Bestellungen

Allgemeine Einstellungen zu den Bestellungen im Shop nehmen Sie in diesem Abschnitt vor.

Geschäftsbereich für die Abrechnung der Bestellungen: Alle Bestellungen werden unter dem hier ausgewählten Geschäftsbereich abgewickelt und abgerechnet. Eine Änderung des Geschäftsbereichs wirkt sich nur auf Bestellungen aus, die bisher nicht abgerechnet wurden. Sobald eine Rechnung erzeugt wurde, kann nachträglich keine Änderung an dieser gestellten Rechnung erfolgen.

Hauptkategorie für den Import von Bestellern: Alle besteller, die bisher nicht als Kontakt im System angelegt sind, werden bei Neuanlage in der hier gewählten Hauptkategorie gespeichert. Bestellungen, die als Dubletten für bestehende Kontakte importiert werden, verwenden diese Vorgabe nicht. Der bestehende Kontakt bleibt seiner aktuellen  Hauptkategorie zugewiesen

AGBs müssen bei Bestellung akzeptiert werden: Hier legen Sie fest, ob der Besteller verpflichtet wird, die eingestellten AGB zu akzeptieren um seine bestellung abschließen zu können.

Formular für Newsletteranmeldungen: Falls gewünscht, kann dem Besteller auch die Möglichkeit gegeben werden, sich direkt zum Newsletter anzumelden. Für diesen Fall muss unter "Formular für Newsletteranmeldungen" ein entsprechendes Formular aus dem Modul "Newsletteranmeldung" gewählt werden. Je nach Konfiguration des gewählten Formulars erhält der Besteller nach erfolgreicher Abschluss seiner Bestellung eine E-Mail, um seine E-Mailadresse und die Newsletter-Bestellung zu bestätigen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal