Ressourcen (bei Veranstaltungen)

Besitzt der Veranstalter mehrere Veranstaltungsorte, so können diese hier eingetragen und deren Belegung verwaltet werden. So kann die Belegung von Sporthallen, Sportplätzen oder Konzertsälen verwaltet werden.

Zunächst wird eine Ressourcenart ausgewählt, beispielsweise „Sportplätze“. Anschließend können nun einzelne Ressourcen hinzugefügt werden, z.B. Tennisplatz 1, Tennisplatz 2, Fußball Kleinfeld, etc.
Hierbei werden die Ressourcenarten jeweils über dem Button Neue Ressource angezeigt. Unterhalb dieses Buttons werden die Ressourcen angezeigt.
Beispiel: Sie möchten ein Fußballturnier auf dem Fußball-Kleinfeld abhalten. Erstellen Sie die Ressourcenart "Sportplätze" und die Ressource "Kleinfeld Fußball". Unter Extras - Veranstaltungen wählen Sie mit Linksklick die Veranstaltung "Fußballturnier" aus oder erstellen diese. Wechseln Sie, im sich nun öffnenden Fenster, in den Reiter Ressourcen und klicken Sie auf Neue Ressourcen-Belegung. Die Maske erweitert sich, sie können die eben angelegte Ressourcenart und Ressource wählen und eine aussagekräftige Bezeichnung und Beschreibung eingeben. Beginn und Ende definieren das Zeitfenster, in der die gewählte Ressource, in diesem Fall das "Fußball Kleinfeld", durch die Veranstaltung belegt sein wird. Wenn Sie nun abspeichern, ist das Kleinfeld für Sie gebucht und kann nicht versehentlich doppelt belegt werden.
Möchten Sie sich einen Überblick über die Belegung Ihrer Ressourcen verschaffen, wechseln Sie nach Extras - Belegungsplan. Dort können Sie sich, auch in Kalenderform, alle Ressourcenbelegungen veranstaltungsübergreifend anzeigen lassen sowie neu belegen und somit die Ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen zentral verwalten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal