Neue Notiz anlegen

Durch Klick auf den Button Neue Notiz anlegen, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie eine neue Notiz verfassen können.

Sie können dabei das Datum, den Betreff und den zugeordneten Ansprechpartner festlegen, wobei sie bei Firmen- und Familienadressen den Ansprechpartner wählen, auf den sich die Notiz bezieht. Im mehrzeiligen Memofeld können Sie den Inhalt der Notiz beschreiben. Möchten Sie die Notiz mit einer Wiedervorlage für einen anderen Programmbenutzer oder Sie selber versehen, so klicken Sie auf die Checkbox Wiedervorlage hinterlegen. Im Feld Datum und Zeit geben Sie den Termin an, zu dem die Wiedervorlage erscheinen soll. Unter Wiedervorlage für gibt es ein Dropdown-Menü, das alle Programmbenutzer beinhaltet. Ist der Wiedervorlage-Termin erreicht, wird der Benutzer beim nächsten Login automatisch zu seinen Wiedervorlagen weitergeleitet und am oberen Bildschirmrand im Hauptfenster erscheint ein Button, der anzeigt, dass neue Wiedervorlagen vorhanden sind. Zum Abschluss klickt man auf Speichern und die Notiz erscheint in der Tabelle.
 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal