Abrechnungsfrist

Um die Lieferdienstabrechnung in die Zukunft einzuschränken, können Sie eine Abrechnungsfrist in Tagen festlegen.

Ist der gewünschte Abrechnungstermin größer als das maximale Abrechnungsdatum, also Abrechnungsfrist in Tage + gewählter Abrechnungstermin, findet die Abrechnung nicht statt.

Beispiel:
Abrechnungsfrist = 4 Tage
Aktuelles Datum: 10.05.2020
Maximales Abrechnungsdatum: 14.05.2020

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal