Newsletteranmeldungen

SEWOBE | Vereinssoftware | Hilfe

Extras Import NewsletteranmeldungenSobald das Newsletterformular ausgefüllt wurde, besteht die Möglichkeit einen neuen Kontakt mit den Daten anzulegen.

Wird das Double-Optin Verfahren genutzt, so muss zuerst der Bestätigungslink angeklickt werden, bevor die Kontaktdaten in das System geladen werden.
Sollte ein Kontakt im System bereits vorhanden sein, zeigt die Dublettenprüfung dies automatisch an. Dabei reicht es, wenn der Kontakt einem anderen nur ähnlich ist. Sollte zum Beispiel die Adresse die gleiche sein, vermutet die Dublettenprüfung ein Familien- oder Firmenmitglied. Sollten mehrere ähnliche Kontakte gefunden worden sein, können Sie auswählen, welchen und wie Sie diesen verwenden wollen. Der Kontakt kann wahlweise komplett neu angelegt werden oder mit einem bereits vorhandenen Verknüpft werden. Zudem kann er übersprungen und zu einem späteren Zeitpunkt importiert werden.
Die Kontakte werden immer in die im Newsletterformular hinterlegte Hauptkategorie importiert. Diese kann jederzeit in dem Kontaktformular unter Einstellungen/Unsere Spezialmodule/ Newsletterformular geändert werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal