Sammelausdruck von Gutschriften

Gutschriften, die nicht per Email versandt werden sollen oder können, können hier ausgedruckt werden.

Dabei kann eine Sortierung nach dem Zeitraum, dem Geschäftsbereich, der Zahlungsart, der Zustellungsart und des Zahlungsstatus (offen, bezahlt) vorgenommen werden. Zudem kann die erstellte PDF zuvor nach Rechnungsnummer, PLZ oder Name sortiert werden und ausgewählt werden, ob die Gutschriften mit oder ohne digitalem Briefpapier(Blanko) ausgedruckt werden soll. Bei dem Druckmodus Blanko wird nur die Fußzeile zusätzlich in der Rechnung mitausgegeben.
Die Gutschriften können wahlweise mit Anlagen oder ohne Anlagen gedruckt werden. Dazu einfach das Häkchen bei „Nur Belege ausdrucken“ entsprechend setzen.
Die gesamten Gutschriften sollten 250Mb nicht überschreiten. Das entspricht je nach Aufbau um die 1000 Gutschriften.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal