Adresslisten

Hier können Sie Adresslisten erstellen und bearbeiten. Adresslisten dienen zur Selektierung bestimmter Verteilerkreise.

Der Vorteil von Adresslisten ist, dass diese über alle Hauptkategorien und Kontakttypen hinweg einzelnen Ansprechpartnern zugewiesen werden können. Im linken Bereich haben Sie eine Übersicht über alle bisher vorhandenen Adresslisten. Mit einem Klick auf Neue Adressliste können Sie eine neue Adressliste erstellen. Wenn Sie einen Namen ausgewählt haben, kann für jede Adressliste ein Kommentar hinterlegt werden. Der Eintrag in diesem Datenfeld wird als Hinweistext im Register eines beliebigen Kontakts eingeblendet, wenn der Mauszeiger, bei der Zuordnung einer Adressliste, über den Adresslistennamen bewegt wird.
Mit dieser Funktion können Systembenutzer auf die Verwendungsart bestimmter Adresslisten hingewiesen werden.
Wenn Sie nun auf speichern klicken, können Sie dieser Adressliste direkt Kontakte zuweisen. Mit dem grünen + auf der linken Seite fügen Sie Kontakte hinzu, mit dem Minus entfernen Sie diese. Sollten Sie jetzt zum Beispiel eine Serienmail, einen Serienbrief oder eine SerienSMS schreiben wollen, können Sie die neu erstellte Adressliste unter Empfänger hinzufügen auswählen.

Globale Adressliste: Soll eine Adressliste über alle Hierarchieebenen hinweg freigeschalten werden, so gehen Sie in die Einstellung der Adressliste und wählen "Adressliste für alle Gliederungsebenen freigeben". Die Bearbeitung der Adressliste ist dabei nur aus der Ebene heraus möglich, die die Adressliste auch angelegt hat.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal