Neue Funktion: Neue Kunden nach erster Lieferung abrechnen.

12.05.2022

Reduzieren Sie Ihre Zahlungsausfälle. 

Es gibt nun die Möglichkeit jeden Neukunden, unabhängig von dem in Ihrem Lieferdienst grundsätzlich gewählten Abrechnungszeitraum (alle 14 Tage oder am Ende des Monats), sofort nach der ersten Lieferung abzurechnen. Vermieden wird dadurch, dass schlimmstenfalls erst nach 4 Wochen bei insolventen Neukunden festgestellt wird, dass das angegebene Konto keine Deckung hat.

Dadurch kann der Kunde viel schneller aus der Belieferung herausgenommen werden und es reduziert massiv die uneinbringlichen Forderungen. 

Das folgende Bild zeigt, an welcher Stelle Sie im LieferMANAGER beim Neukunden einschalten können, ob dieser Kunden für die Sofortabrechnung herangezogen werden soll. Wenn der Kunde nach persönlicher Einschätzung zuverlässig seine Rechnungen zahlt, kann diese Einstellung auch auf „nein“ gestellt werden.

Um den wöchentliche Abrechnungslauf für die Neukunden zu starten, wählt man bei der Abrechnung nicht Alle Kunden sondern nur die Kunden mit der verkürzten Abrechnung aus. Dadurch werden nur die Neukunden abgerechnet, um das Ausfallrisiko für große Rechnungen zu minimieren.

Bitte probieren Sie die neue Funktion aus und melden Sie sich, wenn Sie das neue Feature nicht zum Laufen bringen. 


Kategorien

Lieferdienstsoftware

Ähnliche Artikel lesen:

Veranstaltungstermine automatisch im Kalender eintragen
Wir freuen uns, Ihnen ein neues Feature in unserer SEWOBE Vereinssoftware vorstellen zu dürfen. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, in der Bestellbestätigung für Veranstaltungen eine ICS-Datei zu verlinken. Diese Funktion erleichtert es Ihren Mitgliedern, Veranstaltungen direkt in ihren Kalender zu übernehmen.
Weiterlesen
Rechnungen mit KI erfassen
Laden Sie die Rechnungen hoch und die KI trägt die entsprechenden Informationen in die dafür vorgesehenen automatisch Felder ein.
Weiterlesen