Versendest Du auch schon XRechnungen?

13.11.2022

Frau freut sich über XRechnungen

Neuer Standard für elektronische Rechnungen

Seit wann gibt es das denn und wie kann ich das auch nutzen?

Ab dem 27.11.2020 müssen Rechnungen an deutsche Bundesbehörden elektronisch im XML Format übermittelt werden. Nun soll die XRechnung auch in anderen Teilen als Pflicht kommen. 

Die XRechnung ist im Grunde eine elektronische Rechnung mit einer beigefügten XML Datei. Dies erleichtert die Übersicht, spart Zeit und sorgt für problemlosen bundesweiten und grenzüberschreitenden Rechnungsaustausch. Mit der Vereins- und Verbandssoftware der SEWOBE AG ist das auch kein Problem. Sie ist die erste Software für Vereine und Verbände, welche den XRechnung im Standard inkludiert. 

Aber erst mal ein paar Fakten zum Thema. 

Die EU Richtlinie EN 16931 gibt die Verwendung des Dateiformats XML für den elektronischen Rechnungsaustausch vor, welche eine automatisierte Rechnungsverarbeitung ermöglicht. Ein standardisierter Aufbau zeigt die einzelnen Informationselemente der Rechnung und deren gegenseitige Beziehung und Datentypen. 

Nun zur Frage – Wie können Sie das implementieren?

Über die Modullizenzierungsmaske können Sie die XRechnung nun kostenfrei freischalten. Anschließend können Sie über die Finanz-Grunddaten das Feld “XRechnungs-Datei an E-Mail anfügen” auf “Ja” stellen. Schon ist es erledigt. Nun senden Sie immer EN 16931-konforme Rechnungen. 

Sprechen Sie bei Fragen gerne unser Vertriebsteam unter der 0821 4555640 oder vertrieb@sewobe.de an.


Kategorien

Verbandssoftware
Vereinssoftware

Ähnliche Artikel lesen:

Vereinssoftware: DATEV Kontenplan SKR42 soll SKR49 ablösen
Die SEWOBE plant die Einführung der Sphären Mitte 2023 in der Buchhaltung Ihrer Online Vereinssoftware VereinsMANAGER.  Mit dem neuen Kontenrahmen SKR42 der DATEV sollen Nachteile aus dem bisherigen Vereinskontenrahmen SKR49 verbessert […]
Weiterlesen...
Neu ab 01.01.2024: Zuwendungsempfängerregister 
Ab 1. Januar 2024 ist das neue Zuwendungsempfängerregister aktiv, geführt vom Bundeszentralamt für Steuern. Es verzeichnet Organisationen, die Spendenbescheinigungen ausstellen. Für Vorstände und Organisatoren im Verein wichtig: Das Register ist öffentlich und zeigt Namen, Adressen, steuerbegünstigte Zwecke und letzte steuerliche Überprüfungen der Organisationen.
Weiterlesen...