Auslieferungslisten/Bestellzusammenfassung/Lieferetiketten

Legen Sie die Grunddaten für die Auslierfungslisten, Bestellzuammenfassungen und die Etiketten fest

Bei den Auslieferungslisten und der Bestellzusammenfassung kann jeweils der Druckmodus und das Briefpapier gewählt werden. Der Druckmodus bestimmt dabei, welche Teile des Briefpapiers verwendet werden. Blanko druckt kein digitales Briefpapier mit aus. Briefpapier kann unter Einstellungen/Dokumentenverwaltung/PDF-Konfiguration erstellt werden. 
Zudem kann in der Auslieferungsliste noch die Anzahl der Spalten angegeben werden, diese sollte dabei nicht zu hoch gesetzt werden, da es sonst unübersichtlich wird. Es kann ausgewählt werden, ob die Vollständige Artikelbezeichnung in der Ausfahrliste angezeigt werden soll. Auch hier empfehlen wir der Übersicht wegen lediglich die Kurzbezeichnungen zu benutzen.
In der Bestellzusammenfassung kann zuzüglich die maximale Anzahl der Touren pro Blatt angegeben werden.
Auf den Lieferetiketten kann eine Etiketten-Vorlage gewählt werden. Etiketten können unter Einstellungen/Dokumentenverwaltung/PDF-Konfiguration/Etiketten/Karten erstellt werden. Dort kann auch die Größe der Etiketten angepasst werden. Zudem kann die Anzahl der Artikel pro Etikett angepasst werden.  Wenn Sie also pro Etikett beispielsweise 5 Artikel zulassen, muss auf der Etikette selbst der Platzhalter ARTIKEL1, ARTIKEL2, ARTIKEL3, ARTIKEL4 und ARTIKEL5 angegeben sein.
Ist diese Anzahl erreicht, wird ein neues Etikett für den Kunden angelegt. Die Artikel müssen dabei auch auf der Etikette durch einen Platzhalter aufgeführt sein. Des Weiteren kann noch die Sortierung der Etiketten angepasst werden. Wahlweise nach Name oder nach Tour und der jeweiligen Position in der Tour.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal