Einladungslink (Einladungsverwaltung)

Abhängig von Kategorie und Kartentyp werden unterschiedliche Einladungslinks für die unterschiedlichen Kartenkategorien und -typen generiert. Über die jeweiligen Einladungslinks können Sie also steuern welche Kategorie und welcher Kartentyp vom eingeladenen Kontakt bestellt werden können.

Der folgende Hilfetext bezieht sich auf den Reiter Einladungslink. Der Reiter wird erst angezeigt, wenn Sie auf eine der Kartenkategorien oder Kartentypen klicken. Wechseln Sie dann auf diesen Reiter.
Haben Sie beispielsweise eine Kartenkategorie "Mitglieder" und eine weitere "Nicht-Mitglieder" erstellt, dann werden hier diese beiden Bezeichnungen und ggf. die darin definierten Kartentypen gelistet. Klicken Sie zum ersten Mal auf die jeweiligen Bezeichnungen der Kartenkategorie bzw. -typs, wird ein passender Einladungslink erstellt und im Reiter Einladungslink angezeigt. Auch die Meldung "Einladungs-Link wurde erfolgreich erstellt" erscheint, wenn dieser Reiter das erste Mal angezeigt wird.
Wenn Sie die Einladung später im Reiter Persönliche Email-Einladung per Email versenden, dann wird der im jeweiligen Abschnitt generierte Link verwendet und somit eingeschränkt, welche Karten aus dieser Einladung heraus bestellt werden können. Außerdem können Sie dort natürlich die Texte der Einladung kartenbezogen anpassen. Der Einladungslink, der nach Klick auf Veranstaltung generiert wird, ist derjenige, der den Kauf aller Kartentypen aus allen Kategorien erlaubt.
Wichtig ist, dass die E-Mail den Einladungslink enthält, damit die eingeladenen Kontakte sich auch zu Ihrer Veranstaltung anmelden können. Der zu verwendende Platzhalter für den Einladungslink ist [EINLADUNGSLINK]. Arbeiten Sie bei Platzhaltern niemals mit Copy / Paste, sondern schreiben Sie sie immer in Großbuchstaben und am Stück ab. Sonst könnte es sein, dass nichtsichtbare Steuerzeichen die korrekte Funktion des Platzhalters torpedieren.
Da der Link recht lang ist und nicht sonderlich schön aussieht, ist es zu empfehlen, diesen in der Persönlichen Email-Einladung per HTML einzubinden. Dafür muss im Editor auf den Button „Quellcode“ geklickt werden. Nun kann der Link mit folgender Syntax eingebunden werden:
<a href=“[EINLADUNGSLINK]“>Text der angezeigt werden soll(z.B.: Hier geht’s zur Anmeldung)</a>
Um den Link auf Ihrer Homepage einzubinden, kann dieser per iFrame Ihrer Homepage hinzugefügt werden. Allerdings sind dafür HTML-Kenntnisse erforderlich.
Folgende HTML-Syntax stellt die Basis für die Einbindung des Links in Ihre Homepage dar:
<iframe src=[Der Einladungslink]>
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den SEWOBE-Support.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal