration zugeorndet. 

10.02.2022

Vereinssoftware

Spendenprojekt - abweichende Buchhaltungsdaten

Im Standard werden die Kontierungen aus den Spendenarten übernommen. Sofern die Kontierung auf Spendenprojektebene erfolgen soll, kann nun in den Spendenprojekten eine abweichende Kontierung hinterlegt werden.

Vereinssoftware

Abweichende Spenderanschrift bei Beitragsrechnungen

Durch setzen des Systemparameters SHOW_ABWEICHEND_SPENDER kann eine neue Spalte abweichender Spendenempfänger aktiviert werden. Dies ist dann sinnvoll wenn eine spendenfähige Beitragsrechnung an eine abweichende Zahlstelle z.B. Vermögensverwalter gesendet wird, aber die Zuwendung an die Privatperson ausgestellt werden muss.

08.02.2022

Vereinssoftware

Buchhaltungsbuchungen - zusätzliche Plausibilität

Im Kontenplan kann nun bei den einzelnen Buchhaltungskonten der Zwang zur Eingabe einer Kostenstelle, Auswertungskennziffer und Upload eines Belegbildes konfiguriert werden. Sofern ein Konto entsprechend markiert ist, wird bei der Verbuchung bzw. in der Stapelprüfung dies als Fehlermeldung ausgegeben.

04.02.2022

Vereinssoftware

Übersetzungen und Datumsfelder im Eventmodul

Im Eventmodul wurden die Übersetzungen in Englischer Sprache für diverse Beschriftungsfelder und Systemwerte erweitert und verbessert.

Zudem wurden die Datumsfelder in der Teilnehmererfassung angepasst. Diese werden nun ohne initialen Wert angezeigt. So müssen Besteller im Falle eines Pflichtfeldes in jedem Fall ein Datum eintragen.

25.01.2022

Vereinssoftware

Bestellungen im Shopmodul verarbeiten

Für die Verarbeitung von Bestellungen im Shopmodul finden Sie die Masken künftig unter "Extras => Shop => Bestellungen". Hier haben sich die Tabellen an die aktuellen Layouts angepasst und die Funktionen innerhalb der Masken wurden an diversen Stellen verbessert.

21.01.2022

Vereinssoftware

Diverse Erweiterungen im Shopmodul

Folgende Änderungen wurden am Shopmodul vorgenommen:

  1. In der Maske der Bestellungen unter "Extras => Shop => Bestellungen" werden nun zu jedem Reiter die Anzahl der aktuellen Bestellungen ausgegeben
  2. Im Produktbaum werden in den Masken der Artikel und Kategorien die Bezeichnungen des jeweiligen Datensatzes ausgegeben, um immer auf den ersten Blick erkennen zu können, welcher Datensatz aktuell bearbeitet wird
  3. Im Produktbaum wird in den Grunddaten des Artikels nun auch das Artikelbild als Vorschau angezeigt
  4. Spaltenbreiten in den Masken der Bestellungen angepasst, um die Daten auch bei kleinerer Auflösung übersichtlich anzuzeigen
  5. Die Sortierung der Bestellungen im Reiter "Archiv" wurde angepasst. Beim Aufruf der Maske werden die neuesten Bestellungen zuerst gezeigt.

20.01.2022

Vereinssoftware

Löschung von Beschriftungsfeldern in Objekten

Im Bereich der Konfiguration der Objekttypen können nun auch Felder vom Typ "Beschriftungsfeld" ohne Probleme gelöscht werden.

10.01.2022

Vereinssoftware

Neue Sammeldruckfunktion für Kostenstellen / Auswertungskennziffern

Ab sofort steht in den Fußzeilen-Funktionen der Kostenstellen- bzw. Auswertungsübersicht ein neuer Eintrag für einen Sammelausdruck aller verfügbaren Kontenblätter der Kostenstellen und Auswertungskennziffern zur Verfügung. 

22.12.2021

Vereinssoftware

Dokumentenverwaltung: Neues Recht

Relevant für Hierarchieverwaltungen:
Wir haben für die Dokumentenverwaltung in Hierarchieverwaltungen ein neues Recht hinzugefügt "Dokumente Masterrecht". Benutzer mit diesem Recht können alle kontaktbezogenen Dokumente, sofern Sie die Kontakte und dann auch die Dokumente sehen können, bearbeiten löschen, kopieren und verteilen.
Dies war bisher nur auf der Hierarchieebene möglich auf der das Dokument ursprünglich hochgeladen bzw erstellt wurde.

16.12.2021

Vereinssoftware

Eventmodul: Sprachversionen und Kategorie-Übersicht

Im Eventmodul können auf Anfrage nun unterschiedliche Sprachversionen integriert werden und in den Bestellmasken nun auch im öffentlichen Bereich verwendet werden. Bestellende Personen haben dann die Möglichkeit aus den verfügbaren Sprachversionen durch den klick auf das Flaggen-Symbol ihre gewünschte Sprache zu wählen. Sofern Bezeichnungen oder Texte in der entsprechenden Sprachversion nicht hinterlegt wurden, erfolgt die Ausgabe dieser einzelnen Texte in der Default-Sprache Deutsch.

Zudem kann in den Grundeinstellungen des Moduls die Option "Beim Aufruf in Webseite / Portal die Kategorie-Übersicht laden" gewählt werden. Beim Aufruf des Eventmoduls im öffentlichen Bereich oder im Portal werden dann im ersten Schritt die verfügbaren Veranstaltungsarten gezeigt. Nach Auswahl einer der Arten, erscheinen alle zu dieser Art gehörigen Veranstaltungen in der Übersicht.

13.12.2021

Vereinssoftware

QR-Code für Zahlscheine (Schweiz)

Für die Schweiz besteht nun die Möglichkeit den gesetzlich erforderlichen QR-Code für Zahlungen im Zahlschein der Rechnung einzubinden. Durch den Aufbau des Zahlscheins mit diversen Platzhaltern werden die vorgegebenen Daten im Empfangsschein und Zahlteil ausgegeben. Die Platzhalter stehen in der Dokument-Konfiguration des jeweiligen Briefpapiers im Bereich „Zahlscheine“ zur Verfügung. Gerne unterstützt Sie der SEWOBE Support bei der Einrichtung des Zahlscheins.

 

Der QR-Code kann mit dem Referenztyp „QRR“, d.h. mit Angabe der QR-IBAN sowie der Zahlungsreferenz erzeugt werden. Dazu muss in der Konfiguration des Bankkontos Ihres MANAGERS im Bereich „Angaben für QR-Codes und ESR-Zahlscheine“ die QR-IBAN angegeben werden. Diese Verwendung wird empfohlen, um eine eindeutige Referenz der Zahlung zu integrieren.

Wird die QR-IBAN nicht angegeben, wird der QR-Code mit dem Referenztyp „NON“ erzeugt und enthält so die IBAN des Bankkontos Ihres MANAGERS sowie keine eindeutige Referenz. Diese Verwendung wird nicht empfohlen.

25.11.2021

Vereinssoftware

Taggenaue Abrechnung von Rumpfbeiträgen

Sie können nun in der Beitragsverwaltung in der Maske zur Bearbeitung von Beitragspositionen einstellen, ob der Rumpfbeitrag für diese Beitragsposition taggenau (neu) oder monatlich (wie bisher) berechnet werden soll. Diese Einstellungsmöglichkeit ist nur bei Beiträgen möglich deren Zahlungsrhythmus vierteljährlich oder höher ist.
Bei Anlage des Beitrags beim Kontakt muss man dann nach Anklicken der Checkbox „Rumpfbeitrag“, das Datum in den Feldern „Start Zeitraum“ und „Vertragsende“, so anpassen, dass Sie den abzurechnenden Zeitraum für den Rumpfbeitrag abbilden. Wenn dieser Zeitraum valide ist, d.h. Start vor Ende und Zeitraum zwischen Start- und Enddatum ist kleiner als der Zeitraum des Zahlungsrhythmus, dann wird Ihnen der Beitrag und die Anteile in Tagen angezeigt. Ansonsten wird angezeigt, dass der Beitrag und die Anteile nicht berechnet werden konnten.
Mit dieser Option können Sie also frei bestimmen, wie groß der Zeitraum ist den Sie bei einem Kontakt als Rumpfbeitrag abrechnen möchten.

Vereinssoftware

Neuer Platzhalter für Navigation in Newslettern

Mit dem Navigations-Designblock können Sie nun im Newsletter-Modul eine Navigation für Ihren Newsletter generieren.
Wählen Sie dafür Ihre Navigationspunkte aus und fügen diese über den Button „zu Navigation hinzufügen“ der Navigation zu.
Beim Versenden des Newsletters wird der Platzhalter durch eine Liste mit den definierten Navigationspunkten ersetzt.
Insbesondere bei sehr langen Newsletter werden Ihre Empfänger es Ihnen danken. 

22.11.2021

Vereinssoftware

Änderung im Bankkontoimport / Kassenbuch Vorkontierung

Der Bankkontoimport wurde im Bereich der Vorkontierung „Sonstige Buchung“ um neue Funktionen erweitert.
Bei der Kontierungsmaske wurde die interne Beleg-Nummer hinzugefügt. Die Kostenstellen und Auswertungskennziffern wurden dynamisch angelegt. D.h. sofern keine Kostenstelle bzw. Auswertungskennziffer hinterlegt ist, werden diese Felder in der Maske ausgeblendet. Der Sachkonto-Namen wird nach Erfassung mit angezeigt.

Mit der Funktion „Aktivierung automatischer Buchungen nach folgender Regelung“ können wiederkehrende Buchungen für die automatische Erkennung vorbereitet werden. Hierzu ist die Checkbox zu aktivieren und der Erkennungsmodus festzulegen. Mit dem Modus IBAN + Vzweck. wird festgelegt, dass die IBAN identisch sein muss und die gewählten Begriffe im Verwendungszweck auf dem Kontoauszug vorkommen. Die Vergabe der Belegnummer kennt auch zwei Optionen. Zum einen kann eine feststehende Belegnummer z.B. für Mietverträge oder eine automatische Erkennung der Belegnummer aktiviert werden. Voraussetzung für die Erkennung ist, dass die Belegnummer immer an der gleichen Stelle im Verwendungszweckfeld vorkommt.

Sofern Buchungen über diesen Weg hinterlegt wurden, werden diese beim nächsten Kontoimport herangezogen und im Reiter / Container „Automatische Erkennung“  gezeigt. Durch farbliche Steuerung wird die Erkennungsgenauigkeit gezeigt.

Das Kassenbuch wurde dahingehend erweitert, dass alle aktiven Buchungen nun immer direkt gezeigt werden. Diejenigen die keine Vorkontierung haben, werden farblich markiert. Ferner wurde der Kassenauszug als PDF verbessert.

10.11.2021

Vereinssoftware

Diverse Fehlerbehebungen im Eventmodul (Verantwortliche Personen und Nutzung Veranstaltungsarten)

Beim Speichern von verantwortlichen Personen zu einer Veranstaltung kam es teilweise zu Fehlern, die das Abspeichern verhindert haben. Dieses Problem wurde nun behoben. Die Personen können nun wie erwartet gespeichert werden.

Beim Eintragen einer Veranstaltung durch Benutzer des Portals standen nicht alle Veranstaltungsarten zur Auswahl zur Verfügung. Nun werden den Benutzern des Portals dort wieder alle Veranstaltungsarten angeboten.

05.11.2021

Lieferdienstsofware

TourenApp zur Unterstützung der Ausfahrer

Für Ausfahrer gibt es jetzt eine App (Android jetzt verfügbar, iOS kommt bald), um das Ausliefern nach der Ausfahrliste papierlos zu ermöglichen. Diese App ermöglicht auch das Umsortieren der Tour. Die App kann neben Deutsch auch auf Englisch, Französisch, Türkisch umgestellt werden.

Mithilfe von Google Maps wird das Anfahren der Lieferkunden erleichtert. Zudem gibt es ein Pfandmanagement. Um die Auslieferung der Waren zu dokumentieren, kann man auch eine Unterschrift einholen. Am Ende der Tour erhält man in der App eine Zusammenfassung aller Bestellunn  und Übersicht über die eingesammelten Pfandprodukte.

Zudem sieht der Lieferdienst, an welcher Stelle der Tour ein Ausfahrer sich aktuell befindet. Dies kann zur Überwachung genutzt werden, um z.B. Kunden zu informieren, wann mit dem Eingang der Ware zu rechnen ist.
Holen Sie sich jetzt die neue Lizenz und lassen Sie die neue App einrichten.

04.11.2021

Vereinssoftware

Seiten-Umbruch für Serien PDF´s

Nachdem dies von vielen Nutzer gewünscht wurde: Sie haben nun die Möglichkeit, in Serien PDF´s einen "erzwungenen" Seiten-Umbruch einzufügen.
Fügen Sie den Platzhalter [PDF_PAGE_BREAK] in Ihr PDF ein und beim Erstellen wird ein Seiten-Umbruch eingefügt.
Den Platzhalter für den Seitenumbruch finden Sie wie gewohnt unter der Platzhalter-Suche.

28.10.2021

Vereinssoftware

Updates für das Newsletter-Modul

Ein neues Update für unser Newsletter-Modul ist da!

Es gibt nun für jeden Designblock eine Farbauswahl. Damit können Sie jedes Element anpassen. Ob Sie ihre Farbe im Hex-Code haben oder sie mit dem Color-Picker generieren wollen, ganz egal.

Wenn ein Button gerade nicht ins Design passt, können Sie diesen ganz einfach farblich anpassen, entfernen oder wieder hinzufügen.  Auch die Orientierung ist jetzt flexibel (mittig, rechtsbündig, linksbündig, blocksatz).

Noch keine Ahnung, was der Newsletter-Editor ist?
Probieren Sie ihn doch ganz einfach mal aus unter Kommunikation -> Newsletter (Neu)
Erstellen Sie professionelle Newsletter und E-Mail so einfach wie noch nie!

18.10.2021

Vereinssoftware

CSV Datenimport für die Resourcen

Um Ressourcen nicht manuell anlegen zu müssen, können Ressourcen digital eingespielt werden. In der Übersicht der Ressourcen finden Sie dazu den Button "CSV-Import". Der Klick auf den Button öffnet einen Import-Dialog mit Informationen und der Möglichkeit die Datei einzulesen.

Hier finden Sie die Auflistung der Spalten, die die Datei enthalten muss. Die Reihenfolge der Spalten kann beliebig gewählt werden, der In halt wird anhand der Überschriften in der ersten Zeile automatisch erkannt. Als Trennzeichen zwischen den Spalten muss ein Semikolon ";"verwendet werden. Laden Sie die Datei hoch, indem Sie sie auf den Bereich "CSV-Importdatei hochladen" ziehen, oder Klicken Sie auf diesen Bereich und wählen Sie dann Ihre Datei aus.

In einer Datei können Ressourcen von unterschiedlichen Typen gemeinsam importiert werden. Achten Sie immer darauf, für alle Zeilen alle Datenfelder zu übergeben. Sofern einzelne Felder für bestimmte Ressourcentypen nicht relevant sind, können diese einfach leer bleiben. In mehrzeiligen Textfeldern können Zeilenumbrüche mit ###br### übergeben werden.

Vereinssoftware

Zahlungsart und Versand für die Rechnungsstellung in den Finanzdaten eines Kontaktes global ändern

In den Finanzdaten eines Kontaktes besteht nun die Möglichkeit die Zahlungsart und den Versand für Rechnungen global mit einem Prozess zu ändern.

Sie finden dort unter "Grundeinstellungen Finanzen" den Button "Zahlungsart & Versand bei allen aktuellen Aufträgen setzen". Der Klick auf den Button öffnet einen Dialog, in dem Sie auswählen können, welche Zahlungsart (bei Lastschriften muss ein entsprechendes Bankkonto zusätzlich ausgewählt werden) und welcher Versand an folgenden Stellen gesetzt werden soll:

  1. Für alle Einzelrechnungen mit dem Status "offen" werden die Änderungen für die künftigen Abrechnungen gesetzt
  2. In den Beitragsgrunddaten werden die Änderungen für künftige Abrechnungen gesetzt
  3. Sofern das Modul zur Objektabrechnung aktiviert ist, werden die Änderungen für künftige Objektabrechnungen des Kontaktes gesetzt
Falls als Versand "E-Mail" gewählt wurde, muss für den Kontakt eine gültige E-Mailadresse hinterlegt sein. Andernfalls wird bei der Änderung ein Fehler ausgegeben.

Für diese globale Änderung ist das neue Recht "Finanzdaten - Zahlungsart und Zustellung global ändern" aus dem Bereich "Mitgliedschaft/Spenden bzw. Angebote/Aufträge" erforderlich. Die von der Aktualisierung betroffenen Änderungen werden in der Historie des Kontaktes mit dem zusätzlichen Hinweis "Globale Aktualisierung aus Finanzdaten" vermerkt.

15.10.2021

Vereinssoftware

Neue Benachrichtigungsmöglichkeit bei erfolgtem zeit- oder eventgesteuertem Versand einer E-Mail-Aktion

Es besteht nun die Möglichkeit, dass jedes mal, wenn der zeit- oder eventgesteuerte Versand einer Mailaktion erfolgt ist, eine Benachrichtigung über den Status dieser Versandaktion per Mail an eine definierte Mailadresse gesendet wird. Normalerweise würde diese Benachrichtigung nicht per E-Mail erfolgen, sondern als interne Benachrichtigung innerhalb der Software.
Die Statusbenachrichtigung per E-Mail kann aktiviert werden, indem bei aktiviertem zeit- oder eventgesteuertem Versand im Abschnitt Empfänger der Scheduler-Benachrichtigungen "Ja" ausgewählt wird und im Feld darunter die Mailadresse eingetragen wird, die die Statusbenachrichtigung erhalten soll.

29.09.2021

Vereinssoftware

Eventmodul: Adressänderungen bei Bestellungen

Ab sofort können im Eventmodul die Metadaten (Adresse der bestellenden Person, Inkassoform) geändert werden, solange eine Bestellung noch nicht abgerechnet wurde. Die Änderung kann in der Detailmaske der Bestellung vorgenommen und mit dem Button "Grunddaten der Bestellung speichern" übernommen werden. Ebenso werden Änderungen beim Klick auf "Bestellung durchführen" (mit oder ohne E-Mailversand) bzw. "Bestellung abrechnen" übernommen.

Vereinssoftware

Eventmodul: Bestellungen ohne Bestätigungs-E-Mail übernehmen

Ab sofort können im Eventmodul manuell erfasste Bestellungen auch ohne Versand einer Bestätigungs-E-Mail übernommen werden. In der Detailmaske der Bestellung kann die je nach klick auf den entsprechenden Button „Bestellung ohne E-Mail durchführen“ oder „Bestellung mit E-Mail durchführen“ gesteuert werden. Ebenso kann dies bei der Massenverarbeitung über die Aktionen am Fußende der Tabelle „Neue Bestellungen“ entsprechend ausgewählt werden.

Vereinssoftware

Eventmodul: Kopieren von Karten und Preisen einer Veranstaltung

Innerhalb einer Veranstaltung kann eine Karte (inkl. all ihrer Preise) kopiert werden. Alle Daten werden dabei 1 zu 1 übernommen. Innerhalb einer Karte kann ein Preis nun ebenfalls kopiert werden. Dieser wird dann innerhalb der gleichen karte 1 zu 1 hinterlegt.

Vereinssoftware

Hierarchiewechsel im Webportal (Hierarchieverwaltung und Login-Bereich)

Für den Hierarchiewechsel im Webportal (Recht "Gliederungswechsel im Portal durchführen" aus den Rechtegruppen des Login-Bereichs erforderlich) wurde eine neue Einschränkung eingebunden:
Künftig werden nur noch diejenigen Gliederungsebenen zum Wechsel der Ebene angeboten, die in der Konfiguration der Hierarchieverwaltung des Status "Aktive Gliederung" haben.

So können Ebenen ausgenommen werden, indem Sie auf den Status "Organisationsebene" gesetzt werden. Ein Portalbenutzer kann generell nur in eine Ebene wechseln, in der seine Adresse per Adressberechtigung angelegt ist, sowie in den darüber liegenden Ebenen.

24.09.2021

Vereinssoftware

Das Newsletter-Modul

Kennen Sie schon das neue Newslettermodul?

Das neue Modul finden Sie unter den Kommunikationsaktionen.
-> Newsletter (Neu)

Es ermöglicht den Versand von Newslettern, die aus vorgefertigten Designblöcken individuell zusammengeklickt werden können.
Professionelle Newsletter für jedermann, ganz ohne HTML Kenntnisse.
Garantiert gutaussehend in allen gängigen E-Mail-Clients.

Versuchen Sie es einmal selbst!

Vereinssoftware

Image-Cropper in der Benutzerverwaltung

Die neue Bildbearbeitung (Image-Cropper) ist in der Benutzerverwaltung angekommen!

Richten Sie Ihr Profil neu ein! 
Mit dem neuen Zuschnitt-Programm für Bilder können Sie nun Filter, Rotationen, Zuschnitt und viele weitere Funktionen mehr verwendenden.
Auch die Unterschrift-Funktion für Newsletter und PDF-Konfigurationen hat ein Update bekommen. 
Probieren Sie es doch einfach selbst aus! 

Zur Benutzerverwaltung kommen Sie über: Einstellungen -> Benutzerverwaltung -> Benutzer
Wählen Sie Ihren Benutzer aus und legen Sie sich ein Profilbild an!

Funktionen: 

  1. Aktions-Leiste: Führen Sie hier die Änderungen am Bild durch.
  2. Wählen Sie hier die Kategorie der Bearbeitungen aus.
  3. Detail-Aktionen: Konfigurieren Sie hier die Manipulationen bis ins kleinste Detail.
 

20.09.2021

Vereinssoftware

E-Mail-Druckansicht im neuen Dokumentenviewer

Vor Kurzem wurde der Dokumentenviewer erneut überarbeitet. Dadurch ist es nun möglich, bei E-Mails im Dokumentenarchiv eine spezielle Druckansicht zu öffnen. Diese erleichtert das saubere Ausdrucken mehrseitiger E-Mails ohne störende Randbereiche.

16.09.2021

Vereinssoftware

Objektverwaltung - Abrechnungspositionen und Objekte löschen

Um Objekte löschen zu können, dürfen keine Abrechnungspositionen zu diesen Objekten zugewiesen sein. Ab sofort können Positionen in den Objekten gelöscht werden, wenn diese noch nicht abgerechnet sind.

Wurden im Reiter „Abrechnungspositionen“ eines Objektes alle Datensätze gelöscht, die Löschung des Objektes mit dem Hinweis „Das Objekt konnte nicht gelöscht werden: Es liegen zu diesem Objekt Basis- / Zusatzpositionen vor“ aber weiterhin verhindert, so wurden in dem Objekt in der Vergangenheit bereits Abrechnungen durchgeführt. Diese Positionen finden Sie in den Reitern „Historie Basispositionen“ oder „Historie Zusatzpositionen“ des Objektes. In einem solchen Fall kann ein Objekt aufgrund der notwendigen Verknüpfungen zur jeweiligen Rechnung nicht gelöscht werden.

Vereinssoftware

Neue Kontaktübersicht bei E-Mailversand der Befragungen

  •  
  • Jede Zeile enthält nun ein Statussymbol, welches klar erkenntlich macht was der Status des Kontaktes innerhalb der Befragung ist.
  • Des Weiteren zeigt jeder Eintrag die Hauptkategorie des Kontaktes an, sowie ein Symbol neben der E-Mail welches angibt, ob der Kontakt dem E-Mailversand zugestimmt hat.
  • Die verfügbaren Aktionen innerhalb der Kontaktübersicht lassen sich nun in einer Auswahlbox in der unteren linken Ecke der Maske auswählen und durchführen.
  •  

09.09.2021

Vereinssoftware

Kennen Sie schon das neue Newslettermodul?

 
Das neue Modul finden Sie unter den Kommunikationsaktionen (Kommunikation ->Newsletter (Neu)). 
Es ermöglicht den Versand von Newslettern, die aus Designblöcken individuell zusammengeklickt werden können.
Probieren Sie es doch einfach mal aus!

PS: Mit unserem neuesten Update können Sie sogar eine Vorschau Ihres Newsletters auf verschiedenen Geräten wie Handy oder Tablet bekommen!
 

08.09.2021

Vereinssoftware

Suche nach Geburtsdatum

Es ist nun auch möglich, nach Kontakten über die Eingabe des Geburtsdatums zu suchen (Eingabe TT.MM.JJJJ oder TT.MM.).

02.09.2021

Vereinssoftware

Neues Recht für die täglichen ToDos

Die Übersicht der ToDos oben im Programm wurden nun mit einem neuen Recht separiert. Bitte passen Sie Ihre Rechte an. Es wird nun das Recht "ToDo-Übersichten" benötigt.

Vereinssoftware

Objektdatenblatt

Zu jedem Kontakt, der über Objekte verfügt, kann ein Objektdatenblatt (PDF) erzeugt werden. Die im Datenblatt aufgeführten Objekttypen (Mehrfachauswahl) müssen bei der Erzeugung gewählt werden. Die gewünschten Datenfelder müssen in der Definition des Objekttyps angehakt werden.

30.08.2021

Vereinssoftware

Bugfix für die REST-Api-Funktion "finanzen/GET_GESCHAEFTSBEREICHE"

In der REST-Api wurde in der Route "/applikation/finanzen/api/GET_GESCHAEFTSBEREICHE" ein Bug behoben.
Aufrgrund eines Fehlers beim Durchlaufen einer Schleife wurde dort nur der letzte verfügbare Geschäftsbereich zurückgegeben.

Wenn Sie diesen spezifischen Api-Endpunkt in einer REST-Api-Integration derzeit aktiv nutzen, dann sollten Sie das Ergebnis Ihres HTTP-Aufrufs für diesen Endpunkt überprüfen und ggf. sicherstellen, dass dieses Ergebnis in Ihrem Code korrekt verwertet wird.

06.08.2021

Vereinssoftware

Löschen von Profilbildern im Mitglieder-/ Kundenportal

Es ist nun möglich, im Online-Portal das Profilbild bei Bearbeitung der Ansprechpartner zu löschen. Damit gelöscht werden kann, muss den Kontakten das Portal-Recht „Ansprechpartner-Bild löschen“ zugeordnet werden. Das Recht wurde nicht automatisch hinzugefügt.
Sofern das Recht vergeben ist, wird der Button zum Löschen gezeigt, wenn man mit der Maus über das Bild geht.

03.08.2021

Vereinssoftware

Ehrungen im Auswertungsassistenten

Im Auswertungsassistenten können jetzt Ehrungen ausgewertet werden. Hier sind alle Felder der Ehrung verfügbar.

Vereinssoftware

Gliederungswechsel im Webportal

Für das Webportal (Responsives Portal) besteht nun die Möglichkeit einen Gliederungswechsel einzubinden.

Mit dem Recht "Gliederungswechsel im Portal durchführen" (Rechte für den Login-Bereich; Kategorie: Hierarchieverwaltung) kann der/dem Portalbenutzer/in die Möglichkeit gegeben werden, die Gliederungsebene zu wechseln. Insbesondere im Bereich der eigenen Adresse (Bankkonten), des Eventmoduls oder weiteren, von Gliederungsebenen abhängigen Einstellungen, Bereichen, schafft dies viele neue Möglichkeiten.

Die/der Benutzer/in kann sich jeweils auf die Gliederungsebene schalten, in der sein Adressdatensatz per Adressrecht sichtbar ist.

Beispiel:
Hierarchiestruktur:

  • Bundesebene
    • Bayern
      • Augsburg
      • München
    • Baden-Württemberg
      • Stuttgart
Benutzerin Monika Mustermann ist als Kontakt auf der Stadtebene Augsburg eingetragen. So hat Fr. Mustermann die Möglichkeit auf die Gliederungsebenen Augsburg, Bayern und Bundesebene zu wechseln. Ein Zugriff auf die Ebenen Stuttgart, Badem-Württemberg oder München ist nicht möglich.

Vereinssoftware

Eventmodul: Eintragungen von Veranstaltungen im Loginbereich

Im Login-Bereich kann den Benutzer/innen nun im Eventmodul die Möglichkeit gegeben werden, eigene Veranstaltungen im Eventkalender zu hinterlegen. Die Benutzer/innen können ihre eigenen Veranstaltungen zudem in einer Liste einsehen und bearbeiten.

Um Missbrauch zu verhindern, ist vor der Veröffentlichung einer Veranstaltung eine Sicherheitsstufe eingebunden: Bei jeder Eintragung oder Bearbeitung wird die Sichtbarkeit der jeweiligen Veranstaltung in Portal und Webseite deaktiviert und ein/e Benutzer/in des Systems muss die Eintragungen manuell veröffentlichen.
Mit Hilfe des Events "Eventmodul - Veranstaltung im Portal eingetragen" für Systembenutzer können Systembenutzer über Eintragungen und Bearbeitungen sowie das jeweilige Differenzbild informiert werden.

Für den Login-Bereich stehen folgende Berechtigungen zur Verfügung:

  • Eigene Veranstaltungen einsehen: Generelle Einsicht in die eigenen Veranstaltungen, die angelegt wurden
  • Eigene Veranstaltungen bearbeiten: Veranstaltungen bearbeiten, die man selbst angelegt / zuletzt bearbeitet hat
  • Eigene Veranstaltungen eigener Adresse bearbeiten: Veranstaltungen bearbeiten, die man selbst, oder ein Ansprechpartner der eigenen Adresse angelegt oder zuletzt bearbeitet hat
  • Eigene Veranstaltungen aller Adressen bearbeiten: Alle Veranstaltungen bearbeiten, die man selbst oder ein Ansprechpartner aus allen zugehörigen alternativen Adressen angelegt hat

29.07.2021

Vereinssoftware

Paypal Integration optimiert

Die Konfiguration von PayPal-Konten wurde nun überarbeitet, um die gesamte PayPal-Neueinrichtung zukünftig nur noch in einer Maske durchführen zu können.

Für eine vollständige PayPal-Einrichtung werden weiterhin Zugangsdaten sowohl für die PayPal-NVP/SOAP-Api als auch für die PayPal-REST-Api benötigt - erstere für den Zahlungsimport und die Kontierung beim Kontenrundruf, letztere für die Abwicklung der Zahlungen im Mitgliederportal-Finanzstatus, Minishop und im neuen Eventmodul. Jedoch kann nun die Neuanlage einer PayPal-Konfiguration vollständig unter "Einstellungen > Finanzen > Bankkonten / Kasse / PayPal" vorgenommen werden. Diese Maske wurde auch mit Hinweisen ausgestattet, die unter anderem die Vorgehensweise beim erzeugen der Api-Zugangsdaten für ein PayPal-Konto beschreiben.

Pro Untermandant kann nur eine PayPal-Konfiguration angelegt werden!

27.07.2021

Vereinssoftware

Ausgabe der Abteilungen auf der PDF

Im PDF-Anmeldeformular können nun die bei der Anmeldung ausgewählten Abteilungen kommagetrennt ausgegeben werden. Dazu muss im Tab "PDF | autom. Feldwerte" der das Feld "Abteilungen" zugewiesen werden.

Vereinssoftware

Löschugn einer Gleiderungsebene wieder möglich

In der Hierarchieverwaltung können Gliederungsebenen nun wieder gelöscht werden. Ein Fehler, der im Bereich der Konten einer Ebene zum Unterbinden der Löschung geführt hat, wurde nun behoben.

Vereinssoftware

Platzhalter in Zahlungserinnerungen

Wir haben die Platzhalter für die Anrede nun auch bei der Konfiguration der Mahnungstexte eingebaut. Neu verfügbar sind nun: "[ANREDEPERSON]", "[ANREDEDU]", "[ANREDELIEBER]", "[ANREDELIEBERVORNAME]".

26.07.2021

Vereinssoftware

Zusatzfilter in neuer Kontaktsuche

In der neuen Kontaktsuchmaske (die ab 2022 die aktuelle Kontaktsuche ablösen wird) wurde nun ein Filter eingefügt für die Hauptkategorien, der dazu dient eine oder mehrere Hauptkategorien aus der Suche herauszunehmen. Damit ist es möglich, einzelne Hauptkategorien auszuschließen in der Kontaktsuche. Hierbei können gleichzeitig mehrere Hauptkategorien ausgeschlossen werden

22.07.2021

Vereinssoftware

Falz- und Lochmarken in PDF-Briefpapier einfügen

In der Konfiguration des Briefpapiers von PDFs gibt es jetzt einen neuen Button, mit dem Falz- und Lochmarken nach DIN-Norm eingefügt werden können.

Vereinssoftware

Eventmodul: Buchung von Veranstaltungen deaktivieren

Einzelne Veranstaltungen können in den Grunddaten für Buchungen deaktiviert werden, indem die Option „Buchung der Veranstaltung aktiv“ deaktiviert wird. Auf der Webseite und im Portal werden dann die Karten und Preise angezeigt, eine Buchung ist dort aber nicht möglich.
Für diese Veranstaltungen können dann nur durch System-Benutzer Buchungen durchführen.

Vereinssoftware

Eventmodul: Widget in der Kontaktmaske

Das in der Kontaktmaske verfügbare Widget "Veranstaltungsbuchungen im Eventmodul" kann nun für den eigenen Benutzer ausgewählt werden und zeigt die gebuchten Veranstaltungen eines Kontaktes aufgelistet an. Auch kostenpflichtige, abgerechnete Buchungen werden hier nun ausgegeben.

21.07.2021

Vereinssoftware

Newsletter-Abmeldung im neuen Newsletter-Tool

Mit unserem neuesten Update für das Newsletter-Tool (und auch der Serien-E-Mail), sind jetzt dynamisch generierte Abmeldungen möglich. 
Mit dem neuen Platzhalter [URL_ABMELDUNG] können Sie automatisch auf die Abmelde-Seite Ihres Newsletter-Formulars verweisen. 
Bauen Sie den Platzhalter [URL_ABMELDUNG] anstelle der URL des Links ein und beim Versand wird er automatisch ersetzt. 
Wählen Sie das passende Formular in den Einstellungen einfach unter "Platzhalter-Konfiguration für Newsletter Abmeldung" für die Aktion aus. 
Der Platzhalter funktioniert bereits so automatisch, dass auch die Kontakt-Mailadresse mit übermittelt wird und somit die Abmeldung erleichtert wird. 
Die automatische Übermittlung der E-Mail-Adresse ist bei allen gängigen E-Mail Clients schon fast Pflicht, um bei Rundmails und Newslettern mit vielen Empfängern nicht im Spam-Filter hängen zu bleiben. 


In unserer verbesserter Footer-Komponente im unteren Bereich des Newsletter (Neu)-Tools ist dieser Platzhalter auch bereits automatisch verbaut. 
Sie haben noch kein Newsletter-Formular oder haben keines ausgewählt? Kein Problem, wenn keines konfiguriert wurde, verschwindet der Teil mit der Abmeldung einfach von alleine beim Versand.

Wenn Sie ein neues Newsletter-Formular erstellen möchten, so konfigurieren sie dieses unter Einstellungen->Homepagemodule->Newsletterformulare.

Vereinssoftware

Firefox: Problem beim Cockpit gelöst

Die Problematik für das Einfügen von Instrumenten unter Mozilla Firefox wurde für die Cockpits behoben.

15.07.2021

Vereinssoftware

Speichern von bearbeiteten Designblöcken

 
Mit dem neuesten Feature unseres Newsletter-Tools können Sie jetzt ausgefüllte Designblocks speichern!
Jetzt können Sie Elemente wie z.B. Ihren Header mit Logo oder ihre DSGVO-Hinweise und noch viel mehr speichern und in neuen Aktionen verwenden. 
Klicken Sie einfach den Speicher-Button an der Seite des Designblocks, wählen Sie einen neuen Namen und speichern Sie. 
Alle so gespeicherten Blöcke werden unter dem Reiter "Meine Designs" angezeigt und können wie gewohnt per Klick oder Drag n Drop in den Newsletter eingefügt werden.
Doch einen Fehler gemacht? Kein Problem, über die Designblock-Verwaltung rechts unten können Sie veraltete oder falsche Designblöcke einfach wieder löschen.

Bitte beachten Sie, dass dies ein neues Feature ist und in der Vergangenheit erstellte Newsletter noch nicht kompatibel mit der Funktion sind. 
Wir bitten Sie dies zu entschuldigen und den Designblock mit einer frischen Komponente nachzubauen.

​​​​​​​Ihr SEWOBE-Team

13.07.2021

Vereinssoftware

Anpassungen Platzhalter Unterschrift

Sie können num im Platzhalter "UNTERSCHRIFT_BILD" die Höhe des Bildes steuern.
Der Platzhalter kann in Serien-Mails und Serienbriefen im Text verwendet werden und muss folgendermaßen aufgebaut sein,
damit die individuelle Höhe übernommen wird:
[UNTERSCHRIFT_BILD#H=150]
Die Höhe des Bildes wird in diesem Beispiel auf 150 Pixel gesetzt.
Standardmäßig wird weiterhin die Höhe von 50px verwendet.


Vereinssoftware

Diverse Verbesserungen im Eventmodul

Folgende Verbesserungen wurden im Eventmodul eingespielt:

  • Die Zuweisung der Besteller zu den Adresslisten, die in den Grunddaten einer Veranstaltung definiert werden können, funktioniert nun auch bei Buchung mehrerer unterschiedlicher Veranstaltungen in einem Bestellvorgang korrekt.
  • In den Bestellbestätigungen wird nun beim Einzelpreis der gebuchten Tickets auch die Währung ausgegeben. Zudem wird das labe für "Teilnehmer" verbessert und mit "Teilnehmer/in" ausgegeben
  • In den Listen der Bestellungen einer Veranstaltung wurden die Spalten für die bestellenden Personen neu formatiert (Firma, Name, Vorname) um die Sortierung der Spalten zu verbessern. Zudem wurde die Spalte für die Rechnungsnummer, falls vorhanden, für die Sortierung freigegeben.
  • In der Liste der stornierten Bestellungen wurde die Rechnungsnummer für die Ausgabe und Sortierung eingebunden
  • In der Maske zur Teilnehmererfassung werden die Auswahlfelder die als Pflichtfelder definiert sind, nun korrekt abgefragt. Falls kein Eintrag gewählt wurde, werden betreffende Felder nun auch rot umrandet gezeigt. Zudem wird das Währungszeichen nur noch bei Preisen ausgegeben, die auch kostenpflichtig sind

09.07.2021

Vereinssoftware

Rechnungen massenhaft aus Rechnungsarchiv versenden

Im Rechnungsarchiv gibt es 2 neue Funktionen für den E-Mail-Versand von Rechnungen.
Es können nun alle gefilterten Rechnungen und alle per Haken am Anfang der Zeile ausgewählten Rechnungen erneut per E-Mail versandt werden.
​​​​​​​Dadurch können Sie, wenn Sie aus Versehen den Versandcontainer geleert haben, die Rechnungen trotzdem nochmal versenden ohne den Support einschalten zu müssen.

05.07.2021

Vereinssoftware

Ausgabe der Feldbezeichnung auf dem PDF-Anmeldeformular

Auf dem PDF-Anmeldeformular gibt es jetzt die Möglichkeit neben dem Feldwert auch die Bezeichnung des Feldes auszugeben. Dazu muss in der PDF-Konfiguration der Wert 'Label ausgeben' auf ja gesetzt werden.

Vereinssoftware

Anzahl nicht aktivierter Instrumente

Ab sofort sieht man, wieviele Instrumente im Cockpit noch zur Verfügung stehen.

30.06.2021

Vereinssoftware

Erweiterung des Webprofils um Adressverknüpfungen

In den Grundeinstellungen können aus den hinterlegten Adressverknüpfungen Einträge gewählt werden, die von den Profilinhabern in ihrem Profil sichtbar gemacht werden können.

Sofern eine Adressverknüpfung aus den freigegebenen Verknüpfungen bei einem Profilinhaber vorliegt, hat dieser die Möglichkeit Einträge auszuwählen und so in seinem Profil sichtbar zu machen. Im Profil werden dann die Bezeichnungen der Verknüpfung und der zugeordnete Ansprechpartner (Name, Vorname) ausgegeben.

Sie sollten bei der Aktivierung der Verknüpfungen immer den Datenschutz im Blick haben. Es muss sichergestellt sein, dass alle Beteiligten, deren Daten gezeigt werden, Ihr Einverständnis zur Darstellung gegeben haben.

29.06.2021

Vereinssoftware

Rechnungs- und Gutschriftenarchiv vereint

Um die Transparenz der Rechnungsnummern zu sichern, gibt es nun im Rechnungsarchiv einen weiteren Filter, mit dem auch die Gutschriften ausgegeben werden können. Dadurch wird erreicht, dass bei einer Prüfung oder einem Export keine Lücken in den fortlaufenden Rechnungsnummern auftreten.

24.06.2021

Vereinssoftware

Weiterleitung auf Login-Maske des Webportals

Sofern die Login-Maske des alten Portals, also nicht die Responsive Version aufgerufen wird, das System aber auf das Responsive Webportal konfiguriert ist, wird der Benutzer automatisch auf die korrekte Login-Maske weitergeleitet.
So entsteht bei der Umstellung der Portalversion kein Problem, wenn die alte Version noch in Webseiten, E-Mailaktionen oder in Lesezeichen von Benutzern verlinkt ist.

18.06.2021

Vereinssoftware

Konfiguration von externen Diensten

Sehr geehrte Kunden,  
Da sich viele Kunden neue moderne Features wünschen, werden wir für einige unserer kommenden Module auch externe Dienste (von Facebook, Google, Youtube etc.) integrieren. Das erste Beispiel betrifft Google Schriftarten für den neuen Newsletter Editor.  
Um einige dieser Dienste nutzen zu können, werden zwangsweise auch Daten an die Dienstleister übermittelt (z.B. IP-Adresse).  
Da einige Kunden aufgrund Ihrer Vereinsrichtlinien solche Dienste nicht nutzen dürfen, können sie diese in den Einstellungen deaktivieren.  
Diese Einstellung finden Sie unter: Einstellungen -> Basiseinstellungen -> DSGVO (Externe Dienste)

17.06.2021

Vereinssoftware

Neue Maske zum Nachimport von Daten

Unter Extras -> Import gibt es jetzt eine neue Maske zum Nachimport einzelner Daten aus einer Excel- oder CSV-Datei.  
Hier können Sie anhand einer eindeutigen Zuordnung zu einem in der Software vorhandenen Feld einzelne Werte über eine Importdatei nachimportieren.

11.06.2021

Vereinssoftware

Verrechnung von Guthaben verhindern

Unter Einstellungen -> Systemparameter gibt es einen neuen Parameter 'Kein Guthaben verrechnen', der verhindert, dass bei Abrechnung einer Rechnung der Betrag mit dem Guthaben des Kontakts verrechnet wird.

09.06.2021

Vereinssoftware

Löschen aller Beitragszuordnungen in Beitragsimport / Beitragssammelzuordnung

Man kann jetzt beim Beitragsimport und bei der Beitragssammelzuordnung mit einem Klick sämtliche Beitragszuordnung, die im MANAGER vorliegen löschen. Dies bedeutet, dass alle vorhandenen Beiträge nach dem löschen nicht mehr den Kontakten zugeordnet sind. Achtung - es gibt keine Rücksicherung außer aus dem Backup (kostenpflichtig).

28.05.2021

Vereinssoftware

Erweiterte Erreichbarkeit der Wiedervorlagen

Bisher wurde das Icon für die Notizen / Wiedervorlagen nur angezeigt, sofern auch Wiedervorlagen vorhanden waren.
Dies wurde nun so angepasst, dass dieses Icon nun  immer sichtbar ist  und die Übersichts-Tabelle auch ohne Wiedervorlagen geöffnet werden kann.

25.05.2021

Vereinssoftware

Importfunktion für Buchhaltungsmodul - Inventar

Das Inventarmodul innerhalb der Buchhaltung wurde um zwei neue Funktionen erweitert. Zum einen kann der Inventarbestand als Sammelposten in die Buchhaltung überführt werden. Die Konfiguration des Sammelkontos findet in den Buchhaltungsgrunddaten statt.
Ferner gibt es nun eine Möglichkeit Inventarbestand per CSV einzuspielen. Das Dateiformat ist direkt in der Importfunktion dokumentiert.

Vereinssoftware

Zahlung per QR-Code auf den Rechnungen

In der PDF Konfiguration unter Einstellungen / Dokumentenverwaltung / PDF Konfiguration kann auf der Rechnungs-Zusammenfassung das Datenfeld ZAHLCODE verwendet werden. Es wird an dieser Stelle in der Rechnung ein QR Code erzeugt. Moderne Banking-Apps können die Zahlungsinformationen aus diesem QR-Code auslesen und direkt in die Überweisungsmaske der App übernehmen. 

Vereinssoftware

Redesign der Maske Rechnungen per E-Mail versenden

Die Maske Rechnungen per E-Mail versenden wurde auf das neue Datatable-Layout geupdatet.

20.05.2021

Vereinssoftware

Editor Update in Vorbereitung

Wir werden sukzessive mit den nächsten Updates in allen SEWOBE-Managern den modernen Froala-Texteditor einführen.  
Lassen sie sich überraschen von den neuen Features, welche der Editor bietet! 
 
Das Thema dieses Editors ist “What You See, is what you get!” (WYSIWYG).  
 
Die wichtige Platzhalterfunktion finden Sie zukünftig beim grünen P, sobald sie es sehen, können Sie sicher sein, dass es der neue Editor ist. Es sind auch neue Funktionen hinzugekommen.  
 
Neu sind insbesondere :  

  • Vollbild-Bearbeitung 
  • Formatierungen  
  • Subscript und Superscript 
  • Bildanpassung 
  • Tabellen-Design 
 
 
Und das alles in einem modernen Look! 
 
Um am Beta-Testing teilzunehmen wählen sie unter Einstellungen -> Basiseinstellungen -> Softwaregrundeinstellungen -> RTE-Editor den "Froala-Editor 2021" aus. 
Bei Fehlern oder Problememen mit dem Editor wenden sie sich gerne über ein Ticket an uns. 

Vereinssoftware

Neuer Platzhalter Mahnwesen

Für den Mahntext und den Bereich Mahnung-Deckblatt in der PDF-Konfiguration wurde ein neuer Platzhalter erstellt. Mit diesem Platzhalter können Sie im Mahntext einen Zahlungslink ausgeben und auf dem Mahn-PDF einen QR-Code, mit dem Link, eindrucken lassen. Bei Klick auf diesen Link, kommt der Kontakt ins auf eine Seite auf der er eine Zahlungsmethode auswählen kann, um die Rechnung zu begleichen, zu der die Mahnung gehört.

Vorausetzung für die Verwendung dieses Platzhalters ist, dass bei Ihrem Manager mindestens eine Onlinezahlungsmethode  (z.B. PayPal) konfiguriert ist. Für weitere Informationen, wie diese Zahlungsmethoden konfiguriert werden und welche Voraussetzung benötigt werden, können Sie den Hilfeeintrag zum Thema "Zahlungsmethoden" ansehen.

Die Platzhalter heißen wie folgt:
Für den Mahntext: [LINK_ONLINE_RECHNUNG]
Für den Bereich Mahnung-Deckblatt in der PDF-Konfiguration: LINK_ONLINE_RECHNUNG_QR

Vereinssoftware

Diverse Anpassungen im Eventmodul

  1. Grunddaten des Evens, Grunddaten einer Veranstaltung und Konfiguration der Einladungen: die Felder zur Auswahl der Kommunikationsaktionen aus dem Menüpunkt "Kommunikation" wurden um einen Link erweitert, um direkt aus der Maske auf die E-Mailaktion zugreifen und diese bearbeiten zu können
  2. Die Option "Abrechnung der Veranstaltung" in den Grunddaten der Veranstaltung wird verbessert ausgegeben. Wenn bereits kostenpflichtige Preise angelegt sind, ist diese Option nicht mehr zu deaktivieren. Es wird statt dem Datenfeld ein entsprechender Hinweis ausgegeben. Ebenso in der Konfiguration des Preises. Sofern bereits Bestellungen eines kostenpflichtigen Preises vorliegen, kann dieser nicht mehr als kostenfrei gespeichert werden. Auch hier wird statt dem Datenfeld ein Hinweis gezeigt.
  3. Ein Fehler, der beim Kopieren einer Veranstaltung verhindert hat, dass auch das Logo kopiert wird, ist nun behoben. Die Bilddateien werden nun ebenfalls kopiert.
  4. In der Maske der abgerechneten Bestellungen wurde ein weiterer Filter auf den Preis der Buchungen integriert. Dort können nun die Einträge auf einzelne Preise gefiltert werden.
  5. In den Masken der abgerechneten Bestellungen und der Rechnungsliste wurde die Rechnungsnummer als Spalte und ein Suchfeld speziell für die Rechnungsnummer eingebunden.
  6. In den Teilnehmerlisten wurden die Spalten Firma und E-Mailadresse des Bestellers eingebunden

Vereinssoftware

Quellcode-Ausgabe

Es freut uns außerordentlich, das neueste Feature für den neuen Newsletter/ E-Mail-Editor, die Quellcode-Ausgabe, präsentieren zu können! 
Dieses Feature ermöglicht es direkt den HTML-Code der erstellten E-Mail zu erhalten. Ohne komplizierte Schritte, direkt in Ihre Zwischenablage.  
​​​​​​​
Damit lässt sich der Code unkompliziert übertragen und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Code zum Beispiel auf Ihrer Website nochmal zu veröffentlichen, oder was auch immer Ihnen damit einfällt. 
 
Ihre SEWOBE AG  

18.05.2021

Vereinssoftware

Rechnungsarchiv – Storno von Rechnungen

Sofern Rechnungen aus dem Shopmodul oder dem Eventmodul erzeugt wurden, können diese im Rechnungsarchiv nicht mehr storniert werden. Beim Versuch eine entsprechende Rechnung zu stornieren, wird ein Hinweis auf das entsprechende Modul ausgegeben.

Falls eine Rechnung aus dem Eventmodul stammt, muss im dort in der jeweiligen Veranstaltung die gesamte Bestellung storniert werden. Die zugehörige Rechnung wird dabei entsprechend storniert.

Falls eine Rechnung aus dem Shopmodul stammt, muss die entsprechende Bestellung dort storniert werden. Dabei wird die zugehörige Rechnung ebenfalls storniert.

11.05.2021

Vereinssoftware

Feldlänge für den Kontoinhaber angepasst (eigene Konten)

Unter Einstellungen => Finanzen => Bankkonten wurde die maximale Feldlänge für das Feld des Kontoinhabers auf 70 Zeichen erweitert. Im SEPA-Verfahren sind die 70 Zeichen die maximal zugelassene Länge für den Inhaber.

07.05.2021

Vereinssoftware

Erweiterung Rechnungsarchiv

Im Rechnungsarchiv gibt es nun im Status-Filter die Option "Alle außer Stornierte", welche alle nicht stornierten Rechnungen zurück gibt.
​​​​​​​Außerdem wurde der Export des Rechnungsarchivs um die Debitorennummer des Kontaktes und den Status der Rechnung erweitert.

29.04.2021

Vereinssoftware

Eventmodul: Auswertungsergebnisse als Sammelzuweisung zum Einladungsversand einer Veranstaltung zuordnen

Es ist nun wieder möglich, das Ergebnis einer Auswertung mit nur einem Mausklick auf den Button "Suchergebnis zu den Einladungen der Veranstaltung zuordnen" gesammelt zu einem Einladungsversand zuzuweisen. Somit werden alle im Auswertungsergebnis ermittelten Datensätze als Empfänger in die Liste der Einladungsempfänger übernommen.

23.04.2021

Vereinssoftware

Ausgabe in Konfigurationsmasken angepasst

In Konfigurationsmasken mit sogenanntem Tree-View, der Einträge in mindestens zwei Ebenen zulässt, wurde ein Darstellungsfehler angepasst. Das Menü zur Bearbeitung und Löschung eines Eintrags sowie der Neuanlage eines untergeordneten Eintrags wird nun wieder sichtbar ausgegeben und die Funktionen können somit verwendet werden.

Vereinssoftware

Kostenfreie Bestellungen in fakturierten Veranstaltungen des Eventmoduls verarbeiten

Im Falle von fakturierten Veranstaltungen mit kostenfreien Karten gab es Probleme mit der Verarbeitung einzelner Bestellungen. Bestellungen, die nur kostenfreie Buchungen enthalten, können im Reiter der "Nicht fakturierte Bestellungen" nun wieder korrekt verarbeitet werden.

Vereinssoftware

Manuell eingegebene Mandatsreferenzen werden von Umlauten und Sonderzeichen befreit

Kritische Sonderzeichen und Umlaute, die in der Mandatsreferenz in Bankdateien nicht zulässig sind und bei der Einreichung der Datei zum Fehler führen würden, werden nun automatisch ersetzt.
Umlaute werden wie folgt ausgetauscht: ä => ae, ö => oe, ...
Sonderzeichen werden aus der Mandatsreferenz entfernt

20.04.2021

Vereinssoftware

Neue Kontaktsuche in der Beta-Phase

Ein zentraler Punkt der Software wurde komplett neu entwickelt und verbessert. Dank intensiven Entwicklungen können wir bereits jetzt die erste Version der neuen Kontaktsuche anbieten. Wir freuen uns über Ihr Feedback zur neuen Suche. Wollen Sie die neue Kontaktsuche testen, kontaktieren Sie unseren Support.

Was erwartet Sie mit der neuen Suche?
Der Grundgedanke der neuen Kontaktsuche ist es, viele Informationen noch übersichtlicher darzustellen und zudem mehr Flexibilität zu schaffen.
Im Filter wurden Erweiterungen vorgenommen, die Auswertungsfunktionen beinhalten.
Der Auswertungsassistent und die Regionensuche wurden separiert. Sie können jetzt bei der Suche direkt einstellen, ob Sie eine exakte Suche haben möchten. Auch neu ist die Filterung nach Kundenstatus / Mitgliedsstatus. Zudem kann gleichzeitig nach mehreren Filtern gesucht werden. Z.B. möchte man alle Kontakte der Hauptkategorie „Mitglied“, die gleichzeitig „Passiv“ sind und in der Adressliste „Newsletter“ drin sind. Alle auswählbaren Filter grenzen die Suche weiter ein.
Die Kontakte haben sich in der Bedienung auch geändert. Der Mitgliedsstatus wird nun nicht mehr als Farbvariante im Kontakt ausgegeben, sondern als Icon direkt an erster Stelle. Durch ein Mouseover können Sie schnell nachsehen, was die einzelnen Symbole bedeuten. Auch gibt es optisch eine klare Trennung zwischen Privat-Kontakten und Firmenkontakten. Die Hauptkategorie wird nun inkl. optionaler Farbe direkt ausgegeben. Die Informationen wie Name / Firma, Nummer und Adresse sind stärker hervorgehoben.
Es gibt auch Neuerungen, die von einigen Kunden gewünscht wurden:

  • Die Ausgabe des Kontaktbilds
  • Die Ausgabe, ob es sich um einen Hauptkontakt handelt. Diese Eigenschaft kann nun auch für Auswertungen hergenommen werden.
  • Ausgabe der Staatsangehörigkeit
  • Ausgabe der Zustimmung für die EMail-Kommunikation, sofern diese aktiviert ist.
  • Sofern kein Standardverfahren von Ihren Administratoren definiert ist, fragt das System Sie nun, ob Sie eine EMail über ein externes Programm oder die interne Einzelkommunikation starten wollen.
  • Die drei weiteren Darstellungen sind flexibel. Hier können Sie selbst einstellen unter „Einstellungen – Adresse – Sucheinstellungen“ welche Werte Sie hier ausgeben können. Derzeit stehen Telefon, Telefon 2 und Mobilnummer hier zur Auswahl.
  • Der Schnellklick für Aktionen ist nun wie in jeder Tabellendarstellung ganz hinten platziert.
Jede dieser Einstellungen können Sie selbst optional ausblenden.
Die komplette Darstellung wurden auch für Handy optimiert, dass Sie notwendige Information auch unterwegs schnell abrufen können. Sie können vorerst auch noch immer zur alten Kontaktsuche wechseln.
Zudem wurde eine optionale Kompaktansicht, die die Kontakte wie bisher auch in eine einfache Tabellendarstellung mit eingefügt.​​​​​​​

Was ist nun als nächstes geplant?
Die nächsten weiteren Funktionen für die Kontaktsuche ist . Zudem wird die Kontaktsuche auch in den Zuweisungen für die jeweiligen Aktionen, wie z.B. Serien-E-Mails, mit eingebaut. Und wird die Funktion der eigenen Spaltenkonfiguration für den Kompaktmodus eingefügt. Als weitere flexible Werte sind Faxnummer und Webseite geplant.
Die Regionensuche und der Auswertungsassistent sind dabei als letzte Funktion geplant.
Wenn wir damit fertig sind, werden wir mit der Überarbeitung der Kontaktmaske selbst beginnen, die viel Neuerungen mit sich bringen wird.

Vereinssoftware

Teilzahlungen bei Guthabenverrechnung

Wenn Sie nun Guthaben auf eine Rechnung verbuchen möchten, die mehrere Positionen hat und diese Positionen auch noch spendenfähig sind und zusätzlich das Guthaben nicht ausreicht um den kompletten Rechnungsbetrag zu begleichen, so können Sie nun das Guthaben auf die einzelnen Positionen verteilen, so dass die Spenden auch korrekt angelegt werden.
Dies tritt aber nur auf, wenn folgende Kriterien zutreffen:
- Die ausgewählte Rechnung muss einen höheren Rechnungsbetrag haben als das vorhandene Guthaben
- Die Rechnung muss mehrere Rechnungspositionen haben, von denen entweder eine mind.eine spendenfähig ist und mind. eine nicht oder alle spendenfähig sind, aber die Positionen verschiedene Spendenarten haben.

Vereinssoftware

Land (ISO-Code) für Auswertungen

Für Auswertungen wurde nun die Spalte ISO-Code mit ausgegeben. Diese Spalte gibt dabei einen 2- bis 3-stelligen ISO-Code des Lands zurück.

19.04.2021

Vereinssoftware

Erweiterung Serien-Kommunikationsaktionen

Die Serienbriefe (pdf) wurden um die Möglichkeit erweitert in den jeweiligen Kommunikationsaktionen im Reiter "Grunddaten" eine Kommunikations-Gruppe zuzuweisen, sodass nach dieser Gruppe in der Serienbrief-Übersicht gefiltert werden kann.

Des Weiteren wurden sämtliche Serien-Kommunikationsaktionen in den jeweiligen Kommunikationsaktionen im Reiter "Kontakte/Versand" bzw. "Kontakte/Erstellung" um die Funktion erweitert, dass dort nun der Benutzer mit abgespeichert wird, welcher den jeweiligen Kontakt in den Versand-/Erstellcontainer hinzugefügt hat.
Zusätzlich gibt es im Kopfbereich des Versand-/Erstellcontainers einen Filter für jenes Benutzerfeld, um hier die Aktion nur für die Kontakte durchzuführen, welche von dem im Filter ausgewählten Benutzer hinzugefügt wurden.

Vereinssoftware

Ortsausgabe in den Veranstaltungen angepasst

Die Angabe zum Veranstaltungsort wird in der Übersicht der Veranstaltungen und in der Detail-Ansicht einer Veranstaltung nur noch ausgegeben, sofern eine Veranstaltung als "Vor-Ort-Veranstaltung (mit Anschrift)" oder als "Kombination aus Vor-Ort- und digitaler Veranstaltung und (mit Link und Anschrift)" angelegt ist.

14.04.2021

Vereinssoftware

Funktionen zum Login im Portal verbessert

Beim Login zum Portal kam es teilweise zu Problemen im Bereich der Abfrage des Benutzernamens, wenn dieser beispielsweise aus der E-Mail mit den Zugangsdaten kopiert wurde und dabei ein Leerzeichen am Anfang oder Ende des Namens mitkopiert wurde.

Ab sofort werden beim Abgleich des Benutzernamens führende oder abschließende Leerzeichen automatisch entfernt. Der Abgleich erfolgt ausschließlich auf dem tatsächlichen eingegebenem Benutzernamen und führt somit zu weniger Fehllogins.

12.04.2021

Vereinssoftware

Diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen im Eventmodul

Folgende Verbesserungen wurden im Eventmodul durchgeführt:

  • Bei der Auswahl der Zahlungsweisen beim Abschluss der Bestellung wurde die Bezeichnung „OnlineZahlung“ um die aktuell verfügbaren Optionen wie PayPal, etc. erweitert. Der Besteller sieht dort nun z.B. die Option „Online-Zahlung (PayPal)“
  • Übernahmen von Einträgen aus der Warteliste in die Bestellungen erfolgen nun in den Reiter „neue Bestellungen“ um die Buchungen vor dem Import nachbearbeiten zu können.
  • Erweiterung der beiden Tabellen „fakturierte Bestellungen“ und „Rechnungsliste“ unter den Bestellungen einer Veranstaltung um die Ausgabe der Rechnungsnummer(n) und um einen Filter, um die enthaltenen Einträge nach der Rechnungsnummer durchsuchen zu können.
  • Verbesserung der Übersichtlichkeit: In der Maske einer Veranstaltung wird nun als Kopfzeile immer die entsprechende Bezeichnung der Veranstaltung ausgegeben. Somit ist in jedem Menüpunkt der Veranstaltung genau erkennbar, in welcher Veranstaltung man sich aktuell befindet.
Folgende Fehlerbehebungen wurden im Eventmodul vorgenommen:
  • Ausgabe der korrekten Anzahl noch verfügbarer Karten in den Grunddaten einer Veranstaltung
  • Fehler beim Versand der E-Mails zum Eingang von Bestellungen an verantwortliche Person(en) behoben. Die entsprechend definierten Verantwortlichen werden nun per E-Mail über den Eingang von Bestellungen informiert

Vereinssoftware

Kartenauswahl beim Anlegen neuer Bestellungen im Eventmodul

Falls beim Anlegen neuer Bestellungen im Eventmodul (Reter "neue Bestellungen") der Aufruf der Details einer Bestellung über das Hamburger-Menü am Ende der Zeile aufgerufen wurde, konnten keine Karte ausgewählt werden.
Die Auswahl der Karten steht nun bereit, sofern buchbare Karten angelegt sind.

09.04.2021

Vereinssoftware

Leeren und Löschen von Cockpits

Es ist nun möglich, mit dem neuen Recht „Cockpit löschen / leeren“, über die Cockpit-Ansicht ein komplettes Dashboard zu leeren oder zu löschen. Wenn man auf den roten Button auf dem Cockpit geht, kommt die Frage, ob man das bestehende Cockpit für sich selbst leeren will. Der Ersteller eines Cockpits kann es sogar löschen.

07.04.2021

Vereinssoftware

Geburtstagsplatzhalter Serienkommunikationsaktionen

Für Serienkommunikationsaktionen gibt es dann nun folgende neue Platzhalter:

- [GEBDATUM_TAG]: Gibt den Tag des Geburtsdatums des Kontakts zurück
- [GEBDATUM_MONAT]: Gibt den Monat des Geburtsdatums des Kontakts zurück
- [ALTER_ENDE_JAHR]: Gibt das Alter des Kontakts zum Ende des aktuellen Jahres zurück

Vereinssoftware

Doppelte Abrechnung verhindern

Wir haben nun bei der Abrechnung im Lieferdienst ein Sicherheitsmechanismus eigebaut mit dem verhindert wird, dass eine Abrechnung gestartet werden kann, wenn bereits ein Abrechnung läuft, um vorzubeugen, dass keine Rechnungen doppelt erstellt werden.

Vereinssoftware

Schriftart Platzhalter "INHALT" in PDF-Briefpapier

Es wurde ein Problem behoben, bei welchem bei der Verwendung des Platzhalters "INHALT" in einem PDF-Briefpapier immer die Schriftart Helvetica verwendet wurde, unabhängig davon, welche Schriftart eigentlich in der PDF-Konfiguration ausgewählt war. Ab sofort wird die in der Konfiguration hinterlegte Schriftart für den Platzhalter "INHALT" verwendet.

06.04.2021

Lieferdienstsofware

Erweiterung der Einstellungen für die Tourenoptimierung

Für die Tourenoptimierung können Sie unter Einstellungen > Lieferdienst > Touren für jede Tour nun weitere sinnvolle Einstellungen vornehmen:

  1. Art der Optimierung: hier können Sie festlegen, ob das Optimierungsziel die kürzeste Zeitoder die kürzeste Strecke sein soll.
  2. Autobahn vermeiden: mit diesem Parameter können Sie festlegen, ob bei der Optimierung Autobahnen vermieden werden sollen.
Beide Einstellungen haben Auswirkungen auf das Ergebnis der Tourenoptimierung und ermöglichen Ihnen eine individuelle Anpassung der Optimierungs-Parameter für jede Tour an Ihre örtlichen Verhältnisse.

Vereinssoftware

Monitoring für Workflows

Es ist nun möglich unter Extras – Prozessmonitor die Prozesse der Workflows zu überwachen. Hierbei können nun die einzelnen Prozesse und Stufen im Detail eingesehen werden. Zudem können Felder aus den einzelnen Prozessen für das Monitoring ausgegeben werden.

30.03.2021

Vereinssoftware

Platzhalter Zusatzinformation Rechnungen

Beim Anlegen einer Einzelrechnung in einem Kontakt unter Finanzdaten->Einzelrechnung->Neue Rechnung anlegen, können nun im Feld "Zusatzinformationen" Platzhalter verwendet werden. Sie können hier alle Platzhalter verwenden, die Sie in Serien-Emails auch verwenden könnten, dazu zählen auch die Platzhalter für die individuellen Felder.

Zusätzlich können nun auch individuelle Felder vom Typ "Adressverlinkung" als Platzhalter ausgegeben werden. Diese werden dann durch die Anschrift des verlinkten Kontakts ersetzt.

Vereinssoftware

Neues Recht für die Wahlkreisauswahl in der Kontaktsuche als Filter

Es wurde ein neues Recht hinzugefügt, mit dem man die Wahlkreise als Filter in der Kontaktsuche sehen kann. Das Recht lautet: "Wahlkreisfilter in der Suche"

26.03.2021

Vereinssoftware

Online-Spendenformular - Spendenquittung bei Lastschriftspenden

Im Onlineformular werden nun auf dem Spendenbeleg für eine Lastschriftspende die Spendenhöhe und der Zahlungsrhythmus ausgegeben. 

Vereinssoftware

Widget - Regionszugehörigkeit

In der Adressmaske kann nun auf ein Widget zugegriffen werden, dass die Regionszugehörigkeit eines Kontaktes ausgibt. Es wird hier sowohl das Bundesland, der Bezirk als auch der Landkreis ausgegeben zu welchem der Wohnort des Kontaktss zählt.

24.03.2021

Vereinssoftware

Umsatzsteuer-ID bei Kontakt

Bei einem Kontakt kann nun in den Finanzgrunddaten, die Umsatzsteuer-ID in einem Standardfeld abgelegt werden

​​​​​​​USt - IdNr. 

Vereinssoftware

Neuer Platzhalter Beschreibung Beitragsposition

In der Beschreibung der Beitragsposition, welche dann auf der Rechnung mitausgedruckt wird, wurde ein neuer Platzhalter hinzugefügt.
[ANSCHRIFT_PERSON]

Mit diesem Platzhalter können Sie sich die Anschrift des Beitragspflichtigen ausgeben lassen.

Vereinssoftware

Aufspaltung Recht Webportal

Die Webportal-Rechte "Ansprechpartner anlegen und löschen für eigene Adresse" und "Ansprechpartner anlegen und löschen für alle Adressen" wurden aufgespalten in jeweils ein Recht zum Anlegen und Löschen, damit man diese Berechtigungen nun detaillierter vergeben kann.

Vereinssoftware

Platzhalter Land im Etikettenmodul

Im Etikettenmodul wurde der Platzhalter "Land" hinzugefügt. Dieser ist nun über die Pdf-Konfiguration verfügbar.

15.03.2021

Vereinssoftware

Neuer Robbi Task: Prüfung der SMTP-Daten

Es wurde eine neue Robbi-Funktion entwickelt. Diese überprüft, ob für den E-Mail Versand korrekte Daten hinterlegt sind, damit die SPAM Rate reduziert wird und der Versand nicht mehr von einer kryptischen Versandadresse erfolgt. Insbesondere wird geprüft, ob ein eigener SMTP hinterlegt ist und korrekte SPF Records angelegt wurden.

Lieferdienstsofware

Bestellformulare für kleine Bildschirme optimiert

Es wurden optische Anpassungen an den Bestellformularen gemacht. Die Produktdetails werden nun auf Grund der Platzmöglichkeiten nicht mehr bei einem Mouseover geladen. Diese werden nun identisch wie auf Mobilgeräten per Klick geladen und von unten eingeblendet.

11.03.2021

Vereinssoftware

neue Platzhalter

  • Der Platzhalter [USER_STELLUNG] kann jetzt in Kommunikationsaktionen ausgegeben werden. Dieser gibt die Stellenbezeichnung des Users aus, der die Kommunikationsaktion absendet. Diese kann in Einstellungen -> Benutzerverwaltung -> Benutzer (bzw. Benutzer / Hierarchieverwaltung) zugewiesen werden, nachdem unter Einstellungen -> Benutzerverwaltung eine oder mehrere angelegt wurden. 
  • Die Platzhalter [ANREDELIEBER] und [ANREDELIEBERVORNAME] wurden in die PDF-Konfiguration eingefügt.
  • Alle Platzhalter für Kommunikationsaktionen sind jetzt auch in Spendenformularen verfügbar.
  • Die Zustimmung zum E-Mailversand kann jetzt mit dem Platzhalter [ZUSTIMMUNG_EMAILVERSAND] im Format "vorhanden" bzw. "nicht vorhanden" ausgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass eine Serienmail dennoch nur an Kontakte mit aktivierter Zustimmung zum E-Mailversand verschickt werden kann, insofern in der Serienmail nicht anderweitig definiert. 

10.03.2021

Vereinssoftware

Historieneintrag beim Verwerfen von PDF-Anmeldungen

Ab sofort werden beim Verwerfen von PDF-Anmeldungen Historien-Einträge gespeichert, welche aus einer kurzen Information, dem Vor- und Nachnamen des Kontaktes und der E-Mail-Adresse bestehen.
Des Weiteren ist es ab sofort auch möglich, Anmeldungen aus Anmeldeformularen zu verwerfen bei denen das Double-Opt-In-Verfahren nicht aktiviert ist. Bisher war diese Funktion nur in Anmeldeformularen mit bestätigten Anmeldungen möglich.

09.03.2021

Vereinssoftware

Geschäftsbereich kopieren

Ein Geschäftsbereich inklusive Einstellungen kann mit  einem Klick dupliziert werden. 
Den neuen Kopierbutton finden Sie im Geschäftsbereich neben Speichern und Löschen. Zudem kann der Geschäftsbereich über das Menü auf der linken Seite dupliziert werden.
Beim Duplizieren eines Geschäftsbereiches werden auch alle Mahnungskonfigurationen übernommen. 
Standardpositionen und Standardkategorien werden beim Duplizieren nicht berücksichtigt, da normalerweise jeder Geschäftsbereich seine eigenen Artikel hat. 

08.03.2021

Vereinssoftware

SEWOBE-Standardauswertungen Stand

Bei der Anlage einer Auswertung auf Basis einer SEWOBE-Auswertungsvorlage wird jetzt das letzte Änderungsdatum der Vorlagen angezeigt.

18.02.2021

Vereinssoftware

Funktionssperre bei bereits laufenden Tagesabschlüssen

Für den Fall, dass ein Tagesabschluss läuft, wird zur Absicherung, dass kein weiteres Tagesabschluss gestartet wird, automatisch eine Sperre aktiviert. Zudem erhalten Sie ein Feedback, dass der aktuelle Tagesabschluss noch läuft.

15.02.2021

Vereinssoftware

Beitragsimport Anpassungen

Der Beitragsimport wurde überarbeitet. Hierbei wurden folgende Funktionen verbessert:
- Statusmeldungen angepasst
- Import der Daten bei kritischen Fehlern in der Prüfung verhindern und detaillierte Fehlermeldung zurückgeben
- Termin/Fälligkeit/Ende/Zahler werden nun auch in der Übersichtstabelle für den Beitragsimport angezeigt
- In der Übersichtstabelle werden nun Fehler oben angezeigt

09.02.2021

Vereinssoftware

Anlage von Logindaten für das Mitgliederportal von Firmenkontakten

Beim Import von Kontaktdaten mit automatischer Anlage von Zugangsdaten für den Login-Bereich, werden im Falle von Firmenkontakten und Zentralen die Benutzernamen nun aus dem Firmennamen generiert.
 

08.02.2021

Vereinssoftware

Bankdaten mit Britischen Konten

Bei der Verarbeitung von Zahlungen (Lastschriften und Gutschriften) von und auf britische Bankkonten ist nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU die Angabe der BIC und der Adresse des jeweiligen Kontoinhabers in Bankdateien erforderlich.

Ab sofort muss daher in den Finanzdaten eines Kontaktes bei entsprechenden Konten (IBAN beginnt mit „GB“) ein Adressdatensatz gewählt werden. Sofern zu einem entsprechenden Konto bisher keine Adresse gewählt oder eingetragen wurde, erfolgt beim Erzeugen der Bankdatei eine Fehlermeldung mit Hinweis auf die Einstellungen des jeweiligen Datensatzes.

Sofern eine Bankdatei ein entsprechendes Konto enthält, werden die notwenigen Daten automatisch in der Datei übernommen.

18.01.2021

Vereinssoftware

Diverse Verbesserungen im Buchhaltungsmodul

  • Neues Cockpit für das Buchhaltungsmodul. Im ersten Schritt stehen Widgets mit einem quartalsweisen Grafik der Gewinn/Verlustrechnung, der aktuelle Liquiditätsstand sowie zwei Task-Widgets zur Verfügung. Das Task-Widget Belegimport weist Sie darauf hin, dass Sie schon längere Zeit keinen Belegeimport gemacht haben. Das Einrichtungs-Widget hilft bei der Einrichtung eines Kontenplans. Hinweis: Um das Gewinn/Verlustwidget nutzen zu können, muss ein Bericht als Datengrundlage ausgewählt sein. Dies erfolgt im Buchhaltungsmodul unter Einstellungen / Berichte, dann den passenden Bericht wählen und auf Grunddaten klicken. Dort wiederum das Feld Berichtstyp auf GV oder EÜR Bericht stellen
  • Übernahme von Belegen der Eingangsrechnung. Es wird nun der Name des Kreditors mit in den Buchungstext übernommen.
  • Neuer VerwendungszweckModus. Es kann bei den Rechnungsübernahmen die Projektbezeichnung übergeben werden. Hierzu ist in den Buchhaltungsgrundeinstellungen die Option bei Darstellung Belegtext zu ändern.
  • BelegArt in Erfassungsart umbenannt
  • Belegdatum / Buchungsdatum und Erfassungsart bleiben bei aufeinander folgenden Buchungen stehen.
  • Belegart wird wieder mit dem ersten Wert vorbefüllt
  • Stapelbuchungen werden innerhalb eines Stapels unabhängig nummeriert. Bei einer StapelÜbernahme werden die Belegnummer gemäß der aktuellen Nummer im Hauptbuch gezählt.
  • Bei Auswahl einer Vorlage bleiben das Belegdatum und Belegnummer erhalten
  • Kostenstellen und Auswertungskennziffern werden nun nicht mehr geleert nach Verlassen der Kontenprüfung
  • Der Import von Kostenstellen und Auswertungskennziffern wurde um die Favoriteneigenschaft erweitert
  • Anlagenbuchhaltung Übernahme der AnlagenNummer im Buchungstext
  • Jahresabschluss Buchungsjournal wird mit im Dokumentenpaket ausgegeben
  • Inventarverwaltung bei Bearbeitung einen Button zur direkten Anlage von neuen Inventareinträgen

Vereinssoftware

Neues Format für Kontaktbilder

Die Kontaktbilder wurden um das Format JPEG erweitert (vorher waren nur JPG-Dateien erlaubt). Vorallem die Apple-User, die Ihre Bilder aus der Mediathek beziehen können diese nun auch verwenden, da Apple diese immer als JPEG hochgeladen hat.

13.01.2021

Vereinssoftware

Fehlerhafte Ausgabe der Ein- / Aus-Schalter in Grunddaten der Verbandsmeldungen

Je nach Verbandszugehörigkeit (insbes. DOSB) werden in den Grunddaten der Verbandsmeldungen sogenannte Toggle-Boxen (Ein- / Aus-Schalter) zur Hinterlegung der Einstellungen verwendet. Falls die Einstellungen aktiviert wurden, wurden die Daten korrekt in der Datenbank gespeichert, in der Maske wurden die Boxen dann aber immer als deaktiviert gezeigt. Die fehlerhafte Rückgabe wurde nun behoben und die Boxen werden nun auch wieder korrekt als aktiviert ausgegeben.

15.12.2020

Vereinssoftware

Verarbeitung von Rücklastschriftgebühren

Im Geschäftsbereich kann man nun die Option aktivieren, dass Rücklastschriftgebühren als eigene Rechnungsposition auf der nächsten Rechnung hinzugefügt werden. Wenn Sie diese Option aktivieren und die Buchhaltung verwenden, so müssen Sie hier auch die Buchhaltungsdaten für diese Position hinterlegen.
Diese Funktion funktioniert dann auf folgende Weise:
Wenn ein Kontakt bei einer Rechnung Rücklastschriftgebühren hat und bei diesem Kontakt eine neue Rechnung auf demselben Geschäftsbereich geschrieben wird, so werden die Rücklastschriftgebühren der alten Rückläufer-Rechnung in der Zahlungsübersicht ausgebucht und als neue eigene Position auf der neuen Rechnung angelegt. Diese Position trägt dann die Bezeichnung Rücklastschriftgebühren und enthält auch eine Referenz auf die Rechnung von der die Rücklastschriftgebühren stammen.

10.12.2020

Vereinssoftware

Mitglieder- /Kundenportal ohne Navigation aufrufen

Für Kunden, die unser Mitglieder-/Kundenportal in Ihrem eigenen sicheren Mitgliederbereich ohne Navigation wollen und diese Portal-Seiten über Ihr Portal steuern wollen, gibt es nun die Möglichkeit, das SEWOBE Portal, ohne die SEWOBE-Navigation direkt einzubinden.
Hierzu muss beim Aufruf der Seiten einmalig in der URL der Parameter NOHEAD=true mitgegeben werden. Teilen Sie diese Information Ihrem Entwickler mit, dieser wird dann die Anpassungen vornehmen. Hier empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit dem SEWOBE Support.
 

08.12.2020

Vereinssoftware

Erweiterung der Berechtigungen im Bereich der Objektverwaltung und Parzellenverwaltung

Bisher konnte für die Bearbeitung von Objekten nur zwei Rechte genutzt werden: "Objekte erstellen" und "Objekte löschen".

Diese beiden Rechte wurden nun um ein drittes Recht erweitert. Ab sofort stehen die folgenden Rechte zur Verfügung:
"Objekte einsehen" => Berechtigt den Benutzer dazu, Objektdaten einsehen zu können.
"Objekte anlegen und bearbeiten" => Berechtigt den Benutzer dazu, neue Objekte anzulegen sowie Daten in Objekten zu ändern und zu speichern (ACHTUNG: "Objekte einsehen" muss als Recht ebenfalls zugewiesen sein)
"Objekte löschen" => Berechtigt den Benutzer dazu, Objekte auch zu löschen.

Alle Benutzergruppen, die bisher das Recht "Objekte erstellen" beinhaltet haben, haben nun die beiden Rechte "Objekte einsehen" & "Objekte anlegen und bearbeiten" zugewiesen. Somit bleiben für alle bestehenden Benutzergruppen die Berechtigungen wie gehabt bestehen. Ab sofort können diese aber noch detaillierter eingestellt werden.

Vereinssoftware

Fehler im Rechnungssammeldruck behoben

Im Rechnungssammeldruck kam es zu einem Fehler, wenn der Filter auf den Zahlungsstatus ausgewählt wurde. Es wurden immer alle Rechnungen ausgeliefert, obwohl für den Zahlungsstatus ein expliziter Wert gewählt wurde. Dieses Problem ist nun behoben und der Filter wird wieder wie erwartet angenommen und angewendet.

01.12.2020

Vereinssoftware

Shopmodul: Vermerk für Rechnungen in der Bestellmaske eingebunden

Als Vermerk für eine Kundenreferenz auf den Rechnungen kann das Feld auch im Shopmodul von Kunden und Bestellern im Prozess der Bestellung ausgefüllt werden. Der Vermerk erscheint dann auf den Rechnungsdokumenten, sofern in der Konfiguration des Rechnungslayouts der Platzhalter "VERMERK" eingebunden ist. Zudem wird der Vermerk in der Detailansicht der eigenen Bestellungen des Portalbenutzers ebenfalls ausgegeben.

Vereinssoftware

Shopmodul: Bestellte Dokumente durch Systembenutzer erstellen

Sofern digitale Artikel ohne Feldeingaben eines Portalbenutzers erzeugt werden können, besteht nun die Möglichkeit die Dateien auch als Systembenutzer in der Detailansicht der Bestellungen eines Kontaktes zu erzeugen. In der Kontaktmaske kann unter "Shopbestellungen -> Abonnements" der jeweilige Datensatz per Klick auf die Lupe aufgerufen werden und im Falle eines entsprechenden Artikels das Dokument mit dem Button "Datei erzeugen" generiert werden. Sofern der Button nicht gezeigt wird, sind für die Ausgabe der Datei Dateneingaben erforderlich und der Besteller oder ein berechtigter Benutzer muss dies im Portal selbst durchführen.

Vereinssoftware

Shopmodul: Direkter Link zum Artikel im Produktbaum

Im Produktbaum wird nun für Kategorien, die in der Navigation gezeigt werden, und Artikel in den Grunddaten der direkte Link gezeigt, der zum Produkt oder zur Kategorie im Shop-Bereich der Webseite verweist. Dieser Link kann beispielsweise zu Werbezwecken in E-Mails, etc. verwendet werden, um Artikel oder Kategorien direkt aufrufen zu können.

Vereinssoftware

Shopmodul: Neue Zugriffsberechtigungen für bestellte digitale Artikel

Für die Zugriffsberechtigungen auf bestellte digitale Artikel, durch Portalbenutzer stehen nun erweiterte Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Diese Einstellung ist dann relevant, wenn im Portal mehrere Ansprechpartner einer Adresse oder mehrere alternative Adressen Zugriff auf die Bestellungen haben.
In den Grunddaten der Artikel kann unter „Zugriffsberechtigung im Portal nach Bestellung“ aus den folgenden Optionen gewählt werden:

  • Gemäß Rechtegruppen der einzelnen Portalbenutzer bereitstellen:
    Standard und bisherige Berechtigung: Der betreffende Artikel kann vom Besteller und von Benutzern, die per Rechtegruppe zugelassen sind, aufgerufen werden. Relevant sind dabei die Rechte „Minishop – eigene Bestellungen einsehen“, „Minishop – Bestellungen aus eigener Adresse einsehen“ und „Minishop – Alle Bestellungen aller Adressen einsehen“.
  • Für alle Ansprechpartner aller Adressen des Bestellers freigeben:
    Alle Portalbenutzer des Kontaktdatensatzes, unabhängig welcher alternativen Adresse sie angehören, haben Zugriff auf eine Bestellung dieses Artikels.
  • Nur für den Besteller freigeben:
    Nur der Ansprechpartner, der die Bestellung aufgegeben hat, kann die betreffenden Artikel im Portal aufrufen
  • Besteller kann Zugriff im Portal steuern:
    Der Besteller selbst kann im Portal mit Hilfe einer Zuweisungsliste in der Detailansicht der betreffenden Bestellung definieren, welche Ansprechpartner Zugriff auf das Produkt haben sollen. Der Besteller selbst hat immer Zugriff auf den Artikel.

26.11.2020

Vereinssoftware

Anpassungen Mahnwesen

Im Mahnwesen wurden folgende Anpassungen durchgeführt:

  • Im Falle einer Hierarchieverwaltung wird nun beim Export der Mahnungen in der Exportdatei zusätzlich die Hierarchieebene des Kontakts ausgegeben
  • Möglichkeit im Reiter Versand und Archiv im Mahnwesen hinzugefügt, mit der man die Sortierung der Mahnungen bei der Option Sammeldruck bestimmen kann. Die Standardsortierung für diesen Sammeldruck ist ohne eine Auswahl nun wie folgt. Nachname, Vorname

Vereinssoftware

Neue Optionen für den eventgesteuerten Versand von Serienmails

Beim einem automatisierten Versand (Modus eventgesteuert) von Serien-E-Mails wurden zwei neue Optionen hinzugefügt:

  • Eintrittsdatum innerhalb der letzten 7 Tage
  • Kündigungsdatum innerhalb der letzten 7 Tage
Mit dem ersten Event werden alle Kontakte der Aktion hinzugefügt, bei denen ein Eintrittsdatum aus den letzten 7 Tagen eingetragen ist und die noch keine E-Mail auf Grund dieses Events erhalten haben. Diese Option kann somit für den Versand einer Willkommensmail verwendet werden.
Das zweite Event holt sich alle Kontakt, die noch keine E-Mail auf Basis dieses Event erhalten haben und deren Kündigungsdatum im Zeitraum der letzten 7 Tage liegt. Dieses Event kann zum Versenden einer Kündigungsbestätigung verwendet werden.
Des Weiteren wurde nun in die Finanzdatenmaske beim Kontakt, in der auch das Eintritts- und Kündigungsdatum eingetragen wird, ein Versand-Button hinzugefügt, mit dem man direkt aus dieser Maske heraus den Kontakt einer Serienmail zuweisen und versenden kann. Dies setzt allerdings voraus, dass der Kontakt eine E-Mailadresse hat. Ansonsten ist der Button nicht sichtbar.
 

25.11.2020

Vereinssoftware

Neuerungen bei der Aktivierung der 2-Faktor Authentifizierung

Im Dialog zur Aktivierung der 2-Faktor Authentifizierung wurden zwei Neuerungen hinzugefügt.

  1. Das Secret (Geheimnis), welches für die Generierung der Codes verwendet wird, wird nun in diesem Dialog auch als Text unterhalb des QR-Codes ausgegeben, da es einige Authenticator-Programme gibt, die eine Texteingabe des Secrets voraussetzen, wie z.B. das Programm WinAuth
  2. Hinzufügen des Feldes "Prüfcode" zu diesem Dialog. Dieses Feld muss befüllt werden, bevor man mit Klick auf den Button "Aktivieren“ die Aktivierung abschließen kann. In diesem Feld muss der, vom gerade eingerichteten Authenticator, generierte Code eingegeben werden. Dies dient der Überprüfung, ob der Authenticator auch korrekt eingerichtet wurde und funktioniert erst, wenn der eingegebene Code als valide erkannt wird.

24.11.2020

Vereinssoftware

Neue Robbi-Aufgabe: Template-Überwachung

Sofern man ein veraltetes Template (Spendenformular, PDF-Anmeldeformular, Newsletterformular) im Einsatz hat, warnt Robbi den Benutzer, dass es verbesserte Funktionen gibt, die man aber nur nutzen kann, wenn das Template überarbeitet wird.

Vereinssoftware

Kontenrundruf: Fehler bei Anforderung der TAN behoben

Sofern beim Kontenrundruf eine TAN -Eingabe erforderlich war, konnte man das Eingabefeld für die Eingabe der TAN nicht erreichen, da die komplette Zeile des betreffenden Kontos zurückgesetzt wurde, wenn in das Feld geklickt wurde.
Dieses Problem wurde nun gelöst. Klickt man in das Eingabefeld, bleibt die Zeile des Kontos unverändert und das Eingabefeld kann mit der TAN ausgefüllt werden.

23.11.2020

Vereinssoftware

Kontenrundruf: IBAN des betreffenden Kontos ausgeben

Falls für den Kontenrundruf bei einem Bankkonto eine TAN einzugeben ist, wird künftig zusätzlich zum Kontonamen auch die IBAN neben dem Eingabefeld für die TAN gezeigt. Falls für die TAN-Anforderung die IBAN relevant ist, kann diese direkt aus der Maske entnommen werden.
 

20.11.2020

Vereinssoftware

Shopmodul: Reiter Artikeversand erweitert

Der Reiter "Artikelversand" im Shopmodul wurde um die Spalte "Artikel" erweitert. In dieser Spalte werden alle zur Bestellung gehörigen Artikel ausgegeben, um der bearbeitenden Person das Zusammenstellen der Artikel für den Versand zu erleichtern.

Vereinssoftware

Shopmodul: Artikel und Kategorien verschieben

Im Produktbaum des Shopmoduls können Artikel und Kategorien nun verschoben werden.

Ein Artikel kann nur dann verschoben werden, wenn für ihn keine Eigenschaften hinterlegt wurden. Die Verschiebung eines Artikels ist nur in eine auszuwählende Zielkategorie möglich. Sofern ein Artikel mit Eigenschaften verschoben werden soll, muss die komplette Kategorie, in der sich dieser Artikel befindet, mit allen zugehörigen Produkten verschoben werden.

Eine Kategorie, die selbst in der Navigation sichtbar ist, kann sowohl in eine andere Kategorie als auch in die oberste Ebene ohne Elternkategorie verschoben werden. Ist eine Kategorie selbst nicht in der Navigation sichtbar, kann diese nur in eine neue Zielkategorie verschoben werden. Die beinhalteten Artikel werden automatisch mit verschoben.

Vereinssoftware

Shopmodul: Rechnungsempfänger vorbestücken

Ab sofort kann im Shopmodul eine Option aktiviert werden, um für alle Bestellungen den Rechnungsempfänger aus den Finanzdaten des Bestellers vorzubelegen. Wird diese Option in den Grunddaten des Shops aktiviert, prüft das System bei der Abrechnung von Bestellungen die Finanzdaten des Bestellers. Wurde dort ein Rechnungsempfänger vorbestückt, so wird die Rechnung zur Bestellung unabhängig vom Ansprechpartner des Bestellers, für die dort gewählte Person ausgestellt.

17.11.2020

Vereinssoftware

Neue Funktionalität Auswertungen

In den folgenden Reitern einer Auswertung wurde die Funktion “Speichern & Neu“ hinzugefügt. Sie ermöglicht einen Datensatz anzulegen und nach Abspeichern dieses Datensatzes direkt einen weiteren anzulegen, ohne erst auf den Button zur Anlage eines neuen Datensatzes zu klicken. Damit wird die Anlage mehrerer Ausgabefelder einer Auswertung leichter und verlangt weniger Klicks in den Msken.

Angepasste Reiter:

  • Bedingungen
  • Felder
  • Platzhalter
  • Gruppierung
  • Sortierung

Vereinssoftware

Neue Funktion in der Maske Einzelabrechnung von Beiträgen

In der Maske zur Abrechnung von Beiträgen in einem Kontakt wurde nun die Funktion „PDF-Vorschau der Rechnung“ eingefügt. Bei einem Klick auf diesen Button wird eine Vorschau des Rechnungsdokumentes erstellt, mit den abzurechnenden Beitragspositionen des Kontakts, gemäß den aktuellen Konfigurationen. Diese Funktion soll der Überprüfung der korrekten Konfiguration der Beitragspositionen und des PDFs dienen, damit die Konfigurationen des PDFs und der einzelnen Positionen schon vor dem großen Beitragslauf idealtypisch eingerichtet werden können.
 

16.11.2020

Vereinssoftware

Neuer Task: Stammdatenüberprüfung

In den Aufgaben wird nun ein Task angezeigt, wenn die Stammdaten nicht vollständig befüllt sind, um Probleme u.a. bei der Ausgabe des Briefpapiers zu vermeiden. 

Lieferdienstsofware

Eventgesteuerter E-Mailversand Lieferdienst

Neue Eventoption für den eventgesteuerten Versand bei Serien-Mails (Reiter Einstellungen => Option Startmethode => Eventgesteuert)
mit der Bezeichnung "Automatische E-Mail X Tage nach Lieferung". Mit dieser Option wird die so eingestellte Serienmail an alle Kontakte gesendet die vor X Tagen eine Lieferung erhalten haben.
Damit dieses Event funktioniert, müssen Sie unter Einstellungen->Systenparameter die folgenden beiden Systemparameter bestücken.

1. Hauptkategorie für das Event nach Lieferung:
Dieser Systemparameter wird mit einer Hauptkategorie bestückt. Diese bestimmt, dann welche Hauptkategorie die Kontakte haben müssen, damit Sie die E-Mail erhalten können.

2. Anzahl in Tagen für das Event nach Lieferung
Diese Systemparameter bestimmt den Zeitraum, d.h. Sie tragen hier ein wie viele Tage nach seiner LIeferung der Kunde die E-Mail erhalten soll. Dieser Wert muss größer 0 sein.

Dieses Event kann z.B. dafür verwendet werden, um eine Befragung in Bezug auf die Lieferung automatisiert zu versenden.

Vereinssoftware

Neuer Platzhalter im Anschreiben E-Mail Rechnung

In dem Text für das E-Mail Anschreiben für PDF-Rechnungen beim Geschäftsbereiche kann jetzt der Platzhalter [IBAN_ANONYM] zur Ausgabe der in der Mitte anonymisierten IBAN (DE12XXXXXXXXXXXXX3456) verwendet werden.

Vereinssoftware

Neues Feature für Online-Wahlen

Bei der für die Registrierung  eingesetzten Adressliste kann man nun ein Limit definieren. Mit diesem Limit setzen Sie die Höchstgrenze der Ansprechpartner pro Mitgliedsnummer fest, die an der Online-Wahl teilnehmen dürfen.

Sollte also z.B. pro Mitglied maximal 1 Person zur Wahl erlaubt sein und Sie haben ein Firmenmitglied, so können Sie das Limit auf 1 setzen.

Die weitere Neuerung betrifft die Nutzung während der Online-Wahl:
Sie können nun mittels der Buttons bei den Zeiten diese auf den aktuellen Zeitpunkt ändern. Das gilt einzeln für den Start-Zeitpunkt und den End-Zeitpunkt. Dadurch können Sie die Wahl durch einen Klick aktivieren und auch deaktivieren.

 

12.11.2020

Vereinssoftware

Neue Optionen für die Webprofile (Mitgliedersuche)

Es wurden neue Optionen für die Webprofile geschaffen.

Ab sofort können Sie auch die Mitgliedsnummer anzeigen lassen. Dadurch ist die Mitgliedsnummer zur Ausgabe in den Details verfügbar.
Des Weiteren gibt es nun die Möglichkeit, Filter für Checkboxen anzubieten. Dadurch werden diese auch durchsuchbar.

Vereinssoftware

Fehler bei der Anzeige der (un-)versendeten Kommunkationsaktionen

Es wurde ein Fehler in den Spalten "Versendet" und "Unversendet" der Liste der Kommunikationsaktionen behoben, wodurch diese ab jetzt wieder korrekt aktualisiert werden.

09.11.2020

Vereinssoftware

Webportal: Felder im Bereich der automatischen Rechtezuweisung

Für die automatische Rechtezuweisung im Webportal stehen nun auch die Datenfelder vom Typ "Checkbox", "Memo", "Datum", "Ganzzahl" sowie "Kommazahlen" zur Verfügung. Sollten individuelle Datenfelder für die automatische Rechtezuweisung in Ihrem System notwendig sein, können Sie sich gerne an den Support wenden. Wir schalten Ihnen die entsprechenden Datenfelder frei, sofern diese auf Ansprechpartner-, Adressebene oder Maske der Finanzdaten liegen.

06.11.2020

Vereinssoftware

Prüfung der Kontodaten verbessert

Für die Erstellung von (Einzel-)Rechnungen und Gutschriften wurde die Prüfung auf die Kontodaten des zugehörigen Adressdatensatzes verbessert.
Ab sofort prüfen wir bei der Vorschau und Erzeugung der Gutschrift oder Rechnung nur noch dann auf den BIC (bank identifier code), wenn dieser auch erforderlich ist. Sofern die Kombination des eigenen Kontos und des Kontos des Rechnungs- / Gutschriften-Empfängers das IBAN-only-Verfahren in Bankdateien zulässt, stellt das Fehlen oder eine falsche BIC keinen Grund dar, die Vorschau oder Erzeugung der Dokumente abzubrechen.

Vereinssoftware

Fehler im Bereich der Rückgabe der Adresszuweisungen in Objekten behoben

Bei der Übersicht über Objekte innerhalb der Kontaktmaske wurden in bestimmten Konstellationen Datensätze nicht ausgegeben, die über die Felder "Adressverknüpfung" zugeordnet waren. Dieses Problem ist nun behoben, so dass alle Datensätze gezeigt werden.

02.11.2020

Vereinssoftware

Spendenübersicht im Mitgliederportal 

Im Mitgliederportal werden nun unter „Finanzstatus“ auch getätigte Spenden angezeigt. 
Dabei wird differenziert, ob die getätigte Spende bereits bescheinigt worden ist, oder nicht. 
Ist die Spende bereits bescheinigt, steht die Spendenbescheinigung als pdf-Download zur Verfügung. Zu erkennen ist dies am blau umrahmten und unterlegten Download-Button in der Spalte „Belege“. 
Ist die Spende noch nicht bescheinigt, ist der Download-Button ausgegraut. 
Diese neue Funktion wird automatisch bereitgestellt für schon bestehende Programmnutzer (User) und muss extra freigegeben werden.  
 
 
AW (verfügbar ab 01.11.2020) 

30.10.2020

Vereinssoftware

Zeitstempel in Benutzermaske

Auf der Benutzer-Konfigurationsmaske in der Benutzerverwaltung bzw. Hierarchieverwaltung werden nun wieder die Zeitstempel angezeigt, wann zuletzt das Passwort oder der Benutzername per E-Mail an den zur Bearbeitung geöffneten Benutzer versandt wurde.

Vereinssoftware

Redesign Aufgabenliste

Die im Workflow befindliche Aufgabenliste wurde gemeinsam mit der Aufgabenüberwachung auf das neue Design umgestellt.
Hier haben Sie nun die Möglichkeit Vorgänge genauer zu filtern und am Ende jeder Zeile direkt für den entsprechenden Datensatz Aktionen durchzuführen.
Außerdem können Sie über das Kontakt-Feld direkt den entsprechenden Kontakt öffnen.

Vereinssoftware

Erweiterung an manuellen Bankkontierung

Bei abgehenden Zahlungen kann nun auch eine Verbuchung auf offene Gutschriften und Guthaben erfolgen. 

28.10.2020

Vereinssoftware

Hierarchieverwaltung: Globales Adressrecht

Folgende Änderung betrifft nur Hierarchieverwaltungen in denen das globale Adressrecht konfiguriert und aktiv ist.
Wenn einem Kontakt dieses Adressrecht zugewiesen wird, ist dieser Kontakt auf allen Ebenen zu sehen und kann auch allen Ebenen angepasst werden. Um dies zu verhindern kann nun ein Systemparameter mit der Bezeichunng "Überprüfung globales Adressrecht bei Kontaktbearbeitung" aktiviert werden.
Wenn dieser Parameter aktiviert ist, dann können Kontakte mit dem globalen Adressrecht zwar immer noch überall eingesehen werden, aber Sie können nur noch auf den Ebenen geändert werden, auf denen der Kontakt auch ohne globales Adressrecht sichtbar wäre (durch die anderen zugewiesenen Adressrechte).

27.10.2020

Vereinssoftware

Neue Rechte für Hierarchieverwaltungen

In Hierarchieverwaltungen gibt es die Möglichkeit die Sichtbarkeit von Adresslisten, konfigurierbaren Suchmasken und Spendenarten, so einzustellen, dass Sie entweder für alle Ebenen sichtbar sind oder nur für die Ebene, die den Datensatz angelegt hatte.
Damit diese Option nicht von allen Benutzern, die auf diese Masken zugreifen können, geändert werden kann, wurden für die Änderung dieser Option eigene Rechte implementiert, die ein Benutzer haben muss, um diesen Wert anpassen zu können.

Die entsprechenden Rechte heißen:

  • Adressliste - Sichtbarkeit bearbeiten
  • Konfiguration - Maske Adresssuche Sichtbarkeit bearbeiten
  • Spendenart - Sichtbarkeit bearbeiten

21.10.2020

Vereinssoftware

Verbandsmeldungen auf Postkontakte einschränken

Falls das Modul Familienverwaltung aktiviert ist, kann für die Verbandsmeldungen zusätzlich die Option „Nur Kontaktdaten melden, die als Postkontakt definiert sind“ aktiviert werden (Einstellungen Verein / Verband -> Verbandsmeldung bzw. Einstellungen -> Verbandsmeldungen).

Dies stellt sicher, dass jeweils nur die Adressdatensätze für die Verbandsmeldung ausgewertet werden, die die Checkbox „Postkontakt“ aktiviert haben. Insbesondere bei alternativen Adressen kann so festgelegt werden, welcher der Adressdatensätze bei der Meldung übergeben wird. Nur für diesen Datensatz ist dann auch das Feld des Geburtsdatums verpflichtend auszufüllen.

ACHTUNG: Bei Aktivierung der Option werden auch Kontakte ohne alternative Adresse nur dann gemeldet, wenn die Checkbox „Postkontakt“ aktiviert ist!

20.10.2020

Vereinssoftware

Neues Programmdesign

Liebe Kunden, wir bieten nun ein weiteres Design (Name: Blue 2021) für die Software an, welche Ihnen mehr Fokus auf die Inhalte gibt, da die Navigation nicht mehr so dominant ist. Probieren Sie es selbst aus und gehen Sie unter Ihren Benutzereinstellungen oben rechts und wählen Sie Ihr neues Lieblingsdesign aus. Das bisherige Design gibt es weiterhin unter dem Namen Classic-Blue.

Lieferdienstsofware

Filter Artikelgruppe

Der Filter Artikelgruppe ist in der Maske "Ausdruck von Lieferetiketten" zukünftig verfügbar, wenn der Systemparameter "Filter Artikelgruppe Etikettendruck" auf 1 gesetzt ist.

19.10.2020

Vereinssoftware

In Formelbeiträgen jetzt auch Checkboxen verfügbar

In Formelbeiträgen können jetzt neben Ganz- und Kommazahlfeldern auch Checkboxen benutzt werden. Hier steht eine angehakte Checkbox für 1 und eine nicht angehakte Checkbox für 0.

Vereinssoftware

Mehr Geschwindigkeit im Webportal

Wir konnten im Rahmen der Webportal-Überarbeitung den Maskenaufbau deutlich beschleunigen. Sie erhalten damit schnellere Aktionen im Webportal. Zudem wurden damit auch das  Probleme beseitigt, dass manchmal Leerzeichen nicht angezeigt wurden.
 

16.10.2020

Vereinssoftware

Neue Funktionen in der Maske Guthaben

In der Maske zur Verwaltung des Guthabens eines Kontakts sind neue Funktionen verfügbar. Des Weiteren wurde das Design optimiert. Es gibt hier nun nicht mehr zwei verschiedene Spalten für den Zu- bzw. Abgang des Guthabens, sondern nur noch eine Spalte, in der die Buchungen ausgegeben werden. Positive Buchungen stellen Zugänge dar und negative Buchungen Abgänge.


Neue Funktionen:

  • Guthaben manuell hinzufügen:
    Mit dieser Funktion können Sie bei einem Kontakt direkt ein Guthaben in der Liste hinzufügen. Dies kann z.B. verwendet werden, wenn Sie Ihren Mitgliedern Gutscheine (z.B. Veranstaltungen) gewähren möchten und dieser Betrag dann im System eingetragen werden soll. Sollten Sie einen falschen Betrag hier eingetragen haben, können Sie dieselbe Funktion verwenden, um den Betrag wieder auszugleichen, indem Sie einfach denselben Betrag einfügen mit einem Minuszeichen.
     
  • Guthaben auszahlen:
    Diese Funktion soll den Prozess des direkten Auszahlens von Guthaben beschleunigen. Bis jetzt musste man hier zuerst eine Gutschrift anlegen und in der Gutschrift eine Position mit genau dem auszuzahlenden Betrag. Zusätzlich musste man in der Gutschrift noch einstellen, dass Sie mit dem Guthaben verrechnet werden soll.
    Mit dieser neuen Funktion geben Sie die benötigten Daten in den Dialog ein und bestätigen dann den Dialog. Es wird dann im Hintergrund automatisch die benötigte Gutschrift erzeugt. Wenn Sie als Auszahlunsgart „Überweisung“ gewählt haben, können Sie dann unter Finanzen->Überweisungsdatei erzeugen, die SEPA Bankdatei für die Auszahlung erstellen.

Vereinssoftware

Mandanten-Daten im PDF-Anmeldeformular

Jetzt ist es möglich, die bei den Stammdaten hinterlegten Daten (Organisationsname, Straße, Ort etc.)  in das PDF des PDF-Anmeldeformulars auszugeben. Dazu müssen Sie in den PDF-Anmeldeformularen lediglich im Reiter „PDF | autom. Feldwerte“ die Konfigurationen hinzufügen.
 

14.10.2020

Vereinssoftware

Neue Funktionen für Felder im Auswertungsassistenten

Im Auswertungsassistent können nun wichtige Funktionen auf Auswertungen mit Gruppierung angewendet werden: 

  • Anzahl (alle Felder): Zeigt an, wie viele Ergebnisse in dieser Zeile gruppiert wurden.
  • Summe (nur Zahlen): Zeigt die Summe aller hier gruppierten Felder an
  • Durchschnitt (nur Zahlen): Zeigt den Durchschnitt aller hier gruppierten Felder an
  • Verkettung (alle Felder): Zeigt alle hier gruppierten Werte durch ein Pipe | getrennt in der selben Zelle an
  • Minimum/Maximum (Zahlen- und Datumsfelder): Zeigt den kleinsten/größten Wert an
Um diese Funktionen nutzen zu können, müssen die Ergebnisse im Tab "Gruppierung" nach einem Feld in der Auswertung gruppiert werden.
Um beispielsweise die Summe aller Spenden Ihrer anzuzeigen, müssen Sie im Tab Felder das Feld Spende -> Betrag mit der Feldfunktion "Summe" zuweisen und im Tab Gruppierung nach Kunde/Mitglied -> Nr. 
Dazu können wie gewohnt andere Felder, wie beispielsweise die Kunden-/Mitgliedsnummer, Vor-/Nachname oder Adressdaten ausgegeben werden. 

13.10.2020

Vereinssoftware

Rechnungsversand per E-Mail

Beim E-Mailversand von Rechnungen kam es zur Zustellung der E-Mail an die Backup-Emailadresse aus dem Geschäftsbereich, auch wenn der Rechnungsempfänger keine gültige E-Mailadresse hinterlegt hatte.

Es wurde nun die Plausibilitätsprüfung an zwei Stellen erweitert:
1. Beim Speichern der Grunddaten einer Rechnung mit Zustellungsart "E-Mail" wird bereits geprüft, ob eine gültige E-Mailadresse eingetragen ist
2. Beim Versand der Rechnungs-E-Mail wird die Zustellung an die Backup-Adresse unterbunden, sofern der Rechnungsempfänger keine E-Mailaldresse eingetragen hat. Ein entsprechender Fehler wird ausgegeben.

12.10.2020

Vereinssoftware

Nutzung der Tabulator-Taste in der Maske Rechnungsgrunddaten und bei neuen Rechnungspositionen

In allen Feldern der Rechnungsgrunddaten und dem Dialog für neue Rechnungspositionen können Sie nun die Eingabefelder durch die die Verwendung der Tab-Taste in einer sinnvollen Reihenfolge anwählen.

09.10.2020

Vereinssoftware

Logo Webportal-Login

Die Breite und Höhe des Login-Logos im Webportal wurde so angepasst, dass man nun eine Idealbreite von 375px hat und in der Höhe bis zu 200 px möglich sind .
Hochladen können Sie Ihr neues Logo unter „Einstellungen – Mitgliederportal (o. Kundenportal) – Grunddaten“ oder in der neuen Navigation unter „Einstellungen – Homepagemodule – Mitgliederportal“ im Reiter „Grunddaten“.

Vereinssoftware

Webportal Meine Daten

Die Informationen Bankdaten und Adressdaten finden sich nun vereint an einer zentralen Stelle. 
Zudem werden dort, sofern vorhanden, Finanz-Informationen ausgegeben sowie die zugeordneten Abteilungen inklusive Abteilungseintritt und –austritt. 

Vereinssoftware

Neue Filter im Rechnungsarchiv

Ab sofort ist es möglich, nach bezahlten, offenen und stornierten Rechnungen zu filtern.  

07.10.2020

Vereinssoftware

Anpassungen Anrede Kontaktschnellerfassung

Die Anreden "Divers" und "keine Angaben" stehen in der Kontaktschnellerfassung nur noch zur Auswahl, wenn diese per Systemparameter aktiviert wurden. Dazu muss der Systemparameter für die 3. und 4. Anrede ("3. und 4. Anrede verwenden“ ) aktiviert werden.

Die Systemparameter finden Sie unter "Einstellungen" > "Systemparameter".

Vereinssoftware

Buchhaltungsbericht als XLSX Datei

Ab sofort können Buchhaltungsberichte ergänzend zum PDF-Format auch als XLSX (Microsoft Excel) ausgegeben werden. 
Hierzu wurde im Buchhaltungsmodul unter Berichte / Übersichten / Berichte ein neues Feld "Format" eingefügt. 
Sofern dort XLSX ausgewählt wird, erhalten Sie eine XLSX-Datei. Ansonsten wie gehabt eine PDF.
Hinweis: Der XLSX Export gibt die Information zeilenweise aus. Evtl. Formatierungen im PDF sind nicht berücksichtigt.

29.09.2020

Vereinssoftware

Verbesserter Aufruf nachgelagerter Sonderfunktionen im Bereich der Ansprechpartnerdaten

Der Aufruf von Sonderfunktionen, die nach dem Anlegen oder Bearbeiten von Ansprechpartnerdaten (Name, Vorname, E-Mail, ...) eines Kontaktes ausgeführt werden können, wurde nun verbessert. Der Aufruf der Funktionen finden nun ohne Einschränkungen statt und verhindert so Fehler beim Aufruf.

25.09.2020

Lieferdienstsofware

Leeren von aktiven Wochenplänen

Im Webportal ist es nun möglich, den aktiven Wochenplan zu leeren. 

Damit dieser Button sichtbar ist, darf kein Wochenplan für die Zukunft geplant und eingetragen sein.

Vereinssoftware

Anpassungen am PDF-Anmeldeformular

Finanzdaten bei Familienmitgliedern
Sofern im PDF-Anmeldeformular die Option aktiv ist, dass Finanzdaten bei den Mitgliedern angelegt wird, werden nun auch bei Familienmitgliedern Finanzdaten angelegt. Das Anlegen von Familienmitgliedern geht nur mit dem Zusatzmodul „Familienverwaltung“. 

AGB-Feld
Es kam ein neues Standard-Feld hinzu, welches Ihnen die Möglichkeit schafft eine Checkbox für AGBs (oder eine Satzung) einzufügen. Dadurch können Sie für die Satzung / AGBs nun die Bewilligung bei der Anmeldung einholen. Um das Feld im PDF-Anmeldeformular auszugeben, müssen Sie sich die neuesten Anmeldeformular-Templates holen.

Neues Formular-Template

  • Es gibt eine neue Version des PDF-Anmeldeformular mit der Versionskennziffer 202009 (Steht im HTML). Auf diesem Template sind neue Logiken dazugekommen, die die Pflege des PDF-Anmeldeformulars vereinfachen.
  • Sofern kein Wert in dem Feld AGB drinnensteht, wird der Bereich AGB nicht ausgegeben. Sie können auch bei der Einrichtung des PDF-Formulars nun angeben, wie der Titel lauten soll, der in der HTML-Datei (Template) ausgegeben wird.
  • Sofern kein Wert im Datenschutz angegeben wird, wird der Bereich nicht gezeigt. Bedenken Sie jedoch, dass auf Grund der DSGVO unbedingt eine Datenschutzzustimmung erfolgen muss.
  • Wenn Dateiuploads konfiguriert sind, werden diese nun automatisch gezeigt. Es bedarf in der neuen Version keine Anpassung an der HTML-Datei mehr.
  • Wenn Sie Beiträge für das Mitglied zur Auswahl bereitstellen, werden diese nun automatisch im Anmeldeformular ausgegeben. Es bedarf in der neuen Version keine Anpassung an der HTML-Datei mehr.
  • Sofern Sie die E-Mail-Zustimmung im System aktiv haben und das Feld im PDF-Anmeldeformular auch als Standardfeld hinzugefügt haben, wird der Bereich nun direkt gezeigt.

Dynamische Felder in der Anmeldeformular-Einrichtung
In der Einrichtung eines neuen PDF-Anmeldeformulars werden nun dynamische Werte abgefragt (im Standard sind dies, der Name der Organisation, eine E-Mail-Adresse für ein Unsubscribe und die Bezeichnung für das Feld AGB). Diese Werte werden direkt im Template platziert. Die Werte sind danach nur in der HTML-Datei anpassbar.

Kundenspezifische Vorlagen in der Einrichtung
Es ist nun möglich für selbst gehostete Lösungen Serverweit kundenspezifische Vorlagen für alle Homepagemodule zu hinterlegen, die noch ein HTML-Template haben. Sollten Sie Interesse an einer eigenen Vorlage haben und Sie haben unsere Software auf einem eigenen Server, dann können Sie unseren Support über das Serviceportal kontaktieren.
 

Vereinssoftware

Belegtext bei Zahlungsbuchungen

Innerhalb der Buchhaltungsgrunddaten (Einstellungen / Grunddaten) kann nun mit dem Feld "Darstellung Belegtext bei Übernahme von Zahlungsbuchungen" festgelegt werden ob der Original-Verwendungszweck als Belegtext oder der zugeordnete Kontaktname bei Ein- / Ausgangsrechnungen verwendet wird.
 

16.09.2020

Vereinssoftware

Online-Wahlen im Befragungsmodul

Mit dem Befragungsmodul sind Sie nun in der Lage Online-Wahlen durchzuführen. Hierzu legen Sie für jeden Abstimmungslauf eine einzelne Befragung an. Folgende Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung:

  • Uhrzeit zu den Feldern Aktiv von und Aktiv bis. Dadurch können Sie minutengenau steuern, wann eine Wahl startet und wann diese endet.
  • Neuer Befragungstyp: Es gibt nun die Portalbefragung (=OnlineWahl)
  • Wenn der Befragungstyp auf „Portal“ steht, kann die Funktion Anmeldungspflicht aktiviert werden.
  • Neue Befragungsmethoden (Öffentlich und Geheim): Sobald der Befragungstyp auf „Portal“ steht, stehen nur noch die neuen Befragungstypen zur Verfügung.

Mit den bekannten Adresslisten steuert man wer an einer Portalbefragung teilnehmen darf. Dazu muss sich der Teilnehmer an der Wahl für die Adressliste registrieren.
Zudem gibt es neue Rechte für das Webportal.
  • Befragungsübersicht einsehen: Dadurch kann der Benutzer seine Befragungen einsehen, die Ihm zuordnet sind (nur die noch aktiven Befragungen)
  • Befragungsregistrierung durchführen: Dadurch können sich Personen zu einer bestehenden Wahl registrieren.

Hier eine Musterablauf einer Online -Mitgliederversammlung:
  1. Sie erstellen alle Wahl-Entscheidungen als Befragungen und stellen den Befragungstyp auf „Portal“ und geben der Befragung eine Anmeldepflicht. Achten Sie darauf, die Aktiv-Zeiten so einzustellen, dass diese Befragung nur am Abend der Versammlung aktiv ist.
  2. Sie erstellen eine Adressliste (oder nehmen eine leere bestehende) und konfigurieren deren Registrierungseigenschaft so, dass man am Tag der Versammlung die Zeiträume eingestellt hat.
  3. In der Versammlung bitten Sie alle Mitglieder sich aktiv in der Online-Mitgliederversammlung für die Wahlen zu registrieren, sofern nicht schon geschehen. Dadurch bekommen Sie direkt alle aktiven Benutzer in die Adressliste, welche später für die Zuordnung der Kontakte für die Befragungen / Online-Wahlen notwendig sind.
  4. Wenn sich alle Teilnehmer registriert haben, können Sie jetzt die Kontakte den Wahlen zuordnen und die Befragungsschlüssel erstellen lassen.
  5. Sie erhalten nun jeweils die Ergebnisse und können mit den Wahlen fortfahren.

15.09.2020

Vereinssoftware

Beitragsimport: Enddatum kann jetzt leer übergeben werden

Beim Beitragsimport kann der Wert in der Spalte "Ende" ab jetzt auch leer gelassen werden und wird dann für den Beitrag automatisch auf den 31.12.2099 gesetzt.

14.09.2020

Vereinssoftware

Preis in erweiterte Beitragsinformationen übernommen

Im Widget erweiterte Beitragsinformationen in der Detailansicht von Kontakten wird jetzt für die einzelnen Beiträge neben der Bezeichnung, dem Kommentar, dem Termin und der Zahlweise der aktuelle Beitragspreis abhängig von Alter oder verwendeten Formeln ab sofort zusätzlich angezeigt.

10.09.2020

Lieferdienstsofware

Kundenportal: Wochenplan

Teilweise wurden aktive Wochenpläne mit festem Enddatum nicht angezeigt. Es wurde das Portal so angepasst, dass immer der letzte aktive Wochenplan gezeigt wird.

Vereinssoftware

Portal: Bessere Struktur für Listen

Im Webportal wurden Aufzählungen in der gleichen Flucht wie normaler Text dargestellt. Zur besseren Lesbarkeit wurden nun Einrückungen bei Listen für Infotexte wie z.B. die Willkommensnachricht und den Nutzungsbedingungen hinzugefügt. Dadurch können nun Listen in Listen klar dargestellt indem Sie den Tab nutzen.

09.09.2020

Vereinssoftware

E-Mailvorschau Rechnungsversand

In der Maske "Rechnungen per E-Mail versenden" wurde bei den Zeilen-Funktionen ein neue ergänzt. Ab sofort lässt sich das individuelle E-Mailanschreiben eines bestimmten Kontaktes mit seiner Rechnung anzeigen. Damit lässt sich noch besser kontrollieren, welche E-Mail versendet wird mit der Rechnung und es werden Fehler vermieden.

Vereinssoftware

Umstellung Zahlungsart erstellter Rechnungen

Es ist nun möglich bei Einzelrechnungen (keine Beitragsrechnung) nach deren Erstellung die Grunddaten der Rechnung im entsprechenden Kontakt zu öffnen und dort die Zahlart zu ändern, z.B. wenn hier aus Versehen die falsche Zahlart eingestellt wurde..
Nach der Umstellung der Zahlart muss die Rechnung im persönlichen Rechnungsarchiv oder bei den offenen Posten aktualisiert werden. Dadurch werden auch die neuen Zahlungsbedingungen der neuen Zahlart auf der Rechnung angezeigt.
Des Weiteren wird nun bei einem Wechsel zu Lastschrift, die zugehörige Rechnung für die Erstellung der SEPA-Datei bereitgestellt. Bei einem Wechsel weg von Lastschrift, wird die Rechnung aus der Erstellung der SEPA-Datei, unter dem Navigationspunkt „Lastschriftdatei erzeugen“, entfernt.

Damit diese Umstellung auch richtig funktioniert muss für die zugehörige Rechnung folgendes zutreffen:
1.    Sie darf nicht storniert sein
2.    Sie muss noch mit dem originalen Rechnungsbetrag offen sein
3.    Sie darf im Falle der Ursprungszahlart Lastschrift noch in keiner Sepa-Datei enthalten sein

 

Vereinssoftware

Gremienverwaltung: Archivieren von Funktionsarten

In der Gremienverwaltung gibt es nun in den Einstellungen, wo die Funktionen der Gremienverwaltung konfiguriert werden, die Möglichkeit eine Funktionsart (z.B. Sonderbeauftragter) zu archivieren. Zu einer archivierten Funktionsart können keine neuen Funktionsträger mehr angelegt werden und auch in allen anderen Masken ist in den Auswahlfeldern für die Funktion diese Funktionsart nicht mehr auswählbar.
Eine Funktionsart kann nur als archiviert gespeichert werden, wenn Folgendes zutrifft:
Es darf keinen aktiven Funktionsträger mehr mit dieser Funktionsart geben. Gibt es doch zugeordnete Funktionsträger, so wird das Speichern der Archivierung verhindert und in der Fehlermeldung werden Ihnen alle angelegten Gremien gezeigt (Bezeichnung des Gremiums), in denen noch ein aktiver Funktionsträger mit dieser Funktion angelegt ist. In Hierarchieverwaltungen wird hier auch noch die Hierarchieebene mit ausgegeben auf der das Gremium angelegt ist.

 

Vereinssoftware

Neuerungen im Auswertungsassistenten

Bisher war es nicht möglich eine sinnvolle Felderdefinition einer Auswertung als Vorlage abzuspeichern und diese für zukünftige Nutzungen bereitzustellen. Diese Möglichkeit bei einer Auswertung im Reiter „Felder“ die hinzugefügten Felder als Felderset-Vorlage zu sichern, wurde jetzt geschaffen.

Sie können Felder, die Sie in fast allen Auswertungen benötigen, wie Vorname, Name, Straße, PLZ und Ort als Set speichern und dann per Knopfdruck in eine neue Auswertung einfügen ohne die zeitaufwändig Felder einzeln einfügen zu müssen.
Unter dem Navigationspunkt Extras->Vorlagen Auswertungsfelder können Sie sich Ihre gespeicherten Vorlagen ansehen und auch wieder löschen.

In den Grunddaten einer Auswertung kann nun eingestellt werden, dass beim Exportformat XLSX die Bedingungen der Auswertung mitexportiert werden können. Diese Bedingungen werden dann in einem zusätzlichen Reiter in der Excel-Datei ausgegeben.
In diesen Bedingungen wird auch ausgegeben, welcher Wert, bei eventuell verwendeten Platzhaltern in der Auswertung, bei der Durchführung gewählt wurden.
Bei SQL-Auswertungen werden hier nur die Platzhalter exportiert, da der Export der Bedingung hier nicht möglich ist.
Dies dient der besseren Nachvollziehbarkeit der Ergebnisse, damit man auch noch mehreren Monaten weiß, nach welchen Bedingungen die Datei zu Stande gekommen ist.

 

08.09.2020

Vereinssoftware

Neuer Datums-Picker in der Software

Der Datums-Picker wurde überarbeitet. Der neue funktioniert nun besser im Safari-Browser und bei  Firefox. Der Picker ist wie gewohnt weiterhin zu nutzen. Ab sofort gibt er auch die Kalenderwochen aus.
Für Uhrzeiten wird es auch einen neuen Picker geben, da sowohl Safari als auch Firefox hier keinen hatten. Mit dem Zeiten-Picker können Sie spielerisch die Zeit anhand einer klassischen Uhr einstellen.

Vereinssoftware

Web-App Kombi (PWA)

Es ist keine App – aber es fühlt sich an wie eine App. Es ist aber besser als eine App -

  • Kein Download der App über den AppStore nötig
  • Keine Updates über den AppStore nötig
  • Cross Platzform kompatibel (Android, iOS, macOS und Windows)
  • Indexierbar für Suchmaschinen
  • Benachrichtungen als Service
Diese App ist nicht nur für Mobilgeräte, sondern sogar für Desktops nutzbar.
Die PWA bietet sich bei Besuch der Seite selbst an. Hierbei bekommen Sie entweder oben auf dem Desktop in der Suchleiste ein Plus-Icon (in diesem Fall bei Google Chrome) oder ein Banner fährt herein (mobil).
Probieren Sie es einfach selbst aus! Stellen Sie vorher Ihre PWA-Daten hier ein:  

Einstellungen > Mitgliederportal (Kundenportal) > Grunddaten oder in der neuen Navigation unter Einstellungen > Homepagemodule > Mitgliederportal (Kundenportal). Ganz unten gibt es den Bereich „Progressive Web App“. Danach öffnen Sie einfach ihr eigenes Webportal. Auch unser Serviceportal bietet diese Funktion an.

17.08.2020

Vereinssoftware

Verbesserte Masken im Bereich der Objektverwaltung

Die Masken im Bereich der Objektverwaltung wurden mit einigen neuen Features erneuert:

  1. Suche => Objekte: Die Suche nach Objekten wurde an das neu Listen-Layout angepasst.
    • Zugewiesene Kontakte werden in der Spalte "Kontakt" ausgegeben und können dort per Klick auf den einzelnen Namen geöffnet werden. Ist in der Spalte kein Kontakt angegeben, ist das Objekt als globales Objekt keinem Datensatz zugewiesen.
    • Die Sortierung der Ergebnisse ist durch einen Klick auf die jeweilige Spalte möglich.
    • Zudem wurden die jeweiligen Funktionen in der Tabelle verbessert: Durch einen Klick auf die Zeile kann direkt das Objekt geöffnet werden. Hinter dem Icon am Ende der Zeile können die weiteren Funktionen "Objekt öffnen", "Dokumente bearbeiten", "Abrechnungspositionen bearbeiten (falls Objektbrechnung lizensiert)", "Historie Basispositionen (falls Objektbrechnung lizensiert)", "Historie Zusatzpositionen (falls Objektbrechnung lizensiert)" oder "Barcode erzeugen" direkt aufgerufen werden.
     
  2. Objekt-Maske: Für die Abrechnung von Objekten wurden die Reiter der Maske verändert:
    • Es gibt nun einen Reiter "Abrechnungspositionen", der alle aktuell offenen Positionen in einer Liste ausgibt. Neue Positionen können über zwei zentrale Buttons "Basisposition +" bzw. "Zusatzposition +" eingebunden werden. Mit dem Button "Zahler aktualisieren", kann der Zahler mit einem Klick für alle derzeit offenen Positionen des Objektes aktualisiert werden.
    • Mit Hilfe des Filters können bei Bedarf auch einzelne Positionen gefiltert werden.
    • Zudem ergeben sich aus der Liste noch zwei weitere Verbesserungen: Durch einen Klick auf die "Kontakt"-Spalte können die Metadaten (Zahlungsweise sowie Rechnungszustellung) des Kontaktes zur Abrechnung bearbeitet werden.
    • Bei einem Klick auf die restlichen Spalten der Zeile, können die Daten der jeweiligen Position bearbeitet werden.
    • Unter den beiden Reitern "Historie Basispositionen" und "Historie Zusatzpositionen" können jeweilige Abrechnungsdaten aus der Vergangenheit eingesehen werden. Auch hier besteht die Möglichkeit die Ergebnisse mit Hilfe der Datumsfelder und Auswahlboxen zu filtern.
     
  3. Abrechnung von Objekten: Unter "Einstellungen => Unsere Spezialmodule => Objektverwaltung Grunddaten Abrechnung" kann die Form der Abrechnung eingerichtet werden.
    • Sie können nun festlegen, ob die Abrechnung direkt erfolgt (bisheriger Standard). Wie gewohnt werden dabei bei Abrechnung der Objektpositionen direkt Rechnungen generiert.
    • Wählen Sie hier "Anlage von Einzelrechnungen zur späteren Abrechnung", wird bei der Abrechnung der Objekte geprüft, ob für die betreffenden Kontakte aktuell Einzelrechnungen mit offenen Positionen angelegt sind. Die Abrechnungspositionen werden dann diesen Projekten zugeordnet. So besteht die Möglichkeit die Positionen vor einer endgültigen Abrechnung noch zu redigieren. Sollte für einen Kontakt kein entsprechendes Projekt angelegt sein, erzeugen wir dieses auf Basis der Metadaten automatisch. In dieser Einstellung muss die endgültige Abrechnung dann unter "Finanzen => Sammelrechnungslauf" erfolgen. Vorteil dieser Abrechnungsvariante: Sie können zusätzlich weitere Abrechnungspositionen in derselben Rechnung mit den Objektpositionen abwickeln.

14.08.2020

Vereinssoftware

Mitglied vom Ehrungsvorschlag ausschließen

Ist unter Einstellungen/Systemparameter der Systemparameter „Von Ehrungsvorschlägen ausschließen“ auf 1 gesetzt und im Systemparameter „FELD_ID der Checkbox“ die Checkbox aus der Kontaktmaske hinterlegt, kann ein Mitglied von den Ehrungsvorschlägen ausgeschlossen werden. 
Die Steuerung erfolgt direkt in der Kontaktmaske unter „Finanzdaten“->“Grunddaten“ durch die Checkbox „von Ehrungen ausschießen“. Ist diese angehakt, wird der Kontakt von den Ehrungsvorschlägen ausgeschlossen. 
 

13.08.2020

Vereinssoftware

Prüfung Beiträge Buchhaltungsdaten

In der Beitragsverwaltung unter Einstellungen->Finanzen->Beitragsverwaltung wird nun beim Abspeichern von Beitragspositionen geprüft, ob dort auch ein Erlöskonto hinterlegt wurde, sofern bei Ihnen das Modul Buchhaltung oder Buchhaltungsexport aktiv ist.
Wenn das Modul Buchhaltung lizensiert ist, wird auch geprüft, ob das angegebene Erlöskonto in der Buchhaltung angelegt ist.
Wenn das Erlöskonto nicht vorhanden sein sollte oder nicht valide ist, wird die Beitragsposition trotzdem gespeichert, jedoch wird ein Warnhinweis in der Statusmeldung zurückgegeben.

Des Weiteren wird nun in der Vorschau zur Beitragsabrechnung im Bereich fehlerhafte Beitragspositionen auch ein zusätzlicher Hinweis ausgegeben, wenn Beiträge abgerechnet werden würden, die keine validen Erlöskonten hinterlegt haben.
Auch hier ist dieser Hinweis nur eine Warnung und verhindert die Abrechnung nicht, da es Beiträge geben kann, die kein Erlöskonto benötigen. Diese zusätzlichen Features verhindern aufwändige Nacharbeiten im Bereich der Buchhaltung.

Diese Änderung sind nur bei Ihnen relevant, wenn entweder die Buchhaltung oder der Buchhaltungsexport bei Ihnen lizensiert sind.

 

27.07.2020

Lieferdienstsofware

Zusatzmodul Tourenoptimierung — (kostenpflichtig)

Die Tourenoptimierung (Lizenzmodul GB-Consite Multiroute) ist nun in der Maske Tagesabschluss unter „Lieferdienstfunktionen“->“Tagesverarbeitung“->“Tagesabschluss durchführen“ implementiert, sofern Sie die Tourenoptimierung lizenziert haben.

Die Kosten beginnen ab 29,90 € monatlich. Bitte wenden Sie sich an den Support, wenn Sie diese sinnvolle Ergänzung kennenlernen oder nutzen wollen.
In der neuen Maske gibt es nun auch einen Export verschiedener Formate. Das Format kann für jede Tour einzeln eingestellt werden.
In der Maske unter „Einstellungen“->“Lieferdienst“->“Touren“ lässt sich die Basiseinstellung für die Exportdatei festlegen.

GB-Consite Moultiroute arbeitet außerdem im Moment daran, den Export in Google Maps zur Verfügung zu stellen.
Mit der Nutzung der Tourenoptimierung empfehlen wir auch die Nutzung der Geocodierung. Die Geocodierung erstellt Längen- und Breitenangaben aus den Adressdaten des Kunden. Diese werden bei GB-Consite zur Optimierung der einzelnen Touren genutzt. Der Vorteil der Geocodierung besteht hier in den deutlich verkürzten Zeiten für die Berechnung der optimierten Touren.
Die Geocodierung für 1000 Kunden kostet 1€. Zur Freischaltung oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren SEWOBE-Support.

Die Maske wurde auf das Design 2020 umgestellt.
 

22.07.2020

Vereinssoftware

Anpassungen Kontojournal

Es wurde ein neuer Kontierungsstatus "Bereitstellen in Vorkontierung" hinzugefügt, welcher alle Umsätze anzeigt, die bisher nicht in der manuellen Vorkontierung bearbeitet wurden, jedoch trotzdem als kontiert gekennzeichnet sind. Alle diese Umsätze können nun von Ihnen selbst mit dem Funktionsbutton "Umsatz bereitstellen" in die manuelle Vorkontierung zurückgeführt und dort erstmalig kontiert werden.

Zudem kann jetzt nun auch der hochgeladene Beleg in der Detailansicht oder nach Klick auf das Beleg Icon angesehen werden. 
Zusätzlich kann nun in der Detailansicht eines Umsatzes nachvollzogen werden, welcher User den Beleg an welchem Datum hochgeladen hat.

17.07.2020

Vereinssoftware

SEPA Mandat vorhanden? – Neue Auswertungsbedingung

Sie können nun im Auswertungsassistenten auswerten, ob und bei wie vielen Kontakten ein SEPA-Mandat hochgeladen ist.
Hierzu integrieren Sie im Reiter "Bedingungen" eine neue Bedingung. Die Bedingung sieht wie folgt aus:

Feldursprung: Standard
Maske: Kontodaten
Feld: SEPA-Mandat
Feldfunktion: Keine Funktion
Bedingung: gleich
Datenursprung: Feste Werte
Abfragewert: 1 (bei Abfragewert 0 werden alle Kontakte ohne hochgeladenes SEPA-Mandat ausgegeben)
 

Vereinssoftware

Erweiterung der Familienverwaltung (Bundeslösung)

Die Familienverwaltung wurde um zwei Ereignisse erweitert.
1. Sofern ein Kontakt welcher bisher dem Nummernkreis Sonstige zugeteilt war in eine Familie übernommen wird, die allesamt dem Nummernkreis Mitglied zugeordnet sind, wird nun automatisch der Nummernkreis des neuen Kontaktes von Sonstige auf Mitglied geändert.
2. Wird eine Familie aufgelöst wird automatisch ein Beitrag Erwachsene und oder Jugendliche angelegt. Voraussetzung ist, dass die Beitragspositionen entsprechend gekennzeichnet sind. D.h. Sie müssen im Vorfeld unter Einstellungen / Finanzen / Beitragsverwaltung die Beitragspositionen modizfizieren. Im Detail ist der Beitrag auszuwählen und die Eigenschaft "Für Beitragsprüfung verwenden" auf Ja sowie den Wert Position auf den Wert Beitrag Erwachsene oder Beitrag Jugendliche zu ändern.

16.07.2020

Vereinssoftware

Überarbeitung der Masken im Bereich Fangkarten

Die Masken Gewässerkategorien, Gewässer und Fischarten wurden überarbeitet und auf den neuesten Standard gebracht.

Vereinssoftware

Allgemeine Anpassungen an der Software

Es wurde weitere allgemeine Anpassungen vorgenommen, die wieder einiges neues bringen.
Neue Navigation – Wir suchen Tester:
Es wurde eine neue Navigation entwickelt, die nun auch auf dem Tablet und dem Handy bzw. allen Touchscreengeräten funktionieren sollte.
Hierbei haben wir zum einen die bisher vorhandenen Probleme unter Hybrid-Laptops / Touchscreens behoben und die Bedienung für die Maus verbessert.

Zudem haben wir die Navigationsstruktur auch versucht besser zu gruppieren.
Wenn Sie zu den ersten gehören wollen, die die neue Navigation testen wollen, erstellen Sie ein Verwaltungs-Ticket mit dem Stichwort "Test Neue Navigation". Wir stellen dann Ihre Organisation auf die neue Navigation um und freuen uns auf Ihr Feedback.

Neue Releasenotes und Systemnachrichten:
Da die Releasenotes und Systemnachrichten teilweise zu langen Ladezeiten auf der Startseite geführt haben, wurden diese aus der Startseite entfernt und als Dialoge neu aufgebaut. Sobald Sie sich in die Software anmelden oder die Seite neu laden, prüfen wir sofort, ob Sie noch ungelesene Nachrichten haben und zeigen nur diese an.

Neues Cockpit / Dashboard:
Das Home-Dashboard wurde nun in Cockpit umgetauft. Hier im Cockpit finden Sie bald sehr viele Charts und Widgets, die das Leben leichter machen werden. Auch werden wir bald ein neues Feature haben: Von SEWOBE vordefinierte Cockpits und eigene Cockpits.

 

15.07.2020

Vereinssoftware

Neuerung im Auswertungsassistenten

Sie können nun im Auswertungsassistenten auswerten, ob und bei wie vielen Kontakten ein SEPA-Mandat hochgeladen ist.
Hierzu integrieren Sie im Reiter "Bedingungen" eine neue Bedingung. Die Bedingung sieht wie folgt aus:
Feldursprung: Standard
Maske: Kontodaten
Feld: SEPA-Mandat
Feldfunktion: Keine Funktion
Bedingung: gleich
Datenursprung: Feste Werte
Abfragewert: 1 (bei Abfragewert 0 werden alle Kontakte ohne hochgeladenes SEPA-Mandat ausgegeben)
 

23.06.2020

Vereinssoftware

Optische Verbesserungen

Die Eingabefelder in den Masken wurden neu definiert. Vereinfachter Aufruf der Feldinfo.
Sofern es eine Hilfe bzw. Information zu einem Eingabefeld gibt, muss man nicht mehr direkt das Info-Icon mit der Maus anklicken. Es reicht nun allgemein über die Beschriftung oder das Eingabefeld mit der Maus zu gehen. Rechts von der Feld-Beschriftung ist ein Info-Symbol, dass Ihnen anzeigt, ob ein Infotext vorhanden ist.

Es gibt 3 Status, welche Ihnen zeigen, ob ein Feldinhalt pflegbar ist.

  1. Standard: Dieser Status ist immer dann verfügbar, wenn das Feld bearbeitbar ist. Das Feld ist normal dargestellt mit weißem Inhalt und einem gut sichtbaren Rahmen.
  2. Readonly: Dieser Status dient dazu, nur zu lesen (z.B. in der Event-Ansicht oder in der Historie). Der Rahmen des Feldes ist kaum sichtbar. Das Feld verschmilzt fast mit der Umgebung.
  3. Deaktiviert: Wenn ein Feld zur Bearbeitung deaktiviert ist (z.B., wenn nicht ausreichend Rechte vorhanden sind), dann erkennt man dies am leichtesten. Der Hintergrund dieser Felder ist leicht Grau.
Auch wurden einige Elemente neugestaltet:
  • Die Schriftgröße von den Hilfstexten ist nun um 15% größer als vorher. Dadurch lassen diese Texte sich besser lesen.
  • Hinweisboxen sind nun farbig im Hintergrund und stechen dadurch besser hervor.
  • Entfernen von einigen Effekten bei den Eingabefeldern zur Verbesserung der Performance
  • Anpassung des Kompaktmodus: Diese Einstellung gilt nur für Dashboards und Listenansichten. Konfigurationsmasken sind davon nun ausgeschlossen.
Mit dem letzten Update wurden einige Browser (alter Edge) aus dem Support gezogen.
Als offiziell nicht unterstützt zählen alle Browser, die nicht die neuesten Techniken verarbeiten können. Dazu gehören vor allem der Internet Explorer (Version 11 oder niedriger) und der alte Edge-Browser ab Version 19 oder niedriger. Diese beiden Browser werden von Microsoft seit längerem nicht mehr weiterentwickelt und durch den neuen Chromium basierten Edge ersetzt.

17.06.2020

Vereinssoftware

Zustimmung zum E-Mailversand aus dem Veranstaltungsmanager

In einzelnen Konstellationen der Anmeldung für Veranstaltungen kam es zu einer fehlerhaften Übergabe der Zustimmung zum E-Mailversand. Wenn der Benutzer bei Abschluss seiner Bestellung dem Emailversand zugestimmt hat, wurde dies zwar in der Historie des Datenfeldes vermerkt, die Checkbox selbst wurde aber nicht aktiviert.
Ab sofort wird auch die Checkbox in korrekter Form aktiviert, wenn der Benutzer im Bestellprozess zugestimmt hat.

16.06.2020

Vereinssoftware

Anpassungen Export Rechnungs-/Gutschriftenarchiv

Der Export im Rechnungs-/Gutschriftenarchiv wurde so angepasst, dass der Kontakt mit dem entsprechenden Ansprechpartner wieder mit exportiert wird.
Außerdem wurden die Breiten für den PDF-Export noch einmal überarbeitet um hier eine bestmögliche Darstellung sicherzustellen.
Des Weiteren wurden kleinere Wording-Anpassungen vorgenommen (z.B. "Nr." wurde zu "Rechnungs-Nummer" geändert).

Vereinssoftware

Serien-E-Mail-Versand wiederholen

In Serien-E-Mails, Serien-SMS und Profi-Newslettern gibt es im letzten Reiter Statistik ab jetzt die Möglichkeit durch den Klick auf den Button „Aktion zu Datum wiederholen“ den erneuten Versand der an einem ausgewählten Datum zu wiederholen.

Nach Eingabe des Datums und Bestätigung des Dialoges, werden alle Kontakte, die an dem angegebenen Datum angeschrieben wurden, wieder in den Reiter Kontakte/Versand eingefügt, so dass dort ein erneuter Versand gestartet werden kann. Zudem können Sie diesen Prozess mehrfach wiederholen, um weitere ehemalige Versandaktionen hinzuzufügen.
 

09.06.2020

Vereinssoftware

Lieferdienstfunktionen im neuen Design

Die Masken der Lieferdienstfunktionen Ausfahrlisten, Lieferetiketten und Lieferscheine wurden auf das neue Design geupdatet. Ab sofort glänzt die Anwendung durch folgende Optimierungen:  

  • Responsives Design, für jede Bildschirmgröße optimiert 
  • Platzsparende Anzeige für Tourenoptimierung (Touren nebeneinander) 
  • Intuitives Layout mit einem neuen Icon für die Datumsauswahl für Liefertage 
  • Nach der Auswahl des Liefertages und einer/allen Touren können die jeweiligen Dokumente auf Knopfdruck erzeugt und angezeigt, gespeichert oder ausgedruckt werden. 

08.06.2020

Vereinssoftware

Individuelle Felder als Ursprung für Platzhalter

Bei der Auswahl des Ursprungs der Feldinhalte für Platzhalter in Auswertungen (Listboxen) gibt es nun auch die Möglichkeit die Werte aus den festen Werten für individuelle Felder zu übernehmen. Damit müssen Auswertungen, die über Platzhalter auf den Wert eines individuellen Felds zugreifen, nicht mehr manuell über feste Werte einzeln überarbeitet werden.  
 

26.05.2020

Vereinssoftware

Neue Benutzerverwaltung

Die Maske der Benutzerverwaltung wurde nicht nur optisch auf den neuesten Stand gebracht, sondern es wurden mit der Überarbeitung auch mehrere neue Features eingeführt:
+ Imagecropper für Unterschrift- und Profilbild-Felder
+ Voreinstellung für Zweifaktorauthentifizierung: Unter Einstellungen > Grunddaten > Grunddaten kann die Standardeinstellung getroffen werden. Diese gilt grundsätzlich für alle Benutzer, kann aber dennoch für einzelne Benutzer übersteuert werden.
+ Individuelle Felder auf der Benutzermaske: Können dafür verwendet werden, individuelle benutzerspezifische Informationen in einem geeigneten Feld abzuspeichern. Es kann  damit aber auch  ein einfaches Notiz-Feld realisiert werden.
+ Eigene Benutzerdaten bearbeiten: Über ein neues separates Recht kann nun ein Benutzer, der keine volle Berechtigung für die gesamte Benutzerverwaltung bekommen soll, eine eingeschränkte Version der Benutzermaske für sich selbst einsehen und bearbeiten. Der Zugang zu dieser Maske erfolgt über das Profilmenü oben rechts auf dem Bildschirm, direkt neben dem Logout-Button.

Vereinssoftware

Neue Design-Möglichkeiten

Es wurden neue Design-Anpassungensmöglichkeiten hinzugefügt. Unter dem Benutzernamen im Benutzermenü finden Sie einen neuen Punkt: Design anpassen
Dort können Sie zwischen dem Hellen und Dunklen Modus wechseln, als auch den Darstellungsmodus anpassen.
Für die Darstellung bieten wir zwei Varianten an:

  • Panorama-Layout: Benutzt die volle Breite Ihres Bildschirmes.
  • Kompakt-Layout: Begrenzt die Masken auf 1800px Breite und bietet vor allem für größere Bildschirme eine kompaktere Darstellung.
Farben ändern
Es ist nun möglich ein Farblayout anzupassen. Wünschen Sie eine neue Hauptfarbe für der Software, kontaktieren Sie den SEWOBE-Support.

25.05.2020

Vereinssoftware

Import externer Belege in die Buchhaltung

Es ist nun möglich in der Buchhaltung unter dem Navigationspunkt Buchungen->Externe Belege importieren externe Zahlungsbuchungen in die MANAGER Buchhaltung zu importieren. Hierzu müssen die zu importierenden Umsätze in einer CSV-Datei hochgeladen und importiert werden.

Diese CSV-Datei muss folgenden Spaltenaufbau haben:

Belegdatum = Belegdatum im deutschen Format TT.MM.JJJJ
Konto Soll = Das Soll-Konto
Konto Haben = Das Haben-Konto
Steuerschlüssel = Steuerschlüssel des Datensatzes (optional)
Kostenstelle = Kostenstelle des Datensatzes (optional)
Auswertungskennziffer = Auswertungskennziffer (optional)
Belegnummer 1 = Nummer des zugehörigen Belegs (optional)
Belegnummer 2 = Weitere Nummer zum Beleg (optional)
Buchungstext = Buchungstext zum Beleg (optional)
Langtext = Weitere Informationen zum Beleg (optional)
Betrag = Betrag ohne Tausender-Trenner (keine Punkte etc.) und mit einem Komma als Dezimal-Trenner

In der oben genannten Maske müssen sie neben dem Hochladen der Datei noch bestimmen, ob die Datei eine Kopfzeile hat, d.h. eine Zeile, die die Spaltenüberschriften enthält und welches Trennzeichen für die CSV-Datei gilt, im Normalfall das Semikolon „ ; “.

Nach dem Klick auf Datei importieren, erhalten Sie noch eine Tabelle mit den zu importierenden Datensätzen als Vorschau, in der auch eventuell fehlerhafte Datensätze, mit der Art des Fehlers, ausgegeben werden. Hier haben Sie dann die Möglichkeit, die gültigen Datensätze zu importieren.

Nach dem Import können Sie dann unter dem Navigationspunkt Buchungen->Belege importieren bei Auswahl der Option Zahlungen im Auswahlfeld Inhalt den Stapel aus den gerade importierten Datensätzen erstellen. Dieser kann dann ganz normal verarbeitet werden.
 

Vereinssoftware

Absicherung von Exporten

Es ist nun möglich für folgende Exporte eine zusätzliche Absicherung in der Software zu aktivieren:

  • Export von Auswertungen
  • Standardexport der Adresssuche
  • Serienbriefexport
In den Grunddaten unter Einstellungen->Grunddaten->Grunddaten kann nun im Bereich Export, weitere Optionen aktiviert werden. Man kann z.B. den gesicherten Export für die oben genannten Exporte aktivieren. Wenn diese Option aktiv ist, muss jeder Benutzer bei Durchführung des Exports die folgenden Daten angeben:
  • Grund des Exports
  • Personenkreis dem die Daten zur Verfügung gestellt werden sollen
  • Datum an die Daten wieder gelöscht werden
  • Bestätigung das die DSGVO in Bezug auf die exportierten Daten eingehalten werden
Um die Exportdatei zu erhalten, müssen alle 4 Felder ausgefüllt werden. Die dort eingetragenen Daten werden im zugehörigen Historieneintrag des Exports abgelegt.

Des Weiteren kann man noch ein Limit in den Grunddaten setzen. Dieses Limit bestimmt, ab welcher Größe des Exports der Benutzer eine gesonderte Exporterlaubnis benötigt, um den Export durchführen zu können. Das letzte Feld ist eine Angabe in Stunden, die bestimmt, wie lange die Exporterlaubnis gültig ist, wenn diese einem Benutzer gewährt wird.

Die Exporterlaubnis kann den einzelnen Benutzern in der Benutzerverwaltung, bei Hierarchien in der Hierarchieverwaltung, gewährt werden. In der Konfigurationsmaske der Benutzer kann auch eingesehen werden, ob der Benutzer schon einmal eine Exporterlaubnis hatte und ob diese noch gültig ist. Das Gewähren der Exporterlaubnis kann nur durch Benutzer erfolgen, die ein spezielles Recht haben.

Die Sektion zum Gewähren der Exporterlaubnis ist nur sichtbar, wenn ein Limit größer als 0 eingestellt ist, denn ein Limit von 0 heißt das es kein Limit gibt und somit auch keine Erlaubnis benötigt wird.
 

18.05.2020

Vereinssoftware

Passwort-Stärken Feedback angepasst

Das Feedback der Passwort-Stärke wurde so angepasst, dass nun direkt gezeigt wird, was genau für die Abspeicherung des Passworts fehlt.
Hierbei werden fehlende Zeichen ausgegeben, als auch nicht erlaubte.
 

Lieferdienstsofware

Mindest-Liefertermin erhöht in Bestellformularen

Bislang wurde als Mindest-Liefertermin für die Bestellformulare innerhalb der nächsten 7 Tage ein möglicher Liefertermin gesucht. Da es jedoch in Sonderfällen zu Problemen führen könnte, wurde diese Prüfung auf die nächsten 14 Tage erhöht.

07.05.2020

Vereinssoftware

Neue Platzhalter Mahnungstext

Für den Mahnungstext, der unter Einstellungen->Finanzen->Geschäftsbereiche bei den Mahnstufen konfiguriert werden kann, wurden folgende neue Platzhalter hinzugefügt:
 

  • [RECHNUNGEN_GESAMT_OFFEN]:
    Gesamter offener Betrag bezogen auf den kompletten Kundendatensatz
  • [RECHNUNGEN_OFFEN_ANZAHL]:
    Anzahl aller offenen Rechnungen bezogen auf den kompletten Kundendatensatz
  • [RECHNUNGEN_GESAMT_OFFEN_AP]:
    Gesamter offener Betrag bezogen auf den Ansprechpartnerdatensatz für den die Mahnung ausgestellt wird (relevant bei Firmen, Familien oder alternativen Adressen)
    Bei Privatkontakten ohne alternative Adresse gibt dieser Platzhalter dasselbe zurück wie der Platzhalter [RECHNUNGEN_GESAMT_OFFEN]
  • [RECHNUNGEN_OFFEN_ANZAHL_AP]:
    Anzahl aller offenen Rechnungen bezogen auf den Ansprechpartnerdatensatz für den die Mahnung ausgestellt wird (relevant bei Firmen, Familien oder alternativen Adressen)
    Bei Privatkontakten ohne alternative Adresse gibt dieser Platzhalter dasselbe zurück wie der Platzhalter [RECHNUNGEN_OFFEN_ANZAHL]

Vereinssoftware

Spendenübersicht im neuen Design

Die Spendenübersicht wurde nun in das neue Design übertragen.
Hierbei wurden nicht nur die Optik und die Exportmöglichkeiten erweitert, sondern auch die bestehenden Filtermöglichkeiten.
Ergänzt haben wir die Filter um folgende Optionen:
- Einen Stichwort-Filter, mit welchem nach bestimmten Stichworten im Kontakt, der Anschrift, dem Spendengrund, dem Spendenprojekt, der Spendenart oder dem Spendentyp gesucht werden kann.
- Einen Filter für den Spendentyp
- Einen Filter für die Hierarchieebenen sofern die Hierarchieverwaltung aktiv ist
- Einen Filter für bescheinbare und nicht bescheinbare Spenden

05.05.2020

Vereinssoftware

Anpassung im Bereich Veranstaltungsbuchung mit PayPal-Zahlung

Wurde im Veranstaltungsmanager innerhalb des Loginbereichs direkt aus der Veranstaltungsübersicht mit Hilfe des "Buchen" Buttons eine Buchung ausgelöst und anschließend die Zahlungsweise auf "PayPal" geändert konnte der Abschluss der Bestellung nicht erfolgen.

In diesem Prozess wurde die Übergabe der Daten nun angepasst um Abschluss der Bestellung mittels PayPal-Schnitstelle abzuschließen.

28.04.2020

Vereinssoftware

Land - Festlegung in allen Formularen

In allen MANAGER Formularen, in welchen die Eingabe eines Landes erforderlich ist, kann ab sofort ein Land vorausgewählt werden. Bisher war dies immer Deutschland - Sie können nun ein anderes Land als Standardvorgabe festlegen. 

Vereinssoftware

Automatische Ergänzung PLZ um zugehörigen Ort

Ab jetzt werden in sämtlichen Masken die PLZ, die IBAN und alle Telefonnummern über eine zentrale Funktion geprüft. 
Wenn Sie eine PLZ aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz eingeben, wird diese geprüft und der zugehörige Ort automatisch ergänzt. Sollte es mehrere Orte zu dieser PLZ geben, können Sie aus einem Dialog auswählen, welchen Ort Sie übernehmen möchten. 

Vereinssoftware

Automatische Validierung IBAN

Die IBAN wird ab sofort geprüft und nach erfolgreicher Prüfung wird die BIC automatisch ergänzt. 

Vereinssoftware

Formatierung Telefonnummer

Telefonnummern werden formatiert und in das jeweilige Feld übernommen. 
Eine Telefonnummer wird folgendermaßen formatiert: +49 (123)  456789

24.04.2020

Vereinssoftware

Shop: Andere Produktvariante zeigen

Es gibt Situationen, in denen man als Shopbetreiber bestimmte Artikelvarianten sowohl im internen Shop, als auch im öffentlichen Shop nicht zeigen möchte.
Wenn man verschiedene Varianten eines Produktes anbietet, dann wird nur im Shop erstmal nur der Hauptartikel angezeigt, welcher als Standard-Variante definiert wurde. Wenn der Hauptartikel jedoch nicht mehr verfügbar oder sichtbar ist, wurde dieser Artikel nicht angezeigt und man kam nicht über das Produkt zur Variantenauswahl.
Um dies ab jetzt zu ermöglichen, wurde eine Prüfung mit folgender Funktion eingebaut: Wenn die Standard-Variante, also der Hauptartikel, als nicht sichtbar definiert wurde, wird eine andere Variante des gleichen Produktes automatisch im Shopmodul angezeigt.
 

15.04.2020

Vereinssoftware

Fehlerbehebung in der Objektsuche

Falls Objekte direkt bei demjenige Kontaktdatensatz angelegt wurden, zu dem auch die zugehörigen Abrechnungspositionen angelegt sind, wurden diese Objekte nicht in der Objektsuche ausgegeben. Dieser Fehler wurde nun behoben. Es werden nun wieder alle Objektdaten in der Suche integriert und gezeigt.

09.04.2020

Vereinssoftware

BIC-Erzeugung bei geänderter IBAN

Da in Einzelfällen trotz IBAN-only-Verfahren weiterhin noch die BIC eine Rolle spielt, wurde eine Anpassung an der Funktion vorgenommen, die die BIC anhand der eingetragenen IBAN automatisch erzeugt.
Sofern eine bestehende IBAN geändert wird, erzeugt das System nun die zugehörige BIC ebenfalls neu, ohne dass diese zuvor aus dem Feld gelöscht werden muss.

31.03.2020

Lieferdienstsofware

Optimierung Bestellprozess für Lieferdienste

Es wurden zahlreiche Änderungen für Lieferdienste hinzugefügt, welche viele neue Möglichkeiten und mehr Plausibilitäten bieten:

  • Es ist nun möglich, den AufklappEffekt bei den Bestellformularen zu deaktivieren, welche pro Produktgruppe ausgegeben wird. Diese Einstellung kann unter Einstellungen – Lieferdienst – Kundenportal aktiviert werden. Sofern diese Option aktiv ist, werden die Produktgruppen immer aufgeklappt und farblich umrahmt. Auch haben diese zu Ihren nachfolgenden Gruppen einen Abstand zur logischen Trennung erhalten.
  • Die obere SchrittfolgenAnzeige in den Erstbestellformularen wird auf Mobilgeräten ab einer Breite von 600 Pixeln oder weniger nicht mehr gezeigt, um mehr Platz zu erhalten.
  • Sofern in der URL SINGLEPAGE=true angegeben ist, wird das Logo und Impressum in den öffentlichen Bestellformularen gezeigt. Das Logo wurde dabei 33% größer als zuvor.
  • In den ö. Bestellformularen wird nun bei der Liefertermin-Erfassung nicht mehr ausgegeben, dass kein Artikel ausgewählt ist.
  • Es wurden in den öffentlichen Bestellformularen zahlreiche Labels geändert, um eine einheitliche Beschriftung zu ermöglichen. Hierbei wurden Überschrift, SchrittLabels und die Labels der Datumsfelder abgeändert.
  • Da es möglich ist, die Liefergebühren auszublenden, wurde nun eine Prüfung hinzugefügt, die auch prüft, ob ein alternativer Text angegeben ist. WICHTIG: Ist kein alternativer Text angegeben, werden die Liefergebühren trotzdem gezeigt.
  • Alle Formulare haben eine Auto Vervollständigung für die BIC und den Ort erhalten. Das heißt, sobald eine IBAN oder eine Postleitzahl angegeben wird, wird automatisch der Ort, bzw. die BIC ausgefüllt. Diese Funktion besteht jedoch primär für Deutschland und kann in Österreich und der Schweiz evtl. nicht vollständig funktionieren. Postleitzahlen mit mehreren Orten geben immer den alphabetisch ersten Ort zurück.
  • Das Feld Kreditinstitut ist weggefallen.
  • Den Produktdetails wurde auf Desktop mehr Platz geschaffen, um mehr Information unterzubringen.
  • Es wurde eine Prüfung für die Wochenbestellung und deren Übersichten hinzugefügt, die prüft, ob Feiertage als separate Liefertage gezählt werden, wenn das nicht der Fall ist (z.B. Feiertage mit Wochenplan oder Feiertage mit Sonntagsplan), wird das Feld Feiertage nicht mehr erfasst und ausgegeben.

18.03.2020

Vereinssoftware

IBAN-only-Verfahren bei Bankdateien

Ab sofort werden alle SEPA - Bankdateien (SEPA (DE) – xml; Basislastschriften) als IBAN-only erzeugt. Dies bedeutet, dass keine BIC mehr benötigt wird. Dies gilt für alle Kontodaten, die aus der EU und des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) stammen. Sollten Konten anderen Ländern (z.B. aus der Schweiz) angesprochen werden, wird für diese Datensätze automatisch eine separate Bankdatei erzeugt, in der die BIC weiterhin übermittelt wird.

Das IBAN-only-Verfahren hat den Vorteil, dass ungültige BICs nicht die Einreichung von Sepa Dateien verhindern.

Sollte es bei der Einreichung einer SEPA Datei dennoch zu Fehlerhinweisen der Bank kommen, kann in den Systemparametern der Parameter „IBAN-only in Bankdateien deaktivieren“ auf „Ja“ gesetzt werden. Somit lassen sich die Bankdateien weiterhin mit dem alten Verfahren erzeugen. Dies sollte aber nur in Ausnahmefällen erfolgen.

16.03.2020

Vereinssoftware

Massenaktualisierung offener Positionen bei Kontakten

In der Konfiguration der Standardpositionen (Einstellungen -> Finanzen -> Rechnungsgrunddaten / Geschäftsbereiche) können sie ab sofort bei allen offenen Positionen in den Einzelrechnungen, die als Kopie einer Standardposition angelegt wurden, einzelne Datenfelder Massenhaft aktualisieren. Dies betrifft nur die Positionen, die ab sofort angelegt wurden. Ältere Positionen können aufgrund nicht vorhandener Datenbankverknüpfungen nicht erfasst werden.

Folgende Datenfelder können aktualisiert werden:
Menge, Bezeichnung, Einzelpreis, MwSt.-Satz, Positionsbeschreibung, Spende & Spendenart, sowie falls die Buchhaltung lizensiert ist, Buchhaltungskonto, Steuerschlüssel, Kostenstelle und Auswertungskennziffer.

ACHTUNG: Es werden in den betreffenden Positionen alle gewählten Datenfelder mit den Werten, die in der Tabelle neben der jeweiligen Checkbox angegeben werden, überschrieben. Dies ist auch der Fall, wenn die Daten in der Position beim Kontakt bereits anderweitig bearbeitet oder geändert wurden. Es werden nur offene Positionen aktualisiert. Bereits geschriebene Rechnungen werden nicht aktualisiert. Bei einer Änderung der Daten in der Standardposition müssen Sie die Daten erst Speichern, bevor die Aktualisierung durchgeführt werden kann. Eine Rücksicherung kann nur kostenpflichtig erfolgen.

13.03.2020

Vereinssoftware

Veranstaltungsmanager: Fehlermeldungen und Suchfunktionen verbessert

Falls ein Besteller versucht eine Karte zu bestellen, die zwischenzeitlich bereits ausgebucht ist, wird künftig eine verbesserte Fehlermeldung ausgegeben. Der Besteller erhält dann die Mitteilung, dass zur gewählten Karte keine Kontingente mehr verfügbar sind.

In der Übersicht der Bestellungen einer Veranstaltung für Systembenutzer wurde die Suchfunktion nach den Namen von Bestellern nun erweitert. Bisher konnte nur nach dem Nachnamen gesucht werden. Ab sofort wurde die Suche auch auf den Vornamen des Bestellers und Teilnehmers ausgeweitet.

10.03.2020

Vereinssoftware

Neue Adresslistenverwaltung

Die Adresslistenverwaltung wurde in das neue Design umgestellt. Dabei gab es früher unter den Einstellungen zwei Navigationen (Adresslisten und Adresslisten verwalten).
Wichtigste Änderung ist das Zusammenfügen der zwei Navigationspunkte. Zudem wurde die komplette Maske optimiert.

  • Optische Überarbeitung der Liste inkl. sofortiger Anlage einer neuen Adressliste.
  • Umstellung der Listenansicht zur neuen Datentabelle mit zentralisierter Logik
  • Überarbeitung der Bearbeitungsmaske.
Mit Klick auf Neue Adressliste wird neue Adressliste angelegt.
Nach der erfolgreichen Anlage kann man direkt zur Listenansicht wechseln, um die zugewiesenen Kontakte einzusehen.
In der Listenansicht können Sie jetzt Adresslisten bearbeiten. Kontakte können wie gewohnt zugeordnet werden. In der Liste kamen nun auch bei den Aktionen unten Links neue Funktionen hinzu:
  • Export als CSV
  • Export als XLSX
  • Alle Kontakte einer SerienE-Mail zuordnen (inkl. der Möglichkeit direkt eine neue Kommunikationsaktion zu starten.
  • Die Möglichkeit, ausgewählte Kontakte einer Kommunikationsaktion zuzuordnen.
  • Ausgewählte Kontakte aus der Adressliste zu entfernen
  • Die komplette Adressliste zu leeren
Bei den Zuordnungen für eine Kommunikationsaktion wird gleichzeitig noch geprüft, wer eine Zustimmung zum E-Mail-Versand hat (sofern die Option aktiv ist). Man öffnet trotzdem die Mail-Aktion, auch wenn nicht alle zugeordnet werden konnten. Zudem werden Sie per Benachrichtigung darüber informiert, wie viele zugeordnet und wie viele nicht zugeordnet werden konnten.

03.03.2020

Vereinssoftware

Update Buchhaltungsmodul

Anpassungen am Hauptbuch
- Anpassung der EÜR und Bilanzberichte
- Es wurden neue Konten eingefügt sowie die die neuen und bestehenden Konten auf neue Abschlusspositionen und Kontengruppen zugeteilt.
- Bei neuen DLRG Gliederungen sind die Konten nicht mehr automatisch als Favorit markiert. D.h. jede Gliederung kann selbst die Favoriten festsetzen.
- Personenkonten im Hauptbuch möglich. Primär für Bilanzierer wurde die Option geschaffen mit Sammelpersonenkonten zu arbeiten.
- Hierzu wurde im Kontenplan bei Anlage eines neuen Kontos die Option Debitor und Kreditor hinzugefügt.  Bei allen Gliederungen mit Kontenplan Bilanz sind automatisch die Nummernkreise Mitglied und Sonstige auf passende Sammelkonten zugeschlüsselt. Losgelöst können in der Mitgliederverwaltung unter den Finanzdaten auch abweichende Sammelkonten festgelegt werden.
  Die Hauptänderung betrifft hier den Belegeimport. Bisher musste man nur die Zahlungen übernehmen. Bei Sammelkonten ist ein neuer Punkt Buchungen unter Buchungen / Belege importieren hinzugekommen. Dort werden alle Forderungen / Verbindlichkeiten geholt. Der Auswahlpunkt Zahlungen übernimmt nur noch die Zahlungen. D.h. die Entlastung der Forderungen / Verbindlichkeiten.

Anpassungen an der Anlagenbuchhaltung
- Integration einer neuen AFA-Tabelle, welche besser auf die Bedürfnisse der DLRG angelehnt ist
- Anlagen ohne AFA (z.B.Grundstücke) können hinterlegt werden
- Die Abschreibungsläufe werden nun auf Monate durchgeführt
- Einführung des Zweckbetriebs II in der Anlagenbuchhaltung

Inventur / Lagerverwaltung
Unter dem Menüpunkt Jahresabschluss / Inventar können Verbrauchsmaterialien im Rahmen einer Inventur erfasst und für den Jahresabschluss dokumentiert werden. Ein neuer Eintrag ist über den Button „Neuer Eintrag“ möglich. Vorjahreseinträge können über den Button „Übernahme aus Vorjahr“ erfasst werden. Übernommene Werte können verändert oder auch gelöscht werden.

Jahresabschlussmodul
Unter dem Menüpunkt Jahresabschlussbericht befindet sich nun ein Druckmodul welches eine Liste der jahresabschlussrelevanten Berichte ausgibt. Durch die entsprechende Selektion wird am Ende eine große PDF ausgegeben.

 

28.02.2020

Vereinssoftware

Deaktivieren/Verbergen von Kontakten

In der Kündigungsautomatik gibt es eine Funktion, durch die Kontakte bei Durchführung der Kündigung, deaktiviert bzw. verborgen werden (gesperrt). Diese Kontakte waren nach der Kündigung nur noch für Benutzer mit einem speziellen Recht sicht- und aufrufbar.
Es ist nun möglich in der Kündigungsautomatik einzustellen, dass das Deaktivieren/Verbergen des Kontakts erst nach einer definierten Übergangsfrist (Tage) eintritt.
Dieses Verbergen wird ähnlich wie bei der Kündigungsautomatik durch einen automatischen Job erledigt.

Wenn Sie das Recht zum Einsehen der deaktivierten/verborgenen Kontakte haben, können Sie in der Kontaktmaske unter dem Punkt Kontakteigenschaften, den Kontakte entweder manuell deaktivieren oder im Falle das der Kontakt gekündigt wurde und der Zeitpunkt der Deaktivierung noch nicht erreicht wurde, die Deaktivierung abbrechen.

Für alle oben genannten Aktionen wird auch ein Eintrag in der Historie des Kontakts geschrieben.
 

Vereinssoftware

Individuelle Reiter auf Hauptkategorien einschränken

Sie können nun unter Einstellungen->Individuelle Datenfelder->Individuelle Datenfelder bei den hier angelegten Reitern, diese so einstellen, dass der Reiter nur bei Kontakten mit auswählbaren Hauptkategorien sichtbar und bearbeitbar sein soll. Hierzu muss in der Konfigurationsmaske des Reiters bei der Option „Sichtbarkeit auf Hauptkategorien einschränken“ Ja ausgewählt werden. Dann können Sie die Hauptkategorien einstellen, bei denen dieser Reiter gezeigt werden soll.
Wenn Sie nun einen Kontakt aufrufen, werden dann nur noch die individuellen Reiter angezeigt, die entweder keine Prüfung auf die Hauptkategorie hinterlegt haben oder die, die mit der Hauptkategorie des Kontakts übereinstimmen.
 

Vereinssoftware

Neue Alarmierung im Eventlogger (Überwachung Kontaktbearbeitung)

Im Eventlogger unter Einstellungen->Unsere Spezialmodule->Eventlogger können Sie nun ein neues Event aktivieren „Adressverwaltung - Kontaktaktualisierung“.

Wenn dieses Event aktiv ist, bekommen alle zugewiesenen Benutzer, immer wenn etwas an der Kontaktdaten eines Kontakts geändert wird ein Event zugeordnet. In diesem Event ist beschrieben, welcher Teil der Kontaktdaten geändert wurde und im Langtext des Events ist das Differenzbild der Änderung hinterlegt.

Bei Hierarchieverwaltungen erfolgt die Erstellung des Events in Kombination aus dem Adressrecht des Kontakts und Einstellungen des Benutzers (Zuordnung des Benutzers zur Hierarchieebene und virtuelle Benutzer).
 

19.02.2020

Lieferdienstsofware

Verbesserte Wochenplan-Funktion und Pflichtfeld Vorname

Folgende Anpassungen für Wochenpläne und die Erstbestellungen wurden durchgeführt:

  1. Das Feld Vorname ist nun bei Probe- und Erstbestellungen eine Pflichtangabe
  2. Wenn ein Wochenplan eine Menge von 0 Artikel hat, erscheint der Satz: Ende Ihrer Wochenpläne ab [DATUM]
    Es können selbstverständlich Nachfolge-Wochenpläne eingefügt werden.
  3. Es gibt nun ein neues Recht, welches dem Kunden erlaubt, über den internen Bereich Wochenpläne zu löschen. Bitte fügen Sie dieses unter Einstellungen – Mitgliederportal – Rechtegruppen zu ihrer gewünschten Rechtegruppe hinzu, damit die Kunden weiterhin löschen können. Das Recht lautet: Wochenplan löschen  / leeren.

13.02.2020

Vereinssoftware

Einzelrechnungspositionen wieder zur Abrechnung öffnen

In der Maske der Einzelrechnungen in der Sie die einzelnen Positionen anlegen, können Sie nun auch mit nur einem Knopfdruck auf „Positionen wieder öffnen“ alle nicht mehr offenen Positionen dieser Einzelrechnung wieder zur Abrechnung öffnen, ohne jede dieser Positionen einzeln anklicken zu müssen. Dies spart einiges an Zeit bei Einzelrechnungen mit mehreren Positionen, die Sie Stornieren mussten und nun neu abrechnen möchten.
 

Vereinssoftware

Fehlermeldung bei Newsletterabmeldung

Bislang gab es ein Problem, wenn man ein Newsletter-Abmeldeformular geöffnet hat. Hierbei wurde die Fehlermeldung immer gezeigt, auch wenn kein Fehler vorlag. Dies gilt für alle Formulare ab September 2019, die durch den Modul-Wizard erstellt wurden. Mit diesem Update haben wir den Fehler behoben und für den Wizard korrigiert.

Sollten Sie einen solchen Fehler haben, bitten wir Sie, den Support dafür zu kontaktieren, hier muss ein Skript ins Template eingebaut werden.

10.02.2020

Vereinssoftware

Neue Funktionen Spendenarten

Für die Spendenarten wurden nun weitere Funktionalitäten implementiert. Es ist nun möglich bei neuen Spendenart einzustellen, ob die Spenden, die dieser Spendenart zugewiesen sind, bescheinigt werden sollen bzw. dürfen. Beispielsweise dürfen Bußgeldspenden nicht bescheinigt werden.

Hinweis:
Diese Einstellung kann bei einer Spendenart nur bearbeitet werden, wenn die entsprechende Spendenart noch nicht benutzt wurde.

In der Liste der Spenden in der Spender-Kontaktmaske unter Finanzdaten->Spenden->Einzelspenden, werden diese Spenden in der Zeile mit der Farbe Orange hinterlegt.

In der Spendenübersicht unter Finanzen->Spendenübersicht wurde Filter „Status der Spende“ um die Option „Darf nicht bescheinigt werden“ erweitert, mit dem eben diese Spenden gezielt herausgefiltert werden können.

Weitere Anpassung für Hierarchien:
Es ist nun möglich Spendenarten global anzulegen, so dass Sie von allen Gliederungen verwendet werden können. Des Weiteren können Spendenarten nun nur noch auf der Hierarchieebene bearbeitet werden, auf der Sie ursprünglich angelegt wurden.

Hinweis:
Die Einstellung, ob eine Spendenart global ist oder nicht kann nur bearbeitet werden, sofern die Spendenart noch nicht verwendet wurde.
 

Vereinssoftware

Programmierte Auswertungen für Aktualisierungen nutzen

Es besteht nun die Möglichkeit, programmierte SQL-Auswertungen auch für Aktualisierungen zu nutzen. Die SQL-Auswertungen (erkennbar am grauen Schraubenschlüssel im Auswertungsassistenten) benötigen diverse Datenfelder in der Ergebnisdarstellung, um sie für Aktualisierungen nutzen zu können. Sofern eine Auswertung grundsätzlich für Aktualisierungen zur Verfügung steht, wird in der Bearbeitungsmaske der Reiter "Aktualisierung durchführen" gezeigt.

05.02.2020

Vereinssoftware

Anpassung der Kündigungsautomatik

Bei der Kündigungsautomatik wird nun vor dem Durchführen der Kündigung überprüft, ob der zu kündigende Kontakt bei einem anderen Kontakt als abweichender Zahler hinterlegt wurde. Wenn dies der Fall ist wird die Kümndigung nicht durchgeführt und Sie erhalten in Event mit der Detailnachricht zur Kündigung des Kontakts, die Meldung das der Kontakt noch als abweichender Zahler hinterlegt ist. In dieser Meldung sind auch die Mitgliedsnummern der Kontakte integriert, bei denen der Kontakt als abweichender Zahler hinterlegt ist.

04.02.2020

Vereinssoftware

Erweiterungen der Informationen bei HBCI-Einreichung von Lastschrift- und Überweisungsdateien

Wird der Button zur Einreichung einer Lastschrift- oder Überweisungsdatei geklickt, erscheint ein Dialog mit Details zur entsprechenden Datei. Diese Informationen wurden nun um die Anzahl der enthaltenen Datensätze erweitert, da je nach TAN-Verfahren diese Daten zur Erzeugung einer gültigen TAN erforderlich sind.

Im Falle von Überweisungsdateien, die nur einen einzelnen Datensatz enthalten, wird nach dem Klicken auf den Button "Datei senden" zusätzlich die IBAN des Zahlungsempfängers eingeblendet. Auch dieser Datensatz ist je nach TAN-Verfahren zur Erzeugung einer gültigen TAN erforderlich.

Vereinssoftware

Erweiterte Fehlermeldung bei Anlage von Eingangsrechnungen mit fehlerhaftem Konto

Wir eine Eingangsrechnung mit der Zahlart „Überweisung“ angelegt und das ausgewählte Empfängerkonto beinhaltet ungültige Kontodaten (z.B. eine ungültige IBAN) so wird beim Speichern künftig eine detaillierte Fehlermeldung ausgegeben, um das Problem der Bankdaten schnell und effektiv erkennen und lösen zu können.

30.01.2020

Vereinssoftware

Platzhalter ANREDELIEBERVORNAME an mehr Stellen verfügbar

Der Platzhalter [ANREDELIEBERVORNAME] wurde nun in den Editoren folgender Module verfügbar gemacht:

- Minishop
- Rechnungsanschreiben
- Newsletterformular
- Spendenanschreiben
- Einzel-Kommunikationen
- PDF-Anmeldeformular
- Veranstaltungsmanager

Dieser kann hier in den entsprechenden Text-Editoren über "[ANREDELIEBERVORNAME]" eingebunden und verwendet werden.

Vereinssoftware

Historieneinträge bei der Konfiguration von Auswertungen

Die Historieneinträge bei Änderungen im Bereich der Konfiguration von Auswertungen wurden verbessert und detaillierter verfasst.

Ab sofort werden beim Anlegen, Ändern oder Löschen einzelner Datensätze einer Auswertung (Bedingungen, Ausgabefelder, Platzhalter, Gruppierungen oder Sortierungen) immer detaillierte Angaben zur zugehörigen Auswertung gespeichert. So ist in der Detailansicht des jeweiligen Historieneintrags neben dem Differenzbild auch immer die Verknüpfung zur betreffenden Auswertung eingetragen.

Ebenso wurden die Einträge beim Anlegen einer neuen, beim Bearbeiten der Grunddaten einer bestehenden oder beim Löschen einer Auswertung verbessert.

Vereinssoftware

Überarbeitung der Anlagen in Dokumentenvorlagen und Einzelkommunikationen

Die Ausgabe der Datei-Anänge von Einzelkommunikations-Aktionen sowie von den entsprechenden Vorlagen, wurde auf den Stand der Serien-E-Mails angepasst.
Dies bedeutet, dass ab sofort die Größe der einzelnen Anlagen mit Ausgegeben wird, sowie die Gesamtgröße.
Des weiteren wird eine Fehlermeldung ausgegeben, sofern die Gesamtgröße die maximale Versandgröße des in den Grunddaten hinterlegten SMTP-Servers überschreitet.

28.01.2020

Vereinssoftware

Benutzerlänge im Loginbereich erweitert

Für den Loginbereich oder auch Mitgliederportal oder Kundenportal genannt, wurde nun die Benutzernamen-Länge von maximal 30 Zeichen auf 100 Zeichen erweitert.

Vereinssoftware

Probleme beim Kopieren von Veranstaltungen behoben

Beim Kopieren von Veranstaltungen kam es teilweise zur fehlerhaften Übergabe der Brutto-Preise, wodurch die Preisangaben in den Karten mit Netto-Preisen abgelegt wurden. Dieser Fehler wurde nun behoben. Bei jeder Kopie, bei der die Preise ebenfalls kopiert werden, legt das System in der neuen Karte die Einzelpreise nun korrekt an.

Zudem wurden einige Aktualisierungen der Listen verbessert. Werden Veranstaltungen geändert und das jeweilige Fenster geschlossen, aktualisieren sich automatisch die Auflistungen, aus denen der Aufruf stattgefunden hat, im Hintergrund.

Vereinssoftware

Neues Datenfeld in den Grunddaten von Hierarchieebnenen

In den Grunddaten von Gliederungsebenen wurde ein neues Datenfeld "Interne Nummer" integriert. Dieses Feld kann mit alphanumerischen Werten individuell bestückt werden (maximale Länge: 50 Zeichen). In Sodermodulen oder Spezialauswertungen kann dieses Feld verwendet werden.

Vereinssoftware

Vorschau Beitragsabrechnung: Kennzeichnung der Kontakte mit Farben ihrer Hauptkategorie

Die Namen der Beitragspflichtigen sowie möglicher abweichender Zahler werden in den Vorschau-Listen der Beitragsabrechnung nun mit den Farben der jeweils zugehörigen Hauptkategorie ausgegeben. Ist für eine Hauptkategorie keine Farbe zugewiesen, wird der Kontakt in schwarz angezeigt.

Die Farbe für die jeweilige Hauptkategorie kann unter "Einstellungen -> Kontakte -> Haupt - / Unterkategorien" für jede Hauptkategorie gewählt werden.

Vereinssoftware

Eigene Kontoverbindungen bei Eingangsrechnungen

Falls Eingangsrechnungen mit der Zahlart "Überweisung" ausgezahlt werden sollen, wurde nun die Auswahl der verfügbaren eigenen Konten auf die tatsächlich auch nutzbaren Girokonten eingeschränkt. Kassenbücher werden hier nun nicht mehr zur Auswahl angeboten.

27.01.2020

Vereinssoftware

Eventlogger - Probleme bei Events der Passwortanforderung (Portal) behoben

In bestimmten Konstellationen wurden im Event-Logger für die folgenden beiden Events teilweise keine Einträge für die hinterlegten Benutzer erzeugt. Diese fehlerhaften Konstellationen wurden nun behoben. In beiden Events erfolgen die Einträge nun wie erwartet.
Betroffen waren diese Events:

  • Portal - Anforderung des Passworts
  • Portal - Anforderung des Passworts nicht eindeutig zuzuordnen

22.01.2020

Vereinssoftware

Fehler in der Darstellung des Veranstaltungsmanagers behoben

In der Ausgabe der Detail-Ansicht von Veranstaltugnen wurden Darstellungsfehler im Bereich des Portals behoben.

Vereinssoftware

Individuelle Datenfelder mit Kommunikationsfunktion

Für individuell angelegte Datenfelder (Textfeld) gibt eine neue Option, die es Ihnen ermöglicht eine Einzel- E-Mail zu starten, wenn der Inhalt des Textfeldes eine plausible E-Mail-Adresse ist.
Sobald Sie die Eigenschaft Zusatzfunktion "Kommunikationsaktion starten" in einem Textfeld ausgewählt haben, wird Ihnen beim Kontakt automatisch ein E-Mail-Icon rechts neben dem Textfeld gezeigt, wenn der Inhalt des Feldes eine plausible E-Mail-Adresse ist.
Dadurch können Sie in der Software noch eine 2. und 3. E-Mail-Adresse pflegen, ohne zwingend eine Alternative Adresse anlegen zu müssen.

Um Serien E-Mails zu generieren, benötigen Sie weiterhin alternative Adressen.

Vereinssoftware

Erweiterungen der Spendenübersicht

In der Maske Spendenübersicht wurde im Filter Spendenstatus die Option „nicht stornierte“ hinzugefügt, so dass man nun auch nach allen nicht stornierten Spenden filtern kann, egal ob diese schon bescheinigt oder noch nicht bescheinigt sind.
In der gleichen Maske wurde nun auch ein weiterer Filter „Aufwandsspenden“ hinzugefügt, mit dem man die Spenden nach Aufwandsspendenfiltern kann.
Als zusätzliches Feature wurde in diese Maske nun auch ein XLSX-Export eingebaut mit dem alle in der Tabelle angezeigten Daten in eine Excel-Datei exportieren kann.
Bei Spenden, die durch Buchungen/Kontierungen im Zahlungscontainer entstanden sind, wird in der Spendenübersicht nun auch ein weiteres Icon rechts angezeigt, mit dem man sich die Daten der ursprünglichen Buchung aus dem Container anzeigen lassen kann.
Diese Daten werden auch bei Export mit exportiert, wenn diese für die exportierten Spenden vorhanden sind.
 

21.01.2020

Vereinssoftware

Überarbeitung des Kassenbuch-Moduls

Das Kassenbuch, mit dem manuell Barzahlungen erfasst und kontiert werden können wurde von uns von Grund auf überarbeitet. Sie finden das neue Kassenbuch unter „Finanzen > Kassenbuch“ in der Sektion „Zahlungsimport“. Die Konfiguration findet unter „Einstellungen > Finanzen > Bankkonten“, also in der regulären Konfiguration der Bankkonten, statt.

Damit ist das Kassenbuch, nun der regulären manuellen Vorkontierungsmaske eingegliedert, was den Vorteil mit sich bringt, dass nun auch alle aus der manuellen Vorkontierung bekannten Kontierungsarten auch beim Kassenbuch zur Verfügung stehen und eine einheitliche Bedienoberfläche genutzt werden kann.

Näheres zur Bedienung des Kassenbuches finden Sie auf den Helppanel-Seiten der genannten Bedienungsmasken.

20.01.2020

Vereinssoftware

Anpassungen Historie bei Hierarchielösungen

Sofern ein Eintrag in der globalen- oder der Kontakthistorie geöffnet wird, wird nun die Gliederungsebene des Systembenutzers mit ausgegeben.
Des weiteren werden nurnoch Felder angezeigt, deren Inhalt nicht leer ist.

17.01.2020

Vereinssoftware

Veranstaltungsmanager: Probleme beim Teilnehmerimport behoben

In diversen Konstellationen kam es zu einer falschen Statusrückgabe beim Teilnehmerimport, wenn die Option "Teilnehmer als Ansprechpartner anlegen" oder "Teilnehmer als Alternative Adresse anlegen" verwendet wurde, aber eben kein bestehender Adressdatensatz ausgewählt wurde. In diesem Fall wird künftig eine Fehlermeldung ausgegeben und der Datensatz kann nicht importiert werden.

16.01.2020

Vereinssoftware

Rückgabe von Warnungen und Fehlern in den Konfigurationsmasken der PDF-Anmeldeformulare

In den Grunddaten eines PDF-Anmeldeformulars wurde ein zusätzlicher Warnhinweis integriert, falls in den Reitern "Standardfelder" oder "Individuelle Felder" aus den Masken "Kontodaten" oder "Kunde / Mitglied" Felder zur Abfrage angelegt wurden, die Option "Kontakt als Mitglied anlegen" aber nicht aktiviert ist.

Zusätzlich können die Datenfelder der Masken "Kontodaten" und "Kunde / Mitglied" in den Reitern "Standardfelder" sowie "Individuelle Felder" nur angelegt oder bearbeitet werden, wenn in den Grunddaten des Formulars die Option "Kontakt als Mitglied anlegen" aktiviert ist.

Diese Anpassungen verhindern, dass bei entsprechender Konfiguration die Daten der beiden Masken zwar im Formular abgefragt, beim Import der Datensätze aber nicht übernommen werden.

15.01.2020

Vereinssoftware

Plausibilitätsprüfung der Gläubiger-ID eingebunden

In den Einstellungen -> Finanzen -> Bankkonten muss die Gläubiger-ID als Pflichtfeld ausgefüllt werden. Je nach Ursprungsland gelten für den Aufbau unterscheidliche Vorgaben. Grundsätzlich hat die Gläubiger-ID eine maximale Länge von 35 Zeichen (In Deutschland, Österreich und in der Schweiz exakt 18 Zeichen) und beginnt mit der ISO-Länderkennung (z.B. DE in Deutschland)

Beim Speichern der Kontodaten wird auf Basis der genauen länderspezifischen Vorgaben eine Prüfung auf den hinterlegten Wert vorgenommen und im Fehlerfall ein entsprechender Hinweis ausgegeben. Das Speichern ist erst dann möglich, wenn alle Vorgaben eingehalten werden. Genaue Hinweise zum Aufbau der Gläubiger-ID, sowie den zuständigen Stellen für die Beantragung, erhalten Sie in der Hilfe der Maske oder bei Ihrem Bankberater.

Vereinssoftware

Überarbeitung des Veranstaltungs-Exports

Wir haben Korrekturen am Veranstaltungsexport durchgeführt. Die Rückgabe der Datensätze, sowie die Anzahl der freien und gesamten Karten, die in diversen Konstellationen fehlerhaft waren wurden korrigiert.

Vereinssoftware

Redesign des Wizards

Im Zuge des Redesigns haben wir nun den Wizard soweit optisch überarbeitet, dass diese bereits für große Smartphones zu nutzen sind. Nebenbei haben wir hier auch zur vereinfachten Bildbearbeitung unseren neuen Imagecropper implementiert.
Der Imagecropper ist eine Komponente, in der Sie jede Standard-Art von Bild (Egal, ob PNG, JPG, JPEG oder GIF) hochladen können. Sie können damit einen perfekten Ausschnitt aus Ihrem Bild für die Software hinterlegen.

Vereinssoftware

Neue Funktionen in den neuen Datentabellen

In unseren neuen Datentabellen sind nun neue Funktionen hinzugekommen, welche es Ihnen ermöglicht, zum Beispiel Rechnungen aus dem Rechnungsarchiv auch per XLSX zu importieren.

Vereinssoftware

Mitgliederportal - Sichtbarkeitseinstellungen Standardfelder

Bislang gab es einen Fehler, welcher dazu führte, dass man unter Einstellungen - Mitgliederportal - Grunddaten die Pflichtfeld-Angabe für die Position nicht speichern konnte. Dieser Fehler wurde nun behoben. Die Speicherung kann nun getrennt von der Abteilung vorgenommen werden.

09.01.2020

Vereinssoftware

Buchhaltungsdaten bei Kostenabrechnung im Veranstaltungsmanager integriert

Bei der Anlage von Positionen für die Kostenabrechnung im Veranstaltungsmanager (Reiter "Kosten" innerhalb einer Veranstaltung) wurden nun die Datenfelder für das Buchhaltungskonto, den Steuerschlüssel, die Kostenstelle sowie die Auswertungskennziffer integriert. Sofern das Buchhaltungsmodul lizensiert ist, werden die Datenfelder in der Maske für die Bearbeitung eingeblendet. Das Buchhaltungskonto ist in diesem Falle dann ein Pflichtfeld, in dem ein Eintrag vorgenommen werden muss.

Die Daten werden bei der Abrechnung der jeweiligen Position an die Position der entsprechenden Gutschrift übergeben und so für den Import der Belege in der Buchhaltung vorgesteuert.

07.01.2020

Vereinssoftware

Generelle Anpassungen an den Editoren

Es wurden Anpassungen an allen Editoren vorgenommen, die Ihnen eine noch leichtere Bedienung ermöglichen. Grundsätzlich haben wir kaum oder nie genutzte Funktionen deaktiviert und zum heutigen Standard angepasst. Dabei konnten wir die Reihenfolge der Funktionen etwas anpassen. Zudem kam bei den Textformatierungen die Funktion zum Unterstreichen von Text hinzu.

Vereinssoftware

Optische Anpassungen von Iframes im Mitgliederportal

Im Mitgliederportal sind die Module Bildergalerie, Veranstaltungsmanager, PDF-Formular und Reisekostenabrechnung in einem für den Veranstaltungsmanager zu engem iframe platziert gewesen. Um deren Design voll nutzen zu können, haben wir diesen auf die fast komplett volle Breite erweitert.

19.12.2019

Vereinssoftware

Listboxen nicht mehr in Dialogen abgeschnitten

Wir haben in Dialogen nun eine Korrektur durchgeführt, welche dazu führt, dass die Listboxen im aufgeklappten Modus nicht mehr abgeschnitten werden.
 

13.12.2019

Vereinssoftware

Neuer Download-Dialog beim Export von Auswertungsergebnissen

In den Auswertungen gibt es die Möglichkeit, die Ergebnisse zu exportieren. Der neue Download-Dialog kann jetzt auch im Safari unter macOS CSV-Dateien herunterladen, statt diese nur anzuzeigen.

10.12.2019

Vereinssoftware

Texteditoren im Shopmodul

Im Shopmodul wurde nun für die Beschreibungstexte der Artikel (Reiter Sprache im jeweiligen Artiekl) ein Texteditor eingebunden. Dieser ermöglicht es, die Beschreibungen nach Belieben zu formatieren und bei Bedarf auch Links einzubinden.

Achtung: Bei fehlerhafter Formatierung direkt im Quellcode des Texteditors kann es zu Verschiebungen oder Fehlerhaften Ausgaben in der Darstellung des Shops kommen. Bitte prüfen Sie die Ausgaben nach jeder Änderung.

Vereinssoftware

Teilnehmerexport downloaden unter macOS

Bei den Teilnehmerexporten der Veranstaltungen wurde der Dialog so angepasst, dass diese nun für macOS die CSV-Dateien ideal exportieren. Dabei werden diese nicht mehr wie gewohnt geöffnet, sondern heruntergeladen.

09.12.2019

Vereinssoftware

Verbesserte Menüführung bei Verbandsmeldungen

Für die Konfiguration und Durchführung der Verbandsmeldung wurden die Menüpunkte nun vereinfacht eingebunden.
Die Konfiguration findet sich nun für alle Verbände unter "Einstellungen -> Verbandsmeldung". Je nach gewähltem Verband werden dort nur noch die zugehörigen Datenfelder abgefragt.

Die Durchführung der Verbandsmeldung kann unter "Extras -> Verbandsmeldungen -> Verbandsmeldung durchführen" gestartet werden. Je nachdem, welcher Verband in der Konfiguration gewählt wurde, wird der Benutzer in die korrekte Meldungsmaske geleitet und kann nur die, für den Verband jeweiligen benötigte Datei(en) erzeugen.

Vereinssoftware

DOSB-Meldung für das Saarland

Ab sofort steht in den Verbandsmeldungen auch die DOSB-Meldung für das Saarland zur Verfügung.

Um die Meldedatei korrekt erzeugen zu können müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:
Unter "Einstellungen -> Vereinsabteilungen -> Abteilungen konfigurieren" müssen für alle Abteilungen, die in der Verbandsmeldung berücksichtigt werden sollen, folgende Optionen ausgewählt sein:

Verbandszugehörigkeit: "DOSB (Saarland)"
Verbandsabteilung: Hier muss die jeweilige Fachverbandsabteilung des Landessportbund Saarland ausgewählt sein. Diese Auswahl ist Basis für die Übermittlung der DOSB-Fachverbandsnummer in der Melde-Datei. Bei Unsicherheit, welcher Fachverband für Ihre Vereinsabteilung gewählt werden sollte, wenden Sie sich bitte an Ihren Landessportbund.

Die Durchführung der Verbandsmeldung erfolgt unter "Extras ->Verbandsmeldungen -> Verbandsmeldung durchführen". Dort wird eine XML-Datei erzeugt, die bei Ihrem Landessportbund im Online-Portal eingereicht werden kann.

Vereinssoftware

Kunden- Mitgliederportal: Fehlerbehebung bei Änderung von Kontodaten

Bei der Änderung der Bankdaten im Portal kam es zur Rücksetzung des Erstell-Datums des zugehörigen SEPA-Mandates sowie zur Rücksetzung des Parameters "SEPA-Mandat liegt vor". Beide Werte werden bei der Änderung im Portalbereich nun wieder korrekt übergeben und nicht mehr zurückgesetzt.

26.11.2019

Vereinssoftware

Bestätigungslink im Veranstaltungsmanager

Die Funktion des Bestätigungslinks im Veranstaltungsmanagers funktioniert jetzt immer wie gewünscht und öffnet eine Bestätigungsseite. Der Klick auf den sogenannten Bestätigungslink in der E-Mail aus dem Veranstaltungsmodul liefert nun immer die Bestätigungsseite.

20.11.2019

Vereinssoftware

Fehlermeldung bei Objektabrechnung

Sollte es bei der Abrechnung von Objektpositionen zu Fehlern kommen, werden diese nun in einer Tabelle als Statusbericht aufgeführt. So können die fehlgeschlagenen Abrechnungspositionen direkt erkannt und bereinigt werden.

Schlägt die Abrechnung einer Position fehl, so wird diese auch in der Datenbank als fehlgeschlagen vermerkt und mögliche Folgepositionen für die nächste Abrechnung werden noch nicht geschrieben. Nach Bereinigung der Fehler, kann die Abrechnung der Objekte in der entsprechenden Maske für die fehlerhaften Positionen nochmals durchgeführt werden.

Vereinssoftware

Änderung von Kontodaten und letzte Verwendung von Mandaten

Sofern Kontodaten eines Kontaktes bisher geändert wurden, wurde immer automatisch das Datum der letzten Verwendung der zugehörigen Mandatsreferenz zurückgesetzt. Dies hat zur Folge, dass betreffende Mandate bis zur nächsten Nutzung immer auf ihr Erstelldatum geprüft werden. Liegt dieses Datum mehr als 36 Monate in der Vergangenheit, konnte keine Abrechnung mehr erfolgen.

Ab sofort wird das Datum der letzten Verwendung nur noch zurückgesetzt, wenn es sich um eine tatsächliche Änderung des Mandates handelt, also falls die IBAN des zugehörigen Kontos oder die Mandatsreferenz selbst geändert werden. Eine reine Änderung von Inhaber oder BIC (z.B. bei Fusionen von Banken, etc.) hat keine Auswirkungen auf die Gültigkeit eines Mandates und führt somit auch nicht mehr zur Rücksetzung des Verwendungsdatums.

Vereinssoftware

Anpassung der Rücklastschriftgebühren

In der Zahlungsübersicht der Kontakte unter „Rücklastschrift einbuchen“ können ab sofort Rückbuchungsbeträge (Betrag + Lastschriftgebühren) um maximal 15€ höher sein, als der tatsächliche Rechnungsbetrag selbst. Dies wurde notwendig, da einige Banken ihre Rückläufergebühren angehoben haben.

Vereinssoftware

Anpassung der Rücklastschriftgebühren

In der Zahlungsübersicht der Kontakte unter „Rücklastschrift einbuchen“ können ab sofort Rückbuchungsbeträge (Betrag + Lastschriftgebühren) um maximal 15€ höher sein, als der tatsächliche Rechnungsbetrag selbst. Dies wurde notwendig, da einige Banken ihre Rückläufergebühren angehoben haben.

13.11.2019

Vereinssoftware

Mitglieder- Kundenportal – Neue Rechte für Ansprechpartnerbearbeitung

Wir haben die Rechtestruktur für das neue Portal erweitert. Nun gibt es 3 neue Rechte in diesem Bereich, die Sie zuordnen können. Sofern Sie das neue Portal noch nicht verwenden, kann der Support diese Umstellung mit Ihnen durchführen. Kontaktieren Sie hierzu einfach unseren Support.

Bisher wurden im Webportal die Ansprechpartner mit der Anredeform [Zentrale] mit ausgegeben. Neu ist, dass Sie jetzt selbst entscheiden können, ob man die Zentrale zeigen will oder nicht.

Sofern Sie die Funktion nutzen möchten, passen Sie Ihre Rechtegruppen für das Mitgliederportal unter Einstellungen > Mitgliederportal > Rechtegruppen Mitgliederportal an. Sollten Sie den Office- und LieferMANAGER haben, finden Sie die Einstellungen unter Einstellungen > Kundenportal > Rechtegruppen Kundenportal.

Folgende Rechte wurden hinzugefügt:

  • Ansprechpartner [Zentrale] einsehen: Nur wenn dieses Recht zugewiesen ist, können Ihre Mitglieder die Ansprechpartner mit der Anredeform [Zentrale] sehen. Hierzu wird ein Symbol in Form eines Auges eingeblendet.
  • Ansprechpartner [Zentrale] bearbeiten: Mit diesem Recht sind Ihre Mitglieder in der Lage, Ansprechpartner mit der Anredeform [Zentrale] zu bearbeiten. Ist das Recht nicht zugewiesen, so können die Details der Ansprechpartner trotzdem eingesehen werden. Hierzu wird ein Symbol in Form eines Stifts eingeblendet.
  • Ansprechpartner [Zentrale] löschen: Dieses Recht ermöglicht Ihnen, Ansprechpartner mit der Anredeform [Zentrale] zu löschen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Mitglieder sich über das Portal nicht selbst löschen können. Hierzu wird ein Symbol in Form eines X eingeblendet.
Bitte beachten Sie, dass die neuen Rechte lediglich eine Ergänzung der bereits bestehenden Rechte sind.

07.11.2019

Vereinssoftware

Verbesserte Hinweise bei der Zuweisung von Bestellern / Teilnehmern zu Adresslisten / Kommunikationsaktionen im Veranstaltungsmanager

In der Maske der Bestellungen einer Veranstaltung wurden die Meldungen angepasst, die bei den folgenden Aktionen ausgegeben werden:

  • Besteller zu Adressliste hinzufügen
  • Besteller zu Kommunikationsaktion hinzufügen
  • Teilnehmer zu Adressliste hinzufügen
  • Teilnehmer zu Kommunikationsaktion hinzufügen
Es wird nun angezeigt, ob und wie viele Kontakte hinzugefügt werden sollen. Bei den roten Fehlermeldungen werden weitere Details ausgegeben. Zudem wird geprüft, ob versucht wird, Teilnehmer hinzuzufügen, obwohl keine Teilnehmererfassung aktiviert ist. In diesem Fall wird ebenfalls ein Hinweis ausgegeben.

06.11.2019

Vereinssoftware

Neues Recht Auswertungen

Für die Auswertungen gibt es nun ein neues Recht mit dem Namen „Adminbearbeitungsrecht Auswertungen“. Benutzer die dieses Recht haben, können alle Auswertungen aufrufen und verwenden, egal ob die Auswertung nur auf einen Benutzer eingeschränkt ist oder auf spezielle Rechtegruppen.
Die einzige Einschränkung die weiterhin gilt, ist auf Hierarchieebenen in Hierarchielösungen.
Ziel dahinter ist es, Auswertungen bearbeiten zu können, die zwar für alle sichtbar sind, aber von keinem Benutzer mehr bearbeitet werden können, da der erstellende Benutzer nicht mehr vorhanden ist.
Für Hierarchielösungen wird nun auch die Hierarchieebene, auf der die Auswertung erstellt wurde, in den Grunddaten der Auswertung angezeigt.

Hinweis:
Sie sollten dieses Recht nur ausgewählte Benutzern zuweisen, da dieses Recht die Sichtbarkeitseinstellungen von Auswertungen umgehen kann. Das Recht wird nach dem Einspielen des Updates automatisch der Supervisor-Gruppe zugewiesen sein.
 

Vereinssoftware

Neues Recht konfigurierbare Suchmasken

Für die Auswertungen gibt es nun ein neues Recht mit dem Namen „Adminbearbeitungsrecht Kontaktsuchkonfigurationen“. Benutzer die dieses Recht haben, können alle der konfigurierbaren Suchmasken aufrufen und bearbeiten, egal ob die konfigurierbaren Suchmaske nur auf einen Benutzer eingeschränkt ist oder auf spezielle Rechtegruppen.
Ziel dahinter ist es, die Konfiguration von konfigurierbaren Suchmasken bearbeiten zu können, die zwar für alle sichtbar sind, aber von keinem Benutzer mehr bearbeitet werden können, da der erstellende Benutzer nicht mehr vorhanden ist.

Hinweis:
Sie sollten dieses Recht nur ausgewählte Benutzern zuweisen, da dieses Recht die Rechte für die Bearbeitung der Konfiguration der Suchmasken umgehen kann. Das Recht wird nach dem Einspielen des Updates automatisch der Supervisor-Gruppe zugewiesen sein.
 

Vereinssoftware

Neue Event-Tabelle

Die Eventstabelle wurd auf das neue Tabellendesign umgestellt

04.11.2019

Vereinssoftware

Veranstaltungsmanager Preisausgabe

In der Übersichttabelle "manuelle Bestellerfassung" wird die Ausgabe des Preises einzelner Bestellungen nun als Brutto-Wert angezeigt. Die bisherig Netto-Ausgabe des Preises war ein Darstellungsfehler. Bei Abrechnungen wurden die korrekten Brutto-Preise verrechnet.

31.10.2019

Vereinssoftware

E-Mail-Anhänge Einzelmails

Die neue Übersicht für die E-Mail-Anhänge aus den Serienmails wurde jetzt auch bei Einzelmails eingebaut.

Vereinssoftware

Neue Sortierungen für PDF-Übersicht SEPA Dateien

Die PDF Übersicht über die in einer SEPA Datei enhaltenen Lastschriften / Überweisungen, verfügt nun zusätzliche Sortierkriterien. Unter  "Einstellungen -> Finanzen -> Bankkonten" unter dem Punkt "Sortierung der Datensätze im Bericht der Bankdatei" beim jeweiligen Bankkonto sthen nun folgende Möglichkeiten für die Sortierung zur Verfügung:

  • Geldbetrag (absteigend)
  • Geldbetrag (aufsteigend)
  • Kunden-/Mitglieds-Nr. (absteigend)
  • Kunden-/Mitglieds-Nr. (aufsteigend)
  • Nachname, Vorname (A => Z)
  • Nachname, Vorname (Z => A)
  • Rechnungsdatum (absteigend)
  • Rechnungsdatum (aufsteigend)
  • Rechnungsnummer (absteigend)
  • Rechnungsnummer (aufsteigend)

Vereinssoftware

Anonymisierung der IBAN

ab sofort wird die IBAN sowohl in der Bestätigungs-Mail für das PDF-Anmeldeformular, als auch im pdf-Dokument anonymisiert ausgegeben.
Die IBAN wird in der Form 4 Stellen klar, Mittelteil durch X unkenntlich gemacht, 4 Stellen klar anonymisiert.
zum Beispiel: DE12XXXXXXXXXXXXXX1234

29.10.2019

Vereinssoftware

Zusätzliche Filter im Webprofil

Mit dem neuen Update wurde die Funktionalität des Webprofils erweitert. Sie haben nun in der Grundkonfiguration Ihres Webprofils neben der Suchfunktion eine neue Spalte. Diese Spalte steuert die Möglichkeit, zusätzliche separate Suchfilter anzuzeigen. Es kann nun sowohl in der Stichwortsuche, als auch mit den separaten Filtern gesucht werden.

Sofern in einem Standard oder individuellen Datenfeld ein Suchkriterium angegeben ist, kann der separate Filter eingeschalten werden. Bei Umstellung erfordert es ein Speichern der Maske, bevor die Optionen gezeigt werden. Diese Option können Sie unter Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Webprofil angepasst werden.

Durch das Hinzufügen der separaten Suchfilter musste der Filter des Webprofils optisch umgebaut werden. Bis auf die Stichwortsuche wurden daher alle weiteren Filter-Einstellungen unter dem Button „Weitere anzeigen“ platziert. Sofern ein separater Filter aktiv im Webprofil aktiviert ist und auch für das Mitgliederportal freigegeben ist, kann dieser dargestellt werden. Sollten Sie diesen trotzdem nicht sehen, ist bei der Pflege des individuellen Datenfeldes unter Einstellungen > Individuelle Datenfelder > Individuelle Datenfelder nicht für das Mitgliederportal sichtbar geschaltet.

Sollte trotz Freigabe für das Mitgliederportal der gesamte Bereich „Mehr anzeigen“ fehlen, kontaktieren Sie den SEWOBE Support. Dieser muss dann am Template auf den neuen Filter umstellen und ihr individuelles Template anpassen.

18.10.2019

Vereinssoftware

Optische Verbesserung der Validierung im Webportal

Im Webportal wird nun optisch zurück gegeben, sobald ein Feld befüllt ist

04.10.2019

Vereinssoftware

Ansprechpartner mit Anrede [Zentrale] im responsiven Webportal

Es ist nun nicht mehr möglich, die Bezeichnungen (Vorname, Nachname, etc.) eines Ansprechpartners im Mitglieder- / Kunden-Portal zu bearbeiten, da dieser Kontakt nur für Kontaktinformationen für Ihre Mitglieder/Kunden zur Verfügung steht.

Vereinssoftware

Erweiterte Ausgabe der Teilnehmerlisten im Webportal

Die Teilnehmerlisten werden nun so lange gezeigt, bis das End-Datum auch in der Vergangenheit liegt.

30.09.2019

Vereinssoftware

SMS-Versand: Empfänger-Rufnummer um Landesvorwahl erweitert

Teilweise kommt es zu Problemen beim Versand von SMS-Nachrichten, wenn keinerlei Länderkennung bei der Mobilfunknummer für den Empfänger hinterlegt wurde.
Wir prüfen nun vor dem Versand die hinterlegte Rufnummer des Empfängers, ob dort eine Länderkennung (z.B. +49 oder 0049 für Deutschland) vorliegt. Falls dies nicht der Fall ist, wird automatisch die Vorwahl des jeweiligen Landes des Ansprechpartners angefügt.
Beispiel: Der Empfänger wurde mit der Länderauswahl "Österreich" im System hinterlegt und die Mobilfunknummer mit 07XXXXXX. Diese Rufnummer wird dann automatisch mit 0043 7XXXXX an den SMS-Dienstleister übergeben.
Bei Ländern mit mehrdeutigen oder unbekannten Vorwahlen wird der Benutzer beim Versand darauf hingewiesen die Rufnummer inklusive der Länderkennung abzuspeichern. Ein Versand erfolgt dann nicht.

TIPP: Sicher ist sicher: Hinterlegen Sie Mobilfunknummern möglichst immer mit der jeweiligen Länderkennung, um Probleme beim Versand zu vermeiden

26.09.2019

Vereinssoftware

Neue Widgets Gremienverwaltung

Es gibt nun zwei neue Kontakt-Widgets für die Gremienverwaltung.

Das erste Widget läuft unter der Bezeichnung „Aktive Funktionen des Kontakts“. In diesem Widget wird für den entsprechenden Kontakt alle seine aktiven Funktionen in Gremien aufgeführt, zusammen mit den Informationen der Laufzeit und des zugehörigen Gremiums. Der Administrator kann einem Benutzer das Recht zum Bearbeiten von Funktionen geben. Dieses Recht erlaubt dem Benutzer den Ablauf einer angezeigten Funktion zusammen mit dem Ablaufdatum selbst einzutragen.

Das zweite Widget trägt die Bezeichnung „Beendete Funktionen des Kontakts“. Dieses Widget gibt dieselben Informationen zurück wie das obige Widget mit dem Unterschied, dass hier nur die beendeten bzw. abgelaufenen Funktionen des Kontakts angezeigt werden.
 

Vereinssoftware

Hauptkategorie und Nummernkreis im Shopmodul

Bei aktiviertem Modul Nummernkreismanager wird ab sofort in den Grunddaten des Shop-Moduls die Auswahl des Nummernkreises für die Neuanlage von bestellern angeboten. Alle, bei einer Bestllung aus der Webseite, neu angelegten Kontaktdaten werden so künftig unter dem dort ausgewählten Nummernkreis angelegt. Ebenso erfolgt die Ablage der Adresse unter der dort definierten Hauptkategorie.

25.09.2019

Vereinssoftware

Neue Art des Lastschrift- / Überweisungsverfahrens für Österreich

Lastschrifteinzüge, die auf ein österreichisches Bankkonto bzw. Überweisungsaufträge, die von einem österreichischen Bankkonto mittels Bankdatei ausgeführt werden sollen, müssen künftig mit einem geänderten Dateiaufbau bei Ihrer Bank eingereicht werden. Der neue Dateiaufbau entspricht dem vom Bankenwesen vorgegebenen Rulebook 6 (bisher Rulebook 3.2).

Um den Aufbau Ihrer Bankdateien für Lastschriften und Überweisungen künftig nach Rulebook 6 auszugeben, müssen Sie die "Art des Lastschrift-/Überweisungsverfahrens" für all Ihre relevanten Konten unter "Einstellungen - Finanzen - Bankkonten" von derzeit "SEPA (AT) - xml; Lastschriften Rulebook 3.2" auf "SEPA (AT) - xml; Basislastschriften Rulebook 6" ändern.

ACHTUNG: Der Dateiaufbau einer vor dieser Umstellung bereits erzeugte Bankdatei kann durch den Klick auf den Schraubenschlüssel im Lastschriftdatei- oder Gutschriftdateiarchiv NICHT automatisch umgestellt werden. Sollten in Ihrem Archiv entsprechende Bankdateien vorliegen, die mit dem neuen Dateiaufbau einzureichen sind, wenden Sie sich bitte an den Support.

24.09.2019

Vereinssoftware

Onlinebanking - QR Code TAN nun möglich

Ab sofort ist es auch möglich neben den bestehenden TAN Möglichkeiten auch die QR-TAN zu verwenden. Bei Kontenrundrufen und SEPA Einreichungen wird Ihnen nun ein QRCode gezeigt.

16.09.2019

Vereinssoftware

Platzhalter im Mitglieder-/Kundenportal

Für die Begrüßung im Mitglieder-/Kundenportal können die Platzhalter ANREDE, AKADEMISCH, NAME, VORNAME, MGM_NR eingesetzt werden. 
Die Platzhalter werden durch die Anrede, den Titel (falls vorhanden), Namen und Vornamen des Mitglieds/Kunden, sowie die Mitglieds-/Kundennummer ersetzt.

Den Begrüßungstext mit Platzhalter können Sie unter Einstellungen->Mitgliederportal(Kundenportal für die Edition Lieferdienste)->Grunddaten Mitgliedsportal (Kundenportal) unter dem Punkt "Optik im Mitgliederportal" -> "Begrüßungstext für die Startseite des Portals" konfigurieren.

10.09.2019

Vereinssoftware

1-Cent Überweisung

Ab sofort ist in der 1-Cent Überweisung auch der Platzhalter [MANDATSREFERENZ] eingebunden und nutzbar. Diesen Platzhalter ersetzt die Software automatisch durch die hinterlegte Mandatsreferenz des jeweiligen Kontaktes, wenn die Überweisung erstellt wird.

05.09.2019

Vereinssoftware

Anrede "Divers" und "keine Angabe"

Mit dem neuen Update wurden 2 weitere Anreden hinzugefügt, welche über den Systemparameter "3. und 4. Anrede verwenden" (Einstellungen > Systemparameter) aktiviert werden können.

Neben den bekannten Anredeformen "Frau", "Herr" und im Falle von Firmenkontakten "[ZENTRALE]" stehen dann auch die beiden optionen "divers" sowie "keine Angabe" zur Verfügung.

Auch die Rückgabe der jeweiligen Anredeformen in Kommunikationsaktionen wurden an die jeweilge Anredeform angepasst.

28.08.2019

Vereinssoftware

Konfigurationsmaske für Qualifikationsarten

Unter Einstellungen -> Unsere Spezialmodule wurde für das Modul "Ausbildungsverwaltung" nun ein weiterer Navigationseintrag eingebunden: "Ausbildungsverwaltung - Qualifikationsarten". In dieser Konfigurationsmaske können die Einzelnen Qualifikationsarten, die für die Hinterlegung einer Qualifikation erforderlich sind, angelegt, geändert und ggf. gelöscht werden (sofern noch nicht verwendet).

21.08.2019

Vereinssoftware

Anpassungen an den Auswertungen

  1. Es ist nun möglich, sich in einer Auswertung über den Reiter „Auswertung durchführen“, das Auswertungsergebnis anzusehen ohne dass Sie die Auswertung exportieren oder über den Filter Auswertungen in der Kontaktsuchmaske gehen müssen.
  2. Sie können nun einer Auswertung mehr als nur eine Auswertungskategorie zuweisen. Eine Auswertung muss allerdings mindestens einer Auswertungskategorie zugewiesen sein.
  3. Sie können durch das neue Feld „Zum Kopieren freigeben“ bestimmen, ob eine Auswertung, bei Anlage einer neuen Auswertung als Kopiervorlage verwendet werden darf. Dies kann verwendet werden, wenn Sie sich eine Auswertung für Ihren Benutzer angelegt haben und auch andere Programmbenutzer diese Auswertung verwenden können sollen, ohne dass alle anderen Benutzern im System die Auswertung auch sehen. Insbesondere in mehrstufigen Vereinen (Hierarchien) ist dies sehr sinnvoll.
    Achtung:
    Im Standard sind nun alle Auswertungen so eingestellt, dass Sie nicht zum Kopieren freigegeben sind. Damit Sie also Auswertungen zum Kopieren auswählen können, müssen Sie die Auswertung, die sie kopieren möchten, zuerst dementsprechend einstellen.

13.08.2019

Vereinssoftware

Profilbild im Stammdatenblatt abdrucken

Im Stammdatenblatt gibt es nun die Möglichkeit, das Portrait-Foto eines Mitglieds über den Platzhalter PROFILBILD einzufügen.
Dieser Platzhalter muss in der PDF-Konfiguration des Stammdatenblattes
(Einstellungen > Dokumentenverwaltung > Pdf-Konfiguration > Dokument-Konfiguration > Adressverwaltung)
in den Bereich "Stammdaten - Bereich 1: Adressdaten Positionen" als Datenfeld eingefügt werden.

07.08.2019

Vereinssoftware

Qualifikationswidget

Es gibt jetzt ein neues Systemparameter ("Qualifikationswidget aktive Mitglieder"), welches einschränkt ob bei dem Qualifikationswidget in der Ausbildungsverwaltung gekündigte Mitglieder angezeigt werden sollen oder nicht. Ist der Wert 1 werden diese nicht angezeigt, ist der Wert 0 werden alle Mitglieder angezeigt.

Vereinssoftware

Mitglieder per Button kündigen

Es gibt jetzt in den Finanzgrunddaten eines Mitgliedes den Button "Mitglied kündigen". Dieser nutzt die Einstellungen der Kündigungsautomatik und kündigt dementsprechend das Mitglied.

Vereinssoftware

Neuer Platzhalter im Template des Veranstaltungsmanagers

Für die Erfassung der Daten des Bestellers kann ab sofort im Template des Veranstaltungsmanagers für das Datenfeld des Akademischen Titels auch der Platzhalter ###TITLE### sowie der Platzhalter für das zugehörige Label ###TITEL_LABEL### verwendet werden.

Die Platzhalter ###AKADEMISCH### und ###AKADEMISCH_LABEL### bleiben weiterhin ebenfalls nutzbar.

Vereinssoftware

Löschen Buttons Anmeldeformular

Bei den Zusatzadressen und den Familienkontakten im PDF-Anmeldeformular gibt es jetzt jeweils einen Löschen-Button um die als letzte hinzugefügte Adresse zu löschen.

02.08.2019

Vereinssoftware

Dokumentnamen Dokumenten-Vorlagen

In den Dokumenten-Vorlagen (unter Einstellungen > Dokumentenverwaltung > Dokumentenvorlagen) gibt es nun 3 neue Felder: - Bearbeitet von (Speichert den letzten Bearbeiter der Vorlage und gibt diesen aus) - Bearbeitet am (Speichert den Zeitpunkt des letzten Speicherns der Vorlage) - Datei hochgeladen (Speichert den Zeitpunkt, bei welchem das letzte mal die Datei hochgeladen wurde) Diese werden für die Namensgebung der Datei beim Download verwendet. Diese wird jetzt aus der Bezeichnung, dem letzten Benutzer und dem Speicherzeitpunkt zusammengesetzt.  

30.07.2019

Vereinssoftware

Umkreissuche in den Webprofilen

Es kann in den Webprofilen eine Umkreissuche aktiviert werden, welche Mitgliedern ermöglicht, Mitgliederprofile anhand einer PLZ und einem Umkreis zu finden.

Vereinssoftware

Dokumentnamen LieferMANAGER

Die Namen der Dokumente welche mit dem LieferMANAGER erzeugt werden können wie zum Beispiel Lieferscheine oder Bestellübersichten, haben nun anstelle der bisher größtenteils kryptischen Namen sinnvolle Benennungen bekommen. (Beispiel anhand einer Bestellübersicht: "Bestelluebersicht_datum-2019-07-31_uhrzeit-12-00.pdf")

17.07.2019

Vereinssoftware

Multiple Konfigurationen des Webprofils

Es ist nun möglich für das Webprofil mehrere Konfigurationen zu hinterlegen. Das heißt Sie können mehrere Kontaktsuchen mit unterschiedlichem Aussehen und Einstellungen generieren. Dies ist allerdings nur möglich, wenn Ihr Mitgliederportal auf Ansprechpartnerbezug eingestellt ist und Sie die neueste Version des Webportals verwenden.

Die Webprofilkategorien können nun an eine oder mehrere dieser Konfigurationen gebunden werden, d.h. wenn eine Kategorie nur für Konfiguration 1 zugewiesen wird, so ist diese Kategorie auch nur beim Aufruf der Kontaktsuche zu dieser Konfiguration auswählbar.

Bei den verschiedenen Konfigurationen, kann ein Konfiguration als Standardkonfiguration gewählt werden, welche dann bei Neuanlage eines Profils im Standard ausgewählt ist. Diese Konfiguration kann dann beim Profil des Kontakts im Verwaltungssystem abgeändert werden. Jedes Profil muss genau einer Konfiguration zugeordnet sein. Des Weiteren ist die Standardkonfiguration des Webprofils, die Konfiguration die im Webportal als erstes angezeigt wird, wenn man den Navigationspunkt Mitgliedersuche anklickt.

Das Profil kann von Ihren Mitgliedern nicht in eine andere Kategorie verschoben werden. Zudem kann man in der Mitgliedersuche bei mehreren Konfigurationen direkt durchwechseln.

Wenn die Konfiguration eines Profils geändert wird, so wird zeitgleich die Einstellungen für die Kategorien und individuellen Felder des Profils zurückgesetzt, da diese je nach Konfiguration unterschiedlich sein können.

In der Maske in der man die Konfiguration der Webprofile ändern kann, ist auch ein Link zum jeweiligen Webprofil enthalten.

11.07.2019

Vereinssoftware

PayPal als Zahlweise im Veranstaltungsmanager

Im Veranstaltungsmanager besteht nun die Möglichkeit, als Zahlungsart auch PayPal anzubieten. Es muss dazu in den Einstellungen - Finanzen - Bankkonten ein entsprechendes PayPal-Konto angelegt und mit einer gültigen Client-ID versehen werden. Die Client-ID erhalten Sie in Ihrem PayPal-Konto, über das die Verbuchungen verarbeitet werden sollen. Anschließend kann in den grunddaten des Veranstaltungsmanagers die Zahlart aktiviert werden.

WICHTIG: Bestehende Templates müssen erweitert werden, um die Zahlungsart bereitstellen zu können.

Vereinssoftware

Akademischer Titel für Teilnehmererfassung im Veranstaltungsmanager

Im Veranstaltungsmanager besteht nun die Möglichkeit, bei der Erfassung von Teilnehmern, deren Akademischen Titel abzufragen.

WICHTIG: Bestehende Templates müssen erweitert werden, um die Eingabefelder für den Titel bereitstellen zu können.

Vereinssoftware

Historieneintrag bei Neuanlage von Veranstaltungen im Portal

Die Historieneinträge bei der Neuanlage von Veranstaltungen durch Benutzer des Portals wurden nun erweitert und liefern zusätzlich die Daten zum angemeldeten Benutzer aus. So lässt sich in der Historie nachvollziehen, welcher Kontakt zum Zeitpunkt der Anlage im System angemeldet war und die Daten eingetragen hat.

08.07.2019

Vereinssoftware

Preisangabe in Listen beim Teilnehmer-Import

In den Masken für den Import von Bestellern und Teilnehmern einer Veranstaltung wurden die Kartenpreise zum Teil fehlerhaft ausgegeben. Zeitweise wurde in der Darstellung die Mehrwertsteuer doppelt addiert. Bei der Fakturierung wurden die Preise korrekt berechnet. Die Preisausgabe in den Listen sind nun wieder korrekt und geben künftig den Brutto-Preis in korrekter Höhe aus.

28.06.2019

Vereinssoftware

Lastschriften im Shop-Modul

Künftig können Sie Ihren Kunden im Shop-Modul auch die Inkassoform Lastschrift anbieten. So kann der Kunde, je nach bestellten Artikeln, aus den jeweils freigegebenen Inkassoformen Rechnung / Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte wählen. Für Bestellungen, die digitale Artikel beinhalten können allerdings nur Lastschrift oder Kreditkarte als Inkassoform eingestellt werden.

In Den Einstellungen -> Minishop -> Grunddaten finden Sie dazu die entsprechenden Felder zur Freigabe der jeweiligen Inkassoformen.

Vereinssoftware

Widerrufsbelehrung im Shop-Modul

Neben den AGB kann im Shop-Modul nun auch die Widerrufsbelehrung hinterlegt werden und vom Besteller verlangt werden, dass die zugehörige Checkbox beim Abschluss der Bestellung aktiviert wird.

Unter Einstellungen -> Minishop -> Widerrufsbelehrung können die Bezeichnungen der Checkbox, der Text Ihrer Widerrufsbelehrung hinterlegt werden. Auf Wunsch kann auch ein Kurzlink und eine entsprechende Bezeichnung eingetragen werden, die neben dem Warenkorb-Sysmbol erscheint. In den Grunddaten des Shops muss die Widerrufsbelehrung dann unter "Widerrufsbelehrung muss bei Bestellung akzeptiert werden" aktiv gesetzt werden.

18.06.2019

Vereinssoftware

Mitteilung bei Qualifikationsanlage im Lehrgangsmodul

Es kann ab sofort vom Hauptadministrator automatisch eine Nachricht bei erfolgreicher Aktivierung einer Qualifikation im Lehrgangsmodul aktiviert werden. Diese Nachricht wird nur dann ausgelöst wenn der Import in einer anderen Gliederung als der eigenen erfolgte. Unter Einstellungen / Systemparameter muss der Paramter "Interne Nachricht bei Lehrgangsabschluss" gesetzt sein. Es werden dann alle Benutzer der zum Lehrgangsteilnehmer gehörenden Gliederung informiert, welche Teil der Rechtegruppe sind.

12.06.2019

Vereinssoftware

Anpassung in der Konfiguration der Mahnstufen

Ist bei eine Mahnstufe als Versandart E-Mail ausgewählt, so hat man nun zwei neue Einstellungsmöglichkeiten. Man kann zum einen eine Datei (Leeres Sepamandat) hochladen, die dann beim Versand der E-Mail als Anhang mitversendet wird.

Des Weiteren können Sie auch definieren, dass zusätzlich zu der E-Mail auch das Mahnschreiben als PDF erstellt wird, dass dann auch als Anhang mit der E-Mail versendet wird. Dieses Mahn-PDF wird dann auch beim Kontakt unter Dokument abgelegt.
 

Vereinssoftware

Option für Briefpapier bei Newsletter An- und Abmeldung

In der Konfiguration der Newsletter An- bzw. Abmeldung im Bereich Einstellungen/ Unsere Spezialmodule haben Sie nun auch die Möglichkeit, ein Briefpapier auszuwählen.

Briefpapiere können unter Einstellungen/Dokumentenverwaltung/E-Mail Briefpapier gepflegt werden.

05.06.2019

Vereinssoftware

Option für Rechnungsversand in Finanzdaten vorsteuern

Ab sofort kann in den Finanzdaten der Kontakte voreingestellt werden, wie Rechnugnen und Gutschriften zugestellt werden sollen. Es stehen in den Finanzdaten unter "Rechnungsversand vorbestücken" drei Optionen zur Auswahl, die je nach Modulen folgende Auswirkungen haben:
1. gemäß Geschäftsbereich / Veranstaltung
2. Post
3. E-Mail

Bei der Neuanlage von Beitragsgrunddaten, Einzelrechnungen oder Gutschriften wird das Feld "Zustellung" gemäß dieser Auswahl gesetzt. Sie können bei der Neuanlage jederzeit das Feld "Zustellung" ändern, falls für einzelne Rechnungen / Gutschriften eine andere Zustellungsform gelten soll.

Bei der Abrechnung von Bestellungen aus dem Veranstaltungsmanager oder dem Shop-Modul wird ebenfalls für die Zustellung der Rechnungen die voreingestellte Option verwendet. In den beiden Modulen besteht allerdings keine Möglichkeit dies manuell zu ändern.

06.05.2019

Vereinssoftware

EIngangsrechnungen mit negativem Betrag

Es können nun Eingangsrechnungen mit einem negativen Zahlbetrag angelegt werden. Diese werden genauso behandelt und bearbeitet wie Eingangsrechnungen mit einem positiven Zahlbetrag. Der einzige Unterschied liegt darin, dass diese Eingangsrechnungen nach Ihrer Freigabe nicht in die Überweisungsdatei eingefügt werden, da dies sonst zu einer fehlerhaften Überweisungsdatei führt.

29.04.2019

Vereinssoftware

Buchhaltungsmodul - neue Funktionen

  • Die Konten in der Summen- / Saldenliste können nun durch Klick auf die Kontenzeile geöffnet werden
  • Es gibt in Konten ein Suchfeld
  • Wenn sich mehrere Wirtschaftsjahre in Bearbeitung befinden und noch nicht abgeschlossen sind, springt das Programm nicht mehr automatisch in das aktuelle Jahr, sondern merkt sich, in welchem Jahr man aktuell arbeitet und beim Klick auf andere Masken, verbleibt man in dem Wirtschaftsjahr, dass man aktuell bucht oder analysiert.
  • Beim Dialogbuchen werden nun nach Auswahl der passenden Belegart (Eingangsrechnung, Ausgangsrechnung etc. ) die Sachkonten passend der Beschriftung ( zur der ausgewählten Belegart) eingeschränkt. D.h. die Bankkonten werden beispielsweise nur gezeigt, wenn man auf der Soll oder Haben-Seite Bankkonten eingeben muss. 
  • Verbesserte Plausibiltätsprüfung. Z.B. Bank an Bank buchen ist nicht mehr möglich. Eine solche Umbuchung muss nun über ein Transferkonto gebucht werden.

Vereinssoftware

Löschung von Bankdateien falls diese bereits per HBCI eingereicht wurden

Im Archiv der Lastschriftdateien und Gutschriftdateien werden die Buttons zur Löschung der erzeugten Dateien künftig nur noch gezeigt, so lange eine Datei noch nicht per HBCI-Schnittstelle eingereicht wurde. Falls eine Einreichung bereits erfolgt ist, kann eine Datei nicht mehr zurückgesetzt werden, um doppelte Abbuchungen oder Auszahlungen zu vermeiden. Der Button wird daher nicht mehr gezeigt.

26.04.2019

Vereinssoftware

Kontoimportformat CAMT integriert

Sofern kein Onlinebanking (HBCI) angebunden ist, kann ab sofort auch das standardisierte CAMT Format für den Bankkontoumsatztransfer verwendet werden. Es kann unter Einstellungen / Finanzen / Bankkonten beim jeweiligen Konto unter dem Auswahlfeld Bankprogramm CAMT eingestellt werden.
Nach dieser Einstellung können Sie Ihre von der Bank erhaltenen CAMT-Dateien einzeln (tageweise) oder gebündelt als ZIP-Datei hochladen. Der integrierte Dublettenschutz unterstützt Sie dabei, keine Datei zweimal einzulesen. Bitte trotzdem sehr sorgfältig arbeiten, da ein mehrfaches Einlesen zu größeren Schäden führen kann.


Das CAMT - Format ist das von der SEPA definierte einheitliche XML-Datenübertragungsformat für den Austausch zwischen Banken und Kunden. Die Verwendung ist seit 2014 verbindlich. Das Format löst SWIFT-EDIFACT-Formate ab.
 

25.04.2019

Vereinssoftware

Anpassungen Serienkommunikationsaktionen

In der Konfigurationsmaske der Serienkommunikationsaktionen (E-Mail, Serien-PDF, etc.) im Reiter Kontakte sind nun weitere Funktionalitäten hinzugefügt worden. Es ist nun möglich, aus dieser Maske heraus alle derzeit der Aktion zugeordneten Kontakte entweder einer Adressliste oder einem Serienbrief zuzuweisen.
Damit ist es z.B. möglich, Kontakte, die bei einem Massenmailversand nicht verschickt werden konnten (fehlerhafte E-Mailadresse, etc.), direkt einer Adressliste für spätere Auswertungen oder einem Serienbrief für eine weitere Bearbeitung in Briefform zuzuordnen.
Um die Auswahlbox mit diesen Optionen und den Button zum Ausführen der gewählten Option zu sehen, müssen Kontakte der Aktion zugewiesen sein.
 

22.04.2019

Vereinssoftware

Neue Platzhalter zur IBAN Formatierung

Die Platzhalter [IBAN_BLOCK] [IBAN_KONTO_BLOCK] stellen in den Zahlungsbedingungen die IBANs nach dem Muster DEXX XXXX XXXX XXXX XXXX XX da.

16.04.2019

Vereinssoftware

QR-Codes auf Rechnungen zum Zahlen im BCD-Verfahren

Ab sofort können QR-Codes in die Rechnung eingefügt werden, die alle benötigten Daten für eine Überweisung nach dem BCD-Standart enthalten. Wenn man eine geeignete Banking-App auf seinem Smartphone installiert hat, kann man den Code einscannen und muss dann nur noch die Überweisung für die Rechnung freigeben.

Die QR-Codes werden über den Platzhalter "BCD_QR" in der PDF-Konfiguration im Bereich "Rechnung - Zahlschein" QR-Codes in die Rechnung eingefügt. Dabei ist darauf zu achten, dass für die Felder LINKS, OBEN und BREITE geeignete Werte verwendet werden, dass der Code nicht zu nah am Rand der Seite oder zu klein abgedruckt wird.

Nähere Informationen zu den QR-Codes und zum BCD-Standard finden Sie hier: https://www.stuzza.at/en/download/qr-code/338-qr-code-und-bcd-definitionen-2/file.html

12.04.2019

Vereinssoftware

Austrittsgrund als Pflichtfeld

Das Feld „Austrittsgrund" in der Adress-Grunddaten-Maske ist nun ein bedingtes Pflichtfeld.
Dies bedeutet, wenn Sie den Mitgliedsstatus „gekündigt" wählen, müssen Sie einen Austrittsgrund angeben.
 

Vereinssoftware

Zurücksetzen von Überweisungsdateien

Im Archiv der Überweisungsdateien (Finanzen -> Archive -> Überweisungsdatei-Archiv) steht nun die Funktion zur Rücksetzung der einzelnen Dateien bereit. Analog wie bei den Lastschriftdateien, können auch die Überweisungsdateien zurückgesetzt werden, so lange keine Einreichung per HBCI stattgefunden hat. Alle enthaltenen Buchungen werden für eine neue Erzeugung wieder freigegeben.

Wichtig: Wurde eine Datei manuell heruntergeladen, so gibt das System eine Warnung aus, um darauf hinzuweisen, dass doppelte Einreichungen bei der Bank zu Fehlern und doppelten Auszahlungen führen können.

09.04.2019

Vereinssoftware

Kleinere Anpassungen bei Bankdateien

Bei der Erzeugung von Bankdateien wurden bisher die Inhalte bei den folgenden Elementen immer automatisch auf die maximal erlaubte Länge gesetzt. Die Inhalte wurden bei Bedarf abgeschnitten oder mittels angehängter Leerzeichen auf die entsprechende Länge gebracht. Da im letzteren Fall teilweise Fehler oder Warnungen bei der Einreichung bei einzelnen Banken ausgegeben werden, werden die Inhalte ab sofort nur noch abgeschnitten, falls diese zu lang wären. Ein kürzerer Inhalt wird nicht mehr aufgefüllt.
Betroffen sind folgende Elemente:
- <MsgId></MsgId> (Eindeutige Id einer Bankdatei)
- <Nm></Nm> (Name des Kontoinhabers des Empfänger / Zielkontos)
- <Ustrd></Ustrd> (Verwendungszweck der einzelnen Buchung)
- <EndToEndId></EndToEndId> (Eindeutige Id jeder einzelnen Buchung innerhalb der Datei)
 

01.04.2019

Vereinssoftware

Newsletteranmeldung im PDF-Anmeldeformular

Im Modul PDF-Anmeldeformular (ausgenommen Spendenformulare) kann ab sofort auch die Anmeldung zum Newsletter integriert werden. In den Grundeinstellungen des Formulars kann dazu eines der hinterlegten Newsletterformulare ausgewählt werden. Je nach Konfiguration des gewählten Newsletterformulars, kann der Benutzer bei der Anmeldung direkt die Kategorien des Newsletters wählen und erhält eine Bestätigungsmail mit Double-Optin-Verfahren, falls dies im Newslettermodul so aktiviert ist. Der Kontakt kann dann im Newslettermodul separat mit seiner Newsletteranmeldung importiert werden.

Bei neu angelegten PDF-Anmeldeformularen steht die Option direkt zur Verfügung, bei bestehenden Formularen muss das Template erweitert werden. Wenden Sie sich dazu an den Support.

Vereinssoftware

Newsletteranmeldung im Shop-Modul

Im Modul Minishop kann ab sofort auch die Anmeldung zum Newsletter integriert werden. In den Grundeinstellungen des Shops kann dazu eines der hinterlegten Newsletterformulare ausgewählt werden. Je nach Konfiguration des gewählten Newsletterformulars, kann der Benutzer bei beim Abschließen der Bestellung direkt die Kategorien des Newsletters wählen und erhält eine Bestätigungsmail mit Double-Optin-Verfahren, falls dies im Newslettermodul so aktiviert ist. Der Kontakt kann dann im Newslettermodul separat mit seiner Newsletteranmeldung importiert werden.

28.03.2019

Vereinssoftware

Anschreiben bei Spendenbescheinigungssammeldruck

Es ist nun möglich, beim Spendenbescheinigungssammeldruck die Option „Anschrreiben“ zu aktivieren, wodurch für jede Spendenbescheinigung im Druck noch ein Anschreiben-Deckblatt generiert wird.
Der Text für das Anschreiben wird unter Einstellungen->Finanzen->Spendengrunddaten im Reiter Anschreiben konfiguriert und geändert.

Hinweis:
Wird die Option aktiviert und es ist noch kein Anschreiben konfiguriert, so wird der Sammeldruck ohne Anschreiben durchgeführt.
 

Vereinssoftware

Neuer Platzhalter für Teilnehmerlisten im Veranstaltungsmanager

Für die Ausgabe der Teilnehmerlisten steht nun in Bereich der Deckblätter auch das Datenfeld VERANTWORTLICHE zur Verfügung. Unter "Einstellungen -> Dokumentenverwaltung -> PDF-Konfiguration" kann im Reiter "Dokument-Konfiguration" für Veranstaltungen der Bereich "Teilnehmerliste - Deckblatt" sowie "Teilnehmerliste Mehrfachtermin - Deckblatt" jeweils dieses Datenfeld eingebunden werden. Auf dem erzeugten PDF-Dokument der jeweiligen Veranstaltung werden die jeweils hinterlegten Verantwortlichen Personen kommagetrennt ausgegeben.

12.03.2019

Vereinssoftware

Information über Wiedervorlagen eines Benutzers

Bei der Darstellung des Icons in der Kopfzeile, dass den Benutzer über neue Wiedervorlagen informiert, wurde eine Fehlerbehebung bei der Rückgabe vorgenommen. Das Icon wird nun immer gezeigt, wenn Wiedervorlagen für den Benutzer vorhanden sind. Liegen nur Wiedervorlagen für die Zukunft vor, wird das Icon ohne Information zur Anzahl ausgegeben. Liegen Wiedervorlagen für den aktuellen Zeitpunkt vor, wird die Anzahl im rot-weißen Zähler ausgegeben. Somit kann der Benutzer jederzeit die Liste öffnen und auch auf Wiedervorlagen der Zukunft zugreifen, indem das Filter-Datum entsprechend gesetzt wird.

Vereinssoftware

Zeichenkodierung beim "Serienbrief Export" als CSV-Datei angepasst

Im Modul "Kommunikation -> Serienbrief Export" wurde die Zeichenkodierung der Ausgabe nun verbessert, falls als Dateiformat "CSV" ausgewählt wird. Die Ausgabe wird nun durchgehend in UTF-8 kodiert und liefert somit auch Umlaute in der korrekten Darstellung. Hinweis: Wir raten Dazu, den Export als XLSX-Datei durchzuführen, da hier im Gegensatz zu CSV-Dateien, auch Zeilenumbrüche in der Anschrift korrekt wiedergegeben werden können.

08.03.2019

Vereinssoftware

Überarbeitete SMS-Statistiken

Die Statistiken von SMS-Aktionen (Kommunikation > SerienSMS > jeweilige SMS-Aktion > Statistik) wurden überarbeitet und zeigen jetzt die Zahl der versendeten SMS mit zugehörigen Kontakten an.

05.03.2019

Vereinssoftware

Anlagengröße bei E-Mail-Aktionen

Bei Anlagen von E-Mail-Aktionen (Kommunikation > Serien-E-Mail / Newsletter > jeweilige Aktion > E-Mail-Text > Anlagen) wird nun die Dateigröße mit ausgegeben. Dazu wird die Gesamtgröße aller Dateien ausgegeben. Weiterhin gibt es jetzt die Funktion ein Maximum für die Anhanggröße zu hinterlegen, sofern die E-Mails über einen eigenen SMTP-Server versendet werden. Werden die E-Mails über den Sewobe-Server gesendet, ist das Limit fest auf 10 MB gesetzt. Das Maximum kann in den Grunddaten (Einstellungen > Grunddaten > Grunddaten) hinterlegt werden (Zwischen 1 und 100 MB). Ist die Hierarchieverwaltung aktiv, kann für jede Ebene ein eigenes Maximum hinterlegt werden (Einstellungen > Benutzerverwaltung > Hierarchieverwaltung > jeweilige Ebene bearbeiten), sofern nicht die Daten der Hierarchiespitze übernommen sondern die Mails über einen eigenen SMTP-Server versendet werden.

28.02.2019

Vereinssoftware

Protokollierung von Fehllogins

In der globalen Historie werden auch nicht erfolgreiche Loginversuche aller Benutzer dokumentiert. Der Grund  für den Fehllogin ist in dem Historieneintrag Kommentarfeld dokumentiert.

Wenn Sie die Funktion "E-Mailversand bei erfolrgreichem Login" bei einem Benutzer aktiviert haben, so enthält die E-Mail auch die Information wie viele Fehllogins es seit dem letzten erfolgreichen Login gegeben hat. Diese Information wird nur angezeigt, wenn es mindestens einen Fehllogin gab.

26.02.2019

Vereinssoftware

Betreffverlängerung für Newsletter-An- und Abmeldemails

Die maximale Länge des E-Mail-Betreffs für Newsletter-An- und Abmeldeformulare wurde von 60 auf 255 Zeichen erhöht.

Vereinssoftware

SMS-Statistiken überarbeitet

Die SMS-Statistiken der SerienSMS-Aktionen (Unter Kommunikation > SerienSMS) wurden überarbeitet und sind absofort so aufgebaut wie die E-Mail-Statistiken von SerienE-Mail-Aktionen (Unter Kommunikation > Serien-E-Mail / Newsletter). Die überarbeiteten Statistiken zeigen nun alle Empfänger mit Kontaktname, Mobilnummer, Datum und Status des Versands an. Zusätzlich kann man die Empfänger nach Stichworten filtern.

Vereinssoftware

Betrefffeld der Newsletter-An- und Abmeldemails vergrößert

Die Felder für den Betreff der Double-Optin Bestätigung bei der Anmeldung sowie der Abmeldebestätigung im Newsletterformular wurde auf maximal 255 Zeichen vergrößert.

20.02.2019

Vereinssoftware

Löschen von Webprofilen (Responsive Ausgabe)

Folgende Anpassung betrifft das Webprofil in der responsiven Ausgabe:

Einzelne Webprofile können nun in der Kontaktmaske unter Webprofil => Grunddaten auch gelöscht werden. Beim Löschen gehen sowohl die Texte und Einstellungen zur Sichtbarkeit einzelner Felder verloren, wie auch bereits hochgeladene Bilder. Im Falle des erweiterten Webprofils mit Portfolio und Referenzen werden auch die dort hinterlegten Texte, Links und Dateien gelöscht.

Falls die Löschung keine Option ist, können die Profile auch weiterhin ausgeblendet werden (Sichtbarkeitsstatus des Profils)

Vereinssoftware

Neue Funktion in „Manuelle Vorkontierung“

Hinweis:
Die folgende Funktion ist nicht verfügbar, wenn die Doppelte Buchhaltung oder der Buchhaltungsexport aktiviert ist.

In der Manuellen Vorkontierung wurde ein weiterer Button mit der Bezeichnung „Buchungen löschen“ hinzugefügt. Mit diesem Button ist es möglich, alle derzeit gefilterten Buchungen auf dieser Maske aus der manuellen Vorkontierung zu löschen.
Vor dem Löschen erscheint ein Bestätigungsdialog, der die Anzahl der zu löschenden Buchungen anzeigt Jede Löschung wird in der globalen Historie vermerkt.
 

Vereinssoftware

Wichtig: Anpassung Konfiguration Briefpapier PDF

Wir waren aus technischen Gründen gezwungen den im MANAGER genutzten PDF-Generator zu aktualisieren. Dadurch kann es bei PDFs in wenigen Fällen zu optischen Verschiebungen kommen.

Bitte überprüfen Sie, bei Ihren PDFs, ob sich ein Element verschoben hat. Sollte dies der Fall sein, können Sie unter Einstellungen->Dokumentenverwaltung->PDF-Konfiguration die Konfiguration des Briefpapiers aufrufen und den Wert von „Einzug unten“ in das Feld „Einzug rechts“ eintragen.
 

Vereinssoftware

Rechnungsbezeichnung Veranstaltungen

In den Grunddaten einer Veranstaltung gibt es nun die Einstellungsmöglichkeit des Textes für die Bezeichnung der Rechnungsposition.
Es ist möglich, bei einer kostenpflichtigen Veranstaltung, eine eigenständige Rechnungsbezeichnung anzugeben. Der hier eingetragene Wert wird als Positionsbezeichnung auf der Rechnung verwendet. Wird in das Feld nichts eingetragen, so wird der Veranstaltungsname als Positionsbezeichnung verwendet.
Die Angabe einer Rechnungsbezeichnung ist zu empfehlen, wenn der Veranstaltungsname sehr lang ist, da es sonst zu Formatproblem auf der Rechnung kommen kann und eventuell der Preis in der Rechnung überschreiben wird, da die Bezeichnung nicht umbricht.
 

19.02.2019

Vereinssoftware

Wichtig! Anpassung PDF Anmeldeformular

Wir mussten aus technologischen Gründen eine neue Software für die PDF Erstellung einfügen. In unseren Tests wurden die erzeugten PDFs korrekt ausgegeben. Bitte führen Sie aber zum Test eine Musteranmeldung in Ihrem Anmeldeformular durch und prüfen ob alles korrekt wiedergegeben wird.
Bitte legen Sie bei Abweichungen im Serviceportal ein Ticket an.

18.02.2019

Vereinssoftware

Anpassung automatischen Geburtstagsmail

Bei der Funktion der automatischen Geburtstagsmail wurde eine Anpassung duchgeführt. Kontakte mit den Mitgliedsstatus Gekündigt, Gekündigt (Widerrufen), Gekündigt (Storniert), Gekündigt (Ausgeschlossen) und Gekündigt (Verstorben) werden nicht mehr zum Versand dieser E-Mail hinzugefügt.

15.02.2019

Vereinssoftware

Neue Einstellungsmöglichkeiten Briefpapier

In der Konfigurationsmaske der Briefpapiere, unter Einstellungen->Dokumentenverwaltung->PDF-Konfiguration, in der auch die Seiteneinzüge und die Bezeichnung festgelegt werden, wurden zwei neue Einstellungsmöglichkeiten hinzugefügt.

Ausrichtung:
Hier können Sie bestimmen, ob Dokumente, die mit diesem Briefpapier erstellt werden, im Hoch- oder im Querformat erstellt werden sollen. Standardmäßig ist jedes Briefpapier auf Hochformat eingestellt.

Digitales Briefpapier nur auf Seite 1:
Wenn diese Option auf Ja steht, so wird der Bereich digitales Briefpapier nur auf die Seite 1 eines mehrseitigen PDF’s angewendet, d.h. alle Seiten ab Seite 2 werden dann Blanko gedruckt.
Bei Sammeldrucken wird diese Regel nur auf die jeweils erste Seite jedes Einzel-PDF’s angewendet.
Beispiel Serienbrief:
Es wird ein Serienbrief für 3 Personen erstellt. Der Serienbrief umfasst pro Person eine Länge von 2 Seiten, so wird auf die erste Seite des PDF’s jeder Person das Briefpapier gedruckt und die jeweils zweite Seite wird Blanko gedruckt.
 

Vereinssoftware

Auswertungspool – Bewährte und nützliche Auswertungen

Wenn Sie eine neue Auswertung anlegen möchten, so haben Sie neben der Möglichkeit eine „Neue Auswertung“ und „Kopie von bestehender Auswertung“ auch die Möglichkeit die Kopie einer SEWOBE-Auswertung anzulegen. Dort ist ein Pool von bewährten und sinnvollen Auswertungen angelegt worden, die die Arbeit sehr erleichtern können.

Jede Pool Auswertung verfügt über einen Beschreibungstext mit folgenden Infos:
- Was wertet die Auswertung aus?
- Gibt Einstellungsmöglichkeiten/Platzhalter?
- Welche Daten werden ausgegeben?
- Welche Sortierung wird auf das Ergebnis angewendet?

Diese SEWOBE Pool-Auswertung können von Ihnen nicht angepasst werden, da es sich um komplexe SQL Abfragen handelt. Jedoch können Sie vom Support diese Auswertungen an Ihre Wünsche erweitern lassen.

 

Vereinssoftware

Sichtbarkeit der globalen Historie bei Hierarchielösungen

Bisher war bei Hierarchielösungen die globale Historie aus Datenschutzgründen idealerweise nur dem Supervisor der obersten Ebene zugänglich. Bei Untermandantenlösungen und Hierarchieverwaltungen wird die Sichtbarkeit der Historieneinträge nun an Hand der Zuordnung der Benutzer gesteuert. Das bedeutet, das ein Benutzer nur Änderungen an Datensätzen sehen kann, die seiner Hierarchieebene bzw. seinem Untermandanten zugeordnet sind.

Beispiel:
Der Geschäftsbereich Ebene Landesverband 1 wurde geändert.
Nur Benutzer und virtuelle Benutzer der Ebene Landesverband 1 können diese Änderung in der Historie sehen.
Die Sichtbarkeit der kontaktbezogenen Historieneinträge werden an Hand der Adressrecht gesteuert.

Neuer Filter: Gliederungskategorie (Nur bei Hierarchieverwaltung)
Wenn Gliederungskategorien angelegt und den Hierarchieebenen zugewiesen sind, so hat man in der globalen Historie zusätzlich noch die Möglichkeit nach Änderungen aus einer speziellen Gliederungskategorie zu filtern. (relevant bei kontaktbezogenen Historieneinträgen)
Man könnte damit z.B. nach Änderungen von Kontakten suchen, die von einer anderen Hierarchieebene durchgeführt worden sind.

Hinweis:
Bei Lösungen, die weder Untermandanten noch eine Hierarchieverwaltung haben, ändert sich in der Historie nichts.
 

Vereinssoftware

Validierung von PLZ bei Zusatzadressen

Ab sofort ist die Überprüfung von Postleitzahlen auch für zusätzliche Adressen und Familienkontakte aktiviert. Hierbei wird auf das jeweilige Land der Adresse geprüft.

12.02.2019

Vereinssoftware

Bezeichnung der Karten und Preise im Veranstaltungsmanager

In den Masken für den Import von Bestellern und Teilnehmern einer Veranstaltung wurden nun die Spalten für die Ausgabe der Karten- und Preisbezeichnungen erweitert. Die Bezeichnungen werden nun in allen Masken komplett ausgegeben, um auch bei nur kleinen Abweichungen am Ende der Bezeichnungen immer die wichtigen Daten erkennbar zu machen.

Vereinssoftware

Platzhalter ANREDELIEBER verbessert

Um die Ausgabe des Platzhalters [ANREDELIEBER] in Kommunikationsaktionen zu verbessern und bei fehlendem Vornamen eine Rückgabe wie "Liebe Musterfrau," oder "Lieber Mustermann," zu verhindern, wurden folgende Anpassungen vorgenommen:

Liegt ein Vorname vor, wird der Platzhalter weiterhin mit "Liebe Monika Musterfrau," bzw. "Lieber Max Mustermann," ausgegeben.
Liegt KEIN Vorname vor, wird der Platzhalter mit der Anrede der Person aufgefüllt und als "Liebe Frau Musterfrau," bzw. "Lieber Herr Mustermann," ausgegeben.

Wird die Zentrale einer Firma angesprochen, bleibt die Ausgabe bei "Liebe Damen und Herren,", bei Familien "Liebe Familie Musterfrau,".

11.02.2019

Vereinssoftware

Adressausgabe in SEPA-Bankdateien

Aufgrund von Änderungen bei der Software von Banken mussten folgende Änderungen bei der Rückgabe von Adressen in Bankdateien vorgenommen werden. Betroffen sind hier nur Datensätze mit Auslandskonten aus Nicht-EWR-Ländern wie beispielsweise der Schweiz.

Für Bankdateien, die über ein Konto verarbeitet werden, das unter Einstellungen => Finanzen => Bankkonten mit der Option Onlinebanking-Zugang "NEIN" hinterlegt ist, werden die Adressen künftig unstrukturiert ausgegeben. Die Adresse wird dabei mit folgenden Parametern ausgegeben: Ctry (Länderkennung) sowie AdrLine (Straße) und nochmals AdrLine (PLZ und Ort). In dieser Form werden die Bankdateien in den Online-Portalen der Banken akzeptiert.

Für Bankdateien, die über ein Konto verarbeitet werden, das unter Einstellungen => Finanzen => Bankkonten mit der Option Onlinebanking-Zugang "JA" hinterlegt ist, werden die Adressen wie bisher strukturiert ausgegeben. Die Adresse wird dabei mit folgenden Parametern ausgegeben: StrtNm (Straße), PstCd (PLZ), TwnNm (Ort) sowie Ctry (Länderkennung). Diese Ausgabe ist für die Übermittlung der Daten an die HBCI-Schnittstelle erforderlich.

Falls eine Bankdatei auf Basis eines Kontos mit Onlinebanking-Zugang erzeugt wurde, kann es beim manuellen Import dieser Datei in Ihrem Onlinebanking-Zugang zur Verhinderugn der Einreichung mit Fehlerrückgabe der Bank kommen. Für den Fall, dass die Datei dennoch manuell eingereicht werden muss, ist unter Einstellungen => Bankkonten im entsprechenden Konto die Auswahl Onlinebanking-Zugang auf "NEIN" zu stellen. Anschließend muss die Datei aktualisiert werden.

08.02.2019

Vereinssoftware

Filtererweiterung Sammelrechnungsdruck

Beim Sammelausdruck von Rechnungen und Gutschriften unter „Finanzen -> Rechnungsversand -> Rechnungen Sammelausdruck“ und „Finanzen -> Gutschriften -> Gutschriften Sammelausdruck“ wurden zwei neue Filteroptionen für den Zahlstatus hinzugefügt:

„Nur bezahlte, nicht stornierte“ liefert alle komplett beglichenen, nicht stornierten Rechnungen/Gutschriften.
„Nur stornierte mit Gesamtsumme > 0,00“ liefert alle stornierte Rechnungen/Gutschriften mit einer Gesamtsumme welche 0€ übersteigt.
 

07.02.2019

Vereinssoftware

Feldbezeichnungen individueller Felder im responsiven Portal

Die Ausgabe der Feldbezeichnung individueller Felder im responsiven Portal zeigt nun wie erwartet die "Bezeichnung im Portal" aus der Konfigurationsmaske. ist in diesem Feld kein Wert hinterlegt, wird die interne Feldbezeichnung aus dem Feld "Bezeichnung" ausgegeben.

Zudem wurden in der Konfigurationsmaske der Indiv. Datenfelder Einstellungsmöglichkeiten deaktiviert, die im responsiven Portal nicht mehr relevant sind.

01.02.2019

Vereinssoftware

Vereinfachte Bedienung in den Geschäftsbereichen

Zur Vereinfachung der Bedienung können die Geschäftsbereiche zur Konfiguration mit einem einfachen Klick geöffnet werden.

16.01.2019

Vereinssoftware

Berechtigungen auf Bankkonten

Unter Einstellungen / Finanzen / Bankkonten kann nun pro Bankkonto eine Rechteprüfung  aktiviert werden.
Der Anwender sieht anschließend, bei Aktivierung der Rechteprüfung, nur noch die Konten im Zahlungsimport sofern er auch die dem Konto konfigurierte Rechtegruppe als Benutzer zugeteilt bekommen hat.

Vereinssoftware

Anpassungen Buchhaltungsmodul

Im Buchhaltungsmodul wurden folgende Dinge angepasst:
1. Verbesserter Schutz zur Löschung von Wirtschaftsjahren
2. Bei Zahlungsimporten wird nun pro Bankkonto ein eigener Buchungsstapel angelegt. Somit können Prüfungen leichter anhand des Kontoauszugs erfolgen.

Vereinssoftware

Auswertungsassistent - PDF Ausgabe

Die Spaltenbreiten, die bei Anlage eines Feldes im Bereich Felder, definiert werden können, werden nun bei Ausgabe auf dem Bildschirm und im PDF beachtet. Die Angaben sind in mm anzugeben.
In diesem Zusammenhang wurde auch der PDF Export neu geschaffen. Damit können nun auch größere Berichte exportiert werden. 

Vereinssoftware

Neues Feld Eintritt in die Gliederungsebene

In den Finanz-Grunddaten wurde, ergänzend zum bestehenden Eintrittsdatum, noch ein weiteres Feld "Eintritt in die Gliederungsebene" eingeführt. Dieses Datumsfeld kann genutzt werden, um zu dokumentieren, ab wann ein Mitglied in der aktuellen Gliederung Mitglied geworden ist. 
Dieses Feld wird automatisch bei Nummernkreis-Wechsel auf das aktuelle Datum gesetzt. Es hat aber im Augenblick nur redaktionellen Charakter und wird in keiner Statistik o.ä. verwendet. Für Ehrungsberechnungen, etc. wird das bestehende Eintrittsdatum verwendet.

Vereinssoftware

Neue Sortiermöglichkeit für Sammelrechnungsdruck

Mit dem neuen Update gibt es jetzt die Möglichkeit im Bereich Finanzen -> Rechnungen Sammelausdruck die erstellten Rechnungen nach der PLZ und nachfolgend nach der Straße und der Rechnungsnummer des Empfängers zu sortieren.

15.01.2019

Vereinssoftware

Neue Sortiermöglichkeit für Serien-PDF und Etiketten

Mit dem neuen Update gibt es jetzt die Möglichkeit in den Bereichen Kommunikation -> Serienbrief (pdf) und Kommunikation -> Etiketten/Karten den Inhalt der erstellten PDF's nach dem Land und nachfolgend der PLZ des Empfängers zu sortieren.

Vereinssoftware

Neue Filteroption im Kontojournal

Im Kontojournal wurde beim Filter "Kontierungsstatus" eine neue Option hinzugefügt. Diese neue Option trägt die Bezeichnung "Unkontiert". Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie das Suchergebnis nach allen Buchungen filtern, die derzeit noch unkontiert sind.

12.01.2019

Vereinssoftware

SEPA-Mandat beim Spendenimport

Beim Import von Spenden aus dem Spendenformular wird künftig auch das Feld "SEPA-Mandat" im Bereich der Kontodaten des Spenders mit dem Wert "liegt vor" bestückt, fall es sich um eine Lastschrift-Spende handelt.

Da der Spender im Spendenformular dem Lastschrifteinzug zustimmt, wird so sicher gestellt, dass ohne manuelle Bearbeitung des Kontaktdatensatzes die Erzeugung der Bankdatei zum Einzug der Spende erfolgen kann.

Die Änderung tritt für alle Spenden in Kraft, die nach dem Update im Spendenformular eingetragen werden. Spenden, die vor dem Update eingetragen wurden, bisher aber nicht importiert sind, müssen noch manuell bearbeitet werden.

14.12.2018

Vereinssoftware

Rechnungssammeldruck im Veranstaltungsmanager

Ab sofort können im Veranstaltungsmanager unter dem Reiter "Bestellungen -> Rechnungsliste" die Rechnungen per Sammelausdruck auch mit dem hinterlegten, digitalen Briefpapier erzeugt werden.

Der Button "Rechnungsdruck (Blanko)" erzeugt die gewählten Rechnungen wie bisher als Blanko-Dokumente zum Ausdrucken auf Ihr vorgefertigtes Briefpapier. Der neue Button "Rechnungsdruck (Briefpapier)" erzeugt die gewählten Dokumente mit dem im System hinterlegten, digitalen Briefpapier.

20.11.2018

Vereinssoftware

Dokumentenvorlagen kopieren und verschieben

Im Menüpunkt Einstellungen > Dokumentenverwaltung > Dokumentvorlagen ist es nun möglich, Kopien von bestehenden Vorlagen zu erstellen, oder Dokumentvorlagen in andere Vorlagegruppen zu verschieben.

Um diese Funktion zu verwenden benötigt der Benutzer in einer seiner Benutzergruppen das Recht "Konfiguration > Dokumentvorlagen kopieren / verschieben".

Ist dieses Recht vergeben, hat der Benutzer zwei Möglichkeiten, die neue Funktion zu nutzen. Er kann die Vorlage entweder links im Vorlagenbaum per drag&drop auf eine Vorlagegruppe zu ziehen, oder die Vorlage zur Bearbeitung zu öffnen und auf den Button zum Kopieren/Verschieben zu klicken. Anschließend muss immer noch ausgewählt werden, ob die Vorlage kopiert, oder verschoben werden soll. Im Falle einer Kopie wird an die originale Bezeichnung das Suffix "(Kopie)" angehängt.

Falls Sie die Hierarchieverwaltung nutzen, ist noch zu beachten, dass nur Vorlagen der eigenen Hierarchieebene verschoben werden können. Freigegebene Vorlagen einer anderen Hierarchieebene können nur kopiert werden. Das Eigentümerrecht der neu erstellten Kopie liegen dann bei der Hierarchieebene, die die Kopie erstellt hat.

19.11.2018

Vereinssoftware

Datencheck Anmeldeformular

Ab sofort werden die Daten-Eingaben in allen Online-Formularen nach dem Verlassen des Feldes auf Inhalt geprüft.  Dies gilt nur bei Pflichtfeldern.

HINWEIS: Die Funktion ist für alle PDF-Anmeldeformulare automatisch verfügbar. Bitte prüfen Sie trotzdem, ob diese Option bei Ihnen zu Fehldarstellungen führt. Sollte es zu optischen Problemen kommen, können diese Anpassungen einfach in der CSS-Datei Ihres Formulares überschrieben werden. Gerne unterstützen wir Sie dabei. 

12.11.2018

Vereinssoftware

Automatisches Ende Beitragsposition

Bei der Beitragsabrechnung wurden nun zwei Dinge angepasst:

1. Beitragspositionen bei denen das Datum im Feld Start Zeitraum nach dem Datum im Feld Vertragsende liegt, werden nicht mehr in der Vorschau der Beitragsabrechnung gezeigt und damit auch nicht mehr abgerechnet.

2. Wenn bei einem Beitrag nach der Abrechnung, dass neue Datum im Feld Start Zeitraum nach dem angegebenen Vertragsende liegt, so wird die Beitragsposition automatisch auf den Status abgerechnet gesetzt.

09.11.2018

Vereinssoftware

Stammdaten bearbeiten und Modulwizard

Mit der Überarbeitung des Einrichtungsassistenten sind Sie in der Lage, alle bei der ersten Einrichtung hinterlegten Stammdaten nochmal abzuändern.
Diese Daten können Sie unter Einstellungen > Grunddaten > Stammdaten anpassen. Auch das LOGO-Bild oben links im MANAGER kann nun von Ihnen ausgetauscht werden.

Außerdem wurde für alle Homepagemodule ein Einrichtungsassistent geschaffen, der es Ihnen ermöglicht, die Homepagemodule selbst einzurichten.

Welche Module sind davon betroffen? 

  • Veranstaltungsmanager: Einstellungen > Veranstaltungsmanager > Grunddaten (Wenn keine Grunddaten existieren oder diese vorher gelöscht wurden).
  • PDF-Anmeldeformular: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > PDF-Anmeldeformular (Beim Anlegen von einem Anmeldeformular)
  • Webprofil: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Webprofil (Wenn keine Grunddaten existieren oder diese vorher gelöscht wurden. Wird nur gezeigt, sofern nicht das responsive Webportal genutzt wird)
  • Spendenformular: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > PDF-Anmeldeformular (Beim Anlegen von einem Spendenformular)
  • Newsletterformular: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Newsletterformular (Beim Anlegen von Newsletterformularen)
  • Befragungslayouts: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Befragung (Beim Anlegen von Layouts für die Befragungen)
  • Bildergalerie: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Bildergalerie (Wenn keine Grunddaten existieren oder diese vorher gelöscht wurden)
  • Portalnews: Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Konfiguration News (Wenn keine Grunddaten existieren, Wizard hat keine Auswirkung, sofern das responsive Webportal genutzt wird).

HINWEIS: Sollte eines der Module bei Ihnen nicht verfügbar sein, können Sie dieses einfach über SEWOBE lizenzieren. Hierzu können Sie uns gerne kontaktieren. Alle durch den Einrichtungsassistenten konfigurierten Module können im nachhinein angepasst werden.

05.11.2018

Vereinssoftware

Neue Darstellungen im neuen Webprofil

Alle Webprofile in Kombination mit dem neuen Mitgliederportal haben nun die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Layouts zu wechseln. Diese Option funktioniert nur dann, wenn kein kundenspezifisches Layout für Ihre Organisation erstellt wurde.
Unter Einstellungen > Unsere Spezialmodule > Webprofil haben Sie die Möglichkeit die Darstellungsart zwischen 4 Optionen zu wechseln (Listendarstellung / Boxdarstellung zweispaltig / Boxdarstellung einspaltig / Boxdarstellung zweispaltig (klein)).

  • Listendarstellung:
    Die Webprofile werden alle untereinander dargestellt und jedes Profil benötigt genau eine Zeile (aktuelle Darstellung). Hier wurden in der Übersicht Bilder hinzugefügt und die Layouts optisch modernisiert.
  • Boxdarstellung zweispaltig:
    Jedes Profil ist in einer Box definiert, die ca. 50% der Breite einnimmt. Dadurch können zwei Profile nebeneinander stehen. Die Boxen beinhalten auch ein Bild, was ca. 2/5 der Breite der Box einnimmt.
  • Boxdarstellung einspaltig:
    Mit dieser Profildarstellung wird jedes Profil mit Vollständiger Anschrift, Kontaktdaten und Kurzbeschreibung angezeigt. Jedes Profil benötigt eine eigene Zeile.
  • Boxdarstellung zweispaltung (klein):
    Im Gegensatz zur Boxdarstellung zweispaltig, ist hier die Darstellung filigraner. Das Profil wird mit einem viel kleineren Profilbild dargestellt, welches ca. 1/4 der Breite des Profils einnimmt.
Außerdem kann man auch in dieser Einstellungsmaske die Art der Hervorhebung bestimmen. Hier haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob der Firmenname oder der Ansprechpartner hervorgehobene werden soll. Im Standard wird der Ansprechpartner hervorgehobene.

Achtung: Sollten Sie derzeit bereits ein Customlayout von uns besitzt, haben die oben genannten Einstellungen keine Auswirkung auf Ihr Layout. Die Entfernung des Customlayouts kann nur über die SEWOBE erfolgen.

23.10.2018

Vereinssoftware

Neues Rechte - Kundenportal

Bislang konnte man im neuen Mitgliederportal immer den Menüpunkt Module sehen. Auch dann, wenn man überhaupt keine Module aktiviert hatte. Dies hat zur Verwirrung geführt.

Mit diesem Update wurde das geändert. Ab sofort gibt es für das Mitgliederportal ein neues Recht, welches dafür zuständig ist, den Navigationspunkt Module einzublenden. Da wir nicht wissen, wie Ihre Rechtevergabe im Mitgliederportal gedacht ist, wird dieses Recht nicht automatisch zugewiesen. Sie müssen daher selbst dieses Recht den jeweiligen Rechtegruppen zuordnen.

Hierzu müssen Sie unter Einstellungen > Mitgliederportal > Rechtegruppen Mitgliederportal Ihren Rechtegruppen das Recht "Module einsehen" hinzufügen.

Vereinssoftware

Mitgliederportal - Neue Farbschemata

Das neue responsive Mitgliederportal (Version 2) wurde in den Farbkombinationen harmonisiert und die Farben wurden besser zusammengestellt.
Diese Einstellung können Sie unter Einstellungen > Mitgliederportal > Grunddaten Mitgliederportal ganz unten unter Farbschema einstellen.

09.10.2018

Vereinssoftware

Englische Version des Newsletteranmeldeformulars

Die aktuellen Newsletterformulare bieten nun auch die Möglichkeit Englisch auszuwählen.

Fragen Sie den Support, wenn Sie ein englischsprachiges Newsletterformular einsetzen wollen. Auch andere Sprachen sind denkbar. 

 

04.10.2018

Vereinssoftware

Rechnungen mit / ohne OP Liste drucken

Wir haben nun den Systemparameter "SAMMELDRUCK_ANLAGE_ENABLE" mit der Bezeichnung "Aktiviert die Option Versand ohne Anlage im Sammeldruck“ hinzugefügt. Wird bei diesem Systemparameter eine 1 eingetragen, so wird dieser aktiviert.

In diesem Fall gibt es im Navigationspunkt Finanzen->Rechnungen Sammelausdruck eine zusätzliche Checkbox zur Auswahl. Die Bezeichnung neben der Checkbox lautet „Nur Beleg ausdrucken (Ohne Anlage wie z.B. offene Postenliste)“.
Wenn diese Option beim Druck aktiviert wird, so werden in der erstellten Sammel-PDF nur die ausgewählten Rechnungen zusammengefügt ohne die Offene-Posten-Liste.
 

19.09.2018

Lieferdienstsofware

Neues Kundenportal für Lieferdienste

Das neue für die mobile Nutzung optimierte Kundenportal für Lieferdienste steht jetzt zur Verfügung.

Das neue Kundenportal ist in 11 verschiedenen Farblayouts verfügbar.  
Die Umstellung kann nur über die SEWOBE erfolgen, da hier Operationen in der Datenbank vorgenommen werden müssen. Bitte kontaktieren Sie uns, sofern Sie auf das neue Kundenportal umstellen möchten.

Bitte beachten Sie dabei, das wir beim Umstellen auf das neue Kundenportal die Zugangsdaten teilweise löschen müssen. Dies passiert bei Firmenkontakten, Familienkontakten oder Privatkontakten, wenn diese alternative Adressen haben.
Die gelöschten Kontakte werden von uns gekennzeichnet und müssen von Ihnen geprüft werden, da Sie die Zugangsdaten hier erneut zuweisen müssen, um den Zugang dem richtigen Ansprechpartner zuzuordnen.

Es werden außerdem automatisch neue Pfade zu den neuen Bestellformularen und Probebestellungen angeboten. Diese werden optisch nun vom Kundenportal gesteuert.

Nach der Umstellung auf das neue Portal können die neuen Formulare in folgenden Navigationspunkten gefunden werden:

  • Probebestellung: Einstellungen > Lieferdienst > Probelieferung
  • Erstbestellung: Einstellungen > Lieferdienst > Erstbestellungen
Bitte beachten Sie, dass sich die Bestellformulare nicht automatisch auf Ihrer Webseite aktualisieren. Idealerweise machen wir mit Ihnen die Umstellung gemeinsam. 

Wir empfehlen Ihnen diese Umstellung - Ihre Kunden werden sich freuen. 

13.09.2018

Vereinssoftware

Feld BCC-Mail Mahnungsversand Umzug

Unter Einstellungen->Grunddaten->Grunddaten war es möglich eine E-Mailadresse als BCC-Adresse für den Mahnungsversand zu hinterlegen. Dadurch hat man von allen per E-Mail versendeten Mahnungen eine BCC (Blind Carbon Copy) an die hinterlegte E-Mailadresse zugesendet bekommen.
Da diese Option global für alle Geschäftbereiche galt und bei Hierarchielösungen auch für alle Hierarchieebenen, haben wir beschlossen, das Feld umzuziehen, um die Verwendeung dieser Funktion flexibler zu gestalten.

Diese Option können Sie ab sofort in den einzelnen Geschäftsbereichen unter Einstellungen->Finanzen->Rechnungsgrunddaten einstellen. Dadurch können Sie den BCC-Versand je nach Geschäftsbereich aktivieren bzw. deaktivieren.
Wenn bei Ihnen bereits eine BCC-Mailadresse eingetragen war, so wurde diese bei all Ihren Geschäftsbereichen eingetragen.

Hinweis:
Bei Hierarchieebenen wurde diese E-Mailadresse nicht in die Geschäftsbereiche übernommen, da hier nicht genau evaluiert werden kann, welche Ebene die Option damals eingestellt hat. In diesem Fall müssen Sie die E-Mailadresse in den einzelnen betroffenen Geschäftsbereichen nachtragen.

Vereinssoftware

Umzug Feld BCC-Adresse Mahnungsversand

Unter Einstellungen->Grunddaten->Grunddaten gibt es die Option eine E-Mailadresse für den BCC-Versand der Mahnungen zu hinterlegen. Ist dort eine E-Mailadresse hinterlegt, so erhält man für jede per E-Mail versendete Mahnung eine BCC (Blind Carbon Copy) an die hinterlegte E-Mailadresse zugesendet.
Da diese Option global für alle Geschäftsbereiche und bei Hierarchielösungen für alle Hierarchieebenen gilt, haben wir beschlossen das Feld umzuziehen, um die Verwendung dieser Funktion für Sie flexibler zu gestalten.

Sie können diese BCC-Mailadresse nun unter Einstellungen->Finanzen-Rechnungsgrunddaten in den einzelnen Geschäftsbereiche separat einstellen. So können Sie zum Beispiel den Mahnungsversand nur für Mahnungen eines speziellen Geschäftsbereichs aktivieren.

Sollten Sie bereits in den Grunddaten eine E-Mailadresse für den BCC-Versand eingetragen haben, so wird diese E-Mailadresse bei all Ihren Geschäftsbereichen hinterlegt.

Hinweis:
Bei Hierarchielösungen wird diese E-Mailadresse nicht übertragen, da hier nicht genau zu evaluieren ist, welche Hierarchieebene diese Option aktiviert hat. Sie müssen in diesem Fall die E-Mailadresse bei den relevanten Geschäftsbereichen nachtragen.

Vereinssoftware

BCC E-Mail beim Mahnungsversand

Unter Einstellungen->Grunddaten->Grunddaten gibt es bisher die Option eine E-Mailadresse für den BCC-Versand der Mahnungen zu hinterlegen. Ist dort eine E-Mailadresse hinterlegt, so erhält man für jede per E-Mail versendete Mahnung eine BCC (Blind Carbon Copy) an die hinterlegte E-Mailadresse zugesendet.
Da diese Option global für alle Geschäftsbereiche und bei Hierarchielösungen für alle Hierarchieebenen gilt, haben wir beschlossen, das Feld umzuziehen, um die Verwendung dieser Funktion gliederungsspezifisch einstellen zu können. 

Sie können diese BCC-Mailadresse ab sofort unter Einstellungen->Finanzen-Rechnungsgrunddaten in den einzelnen Geschäftsbereiche separat einstellen. So können Sie zum Beispiel den Mahnungsversand nur für Mahnungen eines speziellen Geschäftsbereichs aktivieren.

Sollten Sie bereits in den Grunddaten eine E-Mailadresse für den BCC-Versand eingetragen haben, so wird diese Adresse bei all Ihren Geschäftsbereichen automatisch hinterlegt.

Hinweis:
Bei Hierarchielösungen werden wir diese E-Mailadresse nicht übertragen, da hier nicht genau zu evaluieren ist, welche Hierarchieebene diese Option aktiviert hat. Sie müssen in diesem Fall die E-Mailadresse bei den betroffenen Geschäftsbereichen nachtragen.

 

16.08.2018

Vereinssoftware

Verwendungszweck bei Überweisungen von Gutschriften

In den Grunddaten der Geschäftsbereiche Einstellungen -> Finanzen -> Geschäftsbereiche / Rechnungsgrunddaten kann der Verwendungszweck für die Überweisung von Gutschriften nun auch angegeben werden. So ist es nun möglich, für Gutschriften den Verwendungszweck "GUTSCHRIFT VOM XX.XX.XXXX" und für Lastschriften der Verwendungszweck "RECHNUNG VOM XX.XX.XXXX" anzugeben. Damit entfällt die Doppelnutzung des Feldes Verwendungszweck und der Verwendungszweck kann individueller spezifiziert werden. 

Im Standard wurde der Verwendungszweck für Überweisungen mit "GUTSCHRIFT [RECHNUNG_NR] vom [RECHNUNG_DATUM]" hinterlegt. Diese Einstellung ist ab sofort bei Überweisungen von Gutschriften aktiv. Sie können die Ausgabe jederzeit in der Maske Geschäftsbereich verändern.

14.08.2018

Vereinssoftware

Neue Funktionen bei der SEPA-Umrechnung

Unter Einstellungen -> Finanzen -> Bankkonten stehen unter dem Button "[CSS_BUTTON]SEPA-Umrechnung[CSS_END]" zwei neue Funktionen bereit:
Die Funktion "[CSS_BUTTON]Fehlende BIC generieren[CSS_END]" ermöglicht es, fehlende BIC zu bestehenden deutschen und österreichischen IBAN in den Kontaktdaten zu erzeugen.

Zudem besteht die Möglichkeit mittels "[CSS_BUTTON]BIC löschen und neu generieren[CSS_END]" alle bestehenden BIC deutscher und österreichischer IBAN zu löschen und im Anschluss neu zu erzeugen.
Weitere Informationen finden Sie auch in der Hilfe der entsprechenden Maske.

13.08.2018

Vereinssoftware

Passwort-vergessen mit
2 Faktor Authentifizierung !!

In den Grunddaten des MANAGERs unter Einstellungen->Grunddaten->Grunddaten wurde im Bereich Benutzer Passwortsicherheit eine neue Option hinzugefügt. Diese Option trägt die Bezeichnung:
Passwort-Vergessen nur mit aktiver 2-Faktor Authentifizierung .

Wenn diese Option aktiv ist, können sich nur Programm-Benutzer, die die 2-fach Authentifizierung  aktiviert haben, das Passwort über die Passwort-vergessen-Funktion, die sich auf der Loginmaske befindet, zusenden lassen. Benutzer ohne aktiver 2-Faktor Authentifizierung erhalten nur eine Fehlermeldung  mit dem Hinweis, dass  Sie sich an den Systemadministrator wenden müssen.

Zusätzlich ist nun auch nicht mehr möglich, sich ein neues Passwort über die Passwort-vergessen-Funktion zusenden zu lassen, wenn der Zugang gesperrt wurde. Der Zugang kann entweder durch einen anderen Benutzer mit den entsprechenden Rechten oder durch zu viele Fehllogins gesperrt werden. Diese Sperren kann ein Supervisor User aufheben. 

Vereinssoftware

Mehrere Rechnungslayouts / Varianten

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, für jedes der folgenden Dokumente mehere inhaltlich abgewandelte Varianten zu hinterlegen und für jeden Geschäftsbereich einzeln zu definieren, welche Variante genutzt werden soll:
Rechnungen (incl. offene Postenliste), Gutschriften und Beitrags- bzw. Auftragsbestätigung

Das ist besonders dann nützlich, wenn z.B. für unterschiedliche Geschäftsbereiche auf den Rechnungen unterschiedliche Angaben für die Umsatzsteuer gemacht werden müssen.Oder wenn einfach eine grundlegend andere Formatierung der Rechnungen gewünscht ist.

Um diese Funktion zu nutzen kontaktieren Sie bitte unseren Support. Wir werden Ihnen dann die benötigten zusätzlichen Varianten einrichten und deren Handhabung erklären.
Für die Nutzung von Druckausgabe-Varianten fallen außer dem einmaligen Einrichtungsaufwand keine laufenden Kosten an, wie es bei anderen Modulen der Fall ist.

17.07.2018

Officesoftware

Angebots- und Auftragsarchiv

Ab sofort finden Sie unter Finanzen > Archive das Angebots- und Auftragsarchiv.
Dort können Sie sich erstellte Angebote und Aufträge ausgeben lassen. Ihnen stehen dort Filtermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Ein Zeitraum (Von Datum und Bis Datum)
  • Geschäftsbereich
  • Nur Angebote oder Aufträge
  • (Suchen Sie nach Angebots- und Auftragsnummer, Kundennummer, Firma, Vor-, Nachname und Angebote/Auftragsbezeichnung)
Sie können mit einem Klick auf die Spalten im Tabellenkopf die Angebots- und Auftragsnummer, das Datum, die Kundennummer, den Netto- und Bruttobetrag auf- oder absteigend sortieren.
Ihnen stehen des Weiteren Informationen zur aktuellen Tabelle, wie die Anzahl der gefunden Datensätze, Gesamtbetrag in netto und Gesamtbetrag in brutto zur Verfügung.
Eine Begrenzung der Datensätze pro Seite finden Sie ganz unten rechts.
 

Lieferdienstsofware

Abrechnungsfrist

Um die Lieferdienstabrechnung in die Zukunft einzuschränken, können Sie nun in die Lieferdienst-Grunddaten eine Abrechnungsfrist in Tagen festlegen.

Ist der gewünschte Abrechnungstermin größer als das maximale Abrechnungsdatum, also Abrechnungsfrist in Tage + gewählter Abrechnungstermin, findet die Abrechnung nicht statt.

Beispiel:
Abrechnungsfrist = 4 Tage
Aktuelles Datum: 10.05.2018
Maximales Abrechnungsdatum: 14.05.2018
 

11.07.2018

Vereinssoftware

Vorbestückung der Checkbox:
Zustimmung zum E-Mailversand

Ist in den Grundeinstellungen die Option "Zustimmung des Empfängers erforderlich" aktiviert, so ist in den Daten eines Ansprechpartners / Privatkontaktes die Checkbox "Zustimmung zum E-Mailversand" sichtbar. Beim Anlegen eines neuen Kontaktes unter "Neu -> Kontakt", oder eines neuen Ansprechpartners im Firmen oder Familienkontakt, wird diese Checkbox initial nun immer deaktiviert ausgegeben. Um die Zustimmung zum Versand zu hinterlegen, muss die Checkbox also durch den Benutzer immer manuell aktiviert werden. So ist sicher gestellt, dass nicht aus versehen oder unwissentlich die Zustimmung erteilt wird, obwohl der Kontakt selbst gar nicht zugestimmt hat.

Sollten Sie wieder die alte Darstellungsform benötigen, dass. das Feld "Zustimmung E-Mailversand" automatisch auf aktiviert steht, können Sie mit Hilfe der Einstellung "Initialwert Zustimmung zum E-Mailversand", in den Einstellungen -> Systemparameter dies wieder aktivieren. Achtung! Sie müssen dann bei der Erfassung neuer Kontakte darauf achten, dass bei Personen ohne Zustimmung dieses Feld deaktiviert wird..

05.07.2018

Vereinssoftware

Update der PayPal-Funktion im Online-Spendenformular

Ab sofort ist im Online-Spendenformular eine aktualisierte Version der PayPal-Zahlung verfügbar. Aufgrund von veränderten Anforderungen für das Empfangen von Zahlungen über PayPal, ist dies nur mit einer REST API App möglich (Weitere Informationen dazu im unteren Abschnitt). Zudem wird eine Client-ID von PayPal benötigt, die mit geringem Aufwand bei PayPal angefordert werden kann.

Wo bekomme ich die Client-ID her?
Melden Sie sich mit dem PayPal-Account Ihrer Organisation unter https://developer.paypal.com/ an. Von der Startseite aus klicken Sie auf den Navigationspunkt My Apps & Credentials. Weiter unten können Sie dann unter REST API apps eine neue App erstellen.
Geben Sie bei der Erstellung einen App-Namen an und testen Sie vorher im Sandbox-Modus (oben rechts zu finden) die Verbindung. Wenn nun alles passt, schalten Sie diese App auf "live". Anschließend scrollen Sie weiter nach unten und stellen die Live App Settings ein. Geben Sie im Feld Live Return URL die URL zum Spendenformular (zu finden in der Konfigurationsmaske des Spendenformulars im Manager) ein.
https://developer.paypal.com/docs/checkout/integrate/prerequisites/#get-rest-api-sandbox-credentials

Was mache ich mit der Client-ID?
Wenn Sie die Client-ID haben, muss diese in der Konfigurationsmaske des Spendenformulars in das Feld PayPal-ID eingetragen werden. Dazu kopieren Sie die Client-ID aus PayPal und rufen in ihrem Onlinemanager unter Einstellungen > Unsere Spezialmodule > PDF-Anmeldeformular das entsprechende Formular auf. Wählen Sie nun Ihr Spendenformular aus und kopieren Sie die Client-ID in das Feld PayPal-ID. Speichern Sie anschließend das Formular.

Sie sehen das Feld PayPal-ID nicht?
Dann müssen Sie zuerst die Zahlungsart PayPal im Formular aktivieren. Dazu klicken Sie auf die Checkbox mit der Beschriftung PayPal unter dem Punkt Zahlungsarten.
 

04.07.2018

Vereinssoftware

Stornofunktionen für ungewollte Zahlungen mit Guthaben

Sofern Rechnungen automatisiert mit offenen Guthaben bezahlt wurden, steht nun in der Zahlungsübersicht des jeweiligen Debitors eine Stornofunktion zur Verfügung. Hierzu auf das rote X klicken, welches sich am rechten Rand der Buchungszeile befindet. Nach Bestätigung wird eine Stornobuchung durchgeführt und das Guthaben steht wieder für weitere Aktionen zur Verfügung. 

03.07.2018

Vereinssoftware

Änderung Beitragsabrechnung

Nach dem letzten Update war eine Abrechnung in die Zukunft aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Aufgrund von Kundenmitteilungen haben wir dies nun etwas entschärft. 
Um Fehlabrechnungen zu vermeiden, ist weiterhin eine Vorausberechnung von max. 14 Tage in die Zukunft möglich. Dies kann für die fristgerechte Einreichung von SEPA Dateien genutzt werden.
Voraussetzung für eine Abrechnung in der Zukunft ist, dass in den Beitragsgrunddaten unter Einstellungen / Finanzen / Grunddaten Beitragsabrechnung das Feld "Abrechnung gekündigter" auf Nein steht. Hintergrund ist, dass bei zukünftigen evtl. von betroffenen Mitgliedern noch keine Kündigungsautomatik gelaufen ist, welche die Beiträge bereinigt hat.
Als Belegdatum und Belegnummer wird aus steuerlichen Gründen immer das aktuelle Systemdatum verwendet. Losgelöst was für ein Termin eingetragen wurde. Eine Vorschau ist aber ohne zeitliche Limitierung möglich.
 

27.06.2018

Vereinssoftware

Verbesserte Bedienung von Newsletterabmeldeformular

Im Newsletterabmeldeformular werden die Checkboxen ab sofort deaktiviert, wenn die Abmeldung von allen Newslettern aktiv ist.

21.06.2018

Vereinssoftware

Liste offener Posten in Rechnungen und E-Mail-Anschreiben

Ab sofort ist es möglich, im E-Mailanschreiben beim Rechnungsversand, eine Liste der aktuell offenen Rechnungen ausgeben zu lassen (Einstellungen -> Finanzen -> Rechnungsgrunddaten: Platzhalter [LISTE_OFFENE_RECHNUNGEN] im Anschreiben für E-Mail-Rechnungen).
Man kann nun somit mittels Systemparameter (Einstellungen -> Systemparameter: Den Parameter "Rechnung mit OP Liste" auf "1" setzen) die Ausgabe der OP-Liste als Anhang an das Rechnungsdokument unterbinden und dem Empfänger dennoch die OP-Liste zusenden.

Dies hat folgende Vorteile:
1. Wenn beim Versand von Mahnungen die Rechnungsdokumente mitgeschickt werden, werden somit keine veralteten OP-Listen verschickt.
2. Beim Sammelausdruck von Rechnungen wird die Verabreitung beschleunigt und die Dateigröße minimiert.
3. Die Angaben im E-Mailanschreiben beim Rechnungsversand liefern die aktuellen Daten mit dem Stand im Moment des E-Mail-Versands und berücksichtigt somit auch evtl. Zahlungen, die nach der Rechnungsstellung eingegangen sind.

06.06.2018

Vereinssoftware

Neue Stornofuntionen von Zahlungsbuchungen

Ab sofort stehen die bereits existierenden Stornofunktionen aus dem Kontoauszug des Kontoimports auch in mitgliedsspezifischen Zahlungsübersichten, Guthabenliste und Spendenlisten zur Verfügung.  Sichtbar durch ein kleines x. Nach Bestätigung des Dialogs wird die Zahlung wieder zur manuellen Verarbeitung in den Kontoimport zurückgegeben. Ferner können Splitbuchungen auch im Dialog der manuellen Verbuchung im Kontoimport storniert werden. Hierzu auf der rechten Seite im Verbuchungsdialog in der Tabelle Kontierte Buchungen auf die erste Spalte klicken. Diese Funktionen sind im Besonderen bei Falschverbuchungen sinnvoll. Voraussetzung ist das Recht "Zahlungsbuchungen wieder freigegeben"

05.06.2018

Lieferdienstsofware

Erweiterung der Lieferdienst-Statistik

Die Statistiken unter dem Menüpunkt "Lieferdienstfunktionen -> Statistik" wurden die folgenden Statistiken jeweils um das Datum der letzten Probelieferung erweitert:

  • Kunden - Probelieferung erfolgt, aktiver Tagesplan
  • Kunden - Probelieferung erfolgt, kein Tagesplan
  • Kunden - Probelieferung erfolgt, Tagesplan aber ohne Menge.

 

Vereinssoftware

BLSV - Verbandsmeldung Ausblenden von Nachmeldungen

Nachdem bei der Verbandsmeldung an den BLSV keine Nachmeldungen mehr benötigt werden, sondern immer der gesamte Datenbestand an den Verband gemeldet werden muss, wurden die Reiter in der Maske "Extras ->Verbandsmeldungen -> BLSV-Meldung durchführen" aktualisiert.

Ab sofort stehen dort nur noch die beiden Reiter "Meldung" und "Log ansehen" zur Verfügung. Unter dem Reiter "Meldung" kann, wie gewohnt, die Vorschau und die Erzeugung der Gesamtmeldung durchgeführt werden. Die Einsicht in die Meldungen der Vergangenheit erfolgt unter dem Reiter "Log ansehen".

Zudem wurde der Hinweis entfernt, der nach einer erzeugten Gesamtmeldung auf den Reiter "Nachmeldungen" verwiesen hat. So kommt es in dieser Maske zu keinen Missverständnissen mehr.

Vereinssoftware

Hinweistexte für die Zuordnung von Adresslisten

In der Konfiguration der Adresslisten, unter "Einstellungen -> Kontakte -> Adresslisten", kann für jede Adressliste ein Kommentar hinterlegt werden.

Der Eintrag in diesem Datenfeld wird als Hinweistext bei der Zuordnung der Adressliste zum Kontaktdatensatz eingeblendet, wenn der Benutzer den Mauszeiger über die Adresslistenbezeichnung bewegt.

Mit dieser Funktion können Systembenutzer bei der Datenpflege beispielsweise auf die Verwendungsart bestimmter Adresslisten zu hingewiesen werden.

Vereinssoftware

Webprofil im neuen responsiven Webportal

Wenn Sie bereits das neue responsive Webportal im Einsatz haben, können Sie auch das überarbeitete Webprofil Modul nutzen. Neben einem neuen Template zur Einbindung stehen auch neue Funktionen zur Verfügung:

Es kann nun gewählt werden, ob Kontakte selbst über die gezeigten Datenfelder entscheiden können, oder die Entscheidung beim Systemadministrator liegt. Durch die neuen detaillierteren Rechte, die nun zur Verfügung stehen, kann definiert werden, welcher Portalbenutzer die internen und / oder externen Inhalte des Profils bearbeiten darf. Zudem können die Profile angelegt und bearbeitet werden, ohne dass die Daten online für die Suche freigegeben sind. Der Portalbenutzer kann so selbst entscheiden, wann sein Profil veröffentlicht wird.

Im neuen Portal kann das Webprofil zusätzlich um drei Masken erweitert werden. Das Profil bietet dann neben den Standardmasken einen Bereich für ein Portfolio mit PDF-Dateiupload, einen Bereich für zwei Referenzen mit Verlinkungen und einen Bereich für die Anbindung von sogenannten Tags (Zusatzmodul Tag-Verwaltung erforderlich). Sowohl im Portfolio als auch in den Referenzen kann für jedes Profil Freitext hinterlegt werden. Die Tag-Verwaltung ermöglicht eine erweiterte Suchfunktion nach vorgegebenen und / oder selbst definierbaren Stichworten.

01.06.2018

Vereinssoftware

E-Mail Versand Grunddaten / SMTP-Daten

In den Grunddaten wird ab sofort gefragt, wie Ihre E-Mails aus dem System versendet werden sollen.
Folgende zwei Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Mailversand über den SEWOBE E-Mail-Server
    Wenn Sie den E-Mail Versand über den SEWOBE E-Mail-Server abwickeln möchten, empfehlen wir einen „SPF-Record“ bei Ihrem Provider einzutragen. Der Eintrag berechtigt unseren Server E-Mails in Ihrem Domain Namen zu versenden.
    Wählen Sie dann bitte, ob Sie den SPF-Record eingetragen haben mit „Ja“ oder „Nein“.
     
  • Mailversand über Ihren E-Mail-Server
    Wenn Sie den E-Mail Versand über Ihren eigenen E-Mail-Server abwickeln möchten, wählen Sie „Mailversand über eigenen E-Mail-Server“. Es erscheinen dann die Felder Host, Benutzername, Passwort, Port und Verschlüsselung, in die Sie die Daten, die Sie von Ihrem Provider bekommen haben, eintragen.

25.05.2018

Vereinssoftware

Programmverbesserung Zugangsdaten

Aufgrund des Datenschutzes wurde der Button „Zugangsdaten versenden“ unter Einstellungen > Benutzerverwaltung > Benutzer in zwei separate Buttons aufgeteilt.

Die neuen Buttons „Benutzername versenden“ und „Passwort versenden“ erzeugen und versenden nun entweder den Benutzernamen oder das Passwort.

Der Betreff, der Text, die Absender E-Mail sowie die Bezeichnung der E-Mail, welche an den Benutzer des neuen Zugangs verschickt wird, ist unter Einstellungen > Grunddaten > Grunddaten festzulegen.

Wenn Sie sich in dem Grunddaten Bereich befinden und ganz nach unter scrollen, finden Sie den Abschnitt „E-Mail-Versand Zugangsdaten“. In dem Textfeld E-Mail-Text Benutzername und E-Mail-Text Passwort stehen Ihnen folgende Platzhalter zur Verfügung:
 

  • [PWD] = Gibt das zufallsgenerierte Passwort aus, welches der Benutzer eingeben muss.
     
  • [USERNAME] = Gibt an dieser Stelle den Benutzernamen aus, welches der Benutzer zum Login benötigt. Bestehend aus dem ersten Buchstaben des Vornamen und dem Nachnamen
     
  • [URL] = Gibt an dieser Stelle den Link zum System bestehend aus

     
In dem Feld Absender-E-Mail“ tragen Sie die E-Mail Adresse ein, von der die E-Mail mit dem Benutzername oder Passwort versendet wird.

Achten Sie hierbei drauf, ob Sie Ihren SMTP-Mail-Server in den Grunddaten definiert oder einen SPF-Record eingetragen haben.
 

23.05.2018

Vereinssoftware

Zustimmung zum E-Mailversand aktivieren

Auf Grund der europäischen Datenschutzgrundverordnung DSGVO wird eine aktive Zustimmung des E-Mail-Konto Inhabers benötigt, um weiter mit der angegebenen E-Mail Adresse kommunizieren zu dürfen (mit wenigen Ausnahmen, z.B. es ist bereits in der Vereinssatzung definiert). Durch das letzte Update existiert nun die Option, diese Zustimmung zur Einwilligung zu dokumentieren.
Unter Einstellungen -> Grunddaten findet sich eine neue Einstellung im Bereich „Einstellungen E-Mailversand“: „Zustimmung des Empfängers erforderlich“. Die Aktivierung dieser Funktion hat zur Folge:

  • In den Adressdaten (Ansprechpartner bzw. Privatkontakt) wird ein neues Feld „Zustimmung zum E-Mailversand“ eingeblendet (dieses Feld besitzt eine Historie, die durch einen Klick auf das Info-Symbol eingesehen werden kann)
  • Beim Versand von Serien E-Mails aus dem System (Serienkommunikation / Dokumentenassistent) wird der Versand unterbunden bzw. Kontakte können nicht zur Aktion hinzugefügt werden, wenn deren Checkbox (Auswahlkästchen) nicht aktiviert ist.
Nach Aktivierung dieser Option in den Grunddaten müssen Sie bei allen Ansprechpartnern die Erlaubnis nachpflegen oder erneut einholen. Gerne können Sie ein kostenpflichtiges Ticket im Supportportal anlegen um gemeinsam eine Bestückung des Feldes per Formular oder Massenaktualisierung vorzunehmen.

Vereinssoftware

DSGVO: PDF-Anmeldeformular

Durch die neue Datenschutzgrundverordnung ist es in Formularen Pflicht, den Benutzer auf die Datenschutzhinweise hinzuweisen und eine aktive Zustimmung für den E-Mail-Versand zu erfassen. Aus diesem Grund haben wir eine neue Funktion geschaffen, welche Ihnen die Option gibt, einen Verweis auf die Datenschutzerklärung zu hinterlegen und das Einverständnis des E-Mail-Versands zu erfassen.

Für die Umsetzung unterstützt Sie der SEWOBE Support.  Legen Sie hierzu einfach ein kostenpflichtiges Ticket an, alternativ können Sie die Templateänderungen (Formularvorlage) auch selbst vornehmen. Bitte die folgende Anleitung nur durchführen, wenn Sie sich dies Zutrauen, da sonst das Template (Formularvorlage) nicht reproduziert werden kann, und die Informationen aus dem Backup geholt werden müssen.

Datenschutzbestimmungen akzeptieren

Um diese Funktion zu nutzen, muss ein Standardfeld in das Formular eingetragen werden. Hierzu gehen Sie unter Einstellungen -> Unsere Spezialmodule -> PDF-Anmeldeformular und wählen das Formular aus. In den Grundeinstellungen können Sie nun einen Datenschutzhinweis pflegen. Hierbei bietet Ihnen die SEWOBE einen Mustertext an, welchen Sie für Ihren Datenschutz anpassen müssen.
Als nächstes benötigen Sie drei Platzhalter, welche Sie in das Template (Formularvorlage) einbauen müssen. Hierzu laden Sie sich die aktuellen Ressourcen Ihres Anmeldeformulars herunter (Datei ansehen, dann per Rechtsklick Seitenquelltext untersuchen auswählen. Das nun angezeigte Ergebnis vollständig kopieren und in eine HTML-Datei abspeichern. Alternativ vorher die Seite speichern, um eine HTML-Datei zu erhalten.). Nun müssen zwei Platzhalter eingebaut werden, dazu bearbeiten Sie das Dokument und schreiben Sie unterhalb der Datenfelder (auch durch ###Platzhalter### erkennbar) folgende Platzhalter:

  1. ###DATENSCHUTZ### (Fügt Checkbox = Auswahlkästchen ein) 
  2. ###DATENSCHUTZ_LABEL### (Gibt folgenden Text aus: Ich habe nachfolgende Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere diese.)
  3. ###DATENSCHUTZ_TEXT### (Gibt Text aus, welcher von uns eingetragen wurde).
 
Bitte achten Sie bei der Einbindung darauf, dass die Platzhalter zwischen den Bereichen ###FORMULAR### stehen.
Laden Sie anschließend die HTML-Datei hoch und testen Sie das Ergebnis.

E-Mail-Versand ermitteln
Wichtig: Um diese Funktion nutzen zu können, muss die E-Mail-Versand-Funktion gesamt aktiv sein.
Mit der neuen Funktion für den E-Mail-Versand haben Sie die Möglichkeit, den E-Mail-Versand direkt zu erfassen und zu protokollieren. Hierzu müssen Sie im Template (Formularvorlage) folgenden Platzhalter einbinden:
  1. ###EMAILVERSAND_ZUST### (Fügt Checkbox = Auswahlkästchen ein)
 
Sobald Sie die Anpassungen am Template (Formularvorlage) gemacht haben, laden Sie die neue HTML-Datei hoch und gehen in den Reiter Standardfelder, dort legen Sie ein neues Feld an, welches Sie auf der Maske Ansprechpartner finden. Das Feld lautet Zustimmung E-Mail Versand. Bitte legen Sie dieses als Pflichtfeld an, da die Benutzer beim Ausfüllen des Formulars zwingend diese Checkbox (Auswahlkästchen) anhaken müssen.

Mustertext Datenschutz:
https://module.sewobe.de/unsere-homepagemodule/pdf-anmeldeformular/
Vereine und Verbände:
Ich habe die Satzung [Link] gelesen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein, die dem Zweck der Mitgliedschaft dienen. Die Datenschutzhinweise (Link oder URL) habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.
Sonstige:
Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein, die dem Zweck der Mitgliedschaft dienen. Die Datenschutzhinweise (Link oder URL) habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.
 

Vereinssoftware

DSGVO: Newsletterformular

Durch die neue Datenschutzgrundverordnung ist es in Formularen Pflicht, den Benutzer auf die Datenschutzhinweise hinzuweisen und eine aktive Zustimmung für den E-Mail-Versand zu erfassen. Aus diesem Grund haben wir neue Funktionen geschaffen, welche Ihnen die Option gibt, einen Verweis auf die Datenschutzerklärung zu hinterlegen und das Einverständnis des E-Mail-Versands zu erfassen.
Für die Umsetzung unterstützt Sie die SEWOBE, legen Sie hierzu einfach ein kostenpflichtiges Ticket an, alternativ können Sie die Templateänderungen (Template = Formularvorlage) auch selbst vornehmen. Bitte die folgende Anleitung nur durchführen, wenn Sie sich dies Zutrauen, da sonst das Template (Formularvorlage) nicht reproduziert werden kann, und die Informationen aus dem Backup geholt werden müssen.

Checkbox (Auswahlkästchen) Zustimmung E-Mail-Versand (neues Feld)
Wichtig: Um diese Funktion nutzen zu können, muss die E-Mail-Versand-Funktion gesamt aktiv sein.  Was ist das für eine Funktion?
Mit der neuen Funktion für den E-Mail-Versand haben Sie die Möglichkeit, den E-Mail-Versand direkt zu erfassen und zu protokollieren. Hierzu müssen Sie im Template (Formularvorlage) folgenden Platzhalter einbinden:

  1. ###ZUSTIMMUNG_EMAILVERSAND### (Fügt Checkbox = Auswahlkästchen ein) 
 
Achten Sie darauf, dass der Platzhalter im Bereich ###FORMULAR### eingebunden wird.
Laden Sie anschließend die HTML-Datei hoch.
Sobald die Checkbox (Auswahlkästchen)  im Newsletterformular oder im Veranstaltungsmanager eingebunden ist, wird dies automatisch zum Pflichtfeld. 

Sonderfunktion zur Entziehung der Berechtigung:
Binden Sie den Platzhalter ###ABMELDEN### in das Abmeldeformular. Dieser setzt eine Checkbox (Auswahlkästchen), die dafür sorgt, dass der Abmeldende die Zustimmung vom E-Mailversand zurücknehmen kann.
Achtung: Das Abmeldeformular ist in der gleichen HTML-Datei wie die Anmeldung und alle anderen Schritte.

Datenschutzhinweis einbinden
Um diese Funktion zu nutzen, muss ein Standardfeld in das Formular eingetragen werden. Hierzu gehen Sie unter Einstellungen -> Unsere Spezialmodule -> Newsletterformular und wählen das Formular aus. In den Grundeinstellungen können Sie nun einen Datenschutzhinweis pflegen. Hierbei bietet Ihnen die SEWOBE einen Mustertext an, welchen Sie für Ihren Datenschutz anpassen müssen.
Als nächstes benötigen Sie zwei Platzhalter, welche Sie in das Template (Formularvorlage) einbauen müssen. Hierzu laden Sie sich die aktuellen Ressourcen Ihres Anmeldeformulars einfach rein (Datei ansehen, dann per Rechtsklick Seitenquelltext untersuchen auswählen. Das nun angezeigte Ergebnis vollständig kopieren und in eine HTML-Datei abspeichern. Alternativ vorher die Seite speichern, um eine HTML-Datei zu erhalten.). Nun müssen zwei Platzhalter eingebaut werden, dazu bearbeiten Sie das Dokument und schreiben Sie unterhalb der Datenfelder (auch durch Platzhalter erkennbar, welche mit dreimal #  umrahmt sind) folgende Platzhalter:
  1. ###DATENSCHUTZ_LABEL### (Gibt folgenden Text aus: Ich habe nachfolgende Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere diese.)
  2. ###DATENSCHUTZ_TEXT### (Gibt Text aus, welcher von uns eingetragen wurde).
 
Bitte achten Sie bei der Einfügung darauf, dass die Platzhalter zwischen den Bereichen ###FORMULAR### befinden.
Laden Sie jetzt die Datei hoch.

Mustertext Datenschutz:
https://module.sewobe.de/unsere-homepagemodule/newsletter-formular/anmeldeformular/
Vereine und Verbände:
Ich habe die Satzung [Link] gelesen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein, die dem Zweck der Newsletter dienen. Die Datenschutzhinweise (Link oder URL) habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.
Sonstige:
Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein, die dem Zweck der Newsletter dienen. Die Datenschutzhinweise (Link oder URL) habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Einmalige Zustimmung einholen
Um die einmalige Zustimmung der Kontakte einzuholen und weiterhin E-Mail zu versenden, setzen Sie bitte folgende Schritte um:
  1. Anlegen eines Newsletterformulars:
    1. Bezeichnung: nur interne Bezeichnung
    2. HTML-Datei: Upload eines Formulars, welches als Datenfelder die E-Mailadresse (###EMAIL###), den Hinweis Datenschutztext ###DATENSCHUTZ_TEXT### und Checkbox (Auswahlkästchen) zur Bestätigung für den E-Mail-Versand ###ZUSTIMMUNG_EMAILVERSAND### enthält, weitere Datenfelder sind zu entfernen.
    3. Datenfeld E-Mail als Pflichtfeld definieren.
    4. Optin: das Optin-Verfahren (Zustimmungsverfahren) bleibt deaktiviert.
    5. Kategorien bleiben leer.
Nach dem Speichern erscheint ganz oben der „Platzhalter für Link in Kommunikationsaktion“ (z.B.: [LINK_NEWSLETTERAN_123]). Diesen Platzhalter für den nächsten Schritt kopieren.
  1. Anlegen einer neuen Kommunikationsaktion:
    1. Im E-Mailtext muss der Platzhalter für den direkten Link zum oben angelegten Newsletterformular eingebunden sein z.B.: [LINK_NEWSLETTERAN_123]
    2. Im Reiter „Einstellungen“ muss als Event vor dem Versand „Link für Newsletterformular erzeugen“ ausgewählt werden.
Diese beiden Punkte sind Voraussetzung, dass die E-Mail überhaupt an die Kontakte verschickt werden kann, auch wenn diese bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Zustimmung zum E-Mailversand gegeben haben.
  1. Versand der Kommunikationsaktion: Die Kontakte erhalten in der Kommunikationsaktion einen Link zum Newsletterformular, in dem nur die E-Mail-Adresse gezeigt wird (schreibgeschützt) und die Checkbox (Auswahlkästchen) Zustimmung zum E-Mailversand abgefragt wird. Aktiviert der Kontakt die Checkbox (Auswahlkästchen)  und schickt das Formular ab, wird automatisch die Checkbox (Auswahlkästchen)  „Zustimmung zum Emailversand“ in den Adressdaten des Kontaktes gesetzt, ein entsprechender Eintrag in der Historie zur Checkbox (Auswahlkästchen) vermerkt und im Eventlogger (Ereignis-Aufzeichnung) unter dem Event „Newsletter Anmeldung durchgeführt“ ein Eintrag für den Kontakt generiert.

Vereinssoftware

DSGVO: Veranstaltungsmanager

Durch die neue Datenschutzgrundverordnung ist es in Formularen Pflicht, den Benutzer auf die Datenschutzhinweise hinzuweisen und eine aktive Zustimmung für den E-Mail-Versand zu erfassen. Aus diesem Grund haben wir neue Funktionen geschaffen, welche Ihnen die Option gibt, einen Verweis auf die Datenschutzerklärung zu hinterlegen und das Einverständnis des E-Mail-Versands zu erfassen.
Für die Umsetzung unterstützt Sie die SEWOBE, legen Sie hierzu einfach ein kostenpflichtiges Ticket an, alternativ können Sie die Templateänderungen auch selbst vornehmen. Bitte die folgende Anleitung nur durchführen, wenn Sie sich dies Zutrauen, da sonst das Template (Formularvorlage) nicht reproduziert werden kann, und die Informationen aus dem Backup geholt werden müssen.

E-Mail-Versand ermitteln
Im Veranstaltungsmanager muss die Einbindung im Template (Formularvorlage) mit den Platzhaltern
###ZUSTIMMUNG_EMAILVERSAND### für die Checkbox (Auswahlkästchen) und ###EMAILVERSAND_LABEL### für das zugehörige Label („Ich stimme zu, dass ich künftig E-Mails erhalte“) in den Bereichen ###ADRESSDATEN### und ###ZUSAMMENFASSUNG### gesetzt werden.
Speichern Sie das Template (Formularvorlage) und laden Sie es mit den Änderungen erneut hoch.
Die Checkbox (Auswahlkästchen) ist im Newsletterformular und im Veranstaltungsmanager immer automatisch ein Pflichtfeld.

Datenschutzbestimmungen akzeptieren
Um diese Funktion zu nutzen, muss ein Standardfeld in das Formular eingetragen werden. Hierzu gehen Sie unter Einstellungen -> Veranstaltungsmanager. In den Grundeinstellungen können Sie nun einen Datenschutzhinweis pflegen. Hierbei bietet Ihnen die SEWOBE einen Mustertext an, welchen Sie für Ihren Datenschutz anpassen müssen.
Als nächstes benötigen Sie drei Platzhalter, welche Sie in das Template (Formularvorlage) einbauen müssen. Hierzu laden Sie sich die aktuellen Ressourcen Ihres Anmeldeformulars einfach rein (Datei ansehen, dann per Rechtsklick Seitenquelltext untersuchen auswählen. Das nun angezeigte Ergebnis vollständig kopieren und in eine HTML-Datei abspeichern. Alternativ vorher die Seite speichern, um eine HTML-Datei zu erhalten.). Nun müssen zwei Platzhalter eingebaut werden, dazu bearbeiten Sie das Dokument und schreiben Sie unterhalb der Datenfelder (auch durch Platzhalter erkennbar, welche sich mit dreimal # erkenntlich zeigen) folgende Platzhalter:

  1. ###DATENSCHUTZ### (Fügt Checkbox = Auswahlkästchen ein)
  2. ###DATENSCHUTZ_LABEL### (Gibt folgenden Text aus: Ich habe nachfolgende Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere diese.)
  3. ###DATENSCHUTZ_TEXT### (Gibt Text aus, welcher von uns eingetragen wurde).
 
Bitte achten Sie bei der Einfügung darauf, dass die Platzhalter zwischen den Bereichen ###ADRESSDATEN### und ###ZUSAMMENFASSUNG### befinden.
Laden Sie jetzt die Datei hoch.

Mustertext Datenschutz:
https://module.sewobe.de/unsere-homepagemodule/veranstaltungsmanager/
Vereine und Verbände:
Ich habe die Satzung [Link] gelesen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein, die dem Zweck der Veranstaltung dienen. Die Datenschutzhinweise (Link oder URL) habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.
Sonstige:
Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein, die dem Zweck der Veranstaltung dienen. Die Datenschutzhinweise (Link oder URL) habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.
 

15.05.2018

Vereinssoftware

Buchhaltung neues Recht, Bericht, usw.

Das Buchhaltungsmodul wurde um folgende Bereiche erweitert:
- Kostenstellenberichte erweitert. Es können nun neben den Haushaltsberichten auch wieder die Saldenberichte abgerufen werden
- Explizites Recht Buchhaltung buchen eingefügt. Somit ist es möglich eine lesende Darstellung auf eine Buchhaltung zu realisieren. In diesem Fall dürfte nur das Recht Buchhaltung zeigen in einer Rechtegruppe vorhanden sein. Alle Rechtegruppen haben automatisch das Buchungsrecht zugeordnet bekommen, die vorher auch schon buchen konnten
- Erinnerungswert für Anlagenbuchhaltung kann in den Grunddaten konfiguriert werden.
 

23.04.2018

Vereinssoftware

Neue Symbole

Mit dem neuen Update wurde eine Änderung einiger Symbole durchgeführt  Einige Icons basieren nun auf dem Framework FontAwesome 5 und sehen daher leicht verändert aus. Diese können beim ersten Laden nicht angezeigt werden, daher hier zwingenden den Browsercache leeren.

Vereinssoftware

Bankdaten ändern in responsiven Webportal

Im neuen responsiven Webportal ist nun möglich, als Mitglied / Kunde die eigenen Bankdaten zu pflegen und zu ändern. Hierzu wird im Portal nun ein besonderes Recht benötigt, um Bankdaten zu ändern. Gehen Sie dazu unter Einstellungen > Mitgliederportal > Dokumentengruppen Mitgliederportal und teilen Sie der gewünschten Benutzergruppe das Recht Bankdaten bearbeiten hinzu.

Bitte beachten Sie, das keine neuen Bankdaten angelegt werden können, sondern nur bestehenden geändert werden können. Es kann nur dann ein Bankkonto angelegt werden, wenn es keine Bankkonten gibt und Finanzdaten für diesen Kontakt vorhanden sind. Die Bankdaten findet man, wenn man auf den Benutzer klickt.

20.04.2018

Vereinssoftware

Videoanleitung zum Buchhaltungsmodul

Hier fnden Sie ein Video welches den kompletten Prozess unseres Buchhaltungsmoduls beschreibt
Hier zum Video

03.04.2018

Vereinssoftware

Erneuerung von Lastschriftmandaten

Bei einer Erneuerung eines Lastschriftmandates kam es in der Vergangenheit zu einer fehlerhaften Rücksetzung des Erstelldatums.

Das Datum der Erstellung wird nun bei der Erneuerung der Mandatsreferenz automatisch auf den aktuellen Tag gesetzt und somit die unbegründete Fehlerausgabe (LAstschriftmandat älter als 36 Monate) bei der Erzeugung von Lastschriftdateien verhindert.

ACHTUNG: nach dem Erneuern der Mandatsreferenz muss die MAske der Finanzdaten zwingend gespeichert werden. Anderweitig werden die Daten nicht übernommen.

09.03.2018

Vereinssoftware

Hilfetexte für Buchhaltungsmodul Online

Wir haben heute die aktuellsten Beschreibungstexte für das Buchhaltungsmodul - Hauptbuch im Helppanel aktiviert. 

08.01.2018

Vereinssoftware

Neue Funktionen im Buchhaltungsmodul

- Pro Sachkonto kann nun ein Planansatz für Soll-/Ist Vergleich hinterlegt werden
- Kostenstellen können hierarchisch sein. D.h. Oberkostenstelle mit Unterkostenstelle
- Neue Funktion Auswertungskennziffern. Damit können Kostenträger abgewickelt werden
- Diverse neue Berichte
- Bei Untermandantenlösungen hat jede Ebene einen eigenen Kontenplan
- Optional kann die Anlagenbuchhaltung mit Abschreibungslauf nachlizenziert werden.

Es wird im Laufe des Januars ein Webinar zur Verfügung gestellt, in welchem diese Funktionen näher erläutert werden.
Im gleichen Atemzug wird es hierzu auch Helppanel Einträge geben.

21.12.2017

Vereinssoftware

Neues Feld: „Staatsbürger von:“

Für Ansprechpartner und Einzelkontakte gibt das neue Feld: „Staatsbürger von“.
In diesem Feld wird die Staatsbürgerschaft einer Person hinterlegt. Dieses Feld kann auch in Auswertungen, Einzel- oder Serienkommunikationsaktionen, und im PDF-Anmeldeformular verwendet werden.

Vereinssoftware

Löschen von E-Mailanlagen

Wenn Ihr vertraglich vereinbartes Datenvolumen ungewöhnlich schnell aufgebraucht wird, hängt das meist an großen E-Mailanlagen. Diese werden je nach Einstellung bei der Versandaktion bei jedem Empfänger zusätzlich abgelegt. Zukünftig können Sie diese Dateien selbst löschen bei:
Einstellungen->Kontostand individuelle Leistungen

Es werden hier nur die Anlagen gelöscht, nicht die E-Mails selbst.

Vereinssoftware

Stammdatenblatt

Beim Druck des Stammdatenblattes konnte bis jetzt nur ein PDF erzeugt werden in dem alle Daten ausgegeben wurden. Nun ist es auch möglich ein Stammdatenblatt zu drucken, bei dem man wählen kann aus welchen Datenbereichen Daten ausgegeben werden sollen.
Zusätzlich ist es nun möglich, die Bankdaten entkoppelt von den Kunden- bzw. Mitgliedsdaten ausgeben zu lassen.
 

Vereinssoftware

Rechnungsgrunddaten: Neue Platzhalter für den Verwendungszweck

Für den Verwendungszweck gibt es nun neue Platzhalter:

[JAHR] = Gibt das aktuelle Jahr zurück
[POSITION1] = Bei Beitragsrechnung -> Daten der 1. Beitragsposition
[POSITION2] = Bei Beitragsrechnung -> Daten der 2. Beitragsposition

Vereinssoftware

Adresslistenfunktion optimiert

Unter dem Navigationspunkt Einstellungen->Kontakte gibt es einen neuen Menu-Punkt mit dem Namen Adresslisten verwalten. Hier können Sie sich anzeigen lassen, welche Person einer bestimmten Adressliste hinzugefügt ist. Zum anderen können Sie auch Kontakte gesammelt dieser Adressliste neu hinzufügen. Außerdem können Sie mehrere Kontakte auf einmal von einer ausgewählten Adressliste entfernen oder eine Adressliste komplett leeren.
 

Vereinssoftware

PDF-Anmeldeformular: E-Mailbriefpapier für Bestätigungsemail

Beim PDF-Anmeldeformular können Sie nun für die Bestätigungsmail, in der alle von Kontakt angegebenen Daten plus das erstellte Dokument an den Kontakt gesendet werden, ein E-Mailbriefpapier auswählen.
So ist es Ihnen möglich auch dieser E-Mail ein ansprechendes Layout zu geben.
 

Vereinssoftware

Allgemein: Anpassung Kontaktzuweisung

Die Maske für die Zuweisung von Kontakten (Serienmails, Serienbriefen) wurde optimiert. Sie können gleich bei Aufruf dieser Maske sehen, welcher Kontakt der Aktion bereits zugewiesen ist und welcher nicht. Kontakt, die noch zugewiesen werden können, haben jetzt nur noch das „+“-Symbol und Kontakte, die bereits zugewiesen sind und in dieser Maske wieder entfernt werden können, haben nun nur noch das „X“-Symbol.
So können Sie auf den ersten Blick sehen, wer schon der Aktion hinzugefügt ist und wer noch nicht.
 

Vereinssoftware

Globales Dateiarchiv: Dokumente und Ordner verschieben

Es besteht nun auch die Möglichkeit im globalen Dateiarchiv unter Extras->Dateiarchiv einzelne Dokumente, aber auch ganze Ordner, in andere Ordner zu verschieben.

Vereinssoftware

Online-Befragungen: Abschlussfrage bei Befragungen

Bei Befragungen, die mit dem Layout Assistent (Einzelfragen) konfiguriert sind, wird nun, wenn Sie bei der letzten Frage auf „Weiter“ klicken, ein Dialog eingeblendet, der mitteilt, dass das Ende der Befragung erreicht ist.
In diesem Dialog sind zwei Buttons eingebaut. Mit dem einen kann man die Befragung abschließen und mit dem Anderen kann man zur Befragung zurückkehren und die Antworten überarbeiten.
 

Vereinssoftware

Kommunikation: Neue Platzhalter [ANREDELIEBER]

Für Serien- und Einzelemails sowie Serien- und Einzel-PDF’s gibt es nun den Platzhalter [ANREDELIEBER]. Dieser Platzhalter gibt die Anrede im folgenden Format zurück:
Liebe/r [VORNAME] [NACHNAME]
 

Vereinssoftware

Ausbildungsverwaltung: Ausbildungen deaktivieren

In der Ausbildungsverwaltung ist es nun möglich, alte oder nicht mehr verwendete Ausbildungen zu deaktivieren. Eine deaktivierte Ausbildung wird zwar bei bestehenden Datensätzen noch angezeigt, aber als deaktiviert markiert. Bei Neuanlage von Lehrgängen oder Qualifikationen sind deaktivierte Ausbildungen nicht mehr auswählbar.
Die Deaktivierung ist allerdings nur möglich, sofern die Ausbildung zurzeit nicht in einem noch aktiven Lehrgang verwendet wird.
 

Vereinssoftware

Webportal: PDF-Anmeldeformular

Im nicht öffentlichen Webportal ist es nun möglich, ein PDF-Anmeldeformular einzubinden. Sie können im Verwaltungssystem ein PDF-Anmeldeformular für die Anzeige im Webportal einstellen.
Sie können damit ein PDF-Anmeldeformular bereitstellen und gleichzeitig, mit Hilfe der Rechteverwaltung, den Zugriff nur bestimmten Kontakten erlauben.

Vereinssoftware

Dokumentenassistent: Zuletzt verwendete Kommunikations- Vorlagen

Im Dokumentenassistent werden nun über der Maske in der Sie die Dokumentenvorlage auswählen eine Liste Ihrer 5 zuletzt verwendeten Vorlagen ausgegeben. Hinter jedem dieser Einträge liegt ein Link, so dass Sie durch einen Klick auf den entsprechenden Eintrag, die Vorlage aufrufen können, ohne vorher lange in Ihren Vorlagen suchen.
 

Vereinssoftware

Guthaben: Funktion Guthaben auflösen (inaktive Buchhaltung)

In der Kontaktmaske unter Finanzdaten->Übersicht->Guthaben wurde eine neue Funktion ergänzt. Mit dieser Funktion ist es möglich, ein vorhandenes Guthaben aufzulösen.
Dies kann verwendet werden, wenn ein Mitglied mit Guthaben auf das Guthaben verzichten will.
Diese Funktion ist allerdings nur bei inaktiver Doppelter Buchhaltung verfügbar.

Vereinssoftware

Auto-Bestückung Austrittsdatum bei Eintrag Kündigungsdatum

Unter Einstellungen->Systemparameter wurde ein neuer Systemparameter mit dem Namen AUSTRITT_ENDE_JAHR eingefügt. Wenn dieser Systemparameter aktiv ist, wird bei Eintragen des Kündigungsdatums und Verlassen des Feldes, automatisch das Austrittsdatum auf den 31.12. des gleichen Jahres gestellt.

Vereinssoftware

Veranstaltungsmodul Grunddaten: E-Mail auswählen zum Versand der Zugangsdaten bei Registrierung

Es ist nun möglich für den Versand der Zugangsdaten, bei Registrierung im Bestellprozess zu einer Veranstaltung, eine abweichende Serien-E-Mail zu hinterlegen. Diese E-Mail muss dann aber die Platzhalter [BENUTZERNAME] und [PASSWORT] enthalten. Zusätzlich muss noch „Zugangsdaten anlegen“ als Aktion vor dem Versand eingestellt sein.
 

Vereinssoftware

Veranstaltungen: Sonder-Zahlungsziel für Veranstaltung

Für die Rechnungen, die im Zuge einer Bestellung im Veranstaltungsmanager erstellt wurde, wurde das global eingestellte Zahlungsziel des Verwaltungssystems verwendet. Nun ist es möglich für jede Veranstaltung ein individuelles Zahlungsziel für die spezifischen Veranstaltungsrechnungen zu hinterlegen.

Vereinssoftware

Veranstaltungsmodul Grunddaten: BCC Versand für Bestätigungsmail

Unter Einstellungen->Veranstaltungsmanager->Grunddaten ist es nun möglich für die Bestellbestätigung eine BCC-Mail zu hinterlegen. So können Sie genau sehen, wer und wann eine Bestellung erstellt wurde.
 

01.12.2017

Vereinssoftware

Erweiterte Suche vom Veranstaltungsmanager

Durch die Funktionserweiterung können Sie optional die Suche nach Veranstaltungsverantwortlichen im Veranstaltungsmanager ermöglichen. Damit haben Sie die Möglichkeit, im Suchbegriff direkt Firma, Vorname oder Nachname eines Verantwortlichen einzugeben. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie diese unter Einstellungen > Veranstaltungsmanager > Grunddaten. Dort gibt es als einer der letzten Punkte den Bereich "Verantwortliche". Wenn Sie nun die Konfiguration "Suchbar machen" auf "Ja" stellen, ist die Option aktiv.

Vereinssoftware

Großkleinschreibung Mitgliederportal

Im neuen Mitgliederportal ist es nun wieder möglich, Benutzernamen groß oder klein zu schreiben. Früher mussten die Benutzer immer groß geschrieben werden.

Vereinssoftware

Änderungen - Altes Mitgliederportal

Die Länge der Felder von Benutzernamen und Passwort auf der Loginseite des alten Mitgliederportals wurde vergrößert. Nun sind Passwörter in einer Länge von 50 Zeichen möglich. Zudem können Benutzer bis zu 100 Zeichen lang sein, so kann ein Login mit einer E-Mail-Adresse erfolgen.

Lieferdienstsofware

URLs zu den Bestellformularen

In den Erstbestellformularen und den Probebestellformularen sind nun die Links mit aufgelistet. Diese Links werden benötigt, um die Formulare in eine SEWOBE-Fremde Seite per iframe zu implementieren.

Vereinssoftware

Veranstaltungsdaten exportieren

Es ist nun unter Extras > Veranstaltungen möglich, im Filter mit dem Button Veranstaltung exportieren die aktuell angezeigten Veranstaltungen als CSV-Datei zu exportieren. Die exportierten Daten sind folgende: Ort, Bezeichnung, Beginn (Datum und Uhrzeit), Ende (Datum und Uhrzeit), Verantwortliche (bei mehreren Verantwortlichen sind diese kommagetrennt).
 

Vereinssoftware

Neuer Teamviewer-Download

Die Teamviewer-Downloads wurden unter Hilfe > Teamviewer aktualisiert. Hier sind nun die neusten Teamviewer zur Verfügung, um einen noch schnelleren Support zu ermöglichen.

Lieferdienstsofware

Artikelbilder löschen

Im LieferMANAGER können nun die Bilder von Artikeln wieder entfernt werden. Dazu gehen Sie auf einen Ihrer Lieferranten und wählen Sie einen Artikel aus. Auf dieser Maske können Sie nun die Bilder von Artikeln löschen.

09.11.2017

Vereinssoftware

Rumpfbeitrag im Online PDF-Anmeldeformular

In unserem Spezialmodul Online PDF-Anmeldeformular ist es nun möglich, sofern Beiträge angelegt werden, einen Rumpf sowie Folgebeitrag automatisch anlegen zu lassen.
Sie finden diese Funktion unter Einstellungen > Unsere Spezialmodule > PDF-Anmeldeformular in der Bearbeitungsmaske Ihres Formulars unter dem Punkt „Einstellungen zur Beitragsanlage“ als letzten Einstellungspunkt. 

10.10.2017

Vereinssoftware

Neues Widget: Beitragsinfos

Widget* - Erweiterte Beitragsinformationen

Für die Kontaktmaske wurde ein neues Widget erstellt, welches Ihnen ermöglicht, Bankdaten, wie IBAN, BIC oder Kontoinhaber bei dem jeweiligen Kontakt auf den ersten Blick zu sehen. Das Widget ist außerdem so ausgelegt, dass es abweichende Zahler (falls vorhanden) ebenfalls erkennt und mit den relevanten Daten wie Zahlungsmodus, Zustellungsart oder den aktuellen Status ausgibt.
Die aktuellen Beiträge werden ebenfalls ausgegeben.
 
Wenn Sie sich in einem Kontakt befinden, klicken Sie auf das Zahnrad um das Widget „Erweiterte Beitragsinformationen“ auszuwählen. Falls Sie das Widget nicht sehen können, fehlt Ihnen folgendes Recht:
„Erweiterte Beitragsinformationen“ welches Sie unter Einstellungen >Benutzerverwaltung >Benutzergruppen der gewünschten benutzergruppe zuweisen.

*Ein Widget ist eine individuell erstellte Programmerweiterung, die in der Kontaktmaske verwendet wird.
 

28.07.2017

Vereinssoftware

Rechnungen

Es ist nun möglich den Bereich Rechnung-Kopfzeile in der PDF-Konfiguration unter dem Reiter Dokument – Konfiguration mit der Option Finanzen auf der Rechnung auszugeben. Dieser Bereich wird auf allen Seiten der Rechnung ganz oben angedruckt. Die Ausnahme hierbei bildet die erste Seite. In diesem Bereich ist auch der Platzhalter [BELEGNR] verfügbar, welcher die Rechnungsnummer zurückgibt.

Vereinssoftware

Übersicht Bankdatei

Für die Übersicht der Bankdatei wurde ein neuer Platzhalter erstellt mit dem noch die Uhrzeit der Erstellung der SEPA-Datei ausgegeben werden kann. Der Platzhalter heißt [UHRZEIT].
Des Weiteren ist es nun möglich die Einträge in der Bankdatei auch nach Nachname und Vorname zu sortieren. Einzustellen ist dies in den Bankkonten.

Vereinssoftware

Individuelle Felder

Bei der Konfiguration der individuellen Felder wurde eine neue Konfigurationsmöglichkeit hinzugefügt. Es kann nun ein Feld-Platzhalter definiert werden. Der eingetragene Wert wird in dem erstellten Feld angezeigt, sofern es leer wäre. Wird das Feld gespeichert ohne Eintragung abgespeichert, so wird dieser Wert anders als der Vorschlagswert nicht in der Datenbank gespeichert. Es dient der Person, die die Felder ausfüllen muss als Hilfe um z.B. Formatvorgaben für die Eingabe (bei Datumsfeldern) vorzugeben.

Vereinssoftware

Rechnungsimport

Bei Rechnungsimport ist es nun möglich auch den Vermerk zur Rechnung mit zu importieren. Zusätzlich kann eine Rechnung auch als spendenfähig importiert werden. In diesem Fall muss auch die Spendenart mit importiert werden. In der Importdatei muss der Name der Spendenart angegeben werden. Dieser muss exakt derselbe sein wie im Programm damit die Zuordnung erfolgreich ist.

Vereinssoftware

Zahlungsübersicht

In der Zahlungsübersicht beim Kontakt wurde ein neuer Button eingefügt. Mit diesem Button ist es möglich relativ einfach Rücklastschriften manuell einzutragen. Hierbei muss nur die Rechnung ausgewählt werden und der Betrag eingegeben werden.
Diese Funktion ist allerdings nur verfügbar, wenn bei Ihnen der Kontoimport nicht verwendet wird, da dann die Verbuchung von Rücklastschriften über das Kontojournal von statten geht.

Vereinssoftware

Veranstaltungsmanager

Im Veranstaltungsmanager ist es nun auch möglich bei den Bestellungen unter dem Reiter Bestellungen (nicht fakturiert) die Teilnehmerliste für alle Kontakte auf diesem Reiter zu drucken.

Vereinssoftware

Veranstaltungsmanager für mobile Geräte

Ab sofort gibt es neue Designs des VeranstaltungsMANAGER. Hierbei wurden die Templates für mobile Geräte optimiert. Um in das Responsive-Design zu wechseln, muss die Template-Art in den Grundeinstellungen des VeranstaltungsMANAGERs auf Responsive umgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie den Support, sofern Sie am mobile-optimierten VeranstaltungsMANAGER interessiert sind. Eine Demo finden Sie unter http://www.internetauftritte.de/unsere-homepagemodule/veranstaltungsmanager/

Vereinssoftware

Veranstaltungsmanager: Eintragung von Veranstaltungen durch Portalbenutzer

Benutzer des Portals können, sofern die Option freigegeben wird, Ihre eigenen Termine in Ihrer Veranstaltungsübersicht eintragen. Der Benutzer trägt die notwendigen Daten im Portal ein und die Veranstaltung wird nach einer Sichtprüfung durch einen Systembenutzer freigegeben. Bitte kontaktieren Sie den Support, falls diese Option für Sie interessant ist.

Vereinssoftware

Neuer Systemparameter

Es gibt nun einen neuen Systemparameter. Er heißt AUSTRITT_ENDE_JAHR. Wenn Sie diesen Systemparameter aktivieren, wird beim Eintragen des Kündigungsdatums und Verlassen des Feldes das Feld Austrittsdatum automatisch mit dem 31.12. desselben Jahres befüllt. Sie können diesen Wert danach immer noch manuell bearbeiten.

Vereinssoftware

Unbezahlte Rechnungen

In der Maske der Unbezahlten Rechnungen ist in der Auswahlbox der Aktionen im unteren Bereich der Maske eine neue Option hinzugefügt worden. Diese Option sehen Sie allerdings nur, wenn bei Ihnen die Doppelte Buchhaltung nicht aktiv ist. Die neue Option heißt Rechnungen als bezahlt markieren. Wenn Sie diese Aktion ausführen, werden alle ausgewählten Rechnungen in der Liste als bezahlt markiert und die IST-Buchung der Rechnung gesetzt.

Vereinssoftware

PDF-Anmeldeformular

Bei PDF-Anmeldeformular wurden 2 neue Funktionen hinzugefügt. Wird beim Anmeldeprozess die PLZ eingegeben, so wird beim Verlassen des Feldes vom System der Ort vorbestückt, sofern dieser evaluiert werden kann. Es funktioniert für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. Damit es für die jeweiligen Länder funktioniert, muss zuerst das entsprechende Land bei der Anmeldung ausgewählt werden.
Eine ähnliche Funktion wurde für die IBAN eingebaut. Hier wird nach Eingabe der IBAN und Verlassen des Feldes, die BIC vom System bestimmt und in das Feld der BIC eingetragen, sofern eine gefunden wird.

Vereinssoftware

Individuelle Suchmaske

Auf den individuellen bzw. selbstkonfigurierbaren Suchmasken wurde die Ausgabe der Adresslisten optimiert. Wenn ein Kontakt nun mehrere Adresslisten zugewiesen hat, so wird er nun nicht mehr mehrfach ausgegeben, sondern es werden die Adresslisten eines Kontakts als kommaseparierte Liste in einem Feld zurückgegeben.

Vereinssoftware

Beitrag Formel

Für den Beitrag der aus einer Formel berechnet wird, wurden Plausibilitätsprüfungen hinzugefügt. Wenn Sie nun einen solchen Beitrag bei einem Kontakt unter
Finanzdaten->Beiträge anlegen, so wird ihnen an der Stelle wo sonst der Betrag der Beitragsposition ausgegeben wird, im Falle eines Fehlers die Fehlermeldung zurückgegeben.
Möglich Fehler die erkannt werden sind zum einen mathematische Fehler, wie die Division durch 0. Zum anderen erkennt das System, wenn in der Formel individuelle Felder verwendet werden, die gar nicht existieren (z.B. durch einen Schreibfehler oder Zahlendreher).

Vereinssoftware

Geburtstags-Widgets

Die Geburtstags-Widgets geben nun auch die Geburtstage der letzten 7 Tage zurück. Auf Grund der Komplexität der Auswertung die die Daten zurückgibt, kann es sein das nicht komplett 7 Tage rückwirkend angezeigt werden.

Vereinssoftware

Auswertungen

Wenn Sie nun bei Auswertungen die Felder Anrede und Titel bzw. Akademischer Grad ausgeben möchten, so müssen Sie nun nicht mehr beide Felder aus den Masken Adresse und Ansprechpartner einbinden, um die Daten für alle Kontakte zu bekommen. Es reicht nun die Felder nur aus einer Maske einzubinden.
Für die Verwendung in den Bedingungen ist es allerdings noch nötig die Felder aus beiden Masken zu berücksichtigen, da dies auf Grund von Altlasten in der Datenbank noch nicht anders möglich ist.

Vereinssoftware

Neue Platzhalter

Für den Verwendungszweck:
- [VERMERK]: Gibt den Rechnungsvermerk zurück
- [JAHR]: Wird mit dem aktuellen Jahr ersetzt
In der E-Mailrechnung und in deren Betreff:
- [VERMERK]: Gibt den Rechnungsvermerk zurück
In Serien- und Einzelkommunikationsaktionen:
- [IBAN_PAPIERFORM]: Gibt die IBAN formatiert zurück, d.h. je nach 4 Zeichen ein Leerzeichen

Vereinssoftware

Bildergalerie

Das Homepagemodul Bildergalerie wurde für mobile Geräte optimiert. Hierbei passt sich die Bildergalerie an die Bildschirmgröße an. Bitte kontaktieren Sie zur Nutzung der neuen Bildergalerie unseren Support. Eine Demo finden Sie unter http://www.internetauftritte.de/unsere-homepagemodule/fotogalerie/

Vereinssoftware

Nutzungsbedingungen im Portal (nur bei neuem Portal!)

Sie können mit diesem Tool Nutzungsbedingungen für ihr Portal hinterlegen und eine Bestätigung dieser Bedingungen durch den jeweiligen Benutzer abfragen. Das Portal kann in diesem Fall nur noch genutzt werden, wenn der Benutzer die Bedingungen aktiv akzeptiert. Bei Änderung der Bedingungen kann die Bestätigung erneut angefordert werden. Die Einstellungen dazu finden Sie im Bereich Einstellungen/"Mitgliederportal / Kundenportal"/Grunddaten.

Vereinssoftware

Interessenszuweisungen (nur bei neuem Portal!)

In einem neuen Modul wurde die Möglichkeit geschaffen, einzelnen Ansprechpartnern gewisse Interessen zuzuordnen. Auf dieser Basis können dem Ansprechpartner beispielsweise gezielt Veranstaltungen im Portal vorgeschlagen werden. Die Zuweisung der Interessen erfolgt je Veranstaltung oder vorgesteuert in der Veranstaltungskategorie. Der Ansprechpartner kann seine Interessen im Portal selbst wählen und hat in der Veranstaltungsübersicht die Möglichkeit in allen oder in den zu seinen Interessen passenden Veranstaltungen zu suchen.

Vereinssoftware

Angepasste Rechtestruktur im Portal (nur bei neuem Portal!)

Die Berechtigungen für die Adressänderungen im Webportal wurden detaillierter strukturiert. So kann beispielsweise bei Firmen mit mehreren Ansprechpartnern oder bei Kontakten mit alternativen Adressen, definiert werden, welcher Portalbenutzer welche Adress- oder Ansprechpartnerdaten einsehen oder ändern darf.

Vereinssoftware

Shopmodul: Daten eines Bestellers

Werden Bestellungen, die aus den Bestellmasken der Webseite aufgegeben wurden, importiert, kann der Systembenutzer in der Bestellübersicht jederzeit die vom Besteller eingetragenen persönlichen Daten (Name, Adresse,…) einsehen. So können die Daten auch nachträglich eingesehen werden, wenn der Import beispielsweise auf einen bereits hinterlegten Kontaktdatensatz (Dublette) erfolgt.

Vereinssoftware

Vorsteuerung von Rechnungsempfängern

Bei Firmenkontakten oder Kontakten mit alternativen Adressen, kann in den Mitgliedsdaten ein Ansprechpartner als Default-Rechnungsempfänger ausgewählt werden. Rechnungen, die aus den Modulen Veranstaltungsmanager oder Shopmodul resultieren, werden immer automatisch für diesen Ansprechpartner erzeugt. Eine Änderung des Rechnungsempfängers ist hier nicht möglich.
Bei Einzelrechnungen oder Beitragsgrunddaten wird diese Ansprechpartner als Rechnungsempfänger vorbestückt, eine Änderung ist in diesem Fall möglich.

24.05.2017

Vereinssoftware

Änderung Testemailversand Einzelmails

Da die Checkbox "Test-E-Mail" bei Einzel-E-Mails öfter zu Missverständnissen geführt hat, wurde die Checkbox aus der Maske herausgenommen.
Es gibt jetzt zwei Button für den Versand der Einzel-E-Mail. Ein Button sendet eine Test-E-Mail.

Der Test-E-Mailbutton befindet sich links unterhalb der Einstellungen zur Dokumentenablage. 
Die Empfängeradresse für den Test wird rechts daneben angezeigt.
Der zweite Button löst den tatsächlichen Versand aus.

15.01.2017

Vereinssoftware

Änderungen beim SEPA-Lastschriftverfahren

Im November 2016 wurde das SEPA-Lastschriftverfahren bei den deutschen Banken umgestellt. Die Banken behandeln Erstlastschriften nun wie Folgelastschriften. Zudem wurde das COR1-Verfahren abgeschafft. Sämtliche Lastschriften werden nun gesammelt (in einer Datei) als CORE-Lastschriften, also wiederkehrend (mit dem Parameter RCUR) an die Banken übermittelt.

Um diese Umstellung im System zu aktivieren, müssen die Einstellungen Ihrer Konten entsprechend angepasst werden. Wählen Sie hierzu unter Einstellungen -> Finanzen -> Bankkonten bei den entsprechenden Bankkonten als "Art des Lastschrift-/Überweisungsverfahrens" die Option "SEPA (DE) - xml; Basislastschriften". Mit dieser Umstellung wird nur noch eine Frist für die Einreichung benötigt. Tragen Sie diese Frist unter " Frist für den Einzug von Lastschriften" ein. In der Regel verkürzt sich die Vorlauffrist bei den Banken auf zwei Tage, diese Frist kann von Ihrer Bank aber individuell festgelegt werden. Sprechen Sie dazu ggf. mit Ihrer Bank.

Viele Banken nehmen während eine Übergangsfrist auch weiterhin SEPA-Lastschriften der bisherigen Form entgegen. Zur Sicherheit und um für die Zukunft gerüstet zu sein, sollten Sie die Umstellung aber schon frühzeitig vornehmen.

10.01.2017

Vereinssoftware

BLSV-Meldung als XLSX-Datei

Mit der Umstellung der Verbandmeldung seitens des Bayerischer Landes-Sportverband e.V. (BLSV) kann die Meldung nicht mehr direkt aus unserem System an die Schnittstelle des BLSV übergeben werden. Es ist stattdessen ein Dateiexport erforderlich, der im Online-Portal des BLSV wiederum importiert werden muss.

Als Nutzer der BLSV-Verbandsmeldung können Sie die Daten wie gewohnt unter "Extras -> Verbandsmeldung durchführen" abrufen. Statt der bisherigen direkten Meldung an den BLSV können Sie sich ab sofort eine XLSX-Datei auf Ihrem Rechner zwischenspeichern, die dann im Online-Portal des BLSV importiert werden muss. Auch die Nachmeldungen können nach erfolgter Jahresmeldung als XLSX-Datei erzeugt werden. Für Fragen zum Online-Portal, über das die Meldung eingereicht werden muss, wenden Sie sich bitte an den BLSV.

WICHTIG: Löschen Sie bitte unbedingt Ihren Browser-Cache um die neuen Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können und Darstellungsfehler zu vermeiden.

14.12.2016

Vereinssoftware

Multiple Dateiuploads

[CSS_SUCHE]Die Funktion des Dateiuploads im Anmeldeformular wurde erweitert, so dass nun auch mehr als nur ein Dateiupload in das Anmeldeformular eingebunden werden kann. Hierzu kann man in der Maske der Grundeinstellungen des PDF-Anmeldeformulars diese Dateiuploads anlegen, konfigurieren und wieder löschen. Hier wird dann eine Liste aller hinterlegter Dateiuploads aufgeführt. Wenn man auf den entsprechenden Eintrag in der Liste klickt, öffnet sich ein weiteres Fenster in dem man die Einstellungen für den Dateiupload ändern kann.[CSS_END]
Diese Dateiuploads werden dann im Anmeldeformular untereinander ausgegeben. Die Reihenfolge der Ausgabe individuelle bestimmt werden.
Beim Erstellen eines Dateiuploads können folgende Daten hinterlegt werden:

  • Bezeichnung des Dateiuploads (Pflichtfeld)
  • Beschreibung des Dateiuploads um genauer zu spezifizieren, was der Anmeldende hier hochladen soll
  • Dokumenten-Haupt- und Dokumenten-Unterordner in dem die hochgeladene Datei abgelegt werden soll (Pflichtfelder)
  • Angabe, ob der Upload einer Datei Pflicht sein soll oder nicht
  • Dateiformate die hochgeladen werden dürfen:
    zurzeit stehen hier drei Möglichkeiten zur Verfügung
    1. Keine Einschränkung (bis auf .php, .exe, .sql, .sh)
    2. Nur Textdateien (d.h. .doc, .docx, .rtf, .txt, .pdf, .odt)
    3. Nur Bilddateien (d.h. .jpg, .jpeg, .png, .gif, .psd, .ico, .bmp)
  • Sortierung der Dateiuploads (Angabe in welcher Reihenfolge die Dateiuploads ausgeben werden sollen)
Alle oben zu den Dateiuploads hinterlegten Daten, werden auch im Anmeldeformular ausgegeben, außer des Dokumentenhaupt- und Dokumentenunterordners, sowie der Sortierung.
Sie können also für jeden einzelnen Dateiupload einen anderen Ordner wählen in dem die hochgeladenen Dateien abgelegt werden, um nach dem Import des Kontakts genau zu wissen, was er bei welchem Upload hochgeladen hat.
Es wiederum weiterhin möglich, dass Personen mehr als nur eine Datei bei einem Uploadfeld hochladen indem Sie die hochzuladenden Dateien mit gedrückter Strg-Taste auswählen und dann im Fenster auf Öffnen klicken.
Sollten Sie bereits den Dateiupload in einem Ihrer Anmeldeformulare verwenden, so müssen Sie nichts daran ändern. Wenn Sie allerdings den Dateiupload bei einem Formular verwenden möchten, bei dem der Dateiupload bisher noch nicht aktiv ist, so muss hierzu noch etwas am hinterlegten Template geändert werden. Hierzu können Sie gerne bei uns nachfragen. Wir helfen Ihnen gerne dabei die Upload-Möglichkeit in Ihr Anmeldeformular zu integrieren.
 

Vereinssoftware

Double-Optin-Verfahren

[CSS_SUCHE]Das Double-Optin-Verfahren wird verwendet um sicherzustellen, dass die Emailadresse die der Anmeldende angegeben hat ihm auch tatsächlich gehört. Damit wird also verhindert, dass sich irgendjemand mit der Emailadresse eines anderen anmeldet.[CSS_END]
Um das Double-Optin-Verfahren für Ihr Anmeldeformular zu aktivieren müssen Sie die Emailbestätigung aktivieren und in den Emailtext den Platzhalter [LINK] direkt einfügen oder diesen auf ein Wort im Text legen.
Wenn jetzt jemand auf den Link in der Bestätigungsemail klickt so wird die Anmeldung in der Datenbank als bestätigt markiert.
Unter Extras->Anmeldungen Anmeldeformular gibt es nun die Möglichkeit sich entweder nur die bestätigten oder nur die unbestätigten Anmeldungen anzeigen zu lassen. Bei den unbestätigten Anmeldungen gibt nur die Möglichkeiten, diese zu verwerfen, zu überspringen oder diese manuell zu bestätigen.
Nur bestätigte Anmeldungen kann dann als Kontakt angelegt werden, um zu verhindern das unbestätigte Anmeldungen als Kontakt angelegt werden.
Wenn Sie das Double-Optin-Verfahren in Ihrem Anmeldeformular verwenden wollen, so muss hier noch das hinterlegte Template angepasst werden. Hierzu können Sie sich bei uns melden. Wir werden dann das Template für Sie anpassen.
 

Vereinssoftware

Emailversand bei Kontaktimport

Unter den Grundeinstellungen des PDF-Anmeldeformulars kann nun ganz unten bestimmt werden, ob auch noch eine E-Mail beim tatsächlichen Import bzw. bei der Anlage des Kontakts in das System versendet werden soll. Wenn Sie hier ja wählen, so können Sie eine Ihrer Serienemails auswählen, die dann zu diesem Zeitpunkt an den Kontakt versendet wird, sofern dieser eine Emailadresse angegeben hat. Man kann also hier zum Beispiel eine Willkommens-Email hinterlegen, die dann automatisch versendet wird. Sie sparen sich also das manuelle Versenden der Email über den Punkt Serienkommunikation. Auch müssen Sie sich hierbei nicht merken, an wen Sie diese Email noch versenden müssen.
 

Vereinssoftware

Beitragszuweisung

[CSS_SUCHE]Sie können nun auch bei Ihrem Anmeldeformular hinterlegen, ob bei einer Anmeldung ein oder mehrere Beiträge bei dem importierten Kontakt angelegt werden soll. Hierbei kann dann noch eingestellt werden, ob feste Beiträge angelegt werden sollen oder ob der Anmeldende diesen bestimmt. Wird dem Anmeldenden die Auswahl überlassen, so muss in das Template ein spezieller Platzhalter eingefügt werden über den die Listbox zur Auswahl des Beitrages ausgegeben wird.[CSS_END]

Bei festen Beiträgen müssen Sie in den Grundeinstellungen des Anmeldeformulars an Hand von einer Zuweisungsliste entscheiden welche Beiträge angelegt werden sollen. Hierbei stehen zu anfangs alle in Ihrem System angelegten Beitragspositionen zur Verfügung.

Lässt man dem Anmeldenden die Wahl so muss man bestimmen, welche Beiträge dieser zur Auswahl haben soll. Hierbei müssen allerdings sogenannte Beitragssammelpositionen angelegt werden. Diese Positionen können entweder eine oder mehrere Positionen enthalten. So kann man also z.B. eine Position erschaffen die sowohl den Mitgliedsbeitrag als auch die Aufnahmegebühr enthält. Man bestimmt dann in den Grundeinstellungen welche Beitragssammelpositionen für die Ausgabe verwendet werden. Des Weiteren können Sie noch bestimmen, ob der Anmeldende eine Beitragssammelposition auswählen muss oder nicht.

Für beide oben beschriebenen Methoden können Sie dann noch bestimmen, wie die Zahlungsart, die Zustellungsart und das Fälligkeitsdatum bestimmt werden soll.
Bei der Zustellungsart kann man die Zustellung generell auf Post setzen oder das System ordnet die Zustellungsart automatisch zu, d.h. wenn eine Emailadresse angegeben wurde im Laufe des Anmeldeprozesses so wird Email hinterlegt ansonsten Post.

Bei der Zahlungsart wird dies ähnlich gehandhabt. Man die Zahlungsart generell auf Überweisung setzen oder Zuordnung über das System erfolgen lassen. Hierbei wird bei Angabe einer IBAN und BIC die Zahlungsart Lastschrift hinterlegt ansonsten Überweisung.

Für das Fälligkeitsdatum gibt es insgesamt 5 Möglichkeiten:
1. Fälligkeitsdatum ist das Importdatum
2. Fälligkeitsdatum ist der 1. des kommende Monats
3. Fälligkeitsdatum ist der 1.1. diesen Jahres
4. Fälligkeitsdatum ist der 1.1. des nächsten Jahres
5. Fälligkeitsdatum ist der 1.7. dieses Jahres
Sollten Sie sich entscheiden bei Ihrem Anmeldeformular feste Beiträge zu hinterlegen, so muss nichts an Ihrem Template geändert werden. Sollten Sie allerdings dem Anmeldenden die Wahl überlassen, so muss eine Anpassung an Ihrem Anmeldeformular durchgeführt werden.
 

Vereinssoftware

Die Startseite und Ihre Widgets

[CSS_SUCHE]Wir haben das Aussehen der Startseite zusammen mit der Darstellung und Positionierung der Widgets aktualisiert. Dadurch wird die Anpassung der Größe der Widgets und die Positionierung der Selben erleichtert. Die Startseite wird dabei in Kacheln aufgeteilt, die die Größe und Position der Widgets steuern. Verschieben und Vergrößern geht nun sehr einfach durch Drag&Drop.[CSS_END]

Zusätzlich ist es nun möglich, zu den vorhandenen Widgets, externe Seiten per iframe in ein eigenes Widget einzubinden und dies auf der Startseite ausgeben zu lassen.
Hinweis:
Auf Grund der Umstellung kann es sein, dass die Positionierung und die Größe der Widgets auf der Startseite neu angepasst werden muss.
 

Vereinssoftware

Neue Icons

Auch die Icons, über die man die Events bzw. Wiedervorlagen aufrufen konnte, wurden neu gestaltet. Es gibt nun für jeden Punkt, d.h. Wiedervorlagen, Entwürfe, Events und Dokumente, ein eigenes Icon, sodass man jede Gruppe separat aufrufen kann. Sobald man mit dem Cursor über das Icon fährt, wird angezeigt, was mit einem Klick darauf, aufgerufen wird. Sollte bei Ihnen das Workflow-Modul aktiv sein, so gibt es auch noch ein weiteres Icon für die zugewiesenen Aufgaben.
 

Vereinssoftware

Einzelspende

[CSS_SUCHE]Es wird nun ebenfalls das Formular für die Einzelzuwendungsbescheinigung in unser System eingeführt. Wenn also nun bei einem Kontakt nur eine Spende bescheinigt werden soll, so wird für diesen Kontakt eine Einzelzuwendungsbestätigung erstellt. Werden aber mehr als nur eine Spende bei einem Kontakt auf einmal bescheinigt, so wird automatisch eine Sammelzuwendungsbescheinigung erstellt. [CSS_END]

Um dann beim Spendenbescheinigungssammeldruck Einzel- und Doppelseitige Bescheinigungen zu trennen, haben wir hier noch einen zusätzlichen Filter eingebaut mit dem man entweder nur die Sammelbescheinigungen oder nur die Einzelbescheinigungen herausfiltern kann. Dies ist wichtig, wenn man die Spendenbescheinigungen duplex, d.h. Vorder- und Rückseite, ausdrucken möchte.
 

Vereinssoftware

Spendenübersicht

[CSS_SUCHE]Unter dem Navigationspunkt Finanzen->Spendenübersicht wird nun ähnlich, wie im Spendenbescheinigungsarchiv, eine Übersicht über alle im System angelegten Spenden angezeigt. Dies dient nur der Übersicht. Hier kann man die Spenden dann gesammelt nach speziellen Kriterien filtern. Des Weiteren wird das Datum des Geldzuflusses, der Status der Spende und das zugeordnete Spendenprojekt sowie die Spendenart ausgegeben. [CSS_END]

Ist die jeweilige Spende schon bescheinigt, so kann auch die Spendenbescheinigung über diese Übersicht geöffnet werden.

Gefiltert werden kann nach dem Datum, der Art der Spende, dem Spendenprojekt, dem Status der Spende und der Höhe des Spendenbetrages.
 

01.08.2016

Vereinssoftware

Angleichung der Platzhalter Einzel- und Serienkommunikation

Die Platzhalter, die in Einzelkommunikationen und Serienkommunikationen verwendet werden, wurden nun aneinander angeglichen. Es sind also nun in beiden Bereichen dieselben Platzhalter verfügbar. Ausnahmen sind die modulspezifischen Platzhalter in Serienkommunikationen, wie z.B. die Platzhalter für die Einladung zu Veranstaltungen oder Platzhalter für die Zugangsdaten zum Mitgliederportal.

Vereinssoftware

Beiträge bei der PDF-Anmeldung

Es ist nun möglich im PDF-Anmeldeformular Beiträge zu hinterlegen, die dann beim Import des Kontakts bei diesem angelegt werden. Hierbei kann auch die Zahlart und die Zustellungsart bestimmt werden. Diese können allerdings auch automatisch bestimmt werden, ja nachdem ob Bankdaten oder eine Emailadresse beim Anmeldevorgang angegeben wurden.
Achtung:
Sollten altersabhängige Beiträge ausgewählt worden sein, so muss das Geburtsdatum beim Anmeldevorgang als Pflichtfeld abgefragt werden.

Des weiteren ist es nun möglich auch eine Serienmail zu bestimmen, die dann zum Zeitpunkt des Imports des Kontakts versendet wird, z.B. eine Begrüßungsmail.

Vereinssoftware

Beitragssammelpositionen

Unter Einstellungen->Finanzen->Beitragssammelpositionen ist es nun möglich eine Beitragssammelposition zu erstellen. Dieser kann man dann eine oder mehrere bereits im System vorhandene Beitragspositionen zuordnen.
Verwendet werden können diese zur Zeit nur beim PDF-Anmeldeformular. Wie im Beitrag davor ist nun möglich einem PDF-Anmeldeformular Beitragspositionen zuzuweisen. Diese sind dann allerdings fest für dieses Anmeldeformular hinterlegt. Wenn man aber den Anmeldenden die Wahl überlassen möchte, kann man Beitragssammelpositionen dem PDF-Anmeldeformular zuweisen, die dann im Anmeldeformular als Listbox zur Auswahl stehen. Ein Beispiel hier wäre die Beitragssammelposition Fördermitglied. Diese enthält die Beitragspositionen Aufnahmegebühr und Förderbeitrag jährlich.
Die Beiträge werden dann ebenfalls beim Import angelegt.

Hinweis:
Damit die Beitragssammelpositionen im Template ausgegeben werden können, muss eine Änderung im Template durchgeführt werden. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

20.07.2016

Vereinssoftware

Dokumentbezeichnung bei Gutschriften aus stornierten Rechnungen

Wenn das System so eingestellt wurde, dass beim Storno von Rechnungen ein Gutschriftendokument generiert wird, so erhält das Dokument statt der bisherigen Bezeichnung "Gutschrift" nun automatisch die Bezeichnung "Rechnungskorrektur". Des Weiteren wird der Gesamtbetrag der Rechnungskorrektur nun als negativer Betrag im Dokument ausgegeben.

Vereinssoftware

Absender von Einzel-Emails vorsteuern

Unter Einstellungen - Dokumentenverwaltung - Dokumentvorlagen kann optional für Emailaktionen ein Absendername und eine Absender-Emailadresse eingetragen werden. Wird eine Email-Aktion gestartet, für die eine Absenderadresse vorgesteuert ist, wird diese als Initialbestückung eingetragen. Wurde kein Absender vorausgewählt, wird der Name und die Email des aktuell angemeldeten Benutzers als Initialwert verwendet.

In der Vorschau der Email-Aktion besteht im obersten Feld (Absender) die Möglichkeit, die Initialwerte zu ändern und beliebige Daten zum Absender anzugeben.

Vereinssoftware

Verwendung von mehreren HBCI-Anmeldedaten

Für jedes Ihrer Konten können unter Einstellungen - Finanzen - Bankkonten auch mehrere HBCI-Anmeldedaten hinterlegt werden. Dabei können die Daten auf bestimmte HBCI-Aktionen (Lastschriften, Überweisungen, Kontoimporte) begrenzt werden, oder aber nur einem einzelnen Benutzer zur Verfügung gestellt werden. Bei der Durchführung der HBCI-Aktion muss der Benutzer ggf. einen Datensatz aus den ihm zur Verfügung stehenden Anmeldedaten auswählen.

Somit lassen sich beispielsweise bei mehreren Mitarbeiten mit unterschiedlichen TAN-Medien die Anmeldedaten eindeutig vergeben und der Mitarbeiter muss nicht beim Kollegen nach der TAN fragen bzw. vor Durchführung der HBCI-Aktion das TAN-Medium anpassen.

Vereinssoftware

Rechnungsstellung im Falle von Vertragsende

In einigen Konstellationen wurden bei der Sammelabrechnung von Einzelrechnungen bisher Rechnungspositionen abgerechnet, obwohl deren Vertragsende bereits erreicht war. Ab sofort prüft das System die Daten des Vertragsendes und der nächsten Fälligkeit und verhindert eine Abrechnung, sofern die Fälligkeit das Vertragsende überschreitet. Ein entsprechender Hinweis wird in der Statusmeldung ausgeben.

Vereinssoftware

Globale Adresslisten in der Hierarchieverwaltung

Im Lizenzmodul Hierarchieverwaltung besteht nun die Möglichkeit Adresslisten zu definieren, die für alle Gliederungsebenen zur Verfügung stehen sollen. So können Adresslisten (wie z.B. Newsletterlisten) global vergeben werden und müssen nicht in jeder Gliederungsebene manuell angelegt werden. Die Bearbeitung der Adressliste ist nur aus der Ebene heraus möglich, die die Adressliste auch angelegt hat. Somit kann verhindert werden, dass aus unteren Gliederungsebenen Adresslisten fehlerhaft manipuliert werden.

Vereinssoftware

Importvarianten im Veranstaltungsmanager

Im Lizenzmodul des Veranstaltungsmanagers wurde für den Import von Bestellern und Teilnehmern zwei neue Optionen für den Import integriert:
Der zu importierenden Datensatz kann nun zusätzlich auch:

  • als neuer Ansprechpartner eines bestehenden Firmen- oder Familienkontaktes im System angelegt werden, oder
  • als alternative Adresse eines bestehenden Adresssatzes importiert wedren
Die bisherigen Möglichkeiten (Kontakt neu anlegen, Kontakt verwerfen, Kontakt überspringen, gewählten Kontakt verwenden (Dublette)) bleiben natürlich weiterhin erhalten.

Vereinssoftware

Übersicht der Ansprechpartner im Firmen- und Familienkontakt

Die Übersichtsseite der Ansprechpartner innerhalb eines Firmen- oder Familienkontaktes wurde um die Spalte "Position" erweitert. Es werden dort nun die Angaben des Ansprechpartners aus dem gleichnamigen Feld ausgegeben.

Vereinssoftware

Zusätzlicher Empfänger beim Emailversand von Rechnungen

Bei der Zustellung von Rechnungen kann im Falle einer Einzelrechnung künftig in den Grunddaten ein zusätzlicher Blind-Copy-Empfänger angegeben werden. Beim Sammelversand der Rechnungen wird dieser Empfänger die Email als BCC-Empfänger zugestellt bekommen. Somit kann beispielsweise automatisch ein Buchhalter/Kassier neben dem eigentlichen Rechnungsempfänger definiert werden. Beim Erneuten Versand der Rechnungen aus dem Rechnungsarchiv, öffnet sich künftig eine Auswahlliste aller möglichen Rechnungsempfänger. So ist auch der nachträgliche Versand nicht mehr an eine Person gebunden, sondern kann an eine beliebige Person (Emailadresse notwendig!) erfolgen.

18.07.2016

Lieferdienstsofware

Stornofunktion LieferMANAGER

Die Stornofunktion für Rechnungen im LieferMANAGER wurde so erweitert, das bei der Stornierung einer Rechnung eine vollständige Rücksetzung des Kunden auf den Stand vor Erstellung der betroffenen Rechnung durchgeführt wird. Außerdem ist es möglich, nach der Stornierung und vor der Neuerstellung der Rechnung Änderungen an den Bestellmengen und Liefertagen vorzunehmen.

Somit kann eine fehlerhaft erstellte Lieferdienstrechnung nun ohne großen Aufwand storniert, angepasst und neu erstellt werden.

22.06.2016

Vereinssoftware

Bearbeitungsrechte für Standardfelder

Mithilfe der Bearbeitungsrechte für Standardfelder können nun einzelne Standardfelder der Adress-, Ansprechpartner- und Kundendatenmaske für die Bearbeitung gesperrt werden. Die betroffenen User können die gesperrten Felder dann zwar einsehen, aber keine Änderungen daran vornehmen.
Die Konfiguration der Standardfeldrechte ist, sofern das Modul lizenziert ist, unter Einstellungen - Benutzerverwaltung - Rechte für Standardfelder zu finden und erfolgt rechtegruppenabhängig.

Mithilfe dieser neuen Funktion kann man beispielsweise festlegen, dass eine Benutzergruppe lediglich die Adressdaten eines Kontaktes bearbeiten darf, Name und Vorname aber nicht geändert werden können. 

Die Überprüfung der Rechte erfolgt restriktiv. Hat ein Benutzer also mehrere Rechtegruppen zugewiesen, so kann er ein Feld nur dann bearbeiten, wenn es in keiner der zugewiesenen Rechtegruppen gesperrt wurde.

21.06.2016

Vereinssoftware

Neues Widget in der Kontaktmaske: Mitgliederdaten

In der Kontaktmaske haben Sie nun die Möglichkeit, sich die wichtigsten Mitgliedsdaten des Kontaktes im Widget "Mitgliedsdaten" ausgeben zu lassen. Neben der Mitgliedsnummer werden Eintrittsdatum, Mitgliedsstatus und, falls eingetragen, auch das Austrittsdatum gezeigt.

Officesoftware

Neues Widget in der Kontaktmaske: Kundendaten

In der Kontaktmaske haben Sie nun die Möglichkeit, sich die wichtigsten Kundendaten des Kontaktes im Widget "Kundendaten" ausgeben zu lassen. Neben der Kundennummer werden Eintrittsdatum, Kundenstatus und, falls eingetragen, auch das Austrittsdatum gezeigt.

12.04.2016

Vereinssoftware

Passwort/Authentifizierung

Passwortsicherheit
Der Verschlüsselungsalgorithmus wurde mit neuster Technologie erweitert.

Zwei Faktor Authentifizierung
Zugang mit Google Authenticator möglich.

Passwortablaufrichtlinie
Der Benutzer wird nach dem Ablaufdatum aufgefordert, das Passwort zu ändern. 

Vereinssoftware

Doppelte Buchhaltung

Allgemein
Alle Masken wurden überarbeitet und optimiert.

Buchungen als Vorlage speichern
Eine wiederkehrende Buchung kann jetzt als Vorlage abgespeichert werden. Die Vorlage kann bei Bedarf mit einem Klick geladen werden und steht zur  Bearbeitung bereit.

Stapelbuchung
Neben Dialogbuchung ist nun auch Stapelbuchung möglich.

Belege importieren
Alle Belege werden beim Importieren als Stapelbuchung abgespeichert.

Kontensuche
Die Kontensuche wurde überarbeitet und bietet nun eine Sofortsuche.

16.03.2016

Vereinssoftware

Beiträge und deren Abrechnung

  1. Plausibilitätsprüfung der Beitragsgrunddaten
    Beim Abspeichern der Beitragsgrunddaten eines Mitgliedes wurde die Plausibilitätsprüfung weiter verbessert, um Fehler bereits frühzeitig zu vermeiden und die Erzeugung der Vorschau und Durchführung der Beitragsabrechnung zu beschleunigen:
    • Wird als Versandart „Email“ ausgewählt, so muss beim Kontakt auch eine Emailadresse hinterlegt sein.
    • Wird als Inkassoform „Lastschrift“ gewählt, muss gleichzeitig ein Konto mit IBAN und BIC ausgewählt sein
    • Wird ein abweichender Zahler bei einem Mitglied ausgewählt, so darf bei diesem abweichenden Zahler nicht wiederum ein abweichender Zahler in den Grunddaten hinterlegt sein.
    • Dazu korrespondierend kann für einen Kontakt der als abweichender Zahler bei anderen Personen hinterlegt wurde, kein alternativer Zahler ausgewählt werden.
    Ist eine der Bedingungen nicht erfüllt, können die Beitragsgrunddaten des Kontaktes nicht gespeichert werden. Eine passende Fehlermeldung wird ausgegeben.
  2. Verbesserte Vorschau der Beitragsabrechnung
    Die Vorschau der Beitragsabrechnung wurde um eine Übersichtsseite erweitert, die die wichtigsten Infos zum anstehenden Beitragsabrechnungslauf aufbereitet.
    • Wenn fehlerhafte Beitragspositionen oder Beitragsgrunddaten für den aktuell geplanten Beitragslauf gefunden wurden, so werden diese im ersten Teilbereich unter Bitte beachten Sie folgende Hinweise zusammengefasst. Trotzdem kann eine Abrechnung der Beitragspositionen ohne Probleme durchgeführt werden. Dabei werden die fehlerbehafteten Positionen übersprungen und können dann später nachbearbeitet werden. Die Liste dieser noch nicht abzurechnenden Beiträge kann auch direkt aus der Übersichtsseite, auch Dashboard genannt, aufgerufen und bearbeitet werden.
    • Der zweite Teilbereich der Übersichtsseite zeigt alle Sofort abzurechnenden Beiträge, die direkt abgerechnet werden können. Auch hier gelangen Sie direkt zur Liste dieser Beitragspositionen. In allen Listen wurde die Anzahl der Zeilen limitiert, um ein schnelles Laden der Daten zu ermöglichen. Die Limitierung kann verändert werden.
    • Falls Sie in Ihrer Lösung das Spendenmodul lizensiert haben, erhalten Sie im dritten Segment Spendenpositionen eine Auflistung der Beitragspositionen, die für die aktuelle Abrechnung als Bescheinigungsfähig definiert wurden. Nur für Positionen, die hier aufgeführt sind, können auch später nach dem Abrechnungslauf automatisiert Spendenbescheinigungen generiert werden.
      Sofern dies vergessen wird, kann eine Umwidmung von Beiträgen in Spenden nur noch mittels kostenpflichtigen Datenbankoperationen durch die SEWOBE erfolgen. Bei Fragen rund um das Thema Spenden, wenden Sie sich am besten im Vorfeld der Beitragsabrechnung an unseren Support.
    • Die drei Buttons im vierten Teilbereich führen ebenfalls direkt zu den entsprechenden Auflistungen. Auch der Button Auflistung wechseln erleichtert das Ändern der aktuellen Ansicht.

Vereinssoftware

Zugang zum Loginbereich

Neuer Anmeldemodus:
Neben dem bisherigen Anmeldemodus "auf Basis von Kontakten", bei dem pro Kontakt nur einmalig Zugangsdaten angelegt werden konnten, wurde nun eine weitere Variante eingeführt: Die "Anmeldung auf Basis von Ansprechpartnern". Diese Variante erlaubt es, bei Firmen oder Familienkontakten mit mehreren Ansprechpartnern oder bei Kontakten mit alternativen Adressen, für jeden Ansprechpartner eigene Zugangsdaten anzulegen und indiv. zu konfigurieren.

Einstellung des Anmeldemodus:
Die Einstellung des Anmeldemodus erfolgt in den Grunddaten des Portals, kann aus technischen Gründen aber nur so lange erfolgen, so lange noch kein Zugang angelegt wurde. Sollte die Option für Sie nicht auswählbar sein, hilft Ihnen unser Support gerne bei der Umstellung.

Verwaltung der einzelnen Zugänge:
Die VErwaltung der Zugänge erfolgt weiterhin in der Kontaktmaske unter dem Menüpunkt "Loginbereich". Je nach Anmeldeoption stehen in dieser Maske unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei der Anmeldung auf Basis von Kontakten bleiben alle Daten in der einfachen Maske verfügbar. BEi der Anmeldung auf Basis von Ansprechpartnern gliedert sich die Maske in eine Liste von Ansprechpartnern. Die jeweiligen Details des Zugangs finden sich in einem gesonderten Dialog, der durch einen Klick auf das kleine Zahnrad hinter dem jeweiligen Zugang geöffnet wird.

Versand der Zugangsdaten:
Weiterhin ist auch der gewohnte Versand der Zugangsdaten per Serienemail in beien Anmeldemodi verfügbar.