Serienbrief Export

Mit dem Serienbrief Export steht Ihnen eine komfortable Schnittstelle zu Externen Anwendungen zur Verfügung.

Mit einem Klick auf Neue Aktion legen Sie einen neuen Export an. Die Einstellungen dafür öffnen sich in einem neuen Fenster.
Gesuchte Exportaktionen werden mithilfe des Suchfeldes gefunden. Das Suchfeld unterstützt eine Suche nach der Überschrift und der Bezeichnung. Außerdem lässt sich einstellen, wo gesucht werden soll. Mittels des Filters, durch den ausgewählt wird ob das Archiv oder aktive Aktionen oder beides durchsuchen wird.
Erstellte Exporte werden kopiert, indem auf Aktion kopieren geklickt und dann die zu verdoppelnde PDF ausgewählt wird.
Die drei Icons bieten schnellen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen wie Exportdatei erzeugen, Exportvorgang archivieren oder löschen.
Falls als Dateiformat "CSV" ausgewählt wurde, wird die Ausgabe durchgehend in UTF-8 kodiert und liefert somit auch Umlaute in der korrekten Darstellung.

Hinweis: Wir raten dazu, den Export als XLSX-Datei durchzuführen, da hier im Gegensatz zu CSV-Dateien, auch Zeilenumbrüche in der Anschrift korrekt wiedergegeben werden können.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal