Zeitgesteuerter Versand/Geburtstagsreminder

Der Versand kann auch automatisch über den MANAGER gesteuert werden. Den Auslösezeitpunkt bei einer solchen Steuerung nennt man Event.

Events werden von verschiedensten Funktionen generiert. Beispielsweise möchten wir allen unseren Kontakten zu ihrem Geburtstag eine Gratulationsnachricht per SMS senden. Dafür wird als Startmethode Eventgesteuert gewählt. Das Event vor dem Zeitgesteuerten Versand wäre in diesem Fall der SMS Geburtstagsreminder. Im Feld nächster Lauf wird das Datum und die Zeit eingetragen an dem der SMS Serienversandlauf zum ersten Mal gestartet wird. Im Beispielfall das morgige Datum um 10:00 Uhr. Mittels des Feldes Frequenz kann ein Wiederholungsintervall festgelegt werden. Wir nehmen im Beispiel: Alle 24 Stunden. Nun wird alle 24 Stunden für alle eingetragenen Kontakte überprüft, ob das Event SMS Geburtstagsreminder zutrifft. Wenn ja, wird jeden Tag um 10:00 Uhr an die eventauslösenden Kontakte (das sind die glücklichen Geburtstagskinder) automatisch eine Geburtstags-SMS verschickt.
Die Bedingung für dieses Event ist, dass der Geburtstag eingetragen, der Mitgliedsstatus auf nicht-gekündigt steht und eine Telefonnummer vorhanden ist. Bei einer Hierarchie werden nur die Kontakte der eigenen Ebene angeschrieben.
Ordnen Sie dieser Aktion keine Kontakte zu. Die Eventsteuerung wählt die Empfänger selbst aus. Sollten hier Mitglieder händisch zugeordnet worden sein, wird die Geburtstags-SMS sofort an alle zugeordneten Kontakte verschickt.
 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal