Unterbrechungen

Mit den Lieferunterbrechnungen können Sie die Wochenbestellungen unterbrechen lassen. Zusatz- und Probebestellungen werden davon nicht beeinflusst.

Geben Sie dazu lediglich den Zeitraum (durch ein Start- und Ende-Datum) ein und geben Sie optional noch einen Kommentar ein. Durch den Tagesabschluss werden für Kunden mit einer Unterbrechung keine Bestellungen geschrieben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal