Standardlisten

Häufig kommt es vor, dass Sie den Datentyp Listbox oder Zuweisungsliste verwenden. Diese Feldtypen müssen von Ihnen vorab mit Werten bestückt werden. Um die Bestückung mit Werten einfacher zu machen, werden sog. Standardlisten verwendet.

Um eine neue Standardliste zu erstellen, navigieren Sie zu Einstellungen – indiv. Datenfelder – Standardlisten und klicken Sie dort auf Neuer Listentyp. Geben Sie anschließend eine Bezeichnung für die neue Standardliste ein, z.B. „Beruf“. Anschließend klicken Sie auf das Zahnradsymbol um die Datensätze zu bearbeiten. Dann können Sie der Liste neue Werte hinzufügen.
Klicken Sie auf der rechten Seite auf Neuen Datensatz um einen neuen Wert zu hinterlegen. Alle diese Werte stehen dann bei jeder Listbox oder Zuweisungsliste zur Auswahl.
Haben Sie bereits einen Datensatz als semikolon-getrennte CSV-Datei vorliegen, können Sie diese über Datensätze einlesen importieren. Klicken Sie daraufhin auf Datei auswählen und auf einlesen. Denkbar wäre beispielsweise eine Liste aller Länder auf der Welt, aus der Sie einem Kontakt seine Nationalität zuweisen können. Hierzu müssen Sie als nächsten Schritt in der entsprechenden Maske individuelle Felder anlegen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal