Rechtegruppen Mitgliedsportal

Hier können Sie Gruppen erstellen und bereits vorhandene bearbeiten.

Mit Klick auf Neue Gruppe öffnet sich eine Maske in welcher Sie eine neue Gruppe einrichten können. Sobald Sie auf speichern klicken erscheint diese in der Liste links und lässt sich mit einem Klick bearbeiten oder löschen.
Durch den kleinen Haken neben der Bezeichnung kann eine Rechtegruppe als Standard Rechtegruppe definiert werden, wird also bei der Neuanlage und Vergabe von Zugangsdaten zum Portal Standardmäßig verwendet.
Ansonsten erfolgt die Zuordnung der Rechtegruppen im Kontakt selbst. Dort gehen Sie in den Login-Bereich und klicken auf das Zahnrad, welches die Zugangsdetails öffnet. Hier werden dann die verfügbare Rechtegruppen zugewiesen. Dokumente im Dateiarchiv können ebenso mit einer Rechteprüfung belegt werden wie Bildergalerien oder die Sichtbarkeit der Module.
Nur Kontakte, die in der gleichen Gruppe wie die Dokumente sind, können diese dann sehen.
So kann die Berechtigungen für die Adressänderungen im Webportal dazu genutzt werden, bei Firmen mit mehreren Ansprechpartnern oder bei Kontakten mit alternativen Adressen, zu definieren, welcher Portalbenutzer welche Adress- oder Ansprechpartnerdaten einsehen und/oder ändern darf (nur im neuen Portal).
 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal