Spendengrunddaten

Hier können Sie die Grundeinstellungen für Spenden vornehmen.

Sie können hier auswählen, um welche Organisationsform es sich bei Ihrer Einrichtung handelt und auf welches Konto Sie die Spenden überwiesen haben wollen.
Außerdem müssen Sie noch angeben, ob Sie einen Freistellungs- oder Feststellungsbescheid haben. Diese Daten erhalten Sie von Ihrem Finanzamt. Durch die festen Vorgaben des Finanzamts lässt sich die Spendenbescheinigung nicht sonderlich weit anpassen. Sie können dabei lediglich ein eigenes Logo hochladen und eigene Daten eingeben.

Daten zur maschinellen Erstellung von Zuwendungsbestätigungen
Hier können Sie die Konfiguration vornehmen, damit Ihre Spendenbescheide, mit einem zuvor hinterlegten Bild Ihrer Unterschrift, digital signiert werden.
Hinweis: Die Digitale Signatur muss dem Finanzamt vorab mitgeteilt werden. Eine Genemigung ist aber nicht notwendig.

Konfiguration des E-Mail-Versandes von Zuwendungsbescheinigungen
Aktivieren Sie diesen Punkt, sofern Sie Spendenbescheide per Mail versenden möchten.
Das System wird nun versuchen alle Spendenbescheide per E-Mail zu verschicken. Das einzige was den Versand verhindern kann, ist das Fehlen einer E-Mail-Adresse oder das Überschreiten der maximalen Spendenhöhe für den E-Mail-Versand. So können Sie ihren großen Spenden immernoch einen Brief schreiben. Der Versand muss von Ihnen manuell angestoßen werden, es erfolgt kein automatischer Versand!
ACHTUNG: Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn die Zuwendungsbescheide maschinell signiert werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal