Kontaktneuanlage

Das Herzstück der SEWOBE-Software sind Ihre Kontakte und die dazugehörigen Adressen und Informationen, sowie die zu den Kontakten hinterlegten Dokumente.

Die Adressverwaltung der SEWOBE-Software hat einige Besonderheiten. So lassen sich Privat-, Firmen- und Familienkontakte anlegen. Zu jedem Kontakt können beliebig viele weitere Adressen angelegt werden.
Selbstverständlich lassen sich auch Adressdatenbestände per CSV-Format importieren. Sofern Sie hierfür Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie das SEWOBE-Supportteam.
Teilen wir die Maske der besserenÜbersicht wegen in drei Abschnitte: Ganz links können Sie typische Kontaktdaten wie Name, Adresse und Telefonnummer eintragen. In der Mitte können Sie Haupt- und Unterkategorien zuordnen, und mit der speziellen Adressausgabe und der abweichenden Briefanrede verändern Sie das Standardverhalten beim Befüllen der entsprechenden Platzhalter bei Kommunikationaktionen. Ganz rechts sehen Sie sogenannte Widgets: Diese sind individuell konfigurierbar und können in Ihrer Größe und Position beliebig angepasst werden. Jeder Benutzer kann die Anzeige der Widgets individuell seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.
Sollten Ihnen zur Eingabe bestimmte Felder fehlen, können Sie diese als individuelle Felder unter Einstellungen - Individuelle Datenfelder - Individuelle Datenfelder einfach nachrüsten. Sie werden dann unterhalb der gewählten Maske angezeigt. Auch Reitererweiterungen lassen sich dort erstellen. Bei der Aufnahme von Daten zu einem Kontakt sind Sie dadurch sehr flexibel.
Über die Buttons unterhalb der Maske können Sie Änderungen speichern oder die Neuanlage abbrechen und die Maske schließen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal