Rechteprüfung

Eine Auswertung kann sensible Daten ausgeben, daher kann genau festgelegt werden, welcher Benutzer auf eine bestimmte Auswertung zugreifen darf.

Zunächst kann im Feld Freigabe für alle Benutzer gewählt werden, ob die Auswertung für alle, oder nur für einen bestimmten Nutzer zugänglich ist. Aktiviert man die Rechteprüfung, so lässt sich eine Rechtegruppe wählen, welche berechtigt ist auf die Auswertung zuzugreifen. Für Benutzer außerhalb dieser Rechtegruppen ist die Auswertung nicht sichtbar.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Zum Serviceportal