Design-Newsletter direkt aus der Vereinssoftware Mehr erfahren

Mitgliederverwaltung mit Verbandssoftware leicht gemacht

Die Mitgliederverwaltung der Software für Verbände ist flexibel und funktional. Individuelle Masken und Felder kann der Benutzer selbst erstellen. Dadurch können Sie auch für den Verband spezifische Daten problemlos in die Mitgliedsdatenbank übernehmen. Die Mitgliederverwaltung ist als Herzstück der Software an alle weiteren Module perfekt angebunden. Hierdurch erreichen Sie einen hohen Grad an Automatisierung, welcher zu Kosten und Zeitersparnissen in der Verwaltungsarbeit führt.

Optimale Mitgliederverwaltung

Alle Ihre Mitglieder können Sie einfach und übersichtlich mit der Mitgliederverwaltung des VerbandsMANAGERs verwalten. Alle zum Mitglied gehörenden Informationen, wie Adresse, Kontaktdaten, Mitgliederbeitrag, Zahlungsweise, Abteilungen etc., können Sie in Ihrer Verwaltungssoftware zentral abspeichern und immer – unabhängig von Zeit und Ort – wieder abrufen. Zu jedem Mitglied können Sie individuelle und mitgliederspezifische Informationen anlegen, um eine persönliche Betreuung zu ermöglichen.

Adressen anlegen

Nicht nur der Import, sondern auch das Neuanlegen von Adressen, ist mit der Mitgliederverwaltung unserer Software zur Verbandsverwaltung ein Kinderspiel. Folglich Sponsoren, Mitglieder, Privat- oder Geschäftsadressen, mehrere Wohnsitze – das alles wird übersichtlich gespeichert.
Mitgliederrelevante Informationen, die optimale Vorgänge und bestmögliche Kommunikation garantieren, werden direkt beim Kontakt gespeichert. Verschiedene Haupt- und Unterkategorien (z.B. Mitglied, Sponsor, Interessent) garantieren, dass Sie immer die richtigen Kontakte für Ihr Anliegen finden: Sei es für eine Veranstaltungseinladung oder für einen Serienbrief.

Zusätzliche Reiter & Datenfelder

In der Verwaltungssoftware für die Verbände können Sie, selbst ohne Programmierkenntnisse, alle wichtigen Masken selbst verändern, und um weitere Felder (wie Textfelder, Checkboxen, Datumsfelder etc.) und Reiter erweitern. Gerne unterstützen wir Sie dabei und passen Ihre Masken auf Ihren Wunsch individuell an.

Hierarchien verwalten

Verbände sind meist hierarchisch strukturiert. Der VerbandsMANAGER bietet Ihnen die optimale Lösung für unterschiedliche Fälle, unabhängig ob Gesamtverband, Dachverbände oder Unterverbände mit vielen Regionalgruppen. Mit unserer Mitgliederverwaltung lässt sich Ihre Struktur einfach und schnell abbilden.

Selbst bei unterschiedlichen Ansätzen zur Verwaltung von Mitglieder- und Rechnungsdaten erhalten Sie eine ideale Lösung mit unserer Mitgliederverwaltung. Zugriffsrechte können abhängig von Ihrer Verbandsstruktur, z.B. unter Berücksichtigung von Haupt- und Untermandanten, individuell hinterlegt werden. So erhalten Sie immer eine für Sie passende und rechtssichere Abbildung Ihrer Verbandsstruktur.
Um mit einem Login in verschiedene Ebenen mit verschiedenen Rollen (Benutzerrechten) arbeiten zu können, lassen sich beliebig viele virtuelle Benutzer zu einem Anwender definieren.

Automatische Adresserkennung

Haben Sie bereits Adressdaten aus einer E-Mail oder aus dem Internet in Ihre Kontaktdatenbank übernommen? Dies ist zeitintensiv und teilweise fehlerbehaftet. Wir haben für Sie die richtige Lösung.
Mit dem neuen Adressparser der Wiener Softwareschmiede Loquisoft, der in der Online-Adressdatenbank der SEWOBE ab sofort eingesetzt wird, folglich kann der Aufwand für eine Adressübernahme auf ein Minimum reduziert werden. Durch einen ausgeklügelten Datenidentifizierungs- und -Übernahme Mechanismus erfolgt dies in sekundenschnelle, selbst bei Adressen aus Spanien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal und den USA. Ebenso sprach abhängige Elemente, wie Anreden, Ländernamen, Strukturierungselemente werden in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch erkannt.

Nummernkreise

Die Verbandssoftware ermöglicht es, ihre Mitglieder in Nummernkreise einzuteilen. Dadurch ist die Mitgliederverwaltung stark erleichtert. Durch das Modul können Sie ihre Mitglieder und Spender einfacher einteilen und schließlich identifizieren. Diese können Sie dann in Statistiken ein- oder ausschließen.

Familienverwaltung

In der Mitgliederverwaltung können sie ebenfalls Familien anlegen. Falls der Familienassistent aktiviert ist, können Sie die Kontakte zu Familien zuordnen. Dabei ist das erste Familienmitglied der Hauptkontakt für diese Familie. Das heißt dieser wird automatisch als Postkontakt und Hauptzahler gesetzt. Zu den Familien können sie dann die zugehörigen Mitglieder ganz leicht zuteilen. Jedes Mitglied erhält bzw. behält dabei seine eigene Mitgliedsnummer. Familie kann wieder aufgelöst.