Großes Update des LieferMANAGERs – Neuer Look, neue Funktionen!

24.09.2018

Das neueste Update bietet eine verbesserte Usability auf fast jeder Maske des Programms – lange Listen und umständliche Navigation gehören der Vergangenheit an. Zusätzlich wurden zahlreiche neue Funktionen in den LieferMANAGER hinzugefügt, wie neue (Probe-) Bestellformulare und ein übersichtliches Dashboard als Startseite des Kundenportales, hinzugefügt. Eine ausführlichere Beschreibung des neuen Updates finden Sie unten.

Nach monatelanger Arbeit kann die Entwicklung des neuen Lieferdienstportales und dessen neuen Bestellformularen abgeschlossen werden. Wir haben das Online-Portal in einer neuen Architektur auf Basis unseres Kundenportals aufbereitet und weiterentwickelt. Damit erleichtern wir Kunden, welche die Online-Lieferdienstsoftware mobil benutzen, das Leben.

Im Folgenden stellen wir sämtliche Neuerungen des LieferMANAGERs vor:

1. Als Benutzer unserer Bringdienstsoftware können Sie Ihren Kunden ganz einfach geräteoptimierte Kundenportale sowie Bestellformulare bereitstellen. Zu kleine Schriften, die zu lästigem Zoomen führen, und Elemente, welche am Smartphone nicht sichtbar sind, gehören nun der Vergangenheit an. Ebenfalls wurde das Bestelljournal hinzugefügt, in dem alle vergangenen Bestellungen einsehbar sind.

2. Eine weitere neue Funktion ist das Dashboard. Es liefert den Kunden Ihres Lieferdienstes einen perfekten Überblick über die relevantesten Informationen.

Das Dashboard enthält:

3. Durch die neuen Bestellformulare wurde unsere Software um wichtige Funktionen zur vereinfachten Bedienung erweitert:

4. Das verbesserte Lieferportal punktet mit Usability und erleichtert den Umgang mit der Lieferdienstsoftware:

Kein Übersichtsverlust mehr in langen Listen – der Kunde kann die Artikelgruppen, welche ihn interessieren, einfach auf- und zuklappen. Sowohl auf- als auch zugeklappte Artikelgruppen zeigen einen Preis der Gruppe an – am Ende der Liste sehen Sie einen kompletten Gesamtpreis.

Zusätzlich können pro Formular, das in der Lieferdienstsoftware erstellt wurde, Optionen für abweichende Lieferadressen sowie eingeschränkte Gültigkeiten (bei Wochenplänen) aktiviert werden.

5. Die neuen Online-Probebestellformulare machen die Probebestellung übersichtlicher und einfacher. Das brandneue Design der Bestellungsmaske möchte die Benutzbarkeit der Lieferdienstsoftware in großen Schritten verbessern. Das Datum und die Empfänger werden jetzt gleichzeitig erfasst. Sollten die Lieferadressen von den Rechnungsadressen abweiche, kann das auch hier berücksichtigt werden.

Wir streben immer danach, unseren Kunden mehr zu bieten. Daher sind die oben genannten Neuerungen für alle Kunden unserer Lieferdienstsoftware kostenlos. Auch in Zukunft möchten wir Ihnen kostenlose Verbesserungen unserer Online-Bringdienstsoftware zur Verfügung stellen können.

Ähnliche Artikel lesen:

Neue Funktion: Neue Kunden nach erster Lieferung abrechnen.
Reduzieren Sie Ihre Zahlungsausfälle.  Es gibt nun die Möglichkeit jeden Neukunden, unabhängig von dem in Ihrem Lieferdienst grundsätzlich gewählten Abrechnungszeitraum (alle 14 Tage oder am Ende des Monats), sofort nach der ersten Lieferung abzurechnen. Vermieden wird dadurch, dass schlimmstenfalls erst nach 4 Wochen bei insolventen Neukunden festgestellt wird, dass das angegebene Konto keine Deckung hat. […]
Weiterlesen
Neue Funktion: Feiertagsbestellungen über Zusatzbestellungen ermöglichen.
Nutzen Sie die kommenden Osterfeiertage (Karfreitag und Ostermontag) für zusätzlichen Umsatz.  Einige Lieferdienste liefern nicht mehr 7 Tage die Woche, sondern nurmehr Samstag und Sonntag. Da Feiertage oft auch auf Werktage fallen, haben wir eine neue Funktion programmiert, damit Ihre Kunden die Möglichkeit haben, auch an Feiertagen bei Ihnen bestellen zu können. Daher gibt es […]
Weiterlesen