Rechnungsliste (Stornierung von Bestellungen)

In der Rechnungsliste besteht die Möglichkeit, Bestellungen zu stornieren, Rechnungen zu drucken oder zu versenden.

Klickt man auf das rote Kreuz bei einem der Kontakte, so öffnet sich ein Fenster, in dem ein Stornogrund, sowie Stornogebühren festgelegt werden können. Diese werden dann automatisch von der Gutschrift, die für den Kontakt durch die Stornierung erzeugt wird, abgezogen.
Die Konfiguration der Stornogründe und – Gebühren kann unter Einstellungen – Finanzen – Stornogebühren vorgenommen werden. Mit Hilfe des Buttons "Auswahl stornieren" können alle, mittels Checkbox ausgewählten Rechnungen gebündelt storniert werden.

Mit den Buttons "Rechnungsdruck (Blanko)" und "Rechnungsdruck (Briefpapier)" können die zuvor mittels der Checkboxen in der Liste gewählten Rechnungen zu einem Sammel-PDF zusammegefasst werden. Soll der Druck auf einem vorgefertigten Briefpapier erfolgen, so wählt man hier die Variante "Rechnungsdruck (Blanko)". Liegt kein Briefpapier vor, wählt man die Variante "Rechnungsdruck (Briefpapier)", um das im System hinterlegte, digitale Briefpapier in der PDF-Datei mit auszugeben.

Ein Einzelaufruf der Rechnungen ist in der Liste mit den beiden Dokument-Icons (ebenfalls mit und ohne Briefpapier) möglich.

Mit dem Button "Rechnungen per E-Mail" versenden werden die per Checkbox ausgewählten Rechnungen per E-Mail an die Kontaktpersonen verschickt. Am E-Mail-Icon in der Liste ist erkennbar, für welche Kontaktpersonen E-Mailadressen im System hinterlegt sind und somit ein Versand erst möglich ist. Als Anschreiben dient das im jeweiligen Geschäftsbereich hinterlegte Anschreiben für den Rechnungsversand.

Hinweiß: Alle Karten, die während eines Bestellprozesses gebucht wurden, werden in einer Rechnung zusammengefasst. Sobald aber ein neuer Bestellprozess begonnen wird, wird eine neue Rechnung angelegt. Da also für jeden Bestellvorgang eine eigene Rechnung erzeugt wird, kann es durchaus vorkommen, dass ein einzelner Besteller mehrere Rechnungen erhält.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal