Serienbrief (PDF)

Mittels des Serienbrief-Moduls können personalisierte Serien-Briefe erstellt werden. Erstellt wird am Ende ein oder mehrere PDF-Sammler, welche die PDF-Einzelbriefe enthalten.

Diese können im Anschluss gedruckt werden. Da für jeden Brief eine neue Seite angefangen wird, sind diese beim Drucken getrennt und können z.B. über einen Lettershop versendet werden.
Zu sehen gibt es zunächst eine Liste welche alle bereits erstellten Serienbriefe anzeigt, sowie einige zusätzliche Informationen. Wurden bereits sehr viele Serienbriefe erstellt, kann mittels des Suchfeldes und/oder der Filter schnell nach einem bestimmten Brief oder einer bestimmten Gruppe von Briefen gesucht werden. Das Suchfeld unterstützt die Suche nach dem Text, der Überschrift und der Bezeichnung.
Die in der Liste angezeigten Serienbriefe lassen sich öffnen und bearbeiten, indem auf den bezeichnenden Text des jeweiligen Briefes geklickt wird. Die vier Icons auf der rechten Seite bieten Schnellzugriffe auf verschiedene Funktionen. Nähere Beschreibung zu den Schnellzugriffen wird bei Mouseover angezeigt, dafür einfach den Mauszeiger auf das entsprechende Icon bewegen.
Falls eine PDF-Datei bearbeitet wird, Sie die ursprüngliche aber beibehalten möchten, so kann diese mittels des Buttons Aktion kopieren kopiert werden. Die Kopie kann anschließend beliebig angepasst werden. Das Original bleibt dabei unverändert. Um Speicher zu sparen, können die Serien-PDFs auch gelöscht werden, wenn diese nicht mehr gebraucht werden.
Wird eine PDF-Datei erstellt oder eine bereits bestehende Aktion bearbeitet, so geschieht dies immer in einem neuen Fenster. Das hat den Vorteil, dass die Sucheinstellungen im Hauptfenster erhalten bleiben und so effizient auch mehrere PDFs nacheinander geöffnet und bearbeitet werden können.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal