Gruppierung

Mittels der Gruppierung lassen sich ähnliche Datensätze zusammenfassen.

Möchte man zum Beispiel eine Liste erstellen die alle Städte angibt, in denen man Kontakte hat, bräuchte man nach dem ersten erkannten Augsburger keine weiteren Datensätze die aus Augsburg kommen. In diesem Fall erstellt man eine Gruppierung für das Feld Ort und bekommt für jeden Ort nur noch ein Ergebnis, auch wenn in einem bestimmten Ort sehr viele Kontakte wohnen. Eine Gruppierung wird angelegt indem man den grünen Button Neues Feld anlegen klickt. Daraufhin erscheint auf der rechten Seite eine Maske. In der Maske mittels der Felder Feldursprung, Maske und Feld das Feld auswählen welches gruppiert werden soll.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal