Probebestellung

Sobald ein Kunde das Formular für die Probebestellung ausgefüllt hat, können Sie diesen importieren.  

Dabei erhalten Sie eine Übersicht über die Daten des Kunden und wann er das Formular ausgefüllt hat. Das System prüft für die neuen Besteller ob ggf. bereits Dubletten zu den Daten vorliegen. Diese Dublettenprüfung erfolgt nur auf Kontakte, die bereits als Adressdaten im System angelegt sind. Eine Prüfung innerhalb der zu importierenden Datensätze der Liste erfolgt nicht. Hier muss eine manuelle Sichtprüfung durch den Benutzer erfolgen.
Sollten mehrere ähnliche Kontakte gefunden worden sein, können Sie auswählen, welchen und wie Sie diesen verwenden wollen. Der Kontakt kann wahlweise komplett neu angelegt werden oder mit einem bereits vorhandenen verknüpft werden. Zudem kann er übersprungen und zu einem späteren Zeitpunkt importiert werden. Bitte beachten Sie, dass ein bereits importierter Probebesteller nicht mehr neu importiert werden kann. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal