Kontodaten

Hier können Sie die Kontodaten des Kontakts hinterlegen. Diese können mit Hilfe von Platzhaltern auf der Rechnung ausgegeben werden.

Sollten sich die Kontodaten des Kontakts geändert haben, können Sie diese überschreiben. Bei der nächsten Rechnung werden die neuen Kontodaten somit berücksichtigt.
Sollten Sie nur die Kontonummer und die Bankleitzahl haben, können Sie mit Hilfe des kto.->IBAN eine Umrechnung starten.
Das Feld SEPA-Mandat ist dabei ein rein redaktionelles Feld. Es wird nicht bei der Abbuchung berücksichtigt. Das Mandat kann rechts daneben hochgeladen werden
Die Mandatsreferenz lässt sich über das Block mit Stift Symbol ändern und mit dem Klick auf NEU neue erzeugen. Wenn die Maus über das blaue i gehalten wird, können Sie das Erstellungsdatum der Mandatsreferenz sehen. Mandatsreferenzen sind nach SEPA-Verordnung drei Jahre ohne Nutzung gültig. Danach muss diese neu erzeugt werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal