Preis

Bei dem Preis muss zum einen der Einkaufspreis und der Verkaufspreis eingegeben werden. Der Einkaufspreis ist dabei der Preis, welchen der Lieferant bekommt und der Verkaufspreis der, den die Kunden zahlen müssen.

Zudem muss noch ein Mehrwertsteuersatz angegeben werden.
Des Weiteren kann noch ein Pfand zusätzlich berechnet werden. Wenn der Haken gesetzt ist, können Sie unter Pfandsatz einen Pfand auswählen. Pfand muss zuvor unter den Lieferantendaten erstellt werden. Die Bezeichnung des Pfands beinhaltet automatisch immer den Nachnamen des Lieferanten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal